Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Spieler des Tages

Spieler des 24. Spieltages

André Schürrle

VfL Wolfsburg

Einen von den vielen Spielbällen ließ sich André Schürrle direkt nach Schlusspfiff von Schiedsrichter Bastian Dankert aushändigen. "Drei Tore in einem Spiel", sagte der Wolfsburger Matchwinner, "das kommt ja nicht so oft vor."

Eine Erinnerung an das 4:0 in Hannover, wo Schürrle nun erstmals in der Bundesliga ein Dreierpack gelang. Erst traf er mit links durchsetzungsstark zum 1:0, dann jagte er den Ball mit rechts stramm zum 2:0 in die Maschen, schließlich drosch er die Kugel von der Brust abtropfend wieder mit links zum 3:0 ins 96-Tor.

Den dreifachen Schürrle hatte es zuvor dreimal gegeben. Im Nationalmannschaftsdress 2013 beim 5:3 gegen Schweden und 2015 beim 7:0 gegen Gibraltar, im Trikot des FC Chelsea 2014 beim 3:1 gegen den FC Fulham. Treffsicher: Wie am Dienstag in Hannover war es vor zwei Jahren der 1. März.

Thomas Hiete


André Schürrle
André Schürrle
1x Spieler des Tages
Spielersteckbrief

 

Berufungen 2015/16