Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Augsburg

FC Augsburg

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


FC AUGSBURG
BOR. MÖNCHENGLADBACH
15.
30.
45.






60.
75.
90.









       
FC Augsburg
2
:
2

Bor. Mönchengladbach
17:20

In einem unterhaltsamen Spiel trennten sich der FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach am Ende 2:2.


 
Schlusspfiff

 
17:19
90.+2

Nach einer Flanke von rechts behauptet sich Finnbogason zunächst gut im Sechzehner und hat den Pech, dass sei Drehschuss an den rechten Pfosten klatscht.


 
17:18
90.+2

Raffael wittert seine Chance, der Brasilianer verliert aber das Laufduell gegen Gouweleeuw.


 
17:17
90.

Drei Minuten werden nachgespielt.


 
17:15
88.

Altintops Ecke von links führt zu nichts.


 
17:13
86.
Spielerwechsel: Brouwers für Hazard (Bor. Mönchengladbach)

Letzter Wechsel des Spiels.


BALLKONTAKTE
58
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
12,00km


 
17:12
85.

Starker Schuss von Xhaka, der Hitz mit einem satten Schuss aufs rechte untere Eck prüft. Die anschließende Ecke verpufft wirkungslos.


 
17:10
83.
Spielerwechsel: Esswein für Bobadilla (FC Augsburg)

Bobadilla greift sich bei der Auswechslung an den linken hinteren Oberschenkel.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
9,95km


 
17:09
82.

Die Schlussphase läuft bereits, und klare Torchancen sind nicht mehr zu sehen. Beide Abwehrreihen lassen derzeit nichts mehr anbrennen.


 
17:05
78.
Spielerwechsel: Janker für Koo (FC Augsburg)

Pech für Koo. Der Südkoreaner hatte signalisiert, dass er Probleme hat und kann offenbar nicht weitermachen. Janker wird für die Schlussminuten ins kalte Wasser geworfen.


BALLKONTAKTE
26
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
4,10km


 
17:04
77.

Vor den Toren ist es mau geworden.


 
17:00
73.

Aus 28 Metern verzieht Max und jagt das Leder klar drüber.


 
16:59
72.

Die Partie ist nun wieder völlig offen. Entschieden ist gewiss noch gar nichts.


 
16:55
68.

Was für eine Chance für Wendt! Der Schwede taucht auf einmal im Sechzehner auf und hat freie Schussbahn. Ihm rutscht der Ball jedoch über den Spann und rauscht dann weit rechts vorbei.


 
16:54
68.
Spielerwechsel: Herrmann für Traoré (Bor. Mönchengladbach)

Nach langer Verletzungspause feiert Herrmann damit sein Comeback.


BALLKONTAKTE
44
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
8,95km


 
16:54
67.

Bobadilla marschiert auf rechts und flankt scharf nach innen. Dort geht Finnbogason dem Ball entgegen und kommt zum Kopfball - daneben.


 
16:51
64.
Spielerwechsel: Hinteregger für Dahoud (Bor. Mönchengladbach)

Dahoud agierte über weite Teile des Spiels unauffällig und hat nun Feierabend.


BALLKONTAKTE
48
PASSQUOTE
85%
LAUFLEISTUNG
9,23km


 
16:49
62.

Dynamisch drängt Bobadilla über rechts nach vorne. Der Paraguayer wird im Strafraum von Nordtveit in höchster Not gestoppt.


 
16:45
59.

Verhaegh geht volles Risiko und geht an der linken Eckfahne mit gestrecktem Bein voraus in den Zweikampf mit Raffael. Der Niederländer hat Glück, dass er nur den Ball trifft.


 
FC Augsburg
2
:
2

Bor. Mönchengladbach
16:42
55.
2:2 F. Johnson (Rechtsschuss, Elvedi)

Und sofort die Antwort der Gladbacher: Elvedi bricht auf der rechten Seite und durch und passt mit viel Übersicht nach hinten zu Johnson, der das schöne Zuspiel veredelt, indem er den Ball kraftvoll in die Maschen zum 2:2 jagt.


BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
11,57km


 
FC Augsburg
2
:
1

Bor. Mönchengladbach
16:40
53.
2:1 Caiuby (Rechtsschuss, Koo)

Binnen weniger Augenblicke dreht der FCA das Spiel. Max' Hereingabe landet bei Koo, der abermals abzieht. Sein Schuss wird von Xhaka geblockt, allerdings landet der Ball bei Caiuby, der trocken vollendet - 2:1.


BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
11,37km


 
FC Augsburg
1
:
1

Bor. Mönchengladbach
16:37
50.
1:1 Finnbogason (Kopfball, Verhaegh)

Koos Fernschuss wird geblockt, doch Abpraller landet bei Verhaegh, der anschließend punktgenau an die Fünferlinie flankt. Dort steigt Finnbogason hoch und markiert per Kopf seinen ersten Treffer in der Bundesliga.


BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
11,62km


 
16:33
46.

Bei einer Hereingabe gehen im Strafraum sowohl Caiuby als auch Hitz zum Ball und krachen dabei zusammen. Beide müssen anschließend behandelt werden.


 
16:32
46.
Spielerwechsel: Koo für Moravek (FC Augsburg)

Weinzierl reagiert und bringt Koo für Moravek, der offenbar unter leichten Adduktorenproblemen leidet.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
6,83km


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:17

Beide Mannschaften zeigten eine durchaus ordentliche Leistung. Der FCA war kämpferisch besser und strahlte über lange Bälle auch Gefahr aus. Spielerisch mehr zu bieten hatten aber die Gladbacher, die den FCA immer dann vor Probleme stellten, wenn sie das Tempo anzogen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:14
45.

Max flankt von links nach innen auf Finnbogason, der dann aber den Fuß zu hoch ninmt. Das Spiel wird unterbrochen.


 
16:11
42.

Wenn die Gladbacher das Tempo anziehen, dann kriegen die Fuggerstädter Probleme. So auch jetzt: Hazard wird gekonnt freigespeilt, der Belgier scheitert dann aber im Strafraum mit seinem schwächeren Fuß an Hitz.


 
16:09
40.

Nächster Abschluss aus 16 Metern. Diesmal probiert es Bobadilla mit einem Flachschuss ins linke Eck, findet in Sommer aber seinen Meister.


 
16:04
35.

Auf einmal die Chance zu Ausgleich. Die Gladbacher Defensive zeigte sich ungeordnet, und der Ball landet bei Kohr, der aus 16 Metern zentraler Position abzieht - drüber.


 
FC Augsburg
0
:
1

Bor. Mönchengladbach
16:03
33.
0:1 Raffael (Linksschuss, Traoré)

Und da ist schlägt es ein! Wendt drängt nach vorne und ist Ausgangspunkt des Tores. Der Ball rutscht zu Traoré durch, der sich im Grunde einen Stockfehler erlaubt, auf diese Art und Weise aber für Raffael auflegt. Der Brasilianer lässt sich nicht zweimal bitten und vollendet vom linken Fünfereck aus.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
11,06km


 
16:00
31.

In 16 Meter Torentfernung fackelt Bobadilla nicht lange und sucht den Abschluss, trifft den Ball dabei aber nicht richtig. Sommer hat keine Mühe, die Kugel aus der Luft zu pflücken.


 
15:57
28.

Nächster Abschluss der Hausherren: Etwas glücklich landet der Ball vor den Füßen von Moravek, der in seinem 50. Bundesliga-Spiel für den FCA sofort abzieht. Der Ball saust drüber.


 
15:54
25.

Der FCA hat sich optische Vorteile erarbeitet und wirkt derzeit gefälliger. Glasklare Chancen sind dennoch nicht zu sehen.


 
15:50
21.

Ein Diagonalpass von links landet bei Bobadilla, der ein Stück nach vorne und läuft und letzten Endes aus 22 Metern mutig abzieht. Der Ball saust haarscharf links vorbei.


 
15:48
18.

Bei einer Zweit-gegen-drei-Situation sucht Hazard im gegnerischen Sechzehner das Dribbling und wird gestellt.


 
15:47
17.

Max' Flanke von links segelt gefährlich durch die Gladbacher Gefahrenzone, kein Augsburger kommt jedoch zu einem nennenswerten Abschluss.


 
15:46
16.

Nordtveit verschätzt sich bei einem langen Ball und eröffnet so Finnbogason die große Chance. Der Isländer läuft auf der Innenbahn gen Tor und legt sich den Ball dabei einen Tick zu weit vor. Ausreichend Zeit für Christensen, um die Lage zu klären. Da war deutlich mehr drin.


 
15:43
14.

Glanztat Hitz! Wendt bricht auf links durch und wird angespielt. Der Schwede legt überlegt nach innen und serviert den Ball Hazard damit auf dem Silbertablett. Aus fünf Metern scheitert dieser jedoch mit seinem zu zentralen Schuss am gut reagierenden Hitz.


 
15:42
13.

Kohr aus der zweiten Reihe, der Ball rauscht klar vorbei.


 
15:41
11.

Klavan hat Probleme und verliert den Ball, doch Kohr erobert die Kugel zurück, um dann am eigenen Sechzehner auszurutschen. Raffael schaltet schnell und nimmt die Kugel auf. Am Ende ist aber Caiuby da - und die Szene ist bereinigt.


 
15:39
10.

Die Borussia hat Probleme mit der Präzision im letzten Drittel. Weder der letzte noch der vorletzte Pass kommen bislang an. Auch deshalb gab es noch keinen nennenswerten Abschluss der Schubert-Elf.


 
15:37
7.

Erster gefährlicher Abschluss: Max schlägt den Ball aus dem linken Halbfeld hoch nach innen und findet Altintop. Dieser köpft anschließend aus sieben Metern zentraler Position knapp über die Latte.


 
15:35
6.

Sowohl die Augsburger als auch die Gladbacher gehen früh drauf, allerdings halten sich die Abwehrreihen absolut schadlos. Dennoch zwingen die Gäste den FCA dazu, viele lange Bälle zu spielen, da die Abwehrreihe kaum Zeit bekommt, um das Spiel strukturiert aufzubauen.


 
15:34
5.

An der rechten Eckfahne gerät Verhaegh in Bedrängnis, muss sich gegen zwei Mann am Ball behaupten. Der Niederländer löst die Situation, indem er einen Abstoß provoziert.


 
15:32
3.

Beide Mannschaften tasten sich noch ab, wenngleich die Gäste etwas mehr Ballbesitz haben.


 
15:30
1.

Der Ball rollt. Augsburg spielt in weißen, Gladbach in grauen Trikots.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:03

Schiedsrichter Knut Kircher wird die Partie leiten.


 
14:56

Gladbach wartet noch immer auf den ersten Bundesliga-Sieg in Augsburg. Viermal spielten die Rheinländer schon im Rahmen der höchsten deutschen Spielklasse beim FCA vor - und kamen dabei zu zwei Remis und zwei Niederlagen.


 
14:55

Auf der Gegenseite präsentierten sich die Fohlen in der Fremde zuletzt nicht sonderlich stark. Seit fünf Spielen ist die Borussia auswärts bereits ohne Sieg, kassierte zuletzt sogar vier Pleiten am Stück - bei einer Tordifferenz von 4:13.


 
14:50

Heimschwach? Augsburg gewann nur eines seiner letzten acht Heimspiele in der Bundesliga - 2:1 gegen Schalke. Ansonsten fällt die Bilanz eher mager aus (1/3/4).


 
14:49

Schubert dürfte an das Hinspiel noch schöne Erinnerungen haben, war es doch sein Debüt auf der Gladbacher Bank - und dieses gewann er mit 4:2.


 
14:42

Bei der Borussia ist Trainer Andre Schubert nun genau eine Halbserie im Amt. In 17 Partien sammelte der Coach starke 35 Punkte (11/2/4, 41:26 Tore), muss nun aber auf Offensivkraft Stindl (5. Gelbe) verzichten und lässt dafür Traoré spielen. Das ist dann auch der einzige Wechsel im Vergleich zum 1:0-Sieg gegen Köln.


 
14:37

Der zuletzt angeschlagene Bobadilla sowie die in der Europa League nicht spielberechtigten Finnbogason und Gouweleew beginnen ebenso wie Max und Moravek. Janker, Stafylidis, Koo, Esswein und Werner müssen dafür weichen.


 
14:36

Personell wirbelt FCA-Trainer Markus Weinzierl seine Startelf im Vergleich zum 0:1 an der Anfield Road kräftig durcheinander. Gleich fünf Neue finden sich der Anfangsformation der Fuggerstädter wieder:


 
14:27

Die Bundesliga steht in den Startlöchern und hat heute gleich vier Spiele zu bieten. Den Anfang machen Augsburg und Mönchengladbach. Für den FCA gilt es dabei, sich nach dem Aus in der Europa League beim FC Liverpool wieder auf das Alltagsgeschäft Bundesliga zu fokussieren.


OPTA
Quelle Statistiken:
29.05.16
 
1 / 10

17:13, WWK-Arena
Spielerwechsel (86. Min)
Brouwers
für Hazard
Bor. Mönchengladbach
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   23 47 62
2   23 32 54
3   23 7 39
4 23 5 36
5 23 3 36
6 23 6 35
7 23 2 35
8   23 1 31
9 23 -7 30
10 23 -5 29
11 23 -5 28
12 23 -9 28
13   23 -7 25
14   23 -11 25
15   23 -10 23
16   23 -19 21
17   23 -13 18
18   23 -17 17
MANNSCHAFTSDATEN
FC Augsburg
Aufstellung:
Hitz (2) - 
Verhaegh (3)    
Gouweleeuw (3,5) , 
Klavan (3) , 
Max (3,5) - 
Kohr (2,5) - 
Moravek (3)    
Bobadilla (3)    
Halil Altintop (3,5) , 
Caiuby (3)    
Finnbogason (2,5)    

Einwechslungen:
46. Koo (3)     für Moravek
78. Janker für Koo
83. Esswein für Bobadilla
Trainer:
Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
Sommer (2,5) - 
Elvedi (3) , 
A. Christensen (3,5) , 
Nordtveit (4) , 
Wendt (2,5) - 
Dahoud (3,5)    
G. Xhaka (2)    
Traoré (3)    
F. Johnson (3)    
Hazard (3,5)    
Raffael (2,5)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
28.02.2016 15:30 Uhr
Zuschauer:
29665
Spielnote:  2
eine packende Partie, in der beide Teams mit viel Tempo und Aufwand nach vorne spielten.
Chancenverhältnis:
10:6
Eckenverhältnis:
2:5
Schiedsrichter:
 Knut Kircher (Rottenburg)   Note 2
hatte die nicht einfach zu leitende Partie im Griff. Erkannte zu Recht, dass Caiuby bei seinem Tor nicht im Abseits stand und Gouweleeuw den Ball unabsichtlich an die Hand bekam (75.).

Spieler des Spiels:
 Granit Xhaka
Sehr dominant und umsichtig im Spielaufbau, leitete Granit Xhaka sehenswert das 1:0 ein. Seinen tollen Distanzschuss parierte Hitz grandios (85.).