Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Schalke 04

FC Schalke 04

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


FC SCHALKE 04
VFB STUTTGART
15.
30.
45.



60.
75.
90.









       
FC Schalke 04
1
:
1

VfB Stuttgart
Schlusspfiff

 
19:20
90.+1

Rupp nimmt den Ball in der Mitte nach Kostics Linksflanke gut an, kommt aber gegen Kolasinac nicht entscheidend zum Abschluss.


 
19:18
89.

... und Matip ist dran, aber sein Kopfball fliegt einen Meter am langen Eck vorbei.


 
19:17
89.

Und noch einmal Ecke auf der anderen Seite ...


 
19:16
88.

Niedermeier springt an Maxims Ecke vorbei. Sekunden später trifft Kravets die Kugel am linken Fünfereck nicht richtig.


 
19:14
85.
Spielerwechsel: Aogo für Belhanda (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
10,92km


 
19:13
84.

Fährmann ist auch bei Harniks Volleyaufsetzer aus spitzem Winkel auf dem Posten.


 
19:11
82.

Fährmann lenkt Maxims direkten Freistoß aus 25 Metern über den Balken.


 
19:10
81.
Gelbe Karte: L. Sané (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
31
PASSQUOTE
63%
LAUFLEISTUNG
8,36km


 
19:08
80.

Sané hilft hinten aus und spitzelt Kostic den Ball vom Fuß.


 
19:07
78.

Flatterball von Sané - aber Tyton packt sicher zu.


 
19:05
77.

Der VfB bleibt offensiv. Ist bei Schalke der Tank schon leer?


 
19:03
75.
Gelbe Karte: Schöpf (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
12,65km


 
FC Schalke 04
1
:
1

VfB Stuttgart
19:02
74.
1:1 Harnik (Linksschuss, Gentner)

Nach Maxims Ecke köpft Gentner aufs lange Eck. Fährmann hat die Finger dran, kann aber nur ablenken - und Harnik staubt aus kürzester Distanz ab.


BALLKONTAKTE
7
PASSQUOTE
100%
LAUFLEISTUNG
2,84km


 
19:01
72.

Rupp flankt, und Maxims Seitfallzieher zischt Zentimeter am langen Eck vorbei.


 
18:59
71.
Spielerwechsel: di Santo für Huntelaar (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
61%
LAUFLEISTUNG
8,83km


 
18:59
71.
Spielerwechsel: Harnik für Serey Dié (VfB Stuttgart)

Kramny zieht seine letzte Offensivoption.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
83%
LAUFLEISTUNG
7,40km


 
18:58
69.
Gelbe Karte: Belhanda (FC Schalke 04)

Ellenbogen zu hoch gegen Serey Dié.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
10,92km


 
18:56
67.
Spielerwechsel: Kravets für Ti. Werner (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
94%
LAUFLEISTUNG
8,34km


 
18:53
65.

Stuttgart bleibt engagiert und ist sucht unermüdlich die Offensive. Aber S04 lässt mit weiterhin stabiler Deckung wenig zu.


 
18:50
62.
Spielerwechsel: Maxim für Didavi (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
93%
LAUFLEISTUNG
8,01km


 
18:49
61.

Schöpf legt auf Goretzka zurück, der mit dem Innenrist aus 13 Metern klar drüberzielt.


 
18:47
59.

Gentner flankt von der Grundlinie, Werner knallt aus der Drehung aus fünf Metern in die Wolken.


 
18:45
56.

Fast der Ausgleich: Fährmann klärt vor dem heranstürmenden Didavi. Neustädter schießt daraufhin beim Befreiungsschlag den eigenen Keeper an, der Ball prallt aufs eigene Tor, Caicara rettet vor der Linie.


 
18:42
54.

Tolle Ballannahme von Huntelaar nach Kolasinacs Flanke. Dann aber platziert der Kapitän hart bedrängt von Niedermeier aus elf Metern genau auf Tyton. Da war mehr drin.


 
18:41
53.

Auf beiden Seiten fehlen zu Beginn des zweiten Durchgangs die klaren Aktionen.


 
18:39
50.

Kolasinac schickt Sané auf die Reise - Abseits, klare Sache.


 
18:37
49.

Kostic bringt die Ecke - aber der Ball war vorher schon im Toraus. Standards haben beim VfB heute noch Verbesserungspotenzial.


 
18:35
46.

Matip wirft sich in eine Geis-Freistoßflanke. Hart bedrängt von Niedermeier köpft der Innenverteidiger klar drüber.


 
18:34
46.

Die Teams sind unverändert aus der Kabine zurückgekehrt.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:19

Im Gegensatz zum VfB nutzte S04 seine erste Chance - Die Gastgeber profitieren nun davon, dass die Stuttgarter kommen müssen und zeigen sich defensiv diszipliniert.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:18
45.+1

Fast das 1:1: Kolasinac fälscht Werners Flanke hoch ab. Über Fährmann hinweg, aber auch aufs Tordach. Glück für die Breitenreiter-Elf.


 
18:15
43.

Mehr Ballbesitz bei den Gästen, aber Schalke steht defensiv sehr stabil.


 
18:11
40.

Sané kurbelt mal wieder das Schalker Offensivspiel an. Sein Pass auf Belhanda aber misslingt.


 
18:08
37.

Nicht ungefährlich: Insua flankt, Werner kommt im Zentrum nicht richtig hinter den Ball. Vorbei.


 
18:08
36.

Die Teams bewegen sich auf Augenhöhe, weil Stuttgart nicht locker lässt und immer wieder die Offensive sucht.


 
18:03
32.

Belhanda spielt Huntelaar frei, der von halbrechts etwas vorschnell abschließt. Rechts vorbei.


 
18:02
31.

Geis findet per Freistoßflanke Goretzkas Kopf, aber Tyton packt sicher zu.


 
18:00
29.

Werner dringt rechts in den Sechzehner ein, Neustädter fälscht gefährlich auf den ersten Pfosten ab, aber einmal mehr ist Fährmann zur Stelle.


 
17:59
28.
Gelbe Karte: Didavi (VfB Stuttgart)

Das Geburtstagskind foult Caicara im Luftduell - 5. Gelbe, ein Spiel Pause.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
93%
LAUFLEISTUNG
8,01km


 
17:57
26.

Stuttgart deutet seine Klasse an, lässt die Kugel gut laufen und spielt sich so vor das Schalker Tor. Aber Serey Dié knallt aus der Distanz klar vorbei.


 
17:55
23.

Gutes Kombinationsspiel der Königsblauen, letztlich aber misslingt Goretzka der Abschluss völlig.


 
17:53
22.
Spielerwechsel: L. Sané für Choupo-Moting (FC Schalke 04)

Der Kameruner ist verletzt und muss raus.


BALLKONTAKTE
16
PASSQUOTE
50%
LAUFLEISTUNG
2,28km


 
17:52
21.

Kostic prüft Fährmann aus der Ferne. Kein Problem für den Schlussmann.


 
17:51
20.

Schneller Konter der Gäste mit Werner, der zielstrebig dem Strafraum entgegeneilt und aus 18 Metern abzieht. Fährmann wehrt mit dem Fuß ab.


 
17:49
18.

Wieder S04; Huntelaar kommt aus 22 Metern zum Schuss, Schwaab fälscht noch ab, mit dem sich Richtung Tor drehenden Ball rutscht Tyton über die Torauslinie. Die nachfolgende Ecke bringt keine Gefahr.


 
FC Schalke 04
1
:
0

VfB Stuttgart
17:45
14.
1:0 Belhanda (Kopfball, Schöpf)

Belhanda steckt durch auf Schöpf, der aus halbrechter Position an Tyton scheitert. Den hoch abprallenden Ball köpft Belhanda reaktionsschnell aus 15 (!) Metern ins linke Eck.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
10,92km


 
17:44
13.

Beide Teams begegnen sich fast im selben System und lauern auf die schnelle Umschaltbewegung.


 
17:41
10.

Viel Platz für Choupo-Moting nach gelungenem Dribbling gegen Großkreutz. Dann aber fehlt der Hereingabe die Präzision.


 
17:40
9.

Zu weit und für niemanden erreichbar. Abstoß Stuttgart.


 
17:39
8.

Choupo-Moting zieht gegen Rupp die erste Schalker Ecke.


 
17:37
6.

Die Anfangsphase gehört den Schwaben. Werner dringt in den Strafraum ein und legt quer auf Gentner, der aus elf Metern sofort abzieht. Fährmann lenkt das Leder um den Pfosten.


 
17:35
4.

Aggressiv geht der VfB im Mittelfeld zu Werke.


 
17:33
2.

Laufduell Serey Dié und Schöpf - der Stuttgarter hält sich danach den Oberschenkel. Aber es geht weiter für ihn.


 
17:32
1.

Der VfB hat eröffnet. Böiger Wind und Regen, so die wettertechnischen Rahmenbedingungen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:29

Mit der Nummer 33 auf jeder Trainingsjacke senden die Stuttgarter Genesungswünsche Richtung Ginczek, der sich zum zweiten Mal einen Kreuzbandriss zugezogen hat.


 
17:24

Kramny hat im Vergleich zum 2:0 Sieg gegen Hertha BSC Didavi an seinem 26. Geburtstag nach abgelaufener Gelbsperre wieder an Bord und bringt den Regisseur für Maxim (Bank).


 
17:19

Zum Personal: Schalkes Trainer André Breitenreiter tauscht gegenüber dem 0:0 gegen Schachtar Donezk in der Europa League zweimal Personal aus: Für Sané (Bank) und Meyer (Mandelentzündung) spielen Schöpf (Startelfdebüt) und Huntelaar.


 
17:14

Auf den neuen (oder noch auf den alten?) Manager kommt viel Arbeit zu. So gilt es zum Beispiel den nun feststehenden Abgang von Matip zum FC Liverpool zu kompensieren.


 
17:10

Bei Schalke gibt es Neuigkeiten in Sachen Manager: Christian Heidel wird Horst Heldt ab der kommenden Saison beerben und wird zum Vorstand Sport und Kommunikation bestellt.


 
17:06

Klar, dass die Brust der Gäste breit ist und Kramny die Spielweise vorgibt: "Wir wollen auch dort Druck ausüben." Aber trotzdem nicht unvorsichtig sein. "Schalke hat eine starke Offensive. Die gilt es einzudämmen."


 
17:03

Die formstarken Schützlinge von Jürgen Kramny siegten in der Liga fünfmal in Folge - die letzte Pflichtspielniederlage gab es im Pokalviertelfinale gegen Dortmund (1:3).


 
16:59

Auch der VfB hat mit Tyton, der sich nach Anfangsproblemen deutlich gesteigert hat, einen zuverlässigen Torhüter zwischen den Pfosten.


 
16:55

In Stuttgart beim Hinspiel feierte Schalke einen 1:0-Erfolg. Held des Tages war damals S04-Keeper Fährmann, der die Spieler des VfB verzweifeln ließ und kicker-Note 1 einheimste.


 
16:49

Insgesamt haben die Schwaben gegen S04 bereits 42 Bundesligasiege auf dem Konto, 14-mal endete das Duell remis und 35-mal verließen die Gelsenkirchener den Platz als Gewinner.


 
16:43

Die Bilanz zwischen den beiden Teams auf Schalke: 29 Heimsiege bei vier Unentschieden und zwölf Auswärtserfolgen.


 
16:39

Die Königsblauen können im Rennen um die internationalen Startplätze Boden gutmachen, denn die Konkurrenz aus Mainz und Berlin ließ Punkte liegen.


 
16:34

Kann Schalke die Serientäter aus Stuttgart nach fünf Dreiern stoppen?


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 12

19:14, Veltins-Arena
Spielerwechsel (85. Min)
Aogo
für Belhanda
FC Schalke 04
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 45 59
2   22 30 51
3 22 6 36
4 22 8 35
5 22 5 35
6 22 2 34
7 22 1 33
8   22 3 31
9   22 -4 29
10 22 -7 29
11 22 -8 28
12 22 -5 27
13 22 -7 24
14 22 -11 24
15   22 -10 22
16   22 -19 20
17   22 -11 18
18   22 -18 14
MANNSCHAFTSDATEN
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (2) - 
Junior Caicara (3,5) , 
J. Matip (2,5) , 
Neustädter (4) , 
Kolasinac (3) - 
Geis (3,5) , 
Goretzka (3,5) - 
Schöpf (3)    
Belhanda (2)            
Choupo-Moting    
Huntelaar (2,5)        

Einwechslungen:
22. L. Sané (4)     für Choupo-Moting
71. di Santo für Huntelaar
85. Aogo für Belhanda
Trainer:
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Tyton (2,5) - 
Großkreutz (3) , 
Schwaab (3) , 
Niedermeier (3) , 
Insua (3) - 
Serey Dié (2,5)    
Rupp (4) , 
Didavi (4)        
Gentner (2,5)    
Kostic (4) - 
Ti. Werner (3)    

Einwechslungen:
62. Maxim für Didavi
67. Kravets für Ti. Werner
71. Harnik     für Serey Dié
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
21.02.2016 17:30 Uhr
Stadion:
Veltins-Arena, Gelsenkirchen
Zuschauer:
61262
Spielnote:  2,5
eine muntere und spannende Partie, vor und nach der Halbzeitpause mit Leerlauf.
Chancenverhältnis:
9:5
Eckenverhältnis:
4:13
Schiedsrichter:
 Bastian Dankert (Rostock)   Note 2
hatte kaum heikle Szenen zu bewerten, insgesamt mit einer guten Linie.

Spieler des Spiels:
 Younes Belhanda
Er riss die Partie immer wieder an sich. Zudem traf Younes Belhanda zum 1:0. Der Neuzugang wird immer mehr zum Schwungrad der Knappen.