Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


SV DARMSTADT 98
BAYER 04 LEVERKUSEN
15.
30.
45.








60.
75.
90.















       
SV Darmstadt 98
1
:
2

Bayer 04 Leverkusen
17:21

Leverkusen dreht das Spiel und entführt Drei Punkte vom Böllenfalltor.


 
Schlusspfiff

 
17:20
90.+4

Rausch macht den Ball scharf, doch Leno geht mit einer Faust dazwischen. Jungwirth bringt das Leder noch einmal gefährlich vors Tor, doch Wagner ist ein paar Zentimeter zu klein für eine Kopfballabnahme.


 
17:19
90.+3

Die letzte Aktion: Freistoß für Darmstadt aus dem linken Halbfeld. mathenia ist mit vorne.


 
17:19
90.+3

Calhanoglus Freistoß aus dem linken Halbfeld landet in den Armen von Mathenia.


 
17:19
90.+2
Gelbe Karte: Calhanoglu (Bayer 04 Leverkusen)

Zeitspiel von Calhanoglu - Gelb.


BALLKONTAKTE
35
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
4,18km


 
17:18
90.+2
Gelbe Karte: Rausch (SV Darmstadt 98)

Rudelbildung auf dem Rasen. Rausch sieht Gelb - seine fünfte - unfassbar.


BALLKONTAKTE
2
PASSQUOTE
0%
LAUFLEISTUNG
0,78km


 
17:17
90.+1

Angezeigte Nachspielzeit: drei Minuten.


 
17:16
90.
Gelbe Karte: Ramalho (Bayer 04 Leverkusen)

Bunte Schlussphase: Auch Joker Ramalho sieht Gelb nach einem Zweikampf mit Sulu.


BALLKONTAKTE
6
PASSQUOTE
50%
LAUFLEISTUNG
1,59km


 
17:14
88.
Gelbe Karte: Niemeyer (SV Darmstadt 98)

Niemeyer arbeitet im Kopfballduell mit Kießling mit dem Ellenbogen und holt sich die Gelbe Karte ab. Es ist seine 10. - damit ist auch er gegen Bayern gesperrt.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
63%
LAUFLEISTUNG
11,00km


 
17:13
87.
Spielerwechsel: Rausch für Kempe (SV Darmstadt 98)

Schuster wechselt noch auf dem linken Flügel und schickt Rausch für Kempe aufs Feld.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
53%
LAUFLEISTUNG
9,86km


 
17:11
85.
Gelbe Karte: Heller (SV Darmstadt 98)

Und auch Heller fängt sich noch eine Sperre ein: Gegen Wendell schlägt der Flügeflitzer nach und kassiert seine 5. Gelbe.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
50%
LAUFLEISTUNG
10,11km


 
17:11
84.
Gelbe Karte: Sulu (SV Darmstadt 98)

Sulu lässt Kießling über die Klinge springen und sieht seine insgesamt 5. Gelbe.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
32%
LAUFLEISTUNG
9,34km


 
17:09
83.

Darmstadt muss jetzt aufmachen - Leverkusen hält aber gut dagegen.


 
17:07
81.

Platte gleich in Aktion - sein Drehschuss rauscht aber rechts vorbei.


 
17:06
80.
Spielerwechsel: Platte für Gondorf (SV Darmstadt 98)

Auch Schuster möchte tauschen und bringt Stürmer Platte für Mittelfeldmann Gondorf.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
58%
LAUFLEISTUNG
9,69km


 
17:06
80.
Spielerwechsel: K. Papadopoulos für Bellarabi (Bayer 04 Leverkusen)

...und Papadopoulos ersetzt Bellarabi.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
55%
LAUFLEISTUNG
9,72km


 
17:06
80.
Spielerwechsel: Ramalho für Brandt (Bayer 04 Leverkusen)

Schmidt riegelt ab: Ramalho kommt für Brandt...


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
9,87km


 
17:04
78.

Bitter für die Lilien, die zuvor gerne ein Foul an Vrancic gepfiffen bekommen hätten.


 
SV Darmstadt 98
1
:
2

Bayer 04 Leverkusen
17:03
77.
1:2 Brandt (Rechtsschuss, Kießling)

Nach einem Darmstädter Eckball fährt Leverkusen einen Konter: Kampl bleibt unmittelbar vor dem Tor an Gondorf hängen, doch Kießling stolpert die Kugel zu Brandt weiter, der aus vier Metern zum 2:1 trifft.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
9,87km


 
17:03
77.

Die Kempe-Ecke wird abgewehrt, dann rollt der Werkself-Konter.


 
17:02
76.

Nach einer Flanke kommt es zum Missverständnis zwischen Wendell und Leno. Ein Fauxpas, der folgenlos bleibt. Abgesehen von einer Ecke für den SV 98.


 
16:59
73.

Niemeyer hat es in einem Zweikampf mit Kießling erwischt. Nach einem Bodycheck geht's für den Mittelfeldmann aber weiter.


 
16:58
72.

Bayer agiert jetzt durchaus mit Pressing und will sich den Ball sofort zurück holen.


 
16:57
71.

Bellarabi taucht nach einem Doppelpass mit Mehmedi am rechten Strafraumeck auf und probiert einen Torschuss. Knapp drüber.


 
16:55
69.
Spielerwechsel: Vrancic für Rosenthal (SV Darmstadt 98)

Es war Rosenthals letzte Aktion. Schuster nimmt seine hängende Spitze runter und bringt dafür Vrancic.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
48%
LAUFLEISTUNG
8,25km


 
16:55
69.
Gelbe Karte: Rosenthal (SV Darmstadt 98)

Rosenthal hält gegen Calhanoglu die Sohle drüber und kassiert die Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
48%
LAUFLEISTUNG
8,25km


 
16:54
68.

Kann Darmstadt den Schalter noch einmal umlegen - oder sind die Lilien mit dem Punkt hier zufrieden? Leverkusen ist weiterhin am Drücker.


 
16:53
66.

Die folgende Kempe-Ecke von links köpft Kießling aus dem Gefahrenbereich.


 
16:52
66.

Gondorf kommt aus zwölf Metern linker Position zum Schuss, Leno kratzt den Schuss aus dem linken Winkel.


 
16:51
64.

Gondorf will für Kempe durchstecken, doch der hat damit nicht gerechnet.


 
SV Darmstadt 98
1
:
1

Bayer 04 Leverkusen
16:48
62.
1:1 Sulu (Eigentor, Kopfball, Calhanoglu)

Calhanoglu dreht den Freistoß vom linken Flügel vor das Tor, wo Sulu ins Kopfballduell mit Toprak muss und dabei den Ball unglücklich ins eigene Tor lenkt.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
32%
LAUFLEISTUNG
9,34km


 
16:47
61.

Umstrittener Freistoß für die Werkself vom linken Flügel.


 
16:47
60.

Wendell feuert aus der dritten Reihe. Hoch und weit vorbei.


 
16:46
60.

Eine Stunde ist gespielt. Leverkusen kann trotz 65 Prozent Ballbesitz nur wenig ausrichten. Es fehlt an Durchschlagskraft.


 
16:45
59.

Leno spielt neben seinem Strafraum gut mit und bereinigt einen Vorstoß der Hausherren.


 
16:44
58.

Calhanoglu reiht sich mit einem Querschläger im eigenen Sechzehner ein. Heller macht den Ball noch einmal scharf, derweil irritiert Rosenthal Leno, der nach vorne abklatschen lässt. Dann klärt Toprak.


 
16:43
57.
Spielerwechsel: Calhanoglu für Frey (Bayer 04 Leverkusen)

Solides Startelf-Debüt von Frey. Nun kommt Standardspezialist Calhanoglu.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
70%
LAUFLEISTUNG
6,40km


 
16:42
56.

...Kempe chippt das Spielgerät in die Spielertraube, wo Toprak mit dem Kopf dazwischen geht.


 
16:41
55.

Freistoß für die Lilien aus 45 Metern zentraler Position...


 
16:40
54.

Rosenthal ist zurück.


 
16:39
53.

Für Frey geht's weiter - Rosenthal muss draußen weiterbehandelt werden. Damit ist der SV 98 kurzfristig nur zu zehnt.


 
16:39
53.

Frey steht wieder - Rosenthal scheint es etwas schlimmer erwischt zu haben.


 
16:38
52.

In einem Luftduell zwischen Rosenthal und Frey kracht es richtig. Beide müssen behandelt werden.


 
16:36
50.

Mehmedi kommt am rechten Flügel nicht an Sulu vorbei. Die resultierende Ecke führt Bayer kurz aus, dann geht es ganz zurück bis zu Torwart Leno.


 
16:36
50.

Leverkusen muss sich hier etwas einfallen lasen.


 
16:34
48.

Eine Heller-Flanke von rechts wird von Tah zur Ecke geblockt. Der Kempe-Standard bringt aber nichts ein.


 
16:33
47.

Eine Brandt-Ecke von links wird zu kurz abgewehrt, sodass Bellarabi aus 14 Metern zum Schuss kommt, jedoch komplett verzieht.


 
16:32
46.

Keine personellen Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:15

Halbzeit am Böllenfalltor! Leverkusen begann dominant, kam gegen defensiv aufmerksame und gut sortierte Darmstädter aber nicht zum Zug. Die Lilien kämpften sich dann in die Partie und gingen durch Wagner in Führung. Seitdem müht sich die Werkself vergeblich gegen leidenschaftlich verteidigende Hausherren.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:14
45.

Bellarabi will aus 14 Meter abziehen, wird aber geblockt.


 
16:13
44.

Immer wieder steht Darmstadt eng am Mann. Leverkusen hat kaum Luft zum Atmen.


 
16:12
43.

Mehmedi will an der Strafraumgrenze zum mitgelaufenen Bellarabi quer legen, doch Rajkovic fängt das Zuspiel ab.


 
16:11
42.

Bayer schafft es noch nicht, Druck aufzubauen. In der gegnerischen Hälfte sind die Lilien einfach zweikampfstärker und entscheiden die wichtigen Duelle für sich.


 
16:11
41.

Heller flankt von rechts, Leno wischt die Hereingabe mit einer Hand nach außen.


 
16:10
40.

Der "Rasen" am Böllenfalltor gleicht immer mehr einem Acker. Auch die weißen Hosen der Hausherren sind zum Teil schon mit einem schönen Dunkelbraun überzogen. Der arme Zeugwart.


 
16:08
39.

Mittlerweile hat Darmstadt mehr Torschüsse als Leverkusen (8:4). Alle Statistiken finden Sie in unseren LIVE!-Daten.


 
16:07
37.
Gelbe Karte: Gondorf (SV Darmstadt 98)

Gondorf greift an die Schulter von Mehmedi und reißt seinen Gegenspieler weg. Gelb - seine fünfte.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
58%
LAUFLEISTUNG
9,69km


 
16:05
36.

Eine Jedvaj-Flanke von rechts landet am linken Fünfmetereck bei Bellarabi, der den Ball nicht richtig trifft und rechts vorbei schießt.


 
16:03
34.

Der fällige Freistoß aus dem linken Halbfeld wird von Kempe in den Gefahrenbereich geschlagen. Dort kommt der aufgerückte Innenverteidiger Rajkovic zum Kopfball, köpft aber in die falsche Richtung.


 
16:02
33.

Der nächste Lilien-Konter rollt: Caldirola wird steil geschickt und wird kurz von Tah gehalten. Eine Karte bleibt aber stecken.


 
16:01
32.

Brandt schickt Kießling in die Tiefe. Von der Grundlinie wagt der Blondschopf aus spitzem Winkel einen Abschluss. Mathenia ist zur Stelle.


 
16:01
31.

Niemeyer wird vor dem Sechzehner freigespielt und zieht aus 18 Metern halblinker Position ab. Knapp links vorbei.


 
15:59
30.

Die Führung spielt den Lilien natürlich voll in die Karten. Nun kann Darmstadt das machen, was es am besten kann: tief stehen und kontern.


 
15:58
29.

Bitter für Leno: Sein Torraum gleicht einer Mischung aus Sandkasten und Schlammpfütze. Das Aufstehen ist hier durchaus schwierig.


 
SV Darmstadt 98
1
:
0

Bayer 04 Leverkusen
15:57
28.
1:0 Wagner (Kopfball, Rosenthal)

Nach einem Einwurf bekommt Leverkusen die Kugel nicht geklärt. Also kommt Rosenthal aus sieben Metern zum Schuss, Leno kann nur nach vorne abklatschen lassen und kommt nicht mehr rechtzeitig hoch, sodass Wagner per Kopfball abstaubt. 1:0 für Darmstadt!


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
45%
LAUFLEISTUNG
9,21km


 
15:56
27.

Derzeit begegnen sich beide Mannschaften auf Augenhöhe.


 
15:55
26.

Mathenia spielt gut mit und klärt 25 Meter von der Grundlinie entfernt mit einem Schlag ins Seitenaus.


 
15:54
25.

...Kempe dreht den ruhenden Ball direkt aufs Tor, jedoch genau auf Leno, der sicher zupackt.


 
15:53
24.

Freistoß für den SV 98 aus 25 Metern zentraler Position...


 
15:52
23.
Gelbe Karte: Wendell (Bayer 04 Leverkusen)

Wagner will für Heller durchstecken, doch Wendells Arm ist im Weg. Gelb, wegen Handspiels.


BALLKONTAKTE
81
PASSQUOTE
61%
LAUFLEISTUNG
10,42km


 
15:51
22.

Caldirola erwischt eine Heller-Flanke von links, doch Leno pariert den Kopfball aus zwölf Metern sicher.


 
15:50
21.

Mit fortschreitender Spieldauer nehmen die Lilien immer aktiver am Geschehen teil.


 
15:49
20.

Heller wird auf der rechten Außenbahn steil geschickt, doch Toprak stellt sich dagegen und klärt.


 
15:48
19.

Darmstadt kontert mit einem langen Ball in die Spitze auf Wagner, doch der Sturmtank kommt nicht an Tah vorbei.


 
15:47
18.

Kampl flankt von links, Mathenia pflückt die Kirsche sicher aus der Luft.


 
15:46
17.

Rosenthal wird am rechten Pfosten gesucht, doch Leno ist schneller und krallt sich die Kugel.


 
15:45
16.

Eine Viertelstunde ist gespielt. Zeit, für einen ersten Blick auf unsere LIVE!-Daten: Leverkusen hat mehr Ballbesitz (64 Prozent), gewinnt mehr Zweikämpfe (58 Prozent) und verbuchte bislang mehr Torschüsse (2:1).


 
15:44
15.

Der SV 98 erwartet die Angriffe der Werkself in der eigenen Hälfte. Nur Wagner läuft in vorderster Front ein wenig an und versucht, den Spielaufbau zu stören.


 
15:43
14.

Toprak wird aggressiv von Wagner angelaufen, bereinigt die Szene aber mit einem Rückpass zu Leno.


 
15:42
13.

Darmstadt spielt heute im 4-4-1-1-System - Leverkusen setzt auf ein 4-2-3-1.


 
15:41
12.

Leverkusen hat leichte Feldvorteile und agiert spielbestimmend. Wirklich zwingend wurde es aber noch nicht.


 
15:39
10.

Mit einem feinen Dribbling nimmt es Kampl mit vier (!) Darmstädtern auf und holt eine Ecke heraus.


 
15:38
9.

Heller dribbelt Wendell an der rechten Strafraumkante Knoten in die Beine und flankt dann auf den ersten Pfosten, wo Tah per Kopf klärt.


 
15:37
8.

Eigentlich ist der lange Ball das Stilmittel der Hausherren. Doch auch die Gäste nehmen heute auffällig oft das lange Holz.


 
15:36
7.

Lilien-Keeper Mathenia hält das Regenwetter aber nicht davon ab, mit kurzem Trikot zu halten. Nach einem zu langen Ball von Bayer darf sich der Keeper mit einem Abstoß etwas aufwärmen.


 
15:36
6.

Der Rasen am Böllenfalltor sieht stark mitgenommen aus. Der Dauerregen hat das Geläuf ist sehr tief gemacht. Schon jetzt sind viele braune Flecken zu erkennen.


 
15:34
5.

Sturmtank Wagner wird in der Spitze gesucht, schirmt den Ball gekonnt gegen Toprak ab und schießt dann aus der Drehung aus 17 Metern knapp rechts vorbei.


 
15:33
4.

Brandt flankt flach von links auf Mehmedi, der an Rajkovic hängen bleibt. Die folgende Ecke bringt keinen Ertrag.


 
15:32
3.

Stattdessen starten die Lilien einen Konter. Bereits auf Höhe der Mittellinie kommt die Werkself aber hinter den Ball und kann den Gegenangriff stoppen.


 
15:32
3.

Die folgende Brandt-Ecke bringt dann nichts ein.


 
15:31
2.

Wendell lankt vom linken Flügel auf den zweiten Pfosten, wo Caldirola per Kopf ins Toraus klärt.


 
15:31
2.

Leverkusen hat den Ball, läuft aber direkt auf ein blau-weißes Elf-Spieler-Riff auf.


 
15:30
1.

Schiedsrichter Dr. Jochen Drees aus Münster-Sarmsheim hat angepfiffen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:28

Die Kapitäne Sulu und Toprak bei der Platzwahl. Toprak gewinnt und möchte stehen bleiben. Damit hat der SV 98 Anstoß.


 
15:27

Die Mannschaften betreten den Rasen am Böllenfalltor. Darmstadt läuft in blauen Trikots mit weißen Hosen und Stutzen auf. Leverkusen spielt ganz in Rot.


 
15:08

Leverkusens Coach Roger Schmidt tauscht viermal Personal: Brandt, Frei, Jedvaj und Mehmedi beginnen für Calhanoglu, Hilbert (beide Bank), Chicharito (Muskelfaserriss im Gesäß) und Kramer (grippaler Infekt).


 
15:03

Darmstadts Trainer Dirk Schuster bringt heute einen Neuen in seiner Startelf: Kempe spielt für Rausch (Bank).


 
14:28

Schwer wiegt für Bayer allerdings der Ausfall von Top-Torjäger Chicharito (13 Treffer, Muskelfaserriss im Gesäß). Zudem fing sich Sechser Kramer eine Grippe ein und muss heute ebenfalls passen.


 
14:26

Für Leverkusen spricht die aktuelle Formkurve: In der Liga ist die Werkself seit fünf Spielen ungeschlagen (3/2/0, 10:1 Tore).


 
14:24

Dennoch ist Bayer nicht bange vor dem Auftritt am Böllenfalltor, "weil wir gegen tiefer stehende Mannschaften offensiv mehr machen können", findet Mittelfeldmann Kampl.


 
14:22

Stolpert Leverkusen heute erneut über die Lilien? Bereits im Hinspiel setzte es eine 0:1-Niederlage für die Werkself. Den Siegtreffer erzielte natürlich Sulu, der einen Freistoß in die Maschen köpfte.


 
14:20

Darmstadts Geheimwaffe bleiben die Standards: Mit Sulu (fünf Treffer) haben die Hessen sogar den torgefährlichsten Innenverteidiger der Liga in ihren Reihen. Acht Kopfball-Tore bedeuten zudem den Spitzenwert in der Bundesliga (wie Dortmund). "Wir trainieren jede Woche gewisse Abläufe", erklärt Kempe.


 
14:18

Trotz fünf Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz halten die Lilien den Ball aber lieber flach. "Dass wir uns diese Situation geschaffen haben, ist schon Schulterklopfer genug. Mit 24 Punkten steigt man, glaube ich, sang- und klanglos ab", so Mittelfeldspieler Niemeyer.


 
14:16

Nun wartet mit Leverkusen ein Gegner aus den Top-6 auf den SV 98. Kein Grund zur Panik, findet Mittelfeldmann Kempe: "Die anderen kochen auch nur mit Wasser. Wir sind ebenfalls gute Fußballer und brauchen uns nicht verstecken. Wir dürfen keine Angst zeigen und müssen mit breiter Brust rausgehen. Wenn du dir in die Hosen scheißt, hast du schon verloren."


 
14:14

In der Rückrunde feierte Darmstadt (11.) bereits zwei Siege gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf: Hannover (18., 2:1) und Hoffenheim (17., 2:0) wurden jeweils auswärts geschlagen - das Selbstvertrauen ist entsprechend groß.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 18

17:19, Merck-Stadion am Böllenfalltor
Gelbe Karte: (90. Min + 2)
Calhanoglu
Bayer 04 Leverkusen
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   21 43 56
2   21 29 48
3 21 9 35
4 21 6 35
5 21 2 33
6 21 2 33
7 21 4 32
8   21 3 30
9   21 -3 29
10 21 -8 27
11 21 -5 26
12 21 -9 26
13 21 -9 24
14   21 -8 21
15   21 -10 21
16   21 -17 20
17   21 -12 15
18   21 -17 14
MANNSCHAFTSDATEN
SV Darmstadt 98
Aufstellung:
Mathenia (3,5) - 
Jungwirth (3) , 
Sulu (4)        
Rajkovic (2,5) , 
Caldirola (3) - 
Niemeyer (4)    
Gondorf (4)        
Heller (4,5)    
Kempe (4,5)    
Rosenthal (3)        
Wagner (2,5)    

Einwechslungen:
69. Vrancic für Rosenthal
80. Platte für Gondorf
87. Rausch     für Kempe
Trainer:
Bayer 04 Leverkusen
Aufstellung:
Leno (3,5) - 
Jedvaj (3,5) , 
Tah (2,5) , 
Toprak (3)    
Wendell (5)    
Frey (4,5)    
Kampl (2,5) - 
Bellarabi (4,5)    
Brandt (3,5)        
Mehmedi (3,5) - 
Kießling (4,5)

Einwechslungen:
57. Calhanoglu (5)     für Frey
80. Ramalho     für Brandt
80. K. Papadopoulos für Bellarabi
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
13.02.2016 15:30 Uhr
Stadion:
Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Zuschauer:
16800
Spielnote:  4
wenig Fußball, dafür viel Kampf, Intensität und Spannung.
Chancenverhältnis:
5:3
Eckenverhältnis:
3:6
Schiedsrichter:
 Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)   Note 4
wenig Souveränität, keine klare Linie in der Zweikampfbewertung, auch durch oftmals schlechte Positionen zum Geschehen. Zeigte etwa vor dem Freistoß zum 1:1 erst „Weiterspielen“ an, um dann doch vertretbar Foul von Niemeyer an Mehmedi zu pfeifen. Lag aber in den entscheidenden Szenen richtig. Die wenn überhaupt leichte Abseitsposition von Mehmedi in der Entstehung des 1:1 ist nur mithilfe der TV-Bilder aufzulösen.

Spieler des Spiels:
 Kevin Kampl
Wenn bei Bayer mal ein geordneter Aufbau zustande kam, dann über Kevin Kampl. Auch am Siegtreffer war er entscheidend beteiligt.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun