Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 19. Spieltages

Marwin Hitz

FC Augsburg

So spektakulär wie Marwin Hitz (28) gegen Frankfurt gehalten hatte, so zurückhaltend gab er sich hinterher. "Es ist immer schön, wenn man gelobt wird. Aber ich mache nach dem Spiel immer selbst eine Analyse und schaue mir an, was ich hätte besser machen können", sagte der Keeper.

Diesmal wird der Schweizer nicht viel finden. Er agierte nicht nur fehlerfrei, sondern krönte diese Leistung mit drei überragenden Aktionen: Zwei blitzschnelle Reflexe mit dem rechten Arm gegen Meiers Kopfball und im Eins-gegen-eins mit Aigner sowie eine Rettungstat mit links gegen Husztis abgefälschten Schuss retteten Augsburg das 0:0.

"Die drei Paraden waren weltklasse", lautete das Urteil von Markus Weinzierl. Zum sechsten Mal in den jüngsten sieben Spielen blieb der FCA ohne Gegentor. Diesmal lag das vor allem an Hitz.
David Bernreuther


Marwin Hitz
Marwin Hitz
1x Mann des Tages
Spielersteckbrief

26.07.16
 

Berufungen 2015/16