Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.01.2016 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Bayer 04 Leverkusen
17 Platz 5
14 Punkte 28
0,78 Punkte/Spiel 1,56
18:26 Tore 26:21
1,00:1,44 Tore/Spiel 1,44:1,17
BILANZ
3 Siege 14
3 Unentschieden 3
14 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Kontrollausschuss hört Nagelsmann
Den Disput mit Schiedsrichterassistent Robert Schröder kann Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann doch noch nicht zu den Akten legen, der DFB hat um eine Stellungnahme gebeten. Fiel das Wort "Dachschaden"? ... [weiter]
 
Kramaric ist zurück in der Spur
Was so ein Elfmeter doch so alles bewirken kann. Wenn er verwandelt wird ebenso wie bei einem Fehlschuss. So ließ der damals gegen den FC Liverpool in der Qualifikation um die Champions League verschossene Strafstoß Andrej Kramaric in seine bislang massivste Torflaute rutschen. 18 Bundesligaspiele lang erzielte der Kroate keinen einzigen Treffer. Bis zum Elfmeter neulich in Berlin. Da verdrängte er mit Nachdruck den schon bereitstehenden Nadiem Amiri und verwandelte. Ein Erfolgserlebnis, dass ebenfalls nachhaltige Wirkung zeitigte. ... [weiter]
 
Vogt fassungslos:
Es war letztlich die entscheidende Szene des Spiels am Samstagabend, als Kevin Vogt im Spielaufbau den Ball an Schalkes Embolo vertändelte, der zum 2:0 ins leere Tor einschob. Sofort griff sich Hoffenheims Abwehrchef fassungslos wie selbstanklagend an den Kopf. Hinterher bekam er Rückendeckung. ... [weiter]
 
Knöchel kaputt: Assistent sorgt für Spielunterbrechung
Für eine unfreiwillige Spielunterbrechung während des Duells zwischen Schalke und Hoffenheim (2:1) sorgte das Schiedsrichtergespann - genauer gesagt Linienrichter Robert Schröder. Der Assistent war kurz nach der Pause ausgerutscht, musste behandelt und ausgewechselt werden. TSG-Coach Julian Nagelsmann agierte in diesen Minuten extrem angesäuert. Warum? ... [weiter]
 
Schalker Big Points dank Kehrer und Embolo
Der FC Schalke 04 hat sich nach zwei 1:2-Niederlagen in Folge wieder siegreich gezeigt - und das im perfekten Augenblick. Denn mit einem verdienten 2:1 gegen eine weitestgehend zu harmlose TSG 1899 aus Hoffenheim haben die Königsblauen nicht nur die direkte Konkurrenz distanziert, sondern zugleich auch die eigenen Ansprüche in Richtung internationales Geschäft untermauert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Wendell und Herrlichs Alternativen
Er bot ein Bild des unfreiwilligen Jammers: Mit schmerzverzerrtem Gesicht musste Leverkusens Linksverteidiger Wendell bereits nach elf Minuten den Platz verlassen. HSV-Innenverteidiger Mergim Mavraj war ihm unbeabsichtigt auf den Fuß gestiegen, der Brasilianer konnte nicht weitermachen. Eine MRT-Untersuchung am Folgetag diagnostizierte eine starke Prellung der rechten Fußwurzel. ... [weiter]
 
Zweierlei Maß? Sieben neue Aufreger um den Videobeweis
Zweierlei Maß? Sieben neue Aufreger um den Videobeweis
Zweierlei Maß? Sieben neue Aufreger um den Videobeweis
Zweierlei Maß? Sieben neue Aufreger um den Videobeweis

 
Herrlichs Notlösung bringt Sicherheit
Ein 22-jähriger Innenverteidiger, der nach rund neunmonatiger Verletzungspause bei seinem Comeback rechts verteidigte. Ein 19-jähriger Innenverteidiger in seinem ersten Bundesliga-Jahr. Ein 28-jähriger Neuzugang, der vor nicht allzu langer Zeit hauptsächlich im Mittefeld zu finden war. Ein 20-jähriger Rechtsverteidiger - ebenfalls als Mittelfeldspieler ausgebildet - der auf der linken Seite spielt. Was bei anderen Vereinen eine Notlösung wäre, entpuppte sich bei Bayer Leverkusen als eine Abwehr, die über 90 Minuten in Hamburg sehr wenig zuließ. ... [weiter]
 
Bailey und Havertz bringen Bayer auf Kurs
Nach zwei Spielen ohne Torerfolg kehrte Bayer Leverkusen durch einen 2:1-Erfolg wieder in die Erfolgsspur zurück. Der Hamburger SV, der erst nach 0:2-Rückstand und damit letztlich zu spät offensiven Druck entfachte, bleibt im Abstiegskampf dagegen zum zehnten Mal in Folge ohne Sieg. ... [weiter]
 
Herrlich und der angeschlagene Boxer
Das beinahe gewohnte Offensivspektakel war zuletzt nicht mehr zu bewundern. Im Pokal schon, als die Werkself gegen Werder Bremen mit einem 4:2 glänzte. Aber in der Bundesliga ist die Produktion ein wenig ins Stocken geraten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 39 49
 
2 18 26 41
 
3 18 8 33
 
4 18 2 29
 
5 18 5 28
 
6 18 -2 27
 
7 18 4 26
 
8 18 -1 24
 
9 18 -5 24
 
10 18 -6 23
 
11 18 -5 22
 
12 18 -8 21
 
13 18 -5 20
 
14 18 -6 20
 
15 18 -13 18
 
16 18 -13 18
 
17 18 -8 14
 
18 18 -12 14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine