Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 9. Spieltages

Ron-Robert Zieler

Hannover 96

Hannovers prekäre Ausgangsposition ließ ihn gänzlich unbeeindruckt. "Jedes Spiel beginnt bei null", hieß es für Ron-Robert Zieler. Der 25-Jährige sprach's - und ließ in den am Ende 95 Minuten in Dortmund Glanztaten folgen.

"Er hat ein super Spiel gemacht, einige Hundertprozentige herausgeholt", lobte Vordermann Christian Schulz, "und er ist immer mutig gewesen, wenn hohe Bälle kamen." Dass diese und noch viel mehr auf das 96-Tor zufliegen würden, konnte sich auch Zieler vorher denken. "Wir sind oft genug in Dortmund gewesen und haben bittere Abende erlebt."

Vor allem in der anfänglichen Drangperiode habe man das Glück "und einen sehr guten Torwart" besessen, hob Trainer Tayfun Korkut hervor. Und so endete es für Hannover diesmal, wie es begann. Schulz: "Ron hat uns die Null gerettet."

Michael Richter


Ron-Robert Zieler
Ron-Robert Zieler
2x Mann des Tages
Spielersteckbrief

27.06.16
 

Berufungen 2014/15