Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


VFL WOLFSBURG
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.







60.
75.
90.













       
VfL Wolfsburg
3
:
0

1. FSV Mainz 05
17:18

Guido Winkmann pfeift pünktlich ab. Wolfsburg schlägt Mainz mit 3:0. Wolfsburg klettert damit auf Rang zwei, Mainz rutscht auf Platz sechs ab und muss zudem die erste Niederlage in der Liga einstecken.


 
Schlusspfiff

 
17:17
90.

Die letzte Minute läuft.


 
17:15
88.
Spielerwechsel: S. Jung für De Bruyne (VfL Wolfsburg)

BALLKONTAKTE
65
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
11,06km


 
VfL Wolfsburg
3
:
0

1. FSV Mainz 05
17:14
87.
3:0 D. Caligiuri (Linksschuss, Junior Malanda)

Dann also doch noch das 3:0 für die Wölfe. Malanda hat rechts im Strafraum Zeit zum flanken und findet Caligiuri am langen Pfosten. Der 26-Jährige muss nur noch einschieben.


BALLKONTAKTE
58
PASSQUOTE
72%
LAUFLEISTUNG
10,62km


 
17:12
86.

Die Schlussphase läuft. Die Messe scheint in der VW-Arena gelesen zu sein. Wolfsburg nimmt Kurs auf Rang zwei.


 
17:12
85.
Gelbe Karte: Malli (1. FSV Mainz 05)

Malli steigt unfair in Schäfer ein. Klare Sache, Gelb.


BALLKONTAKTE
14
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
3,98km


 
17:11
84.
Spielerwechsel: Junior Malanda für Guilavogui (VfL Wolfsburg)

BALLKONTAKTE
58
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
10,57km


 
17:08
81.

Bei dieser sucht und findet De Bruyne Naldo, der für Olic auflegt. Der Kroate probiert es am Fünfer per Fallrückzieher - in die Arme von, na klar, Karius.


 
17:07
80.

Wieder rettet Aluminium die Gäste! Bei De Bruynes Freistoß trifft Knoche das Leder nicht voll. Der Innenverteidiger legt damit unfreiwillig für Olic auf, der abermals an einem klasse Reflex von Karius scheitert. Der Mainzer Keeper lenkt das Leder mit den Fingerspitzen auf die Oberkante der Latte - Ecke.


 
17:05
78.

Allagui steht plötzlich frei vor Benaglio - Abseits.


 
17:04
77.

Wolfsburg will jetzt das dritte Tor.


 
17:04
77.

De Bruyne setzt Arnold in Szene, der links vom Strafraumrand flach abzieht. Der Youngster will es zu genau machen und trifft nur den Pfosten.


 
17:03
76.

Vieirinha legt schön für Luiz Gustavo ab, doch der Brasilianer trifft das Spielgerät nicht sauber.


 
17:02
75.

Benaglio lässt einen Geis-Freistoß nach vorne klatschen. Für Allagui ist dann die Reaktionszeit zu kurz - der Tunesier kann das Leder nicht aufs Tor befördern.


 
17:01
74.

Benaglio pflückt sich eine Junior-Diaz-Flanke.


 
17:00
73.

Etwas mehr als eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Mainz braucht dringend den Anschlusstreffer. Nur danach sieht es momentan nicht aus.


 
16:57
70.

Arnold benötigt keine Eingewöhnungszeit. Der Joker setzt sich gegen Bell klasse durch und feuert dann links im Sechzehner aufs Tor. Karius rettet.


 
16:56
69.
Spielerwechsel: Arnold für Perisic (VfL Wolfsburg)

BALLKONTAKTE
29
PASSQUOTE
64%
LAUFLEISTUNG
8,49km


 
16:56
69.

Naldo macht das gegen Okazaki stark und grätscht den Japaner im Strafraum fair ab.


 
16:55
68.

Geis findet per Freistoß die Stirn von Allagui. Doch für den Tunesier ist der Winkel viel zu spitz.


 
16:53
66.

Jairo mit einem Versuch aus der Distanz. Es bleibt beim Versuch.


 
16:52
65.

Bungert hat als letzter Mann große Mühe mit Guilavogui und muss grätschend zur Ecke klären.


 
16:50
63.
Gelbe Karte: Guilavogui (VfL Wolfsburg)

BALLKONTAKTE
58
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
10,57km


 
16:50
63.

Kasper Hjulmand wechselt gleich dreimal auf einen Schlag.


 
16:50
62.
Spielerwechsel: Jairo für Soto (1. FSV Mainz 05)

BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
7,75km


 
16:50
62.
Spielerwechsel: Koo für Djuricic (1. FSV Mainz 05)

BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
57%
LAUFLEISTUNG
8,28km


 
16:49
62.
Spielerwechsel: Malli für Brosinski (1. FSV Mainz 05)

BALLKONTAKTE
48
PASSQUOTE
68%
LAUFLEISTUNG
7,53km


 
16:49
62.

Benaglio boxt eine Mainzer Freistoßflanke aus dem Strafraum.


 
16:48
61.

Damit klettert der VfL in der Tabelle weiter nach oben und ist jetzt Zweiter.


 
VfL Wolfsburg
2
:
0

1. FSV Mainz 05
16:46
59.
2:0 Perisic (Kopfball, Naldo)

Da ist es passiert! Wieder ist eine Ecke von Schäfer der Ausgangspunkt. Naldo steigt erneut am höchsten und köpft in die Richtung des Tores, wo Perisic schon lauert und das Spielgerät noch entscheidend abfälscht.


BALLKONTAKTE
29
PASSQUOTE
64%
LAUFLEISTUNG
8,49km


 
16:45
58.

Nach der folgenden Ecke bekommt der Belgier den zweiten Ball und zieht aus zentraler Position sofort ab. Erneut hat der starke Karius seine Finger im Spiel - Ecke.


 
16:45
58.

De Bruyne arbeitet am 2:0, doch Karius hat wieder die bessere Antwort parat.


 
16:43
56.

Naldo verschätzt sich bei einem Kopfball und ermöglicht Allagui damit eine astreine Kontergelegenheit. Der Tunesier treibt die Kugel an die Strafraumgrenze, wo Djuricic noch geschickt kreuzt. Den Abschluss sucht aber Allagui, der das Tor von Benaglio nur knapp verfehlt.


 
16:41
54.

Die Niedersachsen arbeiten mit Nachdruck am 2:0.


 
16:39
52.

Olic ist trotz seiner 35 Jahre schneller als Bungert, der noch versucht den Kroaten per Grätsche vom Ball zu trennen, was aber misslingt. So also steht der WM-Teilnehmer rechts im Strafraum frei vor Karius, der die Mainzer erneut im Spiel hält.


 
16:38
51.

Die Wölfe kommen über die rechte Seite, wo Caligiuri geschickt verzögert, um den ankommenden De Bruyne in Szene zu setzen. Der Belgier kommt in der Tat ans Leder, scheitert dann aber an Karius. Toll gespielt vom VfL, klasse gehalten vom Mainzer Keeper.


 
16:36
49.
Gelbe Karte: Geis (1. FSV Mainz 05)

Geis weiß De Bruyne nur mit einem Foul zu stoppen und sieht hierfür die Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
72%
LAUFLEISTUNG
11,24km


 
16:34
47.

Geis' langgezogene Freistoßhereingabe wird von Perisic auf Höhe der Sechzehner-Linie entschärft.


 
16:33
46.

Keine Veränderungen. Dieselben 22 Akteure sind auf dem Rasen.


 
16:33
46.

Der Ball rollt wieder.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:15

Schiedsrichter Guido Winkmann pfeift nach 45 Minuten und 13 Sekunden zur Pause. Wolfsburg führt dank des Treffers von Naldo verdient mit 1:0. Die Niedersachsen sind das bessere Team und hatten auch mehr Chancen als Mainz. Die Rheinhessen müssen sich etwas einfallen lassen, wenn ihre Serie ohne Niederlagen halten soll.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:14
44.

Auch Luiz Gustavo probiert es mal aus der Distanz. Der Ball landet auch im Netz, allerdings in dem hinter dem Tor.


 
16:13
44.

Die Hecking-Elf lauert auf den Ballverlust der Mainzer und schaltet dann schnell um. De Bruynes Hereingabe von rechts fliegt an Freund und Feind vorbei.


 
16:11
42.

Wolfsburg steht jetzt tief in dier eigenen Hälfte und lässt die Mainzer den Ball laufen.


 
16:10
41.

Mainz und die Abseitsfalle. Diesmal steht Okazaki in der verbotenen Zone. Diesbezüglich war es bereits das fünfte Vergehen der Rheinhessen.


 
16:09
40.

Die Mainzer Abwehr gewährt Vieirinha viel Platz auf der rechten Wolfsburger Angriffsseite, doch der Portugiese versemmelt die Hereingabe komplett.


 
16:09
40.

Fünf Minuten noch in Halbzeit eins.


 
16:08
39.

Luiz Gustavo mit dem nächsten Abschluss. Der Brasilianer versucht es links im Strafraum mit der Innenseite. Der Ball rollt rechts neben das Tor.


 
16:07
38.

Perisic köpft die Hereingabe von Schäfer ans Kreuzeck. Doch: Kein Grund zur Aufregung. Nach einem Stürmerfoul von Naldo war die Partie ohnehin schon unterbrochen.


 
16:07
38.

Brosinski geht auf Nummer sicher und verursacht eine weitere Wölfe-Ecke.


 
16:05
36.

Naldo und Knoche lassen in der Defensive rein gar nichts anbrennen. Das Innenverteidiger-Gespann hat nach 36 Minuten noch keinen Zweikampf verloren.


 
16:04
34.

De Bruyne probierts aus der Distanz. Sein Schuss landet aber im Abfangnetz hinter dem Mainzer Gehäuse.


 
16:03
34.

Wieder tappt Alagui in die Abseitsfalle.


 
16:02
33.

Die Stimmung in Wolfsburg ist gut. Die Anhänger der Gastgeber sorgen für gute Laune.


 
16:01
31.

Unglücklich von Allagui: Erst bleibt er an Vieirinha hängen, kurz darauf steht er im Abseits. Noch läuft es beim Tunesier nicht rund.


 
15:59
29.

Geis' Ecke bringt nichts ein.


 
15:58
29.

Werfen wir nach einer knappen halben Stunde mal einen Blick auf die LIVE!-Daten: Wolfsburg hat mehr Ballbesitz (53 Prozent) und auch eine höhere Zweikampfquote (66 Prozent).


 
15:56
27.

De Bruynes gefühlvolle Hereingabe strahlt keine Gefahr aus.


 
15:55
26.
Gelbe Karte: Soto (1. FSV Mainz 05)

Soto kommt links am Strafraumeck viel zu spät gegen Caligiuri und verdient sich die Gelbe Karte redlich.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
7,75km


 
15:55
25.

Benaglio bewahrt die Gastgeber vor dem Ausgleich. Der ehemalige Schweizer Nationalkeeper klärt mit einer tollen Fußabwehr gegen Djuricic.


 
15:53
23.

Langsam aber sicher verdient sich Wolfsburg das 2:0: De Bruyne gibt das Leder von links flach in die Mitte, wo Caligiuri aus acht Metern verzieht.


 
15:51
22.

Einmal mehr bricht Schäfer bis zur Grundlinie durch. Die scharfe Flanke können Junior Diaz und Co. nur mit Mühe und auch etwas Glück gegen Olic und Perisic verteidigen.


 
15:50
21.

Karius' Fehlpass landet bei De Bruyne, dessen 25-Meter-Schuss geblockt wird.


 
15:49
19.

Nach einem Ballgewinn schwärmen die Wolfsburger aus. De Bruyne trägt das Leder tief in die gegnerische Hälfte und passt dann zu Perisic am rechten Flügel. Der Kroate nimmt dann aber zu viel Tempo raus und verliert den Ball.


 
15:47
18.

Die Wölfe führen also und liegen damit in der Blitztabelle derzeit auf Rang drei, punktgleich mit dem Zweiten aus Hoffenheim.


 
VfL Wolfsburg
1
:
0

1. FSV Mainz 05
15:45
15.
1:0 Naldo (Kopfball, M. Schäfer)

Naldo steigt bei Schäfers Ecke am höchsten und nickt humorlos ins linke Toreck ein. Toller Kopfball des Brasilianers. Schon sein dritter Saisontreffer.


BALLKONTAKTE
64
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
8,86km


 
15:43
14.

Auf der Gegenseite wird Okazaki steil geschickt - Abseits.


 
15:42
12.

Wieder wackelt Karius! Nach einer Vieirinha-Hereingabe köpft Olic aufs Tor und der 21-jährige Schlussmann kann das Leder auf der Linie nicht festhalten. Die Wolfsburger reklamieren, dass der Ball hinter der Linie gewesen sein soll, doch das war er nicht.


 
15:39
10.

De Bruyne schickt Perisic mit einer super Vorlage. Der Kroate zieht von der Strafraumgrenze auch sofort ab, scheitert aber an Karius. Dem Mainzer Schlussmann flutscht das Leder zwar nochmal durch die Hosenträger, aber final hat er den Ball sicher in beiden Händen.


 
15:37
8.

Die Mainzer starten stark und sind sehr präsent.


 
15:36
7.

Okazaki wird steil geschickt, doch Benaglio ist vor dem Japaner am Ball.


 
15:35
5.

Djuricic dringt von links in den Strafraum ein. Die Wölfe-Abwehr ist etwas unsortiert, blockt aber den Schuss des Mainzers. Danach haben auch Okazaki und Soto noch die Chance, doch der VfL übersteht die Situation ohne Gegentreffer.


 
15:32
3.

Karius eilt gegen Perisic aus seinem Tor und kommt zu spät. Zwar lupft der Kroate den Ball über den Mainzer Schlussmann, doch in der Mitte kommt kein Wolf ans Leder.


 
15:31
2.

Bell macht es gegen Olic clever und stellt sich zwischen Ball und Gegenspieler. So rollt der Ball ins Toraus und es gibt Abstoß.


 
15:30
1.

Der Startschuss ist gefallen. Die Partie läuft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:28

Die Mannschaften sind schon da. Gleich kann es losgehen.


 
15:13

Vier Veränderungen gibt es bei den Gästen: Jara, Soto, Djuricic und Allagui spielen für Moritz, Baumgartlinger, Jairo und Hofmann.


 
14:59

Bei den Wölfen gibt es im Vergleich zum Europa-Leauge-Auftritt bei Krasnodar eine Veränderung: Vieirinha verteidigt anstelle von Jung hinten rechts.


 
14:30

Aufgrund seiner drei Treffer und seines temporeichen Offensivdrangs wird er für Mainz wohl nur schwer zu ersetzen sein.


 
14:29

Bei den Nullfünfern hat sich die BVB-Leihgabe Hofmann zu einem Leistungsträger entwickelt. Doch auf ihn muss Coach Kasper Hjulmand in den kommenden Wochen verzichten. Der 22-Jährige zog sich vergangene Woche einen Außenbandanriss im Knie zu.


 
14:27

Ein Grund, warum es bei den Niedersachsen so gut läuft, heißt De Bruyne. Der belgische WM-Fahrer hat in der Bundesliga zwar noch nicht getroffen, aber dafür schon fünf Treffer vorbereitet. Zuletzt beim 2:1-Erfolg gegen Freiburg sogar beide Treffer.


 
14:25

Doch Obacht! Auch der VfL Wolfsburg befindet sich derzeit auf einem Höhenflug. Dieter Heckings Wölfe sind wettbewerbsübergreifend seit fünf Spielen unbesiegt (vier Siege, ein Remis). In der Liga gab es zuletzt neun Punkte aus drei Spielen.


 
14:25

Hält der Höhenflug des FSV Mainz 05 auch in Wolfsburg weiter an? Die Rheinhessen sind erstmals in ihrer Bundesligageschichte nach den ersten acht Spieltagen noch ungeschlagen.


OPTA
Quelle Statistiken:
25.07.16
 
1 / 13

17:15, Volkswagen-Arena
Spielerwechsel (88. Min)
S. Jung
für De Bruyne
VfL Wolfsburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   9 19 21
2   9 8 17
3 9 7 17
4 9 6 17
5 9 3 16
6 9 2 14
7 9 -5 13
8 9 1 12
9 9 0 12
10 9 0 12
11 9 -1 12
12 9 0 11
13   9 -2 11
14 9 -5 9
15 9 -5 7
16   9 -9 6
17   9 -6 5
18   9 -13 4
MANNSCHAFTSDATEN
VfL Wolfsburg
Aufstellung:
Benaglio (3)    
Vieirinha (3,5) , 
Naldo (2)    
Knoche (3) , 
M. Schäfer (2,5) - 
Guilavogui (3)        
Perisic (2,5)        
De Bruyne (1,5)    
D. Caligiuri (2)    
Olic (3)

Einwechslungen:
Reservebank:
Trainer:
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Karius (2) - 
Bell (5) , 
Bungert (4)    
Jara (5) - 
Brosinski (4,5)    
Junior Diaz (5) - 
Geis (4,5)    
Soto (5)        
Allagui (3,5) , 
Djuricic (3,5)    

Einwechslungen:
62. Malli     für Brosinski
62. Koo für Djuricic
62. Jairo für Soto
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
26.10.2014 15:30 Uhr
Stadion:
Volkswagen-Arena, Wolfsburg
Zuschauer:
26238
Spielnote:  2
unterhaltsam, chancen- und temporeich dank Wolfsburgs Spaßfußball.
Chancenverhältnis:
16:3
Eckenverhältnis:
10:3
Schiedsrichter:
 Guido Winkmann (Kerken)   Note 2
sicher und souverän in einem Spiel ohne große Herausforderungen.

Spieler des Spiels:
 Kevin De Bruyne
Dreh- und Angelpunkt des VfL-Spiels war Kevin de Bruyne, der zahlreiche Torvorlagen zu den vielen Chancen gab. Präsent, immer anspielbar.