Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


BORUSSIA DORTMUND
VFB STUTTGART
15.
30.
45.






60.
75.
90.














       
Borussia Dortmund
2
:
2

VfB Stuttgart
Schlusspfiff

 
21:50
90.+2

Piszczek ist halbrechts völlig frei und jagt das Leder aufs Tor. Rüdiger steht vor der Linie und rettet für den geschlagenen Ulreich.


 
21:48
90.+1

Vier Minuten stehen auf der Tafel. Passiert hier noch was?


 
21:48
90.

Flanke von rechts, Kagawas Kopfball fliegt klar links vorbei.


 
21:46
89.
Spielerwechsel: Kostic für Gentner (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
63
PASSQUOTE
54%
LAUFLEISTUNG
11,69km


 
21:45
88.

Gyau legt zurück auf Piszczek, dessen Schrägschuss Ulreich abwehrt.


 
Borussia Dortmund
2
:
2

VfB Stuttgart
21:43
86.
2:2 Immobile (Rechtsschuss, Schmelzer)

Ulreich tauscht unter Schmelzers Freistoßflanke von halblinks durch, dahinter ist Immobile am zweiten Pfosten und schießt ins leere Tor ein.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
54%
LAUFLEISTUNG
11,45km


 
21:42
85.
Gelbe Karte: Gentner (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
63
PASSQUOTE
54%
LAUFLEISTUNG
11,69km


 
21:41
84.

Zunächst die Chance zur Vorentscheidung. Urplötzlich steht Gentner frei vor Weidenfeller, bringt das Leder aber nicht am Keeper vorbei. Und Ibisevics Nachschuss fliegt daneben.


 
21:40
83.

Noch gut zehn Minutzen inklusive Nachspielzeit. Folgt jetzt die Schlussoffensive der Borussia?


 
21:38
81.
Gelbe Karte: Subotic (Borussia Dortmund)

Taktisches Vergehen an Ibisevic.


BALLKONTAKTE
124
PASSQUOTE
89%
LAUFLEISTUNG
11,09km


 
21:36
79.
Spielerwechsel: Niedermeier für Didavi (VfB Stuttgart)

Veh bringt Kopfballstärke für die Defensive.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
9,77km


 
21:36
78.

Eckballserie der Westfalen, die heftig drücken.


 
21:35
78.
Spielerwechsel: Ibisevic für Ti. Werner (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
67%
LAUFLEISTUNG
9,63km


 
21:35
77.

Jetzt ist Stimmung in der Bude. Kagawa ist in der Mitte frei, sein Schuss wird aber zur Ecke abgefälscht.


 
21:32
74.
Spielerwechsel: Hummels für Großkreutz (Borussia Dortmund)

BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
9,95km


 
21:31
74.
Spielerwechsel: Gyau für Aubameyang (Borussia Dortmund)

BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
9,26km


 
Borussia Dortmund
1
:
2

VfB Stuttgart
21:30
73.
1:2 Aubameyang (Rechtsschuss, Piszczek)

Ballverlust Romeu, und Piszczek passt in die Spitze auf Aubameyang, der Ulreich halbrechts umkurvt und aus spitzem Winkel einschießt.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
9,26km


 
21:28
70.

Gute Flanke von Schmelzer, aber Kagawas Kopfball streicht Zentimeter rechts vorbei.


 
Borussia Dortmund
0
:
2

VfB Stuttgart
21:25
68.
0:2 Didavi (Linksschuss, Ti. Werner)

Nach Rüdigers weitem Pass in den Strafraum wehrt Schmelzer direkt auf Werner ab. Dessen Querpass nimmt Didavi an und netzt überlegt aus elf Metern flach ein.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
9,77km


 
21:23
66.

Piszczek nickt nach Ecke drüber.


 
21:23
66.
Spielerwechsel: Ramos für S. Bender (Borussia Dortmund)

Klare Ansage von Klopp.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
94%
LAUFLEISTUNG
9,54km


 
21:21
64.
Gelbe Karte: Oriol Romeu (VfB Stuttgart)

Das Geburtstagskind kassiert Gelb.


BALLKONTAKTE
56
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
12,32km


 
21:20
63.

Stark von Immobile, der den Ball gegen zwei sichert und ablegt auf Piszczek. Der Pole flankt scharf ins Zentrum, wo Rüdiger abwehrt und kein Dortmunder rankommt.


 
21:19
61.
Gelbe Karte: Sokratis (Borussia Dortmund)

Taktisches Vergehen oder absichtliches Handspiel? Egal, die erste Gelbe für den Griechen ist sicherlich richtig.


BALLKONTAKTE
62
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
10,91km


 
21:17
59.

Da war mehr drin. Werner misslingt nach Gentners Steilpass die Ballannahme, Subotic spritzt dazwischen.


 
21:15
58.

Die Borussen enttäuschen spielerisch, liefern im zweiten Durchgang bislang ein wahres Fehlpassfestival. Gegen allerdings auch sehr aufmerksame Schwaben.


 
21:13
55.

Jetzt aber: Kagawa flankt auf Großkreutz, dessen zu schwacher Kopfball fliegt in Ulreichs Arme.


 
21:12
54.

Der BVB ist angeknockt. Kaum ein Ball kommt an, Stuttgart nach der Führung im Aufwind.


 
21:10
52.

Der VfB ist hellwach. Gruezo verliert den Ball, erkämpft ihn sich aber gleich wieder zurück.


 
Borussia Dortmund
0
:
1

VfB Stuttgart
21:06
48.
0:1 Didavi (Linksschuss, Gentner)

Leitners Flanke ist schon abgewehrt, dann aber spielt Immobile Genter die Kugel in die Füße. Nach der Hereingabe des Kapitäns ist Didavi am Fünfer völlig frei und schießt aus fünf Metern ein. Subotic und Weidenfeller kommen mit ihren Rettungsversuchen zu spät.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
9,77km


 
21:04
46.

Abschnitt zwei startet mit einer Freistoßflanke von Schmelzer, im Zentrum wühlt Subotic, schließt auch ab, kommt aber nicht richtig hinter den Ball. Rechts vorbei.


 
21:03
46.

Der BVB hat angestoßen, Durchgang zwei läuft.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
20:47

Der BVB tut sich schwer gegen einen gut organisierten VfB, der sich auch spielerisch auf Augenhöhe bewegt, hatte aber auch Pech mit einem Lattentreffer.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
20:46
45.

Kagawa flankt vom linken Strafraumeck, Immobile verpasst und Aubameyang ist einen Kopf zu klein.


 
20:45
44.

Leitner führt von halblinks aus, zieht das Leder direkt aufs Tor. Weidenfeller mit einer Faust.


 
20:44
43.

Didavi rennt in drei Gegenspieler hinein und bekommt einen Freistoß. Diskussionswürdig.


 
20:42
41.

Großkreutz prüft Ulreich mit kernigem 20-Meter-Schuss.


 
20:40
40.

Didavi hat bei einem Konter zwei Optionen, entscheidet sich mit einem schwachen Pass auf Werner für die falsche. Gentner wäre rechts in besserer Position gewesen.


 
20:37
36.

Blitzschneller Konter der Gastgeber mit Aubameyang nach Sakais Ballverlust. Immobile braucht dann aber zu lang, um die Flanke des Gabuners zu verarbeiten, und schon ist der VfB wieder sortiert.


 
20:36
35.

Jojics Fernschuss zischt einen Meter über den Balken.


 
20:34
33.

Piszczek mit einem Heber ins Zentrum, wo Kagawa den Ball mit der Brust annimmt und aus der Drehung über Ulreich hinweghebt. Das Leder tanzt von der Latte ins Toraus.


 
20:33
32.

Schmelzer, gut freigespielt, flankt in die Mitte. Leichte Beute für Ulreich.


 
20:31
30.

Stuttgart gefällt in dieser Phase mit guter Ballkontrolle. Jetzt aber eine Einzelaktion von Immobile, der aus der Drehung aber klar über den Balken schießt.


 
20:28
27.

Guter Pass von Kagawa auf Piszczek, der seine Flanke dann aber nicht ins Zentrum bringt. Da war mehr drin.


 
20:25
24.

Wieder die Gäste, die mutiger werden. Gruezo zieht aus der Distanz ab, zwei Meter links vorbei.


 
20:24
23.

Werner gegen drei. Die einzige Sturmspitze ist halbrechts nicht aufzuhalten und prüft Weidenfeller mit einem Schrägschuss.


 
20:22
21.

Immobile geht bis zur Grundlinie durch, legt zurück auf Kagawa, der aber hart bedrängt die Kugel nicht kontrollieren kann.


 
20:20
19.

...und Jojic legt quer auf Aubameyang, der aber an einem Abwehrbein hängenbleibt.


 
20:19
18.

Jetzt gibt es Freistoß, Gruezo hat Schmelzer vor dem linken Strafraumeck gefoult...


 
20:18
17.

Aubameyang nimmt Klein locker im Sprint einige Meter ab, die Flanke des Gabuners ist dann aber schlampig. Noch fehlt es der Borussia an Ideen.


 
20:16
15.

Werner ist nach Romeus Steilpass durch, steht aber glasklar im Abseits.


 
20:13
12.

Werner setzt sich links gegen Sokratis durch, seine Hereingabe ist dann aber zu schwach und leichte Beute von Subotic.


 
20:11
10.

Auf der Gegenseite Traumpass von Didavi auf Gentner, der an der Strafraumgrenze volley den Heber über Weidenfeller versucht. Rechts vorbei.


 
20:10
9.

Unglaublich viel Freiraum für Jojic, den die Innenverteidigung des VfB einfach gewähren lässt. Der Mittelfeldmann schießt aber aus 16 Metern Ulreich genau in die Arme.


 
20:07
6.

Aubameyang zieht das Tempo an, seine Hereingabe fliegt aber an Freund und Feind vorbei, und dann ist Kagawas Flanke eine Rückgabe für Ulreich.


 
20:05
4.

Auf der anderen Seite ist Didavis Steilpass auf Sakai zu steil.


 
20:04
3.

Hoher Pass von Bender auf Immobile, aber Ulreich ist schneller und krallt sich die Kugel.


 
20:03
2.

Die ersten Angriffsversuche des BVB, der sich in die gegnerische Hälfte kombiniert. Der VfB steht tief.


 
20:02
1.

Los geht's, Referee Manuel Gräfe hat die Partie freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:54

Beim BVB ist Hummels erstmals in dieser Saison im Kader, sitzt zunächst auf der Bank.


 
19:51

Klopp tauscht im Vergleich zur 0:2-Auswärtsniederlage beim 1. FSV Mainz 05 dreimal Personal aus: Für Ginter, Durm und Ramos laufen Subotic, Schmelzer und Immobile auf.


 
19:46

Beim BVB hat das Verletzungspech erneut zugeschlagen: Mkhitaryan erlitt in Mainz bei einem Pressschlag einen knöchernen Bandausriss in der rechten Fußwurzel und fällt vier Wochen aus.


 
19:41

Veh schickt nach der 0:2-Pleite gegen Hoffenheim Gruezo für Harnik auf den Platz. Im Interview vor dem Spiel spricht der Coach nach Bobics Entlassung von "keiner normalen Vorbereitung".


 
19:36

Erste Konsequenzen aus der sportlichen Misere wurden bereits gezogen: Sportvorstand Fredi Bobic wurde am Morgen von seinen Aufgaben entbunden.


 
19:29

Denn der VfB feierte seinen letzten Auswärtssieg am 10. November 2013 beim 3:1 in Freiburg - und wartet in der Fremde seit zwölf Partien auf einen Sieg (vier Unentschieden, acht Niederlagen).


 
19:24

Ob es gelingt, in Dortmund den Bock umzustoßen? Dazu spielen die Schwaben gegen ihre schwache Auswärtsbilanz an.


 
19:18

Panik machen gilt aber bei Stuttgarts Trainer Armin Veh nicht. Seine Rückkehr habe er sich einfacher vorgestellt, aber "ich bin keiner, der jetzt am Boden zerstört ist und zu den Spielern sagt: Bitte, helft mir mal."


 
19:11

Über eine derartige Ausbeute wäre der VfB, der mit einem mageren Pünktchen das Tabellenende ziert, sicherlich heilfroh.


 
19:05

Sechs Zähler aus zwei Spielen, das ist der schlechteste Start der Borussia seit der Saison 2009/10 (fünf Punkte).


 
18:59

Dortmund empfängt Stuttgart - und hat nach dem schlechtesten Start unter Jürgen Klopp, der beim Gastspiel in Mainz zum 208. Mal auf der BVB-Bank saß und damit Ottmar Hitzfeld mit 207 Spielen übertraf, Punkte-Nachholbedarf.


OPTA
Quelle Statistiken:
28.07.16
 
1 / 14

21:46, Signal-Iduna-Park
Spielerwechsel (89. Min)
Kostic
für Gentner
VfB Stuttgart
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 11
2 5 2 10
3 5 2 10
4 5 4 9
5 4 9
6 5 4 9
7 5 1 8
8 5 -1 7
9 5 1 6
10 5 0 6
11 5 -1 6
12 5 1 5
13 5 -1 5
14 5 -3 5
15 5 -3 3
16 5 -5 3
17 5 -6 2
18 5 -6 2
MANNSCHAFTSDATEN
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (2,5)    
Piszczek (4) , 
Subotic (3)    
Sokratis (3)    
Schmelzer (4) - 
S. Bender (3,5)    
Jojic (4) , 
Großkreutz (4)    
Kagawa (4,5) - 
Aubameyang (3)        
Immobile (3)    

Einwechslungen:
Trainer:
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ulreich (5) - 
Klein (3,5) , 
Schwaab (3,5) , 
Rüdiger (4) , 
G. Sakai (3) - 
Gruezo (4) , 
Oriol Romeu (3,5)    
Leitner (3,5) - 
Gentner (3)            
Didavi (1,5)            
Ti. Werner (2,5)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.09.2014 20:00 Uhr
Stadion:
Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer:
79500
Spielnote:  2,5
intensives, abwechslungsreiches Spiel, enorm spannend bis zum Schluss.
Chancenverhältnis:
8:6
Eckenverhältnis:
5:4
Schiedsrichter:
 Manuel Gräfe (Berlin)   Note 2,5
ließ das Spiel gut laufen, keine gravierenden Fehler.

Spieler des Spiels:
 Daniel Didavi
Der sehr laufstarke und ballsichere Daniel Didavi hielt und verteilte stark viele Bälle in der VfB-Offensive, erzielte kaltschnäuzig zwei Treffer.