Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


1. FSV MAINZ 05
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.








60.
75.
90.














       
1. FSV Mainz 05
2
:
0

Borussia Dortmund
20:20

Nach dem 2:0 gegen Arsenal folgt für den BVB das 0:2 in Mainz. Während der BVB die zweite Saisonniederlage hinnehmen muss, bleibt der FSV ohne Pleite und setzt sich vorübergehend auf Rang zwei.


 
Schlusspfiff

 
20:19
90.+3

Gleich wird Schiedsrichter Perl abpfeifen.


 
20:19
90.+3

Das Mainzer Publikum feiert, weil es weiß, dass der Dreier heute hier bleibt.


 
20:19
90.+2

Noch eine Minute ...


 
20:18
90.+2

Großkreutz steht nach einem Zuspiel von Ginter im Abseits.


 
20:18
90.+2

Koch klärt vor Aubameyang.


 
20:18
90.+2

Noch zwei Minuten ...


 
20:17
90.+1

Die Dortmunder zeigen Willen, aber es fehlt das Fortune und die Zeit.


 
20:17
90.+1

Drei Minuten werden nachgelegt.


 
20:17
90.+1

Es soll aus Dortmunder Sicht einfach nicht sein heute.


 
20:16
90.

Mkhitaryan mit einem Distanzschuss, der sich stark an den Pfosten senkt. Im Nachfassen probiert es Jojic von der Strafraumkante, Karius fängt sicher.


 
20:16
90.

Die regulär letzte Minute läuft.


 
20:15
89.

Die Mainzer halten dafür einfach den Gegner zu gut vom eigenen Tor weg.


 
20:15
88.

Es wird nichts mehr passieren.


 
20:14
88.

Aktuell stehen die Mainzer auf Rang zwei.


 
20:13
87.
Spielerwechsel: Djuricic für Hofmann (1. FSV Mainz 05)

Der vom BVB ausgeliehene Hofmann verlässt den Platz.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
11,40km


 
20:12
86.

Noch fünf Minuten.


 
20:11
85.

Hier wird wohl wahrlich nichts mehr passieren. Es gelingt einfach zu wenig aktuell im Angriff der Westfalen.


 
20:09
83.
Spielerwechsel: Koch für Moritz (1. FSV Mainz 05)

Koch soll für noch mehr Stabilität in der Defensive sorgen.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
62%
LAUFLEISTUNG
11,25km


 
20:09
82.

Zu gut stehen die Hausherren dafür in der Defensive.


 
20:08
82.

Schwer vorstellbar, dass der BVB hier noch einen Punkt eintütet.


 
20:08
82.
Gelbe Karte: Geis (1. FSV Mainz 05)

Geis legt Maruoka, sieht folgerichtig Gelb.


BALLKONTAKTE
49
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
11,18km


 
20:06
80.

Junioren-Spieler Maruoka feiert sein Bundesliga-Debüt.


 
20:06
80.
Spielerwechsel: Maruoka für S. Bender (Borussia Dortmund)

BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
10,51km


 
20:05
79.

Die letzten zehn Minuten laufen alsbald an.


 
20:05
79.
Gelbe Karte: Großkreutz (Borussia Dortmund)

..., sieht dafür Gelb, auch weil er zuvor etwas zu stark eingestiegen ist.


BALLKONTAKTE
61
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
11,92km


 
20:04
78.

Großkreutz rempelt Brosinski an, ...


 
20:04
78.

Die Mainzer stehen natürlich extrem tief, schließen sämtliche Räume.


 
20:04
77.

Die Zeit läuft den Westfalen davon.


 
20:02
76.

15 Minuten bleiben noch.


 
20:02
76.

Jetzt erwischt es die Dortmunder dick.


 
1. FSV Mainz 05
2
:
0

Borussia Dortmund
20:00
74.
2:0 Ginter (Eigentor, Linksschuss, Jairo)

Das 2:0! Jairo hat Raum über die rechte Seite, ist zuvor mit einem Steilpass stark Richtung Weidenfeller geschickt worden. Der Joker spielt quer zu Hofmann, doch Ginter grätscht. Blöd nur, dass der Ball von seinem linken Fuß ins leere Tor kullert.


BALLKONTAKTE
91
PASSQUOTE
91%
LAUFLEISTUNG
10,13km


 
19:58
72.

Die Mainzer dagegen warten auf Konter.


 
19:58
72.

Die Schlussphase ist angebrochen, der BVB macht Druck.


 
19:58
72.

Das hätte der Ausgleich sein müssen, ist er aber nicht.


 
19:56
70.
Karius hält Handelfmeter von Immobile (Borussia Dortmund)

Immobile übernimmt die Verantwortung, hämmert Richtung linkes unteres Eck. Dort taucht Karius stark ab und pariert den nicht allzu platzierten Schuss.


BALLKONTAKTE
16
PASSQUOTE
100%
LAUFLEISTUNG
3,20km


 
19:55
69.
Handelfmeter für Borussia Dortmund (Okazaki)

Zunächst scheint es, als können die Dortmunder antworten. Immobile schießt Okazaki an die Hand, der sich im grätschen befindet.


 
19:55
69.

Können die Borussen darauf antworten?


 
19:55
68.

Der Schock für Dortmund!


 
1. FSV Mainz 05
1
:
0

Borussia Dortmund
19:52
66.
1:0 Okazaki (Rechtsschuss, Jairo)

Karius schlägt einen weiten Ball, der bei Jairo landet. Der Joker passt zunächst zurück, wird dann aber wieder geschickt. An der Grundlinie lässt der Neuzugang Sokratis stehen und passt ins Zentrum. Dort ist Okazaki schneller als Ginter und vollstreck aus rund einem Meter Entfernung.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
61%
LAUFLEISTUNG
10,56km


 
19:52
66.

... keinen Abnehmer.


 
19:52
66.

Der Eckball kommt von Jojic und findet ...


 
19:51
65.

Joker Immobile direkt mit einer Flanke von rechts, die Bell unglücklich Richtung eigenes Tor lenkt.


 
19:51
65.
Spielerwechsel: H. Mkhitaryan für Kagawa (Borussia Dortmund)

Kagawa lieferte heute kein allzu gutes Spiel ab, ordnete sich der Mannschaft unter.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
93%
LAUFLEISTUNG
8,48km


 
19:51
65.
Spielerwechsel: Immobile für Ramos (Borussia Dortmund)

BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
7,39km


 
19:50
64.

Derzeit bleibt es jedenfalls beim Mittelfeldgeplänkel.


 
19:50
64.

Es scheint fast so, als würde sich der BVB für einen Sturmlauf in der Schlussphase vorbereiten.


 
19:50
63.

Sokratis hat es nicht eilig, führt das Leder langsam ein paar Schritte nach vorne.


 
19:48
62.

Auch Dortmund wird gleich wechseln.


 
19:48
62.

Eine Piszczek-Flanke wird von Baumgartlinger unterbrochen.


 
19:47
61.

Aktuell begegnen sich die Teams zuhauf im Mittelfeld, in den Endzonen passiert wenig.


 
19:46
60.

Jairo mit seinem Debüt für den FSV.


 
19:46
60.
Spielerwechsel: Jairo für Allagui (1. FSV Mainz 05)

Letzte Woche noch mit Tor, heute mit viel Arbeit und keinem Ertrag: Allagui.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
60%
LAUFLEISTUNG
7,43km


 
19:45
59.

Auf der Seite macht sich ein erster Wechsel bereit, Jairo wird kommen.


 
19:45
59.

..., doch es gelingt weniger, da Mainz konesquenter verteidigt und auch mal ein Foul begeht.


 
19:44
58.

Der BVB bleibt am Drücker, ...


 
19:43
56.

Geis geht zu heftig gegen Bender zu Werke, kommt noch mit einer Ermahnung davon.


 
19:42
55.

Mainz antwortet immerhin mal mit einer Flanke von rechts, an die Okazaki jedoch nur minimal mit dem Kopf heranreicht.


 
19:41
55.

Der BVB erhöht den Druck, will nun das 1:0.


 
19:41
54.

Nach dieser kommt Aubameyang links aus spitzem Winkel zum Abschluss, der abgefälscht im Fünfmeterraum landet. Dort kann Junior Diaz klären.


 
19:40
53.

Großkreutz schafft es endlich mal, ein Zuspiel im Strafraum anzubringen: Dieses landet an der Fünfmeterraumkante bei Ramos, der nur noch Junior Diaz vor sich hat und genau diesen anschießt - Ecke.


 
19:39
53.

Vom FSV kommt derzeit kaum etwas Konstruktives nach vorne, zu dominant halten die Gäste das Leder oder erobern dieses flugs wieder zurück.


 
19:37
51.

Das ist bislang das einzige eklatante Manko - der finale Pass, der nie ankommt.


 
19:36
50.

Ginter in die Mitte zu Jojic, der mit Bender kombiniert. Der Ball wird letztlich bis an den Strafraum getragen, wo Durm auf links zur Flanke kommt. Doch einmal mehr kommt das Zuspiel in den Strafraum nicht an.


 
19:36
50.

Piszczek aufs Tor, Schlussmann Karius kann nicht fest zupacken. Große Gefahr entsteht aber nicht.


 
19:35
49.

Moritz kommt gegen Ramos zu spät, der Kagawa mitnimmt. Dieser wird schließlich gelegt - Freistoß an der Mittellinie.


 
19:34
48.

Okazaki erobert nach einer missglückten Ballannahme von Allagui das Leder zurück, doch auch in der Folge gelingt kein erster Vorstoß.


 
19:33
47.

Der BVB macht direkt klar, dass sie hier das Spiel für sich entscheiden wollen.


 
19:33
47.

Auch die nächste Szene scheitert allein am finalen Pass: Großkreutz versucht, für Ramos durchzustecken, doch ein Mainzer spritzt dazwischen.


 
19:32
46.

Direkt wird Großkreutz mal die freie linke Außenbahn entlang geschickt, sein Pass nach innen landet in den Armen von Torwart Karius.


 
19:32
46.

Ohne personelle Wechsel geht es weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:15

Gerecht geht es hier zu Werke, das 0:0 geht demnach in Ordnung. Beide Mannschaften betreiben einen sehr hohen Aufwand, spielen sich nur etwas zu wenige Chancen heraus. Immerhin traf Ramos mal den Pfosten, während Okazaki Weidenfeller herausforderte.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:14
45.

Das dürfte es gewesen sein.


 
19:14
44.

Moritz startet über die linke Seite einen Konter, nimmt Okazaki mit. Der Japaner muss aber allein auf weiter Flur abbrechen und so den aussichtsreichen Angriff beenden.


 
19:13
44.

... Diese kommt von Jojic zu Kagawa, der nach weiteren Stationen scharf nach innen flankt - doch kein Mitspieler kommt mit dem Kopf heran.


 
19:13
43.

Die Westfalen generieren noch einmal eine Ecke: ...


 
19:12
43.

Aubameyang mit einem Pass von rechts in den Strafraum. Dort lässt Ramos für Großkreutz passieren, der nicht mehr heran reicht. Karius nimmt das Rund sicher auf.


 
19:11
42.

Jojic tunnelt seinen Gegenspieler an der linken Grundlinie, kann aber die Flanke ins Zentrum zu Ramos nicht anbringen.


 
19:10
41.

In den letzten Minuten hat die Begegnung noch einmal an Fahrt aufgenommen, beide Teams generieren Torannäherungen.


 
19:10
40.

Aubameyang mit einem weitern Schussversuch aus der Distanz, Karius fängt diesen sicher.


 
19:09
40.

... Piszczek mit einer flachen Flanke von rechts, in der Mitte spritzt Ramos dazwischen und bugsiert das Leder an den rechten Pfosten.


 
19:09
39.

Der BVB kommt wieder: ...


 
19:08
39.

Geis geht rüde gegen Jojic zu Werke, bleibt aber fair dabei.


 
19:07
38.

Hofmann fasst sich aus der Distanz ein Herz, feuert drauf. Weidenfeller benötigt bei der Parade wieder die Fäuste.


 
19:07
37.

Diese faustet der Torhüter aus der Gefahrenzone.


 
19:06
37.

Weidenfeller klärt etwas unbedarft zur Ecke.


 
19:05
36.

Nach einem weiten Einwurf macht das Allagui fein, der direkt in den Rückraum für Okazaki ablegt. Der Japaner verzeichnet so die beste Chance, indem er direkt abschließt. Weidenfeller pariert gekonnt zur Seite.


 
19:05
36.

Gute Idee kurz zuvor vom Japaner, den Laufweg der beiden Innenverteidiger zu kreuzen.


 
19:04
35.

Nach einem langen Pass rennt Okazaki in Richtung Tor, wird dabei von Ginter zu hart angepackt. Schiedsrichter Perl entscheidet fälschlicherweise auf Weiterspielen.


 
19:03
34.

Kagawa baut einen neuerlichen Angriff auf, doch weil einige Querpässe gespielt werden, rücken die Mainzer gut hinterher und stellen die Räume gut zu.


 
19:02
33.

Ginter klärt vor Junior Diaz, der etwas zu heftig nachsetzt. Der Ex-Freiburger verdreht sich dabei leicht das Knie, kann aber weitermachen.


 
19:00
31.

Wenig später marschiert Kagawa dribbelnd in den Strafraum, strauchelt dabei und kann nicht abschließen. Der folgende Abschluss von Jojic kommt zu harmlos.


 
19:00
30.

Schöne Kombination: Piszczek flankt nach einer Passstafette über Aubameyang, Jojic und Ramos nach innen. Dort geht Ramos aus weniger guter Position an den Ball wie Kollege Großkreutz. Chance vertan.


 
18:59
29.

Die Hausherren bringen das Leder auf die rechte Bahn, Okazaki sprintet hinterher. Doch auch Weidenfeller läuft an und nimmt das Rund vor dem Japaner auf.


 
18:57
28.

Baumgartlinger treibt das Spielgerät durchs blanke Mittelfeld, legt mit etwas Beistand von Aubameyang links raus zu Allagui. Schnell ist die Gelegenheit aber so verpufft, aus dem Hinterhalt bringt Geis immerhin noch einen Schuss Richtung Tor, der abgefälscht in den Armen von Weidenfeller landet.


 
18:56
27.

Piszczek hat etwas Platz auf der rechten Seite, versucht sich in einem Steilpass auf Kagawa. Durch die Lücke in der Mainzer Viererkette rutscht der Ball allerdings nicht.


 
18:55
26.

Geis dreht den Standard aus dem tiefen Mittelfeld in den Strafraum, wo BVB-Spieler aber zu klären wissen.


 
18:55
26.

Bender stoppt Jara via Foulspiel.


 
18:55
26.

Noch 20 Minuten bleiben im ersten Durchgang.


 
18:54
25.

Der Respekt beider Mannschaften voreinander ist klar zu merken, da auch Dortmund zunächst auf Sicherheit in der eigenen Abwehr setzt.


 
18:53
24.

Gefahr kann so natürlich nicht entstehen.


 
18:53
24.

... Piszczek täuscht erst den langen Wurf an, macht's dann aber hinten herum.


 
18:53
24.

Einwurf BVB, rechte Seite: ...


 
18:52
23.

Nach einem langen Ball springt das Spielgerät zurück an die Strafraumkante zum freien Ramos. Der Ex-Berliner versucht's direkt, schlägt das Rund weit und ungenau übers Tor.


 
18:51
22.

Der FSV zieht sich derzeit extrem weit mit allen Spielern zurück in die eigene Hälfte.


 
18:50
21.

Der Partie fehlen etwas die Torchancen: Beide Teams nämlich gehen hohes Tempo, probieren viel - im vordersten Abschnitt aber verläuft vieles zäh oder ungenau.


 
18:49
20.

Blick auf die LIVE!-Daten: Der BVB gewinnt klar mehr zweikämpfe (60:40 Prozent), weist außerdem eine weit bessere Passquote auf.


 
18:48
19.

Aktuell haben die Mainzer mehr Ballbesitz, werden auch nicht so arg von den Westfalen unter Druck gesetzt. Die lassen den Gastgeber quasi mal freier kombinieren.


 
18:47
18.

Weidenfeller nimmt den Abschluss des von Dortmund ausgeliehenen Spielers sicher auf.


 
18:47
18.

Hofmann ackert sich im Alleingang durchs Mittelfeld, kommt dabei etwas glücklich an Ginter vorbei. Sein Abschluss aus knapp 16 Metern kommt aber viel zu harmlos - eine erste gute Annäherung der 05er.


 
18:47
17.

Doch flugs führen die Gäste wieder das Spielgerät in ihren Reihen.


 
18:46
17.

Ramos stoppt einen hohen Ball für Kagawa herunter, der auf der rechten Außenbahn Piszczek anspielt. Der kommt an Gegenspieler Junior Diaz nicht vorbei, begeht dann auch noch ein Offensivfoul.


 
18:45
16.

Eine Viertelstunde ist vorbei, der BVB ist einen Tick besser im Spiel. Dennoch kommen auch die Mainzer teilweise zu ordentlichen Szenen.


 
18:44
15.

Zudem steht Ramos dabei im Abseits, der Treffer aber hätte wohl gezählt.


 
18:43
14.

Ramos steht nach einer tollen Flanke von Kagawa frei im Strafraum, nickt das Leder knapp rechts am Gehäuse vorbei.


 
18:41
12.

Das anschließende Gegenpressing funktioniert einmal mehr stark, die Mainzer können sich nur mit einem langen Schlag befreien.


 
18:41
11.

Großkreutz verzeichnet von der linken Seite einen ersten Abschluss - weit daneben.


 
18:40
11.

Baumgartlinger sucht und findet Hofmann, der einen Gegenspieler stehen lässt, dafür aber im Anschluss schnell den Ball verliert.


 
18:39
10.

Nun führt wieder Dortmund das Leder: Über Kagawa und Piszczek wird von rechts nach links verlagert, ehe Sokratis den Diagonalpass wieder nach rechts schlägt. Dort eilt Kagawa zu früh los, steht demnach knapp im Abseits.


 
18:38
9.

Den Standard führt Geis etwas kurios aus: Der Mittelfeldmann schlägt bei der Ausführung in den Boden. Gefahr entsteht so natürlich nicht.


 
18:37
8.

Okazaki arbeitet sich von der linken Seite nach innen, zieht gegen Ginter zudem an der Strafraumkante den Freistoß.


 
18:37
7.

Apropos Geis: Der ehemalige Fürther lässt sich stets zwischen die Innenverteidiger fallen, um den Spielaufbau zu forcieren.


 
18:36
7.

Und das als letzter Mann.


 
18:36
6.

Geis vertändelt beinahe den Ball gegen Aubameyang.


 
18:35
6.

Sokratis nimmt etwas Tempo heraus, die Borussen spielen einige Pässe über die Viererkette.


 
18:34
5.

Es fehlt nur noch das genaue Zuspiel in den Strafraum, dort nämlich wird es noch zu ungenau oder die Hausherren machen gute Abwehrarbeit.


 
18:34
5.

Der BVB macht direkt Druck, igelt sich um den Strafraum fast schon ein.


 
18:34
5.

Diese bringt nichts ein.


 
18:33
4.

Piszczek schleicht sich im Rücken von Junior Diaz davon, bekommt den Ball punktgenau serviert - am Ende springt aber "nur" eine Ecke bei herum.


 
18:32
3.

Bender, Kagawa und Aubameyang kombinieren sich stark an der Strafraumkante entlang, Letzterer begeht dann allerdings einen Fehlpass Richtung Ramos - Abstoß.


 
18:32
2.

Ramos hat Platz auf der linken Seite, allein seine Flanke kommt zu lang.


 
18:31
2.

Jojic hat im Zentrum etwas Platz, wird von Geis zwar verfolgt, kann dennoch den Steilpass spielen, der nicht bei Aubameyang ankommt.


 
18:31
1.

Die Mainzer nämlich agieren wie angekündigt in gewohnter Manier, machen vollen Druck nach vorne.


 
18:30
1.

Weidenfeller auf Ginter, der zu Bender - so befreit sich ein Topteam unter Gegenpressing von Okazaki & Co.


 
18:30
1.

Das Spiel läuft - mit Ballbesitz Dortmund.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:24

Die Mannschaften machen sich bereit, in knapp fünf Minuten rollt der Ball in der Coface-Arena zu Mainz.


 
18:17

Die Partie leiten wird Schiedsrichter Günter Perl.


 
18:13

Aus seiner Sicht soll es ferner so sein, wieder konsequent auf Gegenpressing zu setzen.


 
18:12

Jürgen Klopp soeben bei Sky: "Es geht heute darum, ganz viele Elemente aus dem Arsenal-Spiel auf den Platz zu bringen. Wir wissen, dass wir das können."


 
18:08

Das heutige Spiel stellt übrigens auch ein Duell zwischen den beiden Shinjis dar: Auf der Mainzer Seite nämlich trifft reihenweise Okazaki (drei Tore in drei Spielen), auf der anderen soll heute wieder Rückkehrer Kagawa glänzen (letzte Woche mit einem Treffer).


 
18:05

Gute BVB-Nachrichten gibt es ferner vom Trainingsplatz: Nach seiner langen Pause trainiert Ilkay Gündogan wieder "richtig gut". "Bei Ilkay sieht es super aus", freut sich Klopp: "Aber wir müssen dafür sorgen, dass er Substanz kriegt - dass er wieder von etwas zehren kann im Spiel. Das wird noch dauern, aber er ist auf einem ganz tollen Weg."


 
18:02

Sollte den Borussen übrigens der Dreier gelingen, würde die Tabellenspitze winken. An der sitzt derzeit Paderborn nach einem 2:0 gegen Hannover.


 
17:59

In rund 30 Minuten rollte der Ball.


 
17:58

Soeben äußerte sich FSV-Coach Kasper Hjulmand gegenüber dem Bezahlsender Sky zur Ausrichtung seiner Mannschaft: "Zunächst werden wir hoch stehen. Was wir aber vermeiden müssen, sind zu große Räume für Dortmund. Denn da sind sie brutal gefährlich."


 
17:39

Bei den Mainzern startet natürlich der vom BVB ausgeliehene Hofmann. Klopp dazu im Vorfeld: "Wenn Jonas Hofmann noch bei uns wäre, würde er womöglich am Samstag bei uns in der Startelf stehen. Nun spielt er eben für Mainz."


 
17:38

Soeben flatterten schon die Aufstellungen herein. Bei Dortmund kehrt unter anderem Kagawa zurück in die Startelf, der in der Königsklasse gegen Arsenal erfolgreiche Immobile nimmt vorerst auf der Bank seinen Platz ein.


 
17:31

"Ich gönne diesem Klub alles", sagte Klopp im Vorfeld dieser Partie. "Ich will sie nur zweimal in einer Saison schlagen."


 
17:31

Ein besonderes Duell ist das immer auch für BVB-Coach Jürgen Klopp, der früher und für 16 Jahre bei den 05ern tätig gewesen ist. Als Coach waren es allein sieben Jahre.


 
17:31

Der Bundesliga-Samstag wird am Abend (18.30 Uhr) vom Heimspiel der Mainzer abgeschlossen, die in der Coface-Arena Borussia Dortmund empfangen.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 11

20:13, Coface-Arena
Spielerwechsel (87. Min)
Djuricic
für Hofmann
1. FSV Mainz 05
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 5 8
2 4 4 8
3 4 4 8
4 4 3 8
5 4 1 7
6 4 1 7
7 4 3 6
8 4 2 6
9 4 0 6
10 4 -1 6
11 4 2 5
12 4 0 5
13 4 -2 3
14   4 -3 2
15   4 -4 2
16   4 -4 2
17 4 -5 2
18 4 -6 1
MANNSCHAFTSDATEN
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Karius (1,5) - 
Brosinski (3) , 
Bell (3) , 
Jara (2) , 
Junior Diaz (2,5) - 
Geis (3)    
Baumgartlinger (2,5)    
Moritz (3)    
Allagui (4)    
Hofmann (3,5)    
Okazaki (2)        

Einwechslungen:
60. Jairo (2) für Allagui
83. Koch für Moritz
87. Djuricic für Hofmann
Trainer:
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (3)    
Piszczek (3) , 
Ginter (4,5) , 
Sokratis (4,5) , 
Durm (4) - 
S. Bender (4)    
Jojic (3) - 
Aubameyang (4) , 
Kagawa (4,5)    
Großkreutz (4)    
Ramos (4)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
20.09.2014 18:30 Uhr
Stadion:
Coface-Arena, Mainz
Zuschauer:
34000 (ausverkauft)
Spielnote:  3
unterhaltsame Partie mit spielerischen Defiziten. Mainz mit Leidenschaft und Effizienz, Dortmund überlegen, aber zu wenig zwingend.
Chancenverhältnis:
4:6
Eckenverhältnis:
1:7
Schiedsrichter:
 Günter Perl (Pullach)   Note 4
mit einigen Fehlern bei der Zweikampfbewertung, übersah Ramos' Abseitsposition vor dessen Großchance (14.). Der Handelfmeter war dagegen eine harte, aber vertretbare Entscheidung.

Spieler des Spiels:
 Loris Karius
Mit einem Abschlag leitete er das 1:0 ein, dann parierte Loris Karius Immobiles Elfmeter. Darüber hinaus ruhig und souverän in allen Aktionen.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun