Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.05.2015 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln
1. FC Köln   VfL Wolfsburg
12 Platz 2
40 Punkte 69
1,18 Punkte/Spiel 2,03
34:40 Tore 72:38
1,00:1,18 Tore/Spiel 2,12:1,12
BILANZ
5 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Schaubs akrobatisches Sensations-Tor sichert Köln den Sieg
Der SV Sandhausen muss weiterhin auf den ersten Sieg in der Zweitliga-Saison 2018/19 warten. Die Mannschaft von Kenan Kocak unterlag dem FC Köln mit 0:2. Von den Domstädtern ging zwar über weite Strecken keine Gefahr aus, sie schlugen aber zur richtigen Zeit zu, zeigten Effizienz und ließen im zweiten Abschnitt kaum etwas zu. Das achte Saison-Tor von Top-Torjäger Terodde sowie ein überragender Seitfallzieher von Schaub besiegelten das Schicksal der Sandhäuser, die zwar ein gutes Spiel machten, aber erneut Torhunger missen ließen. ... [weiter]
 
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie

 
Anfang kritisiert:
Seit dem ersten Spieltag (2:0 in Bochum) hat der 1. FC Köln nicht mehr zu null gespielt. Aus diesem Grund rückte Trainer Markus Anfang das Defensivverhalten vor dem Auswärtsspiel in Sandhausen am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in den Vordergrund. ... [weiter]
 
Kölns Cordoba:
Für alle in Köln bedeutete der Sonntag mit der 3:5-Pleite gegen den SC Paderborn ein Wechselbad der Gefühle, für einen aber ganz besonders: Jhon Cordoba, der seinen ersten Liga-Treffer für den 1. FC Köln zum frenetisch gefeierten 3:3 erzielte, für seinen ausgelassenen Jubel Gelb kassierte und anschließend miterleben musste, wie die Paderborner noch zwei Treffer erzielten: "Natürlich hat mir das Tor gut getan", so der Kolumbianer zwei Tage danach, "auch wenn wir das Spiel leider verloren haben." ... [weiter]
 
Anfang:
Trotz zweifacher Führung keine Punkte, Jonas Hector mit Gelb-Rot für die nächste Partie verloren, die Rückeroberung der Tabellenspitze verpasst und zum ersten Mal seit 19 Jahren fünf Gegentore kassiert - für den 1. FC Köln war es ein gebrauchter Tag. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Fanprotest: Stimmungsboykott von 1. bis 3. Liga
In der kommenden englischen Woche soll es in den Stadien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga in den ersten 20 Minuten still bleiben. Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat einen "bundesweiten Aktionsspieltag" ausgerufen. ... [weiter]
 
Mehmedi:
Er gehörte zu den Gewinnern der Wolfsburger Vorbereitung, und doch hat sich Admir Mehmedi beim VfL keinen Platz in der Startelf ergattern können. Weil seine Paradeposition im bevorzugten 4-3-3-System nicht existiert. Gegen Ex-Klub Freiburg nun könnte der Schweizer in die Anfangsformation rutschen. ... [weiter]
 
Neuers Jubiläum und der Hertha-Schreck
Neuers Jubiläum und der Hertha-Schreck
Neuers Jubiläum und der Hertha-Schreck
Neuers Jubiläum und der Hertha-Schreck

 
Labbadias Erinnerung an ein anderes Leben
Es war zwar nicht der Wendepunkt in der vergangenen VfL-Saison, und doch markierte der Wolfsburger 2:0-Sieg am 7. April in Freiburg einen besonderen Tag. Es war der erste Erfolg für Bruno Labbadia als Trainer der Niedersachsen und überhaupt der einzige Dreier in den ersten zehn Spielen als VfL-Verantwortlicher. ... [weiter]
 
Wolfsburg: Sieben Tore, sechs Schützen
In der vergangenen Saison hatte der VfL Wolfsburg große Probleme, überhaupt Tore zu schießen. Am Ende der katastrophalen Spielzeit waren es 36 in 34 Ligaspielen. Nun präsentieren sich die Niedersachsen deutlich torgefährlicher - und breiter aufgestellt. Sieben Treffer gelangen bislang in drei Spielen. Ein Eigentor von Leverkusen-Keeper Ramazan Özcan und gleich sechs verschiedene VfL-Schützen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 62 79
 
2 34 34 69
 
3 34 27 66
 
4 34 25 61
 
5 34 0 49
 
6 34 2 48
 
7 34 5 46
 
8 34 -6 44
 
9 34 -6 43
 
10 34 -15 43
 
11 34 -2 40
 
12 34 -6 40
 
13 34 -16 37
 
14 34 -18 36
 
15 34 -16 35
 
16 34 -25 35
 
17 34 -11 34
 
18 34 -34 31

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine