Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


HAMBURGER SV
BOR. MÖNCHENGLADBACH
15.
30.
45.








60.
75.
90.










       
Hamburger SV
1
:
1

Bor. Mönchengladbach
17:22

Fast hätte sich der HSV für die bittere 0:8-Blamage von München gänzlich rehabilitiert. Immerhin führten die Hamburger bis in die Nachspielzeit mit 1:0, wurden dann aber für ihre nachlässige Chancenverwertung bestraft.


 
Schlusspfiff

 
Hamburger SV
1
:
1

Bor. Mönchengladbach
17:20
90.+2
1:1 Hrgota (Kopfball, M. Kruse)

Und da ist doch noch der Ausgleich! Bei der Ecke von rechts landet der Ball bei Hrgota, der aus elf Metern abzieht und den Ball im linken Eck versenkt.


BALLKONTAKTE
9
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
1,57km


 
17:20
90.+2

Kruse und Herrmann treiben das Leder nach vorne. Es gibt Ecke,


 
17:19
90.+1

Urplötzlich bietet sich Kruse die Gelegenheit zum Ausgleich. Der Nationalspieler schließt aber zu unplatziert ab, der Ball landet in den Armen von Drobny.


 
17:19
90.+1

Drei Minuten werden nachgespielt.


 
17:18
90.
Gelbe Karte: M. Kruse (Bor. Mönchengladbach)

BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
11,40km


 
17:18
90.
Gelbe Karte: Jantschke (Bor. Mönchengladbach)

Jantschke wird wegen eines Fouls an Rudnevs verwarnt.


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
90%
LAUFLEISTUNG
10,28km


 
17:17
89.

Der HSV verpasst die Entscheidung: Rudnevs spritzt auf der rechten Seite davon und passt nach innen. Dort fehlt aber sowohl Müller als auch Stieber das nötige Quäntchen Glück.


 
17:15
87.

Gladbach bekommt die eigene Medizin verabreicht, Hamburg kontert: Stieber entwischt auf der rechten Seite und bringt den Ball nach innen zu Rudnevs, der aus 13 Metern zentraler Position Sommer aber nicht überwinden kann.


 
17:13
85.
Spielerwechsel: Westermann für Kacar (Hamburger SV)

Kacar scheint angeschlagen und wird nun von Westermann vertreten.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
10,07km


 
17:13
85.

Mal wieder ein vielversprechender Abschluss der Hanseaten: Stieber zieht ab, links vorbei.


 
17:10
82.

Nachdem Djourou einen Freistoß an der eigenen Strafraumgrenze fabriziert hat, tritt Hazard an und bugsiert die Kugel aus 17 Metern von der linken Außenbahn aus über den Kasten.


 
17:08
80.

Gladbach hat es inzwischen eilig, sucht schnell und rasch den Weg nach vorne, agierte aber gegen kompakte Hamburger aber auch zu hektisch. Dennoch verspricht allein das Resultat eine spannende Schlussphase.


 
17:07
79.
Spielerwechsel: Hrgota für Kramer (Bor. Mönchengladbach)

Damit erhöht Favre die Angriffsstärke seiner Elf und opfert zugleich Kompaktheit im Mittelfeld.


BALLKONTAKTE
79
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
10,70km


 
17:05
77.
Spielerwechsel: Götz für Gouaida (Hamburger SV)

Zinnbauer verstärkt indes die Defensive und bringt Götz für Gouaida, der zuletzt ein wenig abgetaucht war.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
67%
LAUFLEISTUNG
10,05km


 
17:04
76.
Spielerwechsel: Hazard für Hahn (Bor. Mönchengladbach)

Favre reagiert und bringt Hazard für Hahn.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
42%
LAUFLEISTUNG
10,13km


 
Hamburger SV
1
:
0

Bor. Mönchengladbach
17:01
73.
1:0 Stieber (Linksschuss, Rudnevs)

Rajkovic fängt Nordtveits Steilpass ab und leitet den schnellen Konter ein. Rudnevs spritzt davon und hat dann auch noch das Auge für den mitgelaufenen Stieber. Der flinke Ungar legt sich die Kugel zurecht und trifft dann gekonnt ins lange Eck.


BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
13,09km


 
16:58
70.

Kramer hat viel zu viel Platz und wagt daraufhin den Fernschuss. Der Ball zischt aus knapp 28 Metern halbrechter Position über den Kasten.


 
16:54
67.

Die Partie ist eine ganz schön zähe Angelegenheit geworden. Beide Mannschaften mühen sich zwar redlich, agieren dabei aber ohne Ideen oder Esprit.


 
16:49
61.
Spielerwechsel: Raffael für Traoré (Bor. Mönchengladbach)

Favre bringt Raffael für Traoré, der vorwiegend durch Lamentieren aufgefallen war und weniger durch geglückte Offensivszenen.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
75%
LAUFLEISTUNG
8,02km


 
16:47
59.

Aus dieser entspringt der nächste Eckball, der dann wirkungslos verpufft.


 
16:46
58.

Die Partie befindet sich in einer Hängephase. Nicht viel los, jetzt holt Ostrzolek zumindest wieder eine Ecke heraus.


 
16:39
51.

Immerhin mal ein guter und gelungener Angriff der Hamburger: Über Rajkovic, Jiracek und Ostrzolek landet der Ball bei Stieber, der im Strafraum zum Abschluss kommt, das Leder aus 15 Metern aber knapp über die Latte jagt.


 
16:38
50.

Kramer bedient Kruse, dessen anschließende Flanke von links gerät aber zu hoch, sodass Hahn auf der rechten Seite den Ball nicht mehr erwischen kann. Am Ende hat Drobny das Runde sicher.


 
16:37
49.
Gelbe Karte: Kacar (Hamburger SV)

Kacar stoppt den Ball mit der Hand und sieht dafür Gelb.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
10,07km


 
16:34
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:17

Hamburg fing sich nach anfänglichen Problemen und gestaltete die Partie mit zunehmender Spieldauer ausgeglichener. Klare Chancen waren danach nicht zu sehen, auch weil beide Mannschaften keine Lücken anbieten.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:15
45.

Nächste Ecke für die Rothosen, wieder bringt sie Stieber rein, diesmal pflückt Sommer den Ball aber locker aus der Luft.


 
16:12
41.

Stieber bringt diese von rechts an den ersten Pfosten und findet dort Rajkovic. Der Serbe erwischt das Leder mit der linken Schulter und befördert es Richtung Tor. Der Ball saust allerdings knapp links vorbei.


 
16:11
41.

Müller ist schneller als Wendt und holt gegen Jantschke dann die erste Ecke der Hamburger heraus.


 
16:10
40.

Den fälligen Freistoß aus knapp 20 Metern halblinker Position schlenzt Traoré über die Mauer und über das Tor hinweg.


 
16:10
39.
Gelbe Karte: Djourou (Hamburger SV)

Zu allem Überfluss sieht der Kapitän auch noch Gelb.


BALLKONTAKTE
66
PASSQUOTE
91%
LAUFLEISTUNG
10,05km


 
16:09
39.

Doppelpass von Kruse und Herrmann, der von Djourou zu Boden gerissen wird. Unnötig vom Schweizer, da Rajkovic bereits zur Stelle war.


 
16:08
38.

Rudnevs bietet sich die Chance, der Lette ergreift sie aber nicht und vergibt.


 
16:07
36.

Auf einmal ist Hahn durch und wird auch bedient. Der Flügelspieler stand aber zuvor leicht im Abseits und war ohnehin von Rajkovic bereits abgelaufen worden.


 
16:04
33.

Schneller Konter der Hamburger: Rudnevs spurtet los, wird dann aber noch von Korb fair abgegrätscht.


 
15:59
28.

Drobny boxt eine Ecke von rechts rigoros zur Seite weg.


 
15:57
27.

Sommer sorgt für erhöhtes Herzrasen bei der Gladbacher Anhängerschaft. Der Schweizer hat Probleme mit der Ballannahme und braucht dann das Dribbling, um sich gegen den heranstürmenden Rudnevs zu wehren.


 
15:56
25.
Spielerwechsel: Rudnevs für Olic (Hamburger SV)

Olic läuft nicht rund und muss vorzeitig runter. Für den Kroaten, dessen Oberschenkelprobleme, die ihn schon in München zur vorzeitigen Aufgabe gezwungen hatten, offenichtich noch anhalten, kommt nun Rudnevs.


BALLKONTAKTE
10
PASSQUOTE
62%
LAUFLEISTUNG
3,10km


 
15:51
20.

Diekmeier strahlt Torgefahr aus: Nach einem Angriff über mehrere Stationen hat Olic das Auge für den Ex-Nürnberger, der sich ein Herz fasst und aus spitzem Winkel von rechts abzieht. Der Ball huscht knapp vorbei.


 
15:49
18.

Viel spielt sich inzwischen im Mittelfeld ab, auch weil die Hanseaten es nun geschafft haben, die Partie ein wenig ausgeglichener zu gestalten.


 
15:46
15.

Gladbach ist die gefälligere Mannschaft, agiert mit mehr Struktur und mehr Zug. Hamburg wirkt ein wenig mutlos und erlaubt sich obendrein zu viele unnötige Fehler.


 
15:42
12.

Müller fackelt nicht lange und sucht aus knapp 25 Metern zentraler Position den schnellen Abschluss, wird dann aber geblockt.


 
15:39
9.
Gelbe Karte: Traoré (Bor. Mönchengladbach)

Traoré säbelt Ostrzolek ziemlich unsanft an der Außenlinie um und sieht dafür Gelb. Der Flügelspieler protestiert - zu Unrecht.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
75%
LAUFLEISTUNG
8,02km


 
15:36
5.

Und der nächste Kracher: Nach einem Angriff über rechts segelt der Ball nach innen und landet bei Herrmann, der schneller als Rajkovic ist und dann enormes Pech hat. Sein Schuss aus 13 Metern klatscht an den rechten Pfosten.


 
15:35
5.

Auf der Gegenseite ein fast schon klassischer Gladbacher Spielzug: Ballgewinn im Mittelfeld und langer Ball in die Spitze. Herrmann spielt dann Kruse frei, der zum Abschluss kommt und die Kugel knapp über das Tor jagt.


 
15:34
4.

Gouaida wird auf dem linken Flügel freigespielt und schlägt die Kugel anschließend in die Gefahrenzone zu Olic. Der Kroate hat leichte Probleme mit der Ballannahme - Chance vertan.


 
15:33
3.

Beide Teams befinden sich noch in der Findungsphase. Sicherheit scheint Trumpf.


 
15:31
1.

Der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:22

Schiedsrichter Felix Zwayer wird die Partie leiten.


 
15:21

Beide Klubs haben eine lange gemeinsame Vergangenheit. Bereits 93-mal kreuzten sie die Klingen in der höchsten deutschen Spielklasse. 36 Siege stehen dabei für den HSV zu Buche, 33 für die Borussia - 24-mal wurden die Punkte geteilt.


 
15:21

Für einen kleinen Hoffnungsschimmer in Hamburg sorgt die Tatsache, dass Gladbach 2014/15 noch kein Bundesligaspiel nach einem Europapokalauftritt gewonnen hat (sechs Unentschieden, zwei Niederlagen).


 
15:09

Viele Tore sind auch heute nicht zu erwarten, schließlich trifft die schlechteste Offensive auf die zweitbeste Defensive der Liga. Der HSV hat erst 14 Treffer erzielt, Gladbach lediglich 17 kassiert.


 
15:09

Kurios: 2015 endeten alle Spiele mit Beteiligung der Borussia 1:0 - dreimal siegte die Fohlenelf (in Stuttgart sowie gegen Freiburg und Köln), zweimal verlor sie - auf Schalke und am vergangenen Donnerstag in Sevilla.


 
15:02

Insgesamt hat Trainer Lucien Favre im Vergleich zum 0:1 von Sevilla die Rotationsmaschine angeworfen und gleich sechs Neue gebracht: Korb, Nordtveit, Hahn, Traoré, Herrmann und Kruse erhalten den Vorzug vor Alvaro Dominguez (Prellung), Xhaka, Hazard, Johnson, Raffael sowie Hrgota.


 
15:02

Dass die Gegner einfach nur verteidigen, zeigt, dass sie Respekt vor unserer Qualität haben", sagt Flügelflitzer Traoré, der sich auch heute in der Startelf wiederfindet.


 
15:02

Die Borussia, die ohne Mittelfeldmann Xhaka (5. Gelbe) auskommen muss, richtet sich auf einen defensiven Gegner ein: "Langsam ist es keine Überraschung mehr, wenn die Mannschaften gegen uns nur kontern wollen.


 
14:51

Personell greift HSV-Trainer Joe Zinnbauer richtig durch und bringt gleich sieben Neue: Diekmeier, Rajkovic, Ostrzolek, Kacar, Jiracek, Nicolai Müller und Gouaida spielen für Götz, Westermann, Marcos, Diaz (Innenbandanriss im Knie), van der Vaart, Jansen (Muskelfaserriss) und Rudnevs.


 
14:47

"Wir müssen auf der Hut sein. In solchen Situationen wird sich dann immer gegenseitig zerpflückt. Das wollen wir nicht tun", so Klubboss Dietmar Baiersdorfer, der anmahnt, "trotzdem die Nerven zu behalten und zu versuchen, die Mannschaft wieder einzustellen auf das nächste Spiel."


 
14:27

Der HSV schien sich nach der Winterpause rehabilitiert zu haben, bekam nun aber den nächsten Schuss vor den Bug.


 
14:27

Hamburgs Charaktertest startet heute. Nach dem historischen 0:8-Debakel bei den Bayern fordert Direktor Profifußball Peter Knäbel: "Es gibt nur eine Form der Wiedergutmachung: Ein positives Ergebnis gegen Mönchengladbach."


OPTA
Quelle Statistiken:
28.07.16
 
1 / 13

17:20, Imtech-Arena
Tor (90. Min + 2)
Hrgota
1:1 Kopfball, Vorbereitung M. Kruse
Bor. Mönchengladbach
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 50 55
2   22 24 47
3   22 11 37
4   22 8 35
5   22 3 35
6   22 7 33
7   22 -1 30
8   22 -8 30
9   22 -4 28
10   22 -8 26
11 22 -1 25
12 22 -3 25
13 22 -5 25
14 22 -16 24
15 22 -18 23
16   22 -7 22
17   22 -15 21
18   22 -17 18
MANNSCHAFTSDATEN
Hamburger SV
Aufstellung:
Drobny (3) - 
Diekmeier (3) , 
Djourou (3,5)        
Rajkovic (3) , 
Ostrzolek (3,5) - 
Kacar (3,5)        
Jiracek (2,5)    
N. Müller (4) , 
Stieber (3)    
Gouaida (4)    
Olic    

Einwechslungen:
25. Rudnevs (4) für Olic
77. Götz für Gouaida
85. Westermann für Kacar
Trainer:
Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
Sommer (3,5) - 
Korb (3) , 
Stranzl (3) , 
Jantschke (3)        
Wendt (3,5) - 
Kramer (3,5)    
Nordtveit (4) - 
Hahn (4)    
Traoré (3,5)        
Herrmann (4) , 
M. Kruse (4)    

Einwechslungen:
61. Raffael für Traoré
76. Hazard für Hahn
79. Hrgota     für Kramer
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
22.02.2015 15:30 Uhr
Stadion:
Imtech-Arena, Hamburg
Zuschauer:
52105
Spielnote:  3
eine lebhafte Partie, die spannend bis zum Schluss war. Hamburg hatte mehr Spielanteile und Gladbach lauerte auf Konter.
Chancenverhältnis:
4:6
Eckenverhältnis:
4:5
Schiedsrichter:
 Felix Zwayer (Berlin)   Note 3
ein solider Spielleiter, der nur bei wenigen Zweikampfsituationen falsch lag.

Spieler des Spiels:
 Petr Jiracek
Er war die Schaltzentrale im Spiel des Hamburger??SV. Petr Jiracek eroberte wichtige Bälle, war energisch, dirigierte das Mittelfeld und leitete Angriffe ein.