Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Augsburg

FC Augsburg

2
:
3

Halbzeitstand
0:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


FC AUGSBURG
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.
















60.
75.
90.


















       
FC Augsburg
2
:
3

Borussia Dortmund
22:22

Tief durchatmen, BVB! Augsburg brauchte scheinbar das 0:3, um endlich frei aufspielen zu können. Die Zeit reichte letztlich aber nur für zwei Tore. Dortmund zitterte sich so zu einem verdienten wie knappen Auswärtssieg.


 
Schlusspfiff

 
22:22
90.+3

Das dürfte es gewesen sein ...


 
22:21
90.+3

Einen Einwurf kann Werner nicht gut kontrollieren - Abstoß.


 
22:21
90.+3

Die letzte Minute läuft ...


 
22:21
90.+2

Eine Minute lang ist nun nichts mehr passiert.


 
22:19
90.+1

Nach der Ecke begeht Callsen-Bracker an Subotic ein Offensivfoul.


 
22:19
90.+1

Werner verzeichnet den nächsten Abschluss, Weidenfeller muss parieren.


 
22:19
90.+1

Drei Minute werden nachgelegt.


 
22:17
89.

Ein weiterer Gegenschlag: Ramos legt nicht quer, sondern schließt alleine ab - drüber.


 
22:17
89.

... Am Ende wird Mkhitaryan ins Eins-gegen-Eins geschickt, fällt im Zweikampf mit Klavan. Die Pfeife aber bleibt stumm - eine strittige Entscheidung.


 
FC Augsburg
2
:
3

Borussia Dortmund
22:17
89.
2:3 Matavz (Kopfball, Baba)

Der absolute Anschluss! Baba flankt von links präzise nach innen, Matavz ist mit dem Kopf schneller dran und zeigt sich eiskalt.


BALLKONTAKTE
12
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
2,87km


 
22:17
88.

Ramos, Hofmann und Aubameyang starten noch einmal einen Angriff: ...


 
22:16
88.

Baier mit einer Flanke von links, die keinen Abnehmer findet.


 
22:16
88.

Noch drei Minuten regulär.


 
22:16
87.
Spielerwechsel: Hofmann für Reus (Borussia Dortmund)

Hofmann kommt für Reus.


BALLKONTAKTE
70
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
10,75km


 
22:15
87.

Die Augsburger werden sich dagegen noch ein paar Extraminuten wünschen.


 
22:15
87.

Die Zeit wird wohl reichen - für den BVB.


 
22:13
85.

Werner bringt eine Ecke nach innen, die zunächst von Bender geklärt wird. Im Rückraum aber kommt Kohr frei an das Rund, schließt volley ab - knapp drüber.


 
22:12
84.

Werner zündet einen Freistoß, verursacht von Kehl, direkt in Richtung Tor - links vorbei.


 
22:12
84.

Der FCA macht noch einmal Druck.


 
22:12
84.

Geht hier plötzlich doch noch was?


 
FC Augsburg
1
:
3

Borussia Dortmund
22:10
82.
1:3 Bobadilla (Rechtsschuss, Baba)

Baba hat zu viel Platz auf der linken Seite, flankt gut nach innen. Dort kommt Matavz nicht heran, dafür aber im Rücken Bobadilla, der eiskalt frei vor Weidenfeller vollstreckt.


BALLKONTAKTE
15
PASSQUOTE
62%
LAUFLEISTUNG
4,11km


 
22:10
82.
Spielerwechsel: Kohr für Djurdjic (FC Augsburg)

Der willige, aber unglückliche Djurdjic wird durch den defensiven Kohr ersetzt.


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
10,43km


 
22:09
81.

Zu effektiv präsentiert sich heute der BVB, wenn es darauf ankommt.


 
22:08
80.

Das dürfte es gewesen sein.


 
22:07
79.

Das erste Bundesliga-Tor für Ramos für seinen neuen Klub.


 
FC Augsburg
0
:
3

Borussia Dortmund
22:06
78.
0:3 Ramos (Linksschuss, H. Mkhitaryan)

Nach einer Ecke macht Dortmund alles klar: Reus bringt die Flanke nach innen, die über Umwege im Rückraum bei Mkhitaryan landet. Der Mittelfeldmann schließt hart ab, zwingt Hitz zu einer Glanzparade. Im Nachfassen hat Ramos keine Probleme mehr, staubt zum 3:0 für seine Farben ab.


BALLKONTAKTE
15
PASSQUOTE
83%
LAUFLEISTUNG
2,68km


 
22:06
78.

... Reus schließt aus zirka 25 Metern ab, zieht aber nur eine Ecke daraus.


 
22:06
78.

Freistoß Borussia: ...


 
22:04
76.

... Reus hat viel Platz, schickt auf links den pfeilschnellen Aubameyang. Der vollzieht es alleine, den spitzwinkligen Schuss kann Hitz aber parieren. Im Rückraum wäre Reus als bessere Option bereit gestanden.


 
22:04
76.

Konter Dortmund: ...


 
22:02
74.

Den fälligen Freistoß führt Bobadilla aus, zirkelt das Leder durchaus gefährlich links über das Tor hinweg.


 
22:01
73.
Spielerwechsel: Ramos für Großkreutz (Borussia Dortmund)

Neuzugang Ramos (Hertha BSC) kommt für Großkreutz.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
9,98km


 
22:01
73.
Gelbe Karte: S. Bender (Borussia Dortmund)

Bender sieht für eine rüde Grätsche gegen Halil Altintop eine klare Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
13
PASSQUOTE
100%
LAUFLEISTUNG
4,05km


 
22:00
72.

Zu sicher steht die BVB-Abwehr.


 
22:00
71.

Die Westfalen wollen nicht mehr so recht, Augsburg kann scheinbar nicht.


 
21:59
71.

Die Partie wirkt gerade ziemlich zäh.


 
21:59
70.
Gelbe Karte: Subotic (Borussia Dortmund)

Subotic sieht für ein Einsteigen gegen Djurdjic die Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
54
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
11,32km


 
21:58
70.

Einen weiten Schlag weiß Sokratis gekonnt mit dem Kopf zu Weidenfeller zu nicken.


 
21:57
69.
Spielerwechsel: Matavz für Feulner (FC Augsburg)

FCA-Coach Weinzierl geht merh Risiko, bringt mit Matavz einen weiteren Stürmer.


BALLKONTAKTE
41
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
8,87km


 
21:54
66.

Reus startet einen neuerlichen Gegenschlag. Am Ende wünscht sich dieser vom auf links geschickten Großkreutz das Zuspiel, das zwar gespielt wird, nicht aber ankommt.


 
21:53
65.

Reus schickt auf rechts Piszczek, der Baba einfach stehen lässt. Das Zuspiel ins Zentrum findet jedoch keinen Abnehmer.


 
21:52
64.

In bekannter Manier geht Bender direkt in den ersten Zweikampf.


 
21:52
64.
Spielerwechsel: S. Bender für Jojic (Borussia Dortmund)

Bender kommt für den bereits verwarnten Jojic.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
9,22km


 
21:51
63.

Werner startet auf der linken Seite zu früh - Abseits.


 
21:51
63.

... Doch dieser wie kurz darauf Callsen-Brackers Nachschuss finden keine Lücke.


 
21:50
62.

Freistoß FCA, Bobadilla steht unter anderem bereit: ...


 
21:50
61.

Werner schickt Bobadilla ein erstes Mal über rechts durch, der Joker weiß sich durchzusetzen, seinen Diagonalpass in den Strafraum aber bringt er nicht an.


 
21:49
61.
Spielerwechsel: Bobadilla für S. Parker (FC Augsburg)

Der schwache wie extrem unauffällige Parker wird fortan durch Bobadilla ersetzt.


BALLKONTAKTE
21
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
7,41km


 
21:48
60.

Kehl hilft auf der linken Angriffsseite der Augsburger mit aus, stoppt gemeinsam mit Piszczek letztlich Halil Altintop und Djurdjic aus.


 
21:46
58.

Am Seitenrand macht sich derweil Bobadilla bereit.


 
21:46
57.

Jojic und Mkhitaryan kreieren im Strafraum viele Kurzpässe, die finale Flanke des Ersteren kommt am langen Pfosten jedoch für Aubameyang zu hoch.


 
21:45
57.

Reus lässt lässig in der Mitte seinen Gegenspieler stehen, sein Distanzschussversuch wird jedoch direkt abgeblockt.


 
21:44
56.

Die Fuggerstädter agieren dennoch mit etwas mehr Esprit und Wille. Dennoch schaltet der BVB teilweise nach Belieben vom eigenen Tempo her um.


 
21:43
55.

Werner hebt den Freistoß mit Gefühl in den Strafraum, doch erstens steht Callsen-Bracker dabei im Abseits, zweitens erreicht der Innenverteidiger den Ball nicht mehr richtig.


 
21:42
54.
Gelbe Karte: Jojic (Borussia Dortmund)

Baier zieht an Jojic vorbei, der am Trikot gehalten wird. Klare Angelegenheit: Gelb.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
9,22km


 
21:41
53.

Artist Aubameyang: Nach einer platzierten Flanke von links von Großkreutz packt der Angreifer unter Bedrängnis die rechte Außenseite seines Fußes aus, bugsiert das Leder drüber.


 
21:40
52.

Das Spiel unter Kontrolle haben nach wie vor die Dortmunder.


 
21:39
51.

Halil Altintop zieht durch die Mitte und mit einem Haken ein Stück nach rechts - der Abschluss aber kommt zu ungenau, segelt rechts klar am Tor vorbei.


 
21:38
50.

Durchaus unterhaltsame erste Minuten hier in Durchgang zwei.


 
21:38
50.

Auf der Gegenseite probiert sich Feulner aus der Distanz - drüber.


 
21:37
49.

Aus dem Hinterhalt versucht sich schließlich Durm, dessen strammer Schuss rechts vorbei streicht.


 
21:37
48.

Doppelchance für den BVB: Halil Altintop bleibt zunächst nach einem Zweikampf mit Kehl liegen. Dortmund spielt - verständlicherweise - weiter. Reus legt hier am Ende links zu Großkreutz, der keinen Abschluss generieren kann.


 
21:36
48.

Piszczek legt Werner auf links und auf Höhe der Mittellinie.


 
21:35
47.

Callsen-Bracker sieht sich letztlich zu einem langen Schlag gezwungen, der für die Defensive der Gäste kein Problem darstellt.


 
21:35
47.

Das hat aber gereicht, um den Hausherr zu stoppen.


 
21:34
46.

Aubameyang macht kurzzeitig Druck auf das Aufbauspiel des FCA, doch dann zieht sich der heute am offensivsten aufgestellte Dortmunder wieder zurück.


 
21:34
46.

... und zwar ohne personelle Wechel auf beiden Seiten.


 
21:34
46.

Es geht weiter ...


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:18

Der BVB zeigte sich zweimal eiskalt vor dem Gehäuse von Torwart Hitz, lauert ansonsten vornehmlich auf schnelle Konter nach Balleroberungen. Augsburg hingegen spielt zwar nicht schlecht, es fehlen allerdings klare Ideen in der Offensive. Eine Großchance vergab zudem noch Djurdjic.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:17
45.+2

Reus und Co. kombinieren sich dann doch noch einmal nach vorne, Mkhitaryans Abschluss streicht letztendlich links vorbei.


 
21:16
45.+1

Beide Teams begnügen sich aktuell mit dem 2:0 für die Borussen.


 
21:16
45.

Eine Minute wird nachgelegt.


 
21:16
45.

Passieren wird so wohl nichts mehr.


 
21:15
45.

Baba kommt auf links nicht an Jojic vorbei, es geht wieder hinten herum.


 
21:15
45.

Die letzte Minute der ersten Halbzeit läuft ...


 
21:14
44.

Reus auf Aubameyang in die Spitze. Der Stürmer wühlt sich gegen drei Gegenspieler fast hindurch, bleibt letztlich aber hängen.


 
21:13
43.
Gelbe Karte: Verhaegh (FC Augsburg)

Kapitän Verhaegh beschwert sich zu lautstark, kassiert ebenfalls die Gelbe Karte.


BALLKONTAKTE
82
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
11,24km


 
21:13
43.
Gelbe Karte: To. Werner (FC Augsburg)

Werner stoppt Durm zu heftig und taktisch.


BALLKONTAKTE
35
PASSQUOTE
64%
LAUFLEISTUNG
11,36km


 
21:13
42.

Dieser wird in den Strafraum geschlagen, Weidenfeller nimmt sicher auf.


 
21:12
42.

Wenig später aber begeht Subotic ein klares Foul - Freistoß.


 
21:11
41.

Subotic spielt einen Rückpass, der etwas zu schwach kommt. Der Innenverteidiger hält Halil Altintop etwas auf - für ein Foul reicht das aber für Schiedsrichter Kircher nicht.


 
21:11
41.

Tolle Szene!


 
21:10
40.

Den fälligen Freistoß hebt Reus bockstark über die Viererkette hinweg zu Aubameyang, der das Spielgerät gekonnt herunter stoppt und direkt abschließt. Hitz ist zu einer starken Parade gezwungen und bringt diese.


 
21:09
39.

Der Ex-Kapitän muss behandelt werden.


 
21:09
39.

Feulner und Kehl rangeln, am Ende liegt Kehl am Boden, hält sich den Knöchel.


 
21:09
38.

Dieser Treffer hätte den Fuggerstädtern sehr gut getan.


 
21:07
37.

Nun herrscht mal Unordnung beim BVB: Feulner nutzt diese aus der Mitte heraus, schickt Djurdjic frei in Richtung Weidenfeller. Der ehemalige Fürther schließt flugs ab, bugsiert den Ball jedoch rechts am Pfosten vorbei.


 
21:07
36.

Durm, Großkreutz und Mkhitaryan spielen Kurzpässe auf links, müssen dann aber abbrechen - es geht hinten herum.


 
21:06
36.

Dem Gast wird das Spiel bislang doch recht einfach gemacht.


 
21:06
35.

Es fehlen weiterhin die Offensivideen beim Gastgeber.


 
21:05
35.

Nach zwei Eckbällen am Stück, die nicht allzu viel Gefahr entstehen lassen, hat Augsburg wieder das Leder.


 
21:04
33.

Die Westfalen rollen an: Reus startet aus der Mitte los, spielt Aubameyang an. Am Ende muss Hitz den Schuss parieren - Eckball.


 
21:02
32.

Kehl sucht und findet auf links Aubameyang, der im Strafraum Reus anspielt. Dieser lässt prallen zu Durm, dessen Flanke nicht ankommt.


 
21:02
31.

Blick auf die LIVE!-Daten: 56:44 Prozent Ballbesitz für den FCA, 4:1 in der Schussstatistik für den BVB.


 
21:01
31.

Zum wiederholten Male stellen die Dortmunder einen Augsburger ins Abseits, dieses Mal ist es Djurdjic.


 
21:00
30.

Aubameyang flankt von der linken Grundlinie in den Rückraum zu Mkhitaryan, der den Ball volley nimmt. Den Flachschuss kann Torwart Hitz aber locker aufnehmen.


 
21:00
30.

Mit dem Passieren der Mittellinie aber baut der BVB gehörig Druck auf, weiß zumeist den Ball zu gewinnen.


 
20:59
29.

Weiterhin werden die Hausherren in der eigenen Hälfte kaum attackiert, hier lassen die Schwarz-Gelben die bayerischen Schwaben schalten und walten.


 
20:58
28.

Das wäre sie gewesen, die erste Großchance für die Fuggerstädter.


 
20:58
27.

... Halil Altintop findet mit einem Steilpass Djurdjic, der frei auf Weidenfeller zurennen kann. Mit vollem Risiko kommt aber noch Piszczek angerauscht, der mit einer fairen Grätsche zu bereinigen weiß.


 
20:57
27.

Nun hat der FCA eine Idee: ...


 
20:56
26.

Ein Diagonalball von links wird von Reus klug auf Jojic weiter geleitet. Der Mittelfeldmann wähnt in der Mitte einen Mitspieler, da ist aber keiner. Baba hat in dieser Szene nicht aufgepasst.


 
20:55
25.

Halil Altintop sieht auf rechts Djurdjic starten, spielt einen guten Pass. Doch die BVB-Abwehr passt auf und stellt den Angreifer ins Abseits.


 
20:55
24.

Sturmspitze Djurdjic hängt derweil in der Luft, der Ex-Fürther bekommt wenig Zuspiele, mit denen er etwas anfangen kann.


 
20:54
24.

... Reus läuft an, findet mit seiner Flanke allerdings nur die offenen Arme von Schlussmann Hitz.


 
20:54
24.

Freistoß BVB, linkes Halbfeld: ...


 
20:53
23.

Auf der anderen Seite startet Werner zu früh - Abseits.


 
20:53
22.

Wieder ist es Jojic, der einen solchen startet. In der Mitte spielen schließlich wieder Reus und Großkreutz Doppelpass, doch dieses Mal wissen die Hausherren rechtzeitig zu klären.


 
20:52
22.

Die Dortmunder haben heute extrem viel Ruhe, warten auf Gegenschläge.


 
20:52
22.

Reus macht Druck auf Feulner, der immerhin einen Einwurf generieren kann.


 
20:51
21.

Nach einem Steilpass hat urplötzlich Werner freie Bahn, hat aber zu wenig Tempo, um frei in Richtung Weidenfeller zu marschieren. Am Ende beendet ein Fehlpass den zunächst vielversprechenden Vorstoß.


 
20:50
20.

Der BVB erobert das Spielgerät, Jojic startet den Konter über rechts - ohne Erfolg.


 
20:49
19.

Dasselbe Bild: Der FCA am Ball, doch über die Mittelfeldlinie kommt das Team von Trainer Weinzierl kaum.


 
20:48
18.

Augsburg passt sich das Leder ruhig über die Viererkette, doch es fehlen die Ideen, um Raumgewinn zu erzielen.


 
20:47
17.

Das läuft natürlich bitter für die Hausherren, die anfangs gut begonnen haben, doch eiskalt für zwei Unaufmerksamkeiten bestraft worden sind.


 
20:45
15.

Torhüter Hitz streckt sich dabei vergebens.


 
FC Augsburg
0
:
2

Borussia Dortmund
20:44
14.
0:2 Sokratis (Kopfball, Reus)

Dieses Mal ist es ein Standard und wieder ist der FCA nicht aufmerksam genug: Reus chippt einen Eckball von rechts nach innen. Dort steigt Sokratis hoch, Klavan kommt nicht heran und es steht 2:0 für Schwarz-Gelb.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
10,66km


 
20:44
14.

Mkhitaryan lässt sich über rechts kommend von keinem Spieler abkochen, ackert sich bis zur Strafraumkante vor und spielt dann in den Lauf von Piszczek. Der Außenverteidiger sucht mit einem scharfen Zuspiel im Zentrum Aubameyang, findet diesen aber nicht.


 
20:44
13.

Das spielt den Favoriten natürlich klar in die Karten.


 
FC Augsburg
0
:
1

Borussia Dortmund
20:41
11.
0:1 Reus (Linksschuss, Großkreutz)

Einmal passt Augsburg nicht auf und schon rollt der BVB-Express: Über rechts kommt erst Mkhitaryan, der in der Mitte Reus anspielt. Der Nationalspieler hat zu viel Platz, nimmt Tempo auf und arbeitet sich mit einem einfachen Doppelpass in den Strafraum. Es folgt ein Haken und frei vor Torwart Hitz der kühle Flachschuss mit links ins lange Eck.


BALLKONTAKTE
70
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
10,75km


 
20:41
11.

Das Spiel ist bislang durchaus ausgeglichen, beide Teams begegnen sich auf Augenhöhe.


 
20:39
9.

Piszczek hat Raum auf rechts, flankt flach nach innen. Dort spritzt Aubameyang mit langem Bein heran, erreicht das Spielgerät aber nicht mehr.


 
20:38
8.

Nun finden die Westfalen besser rein ...


 
20:38
8.

Diese bringt nichts ein.


 
20:37
7.

Mkhitaryan mit einem Distanzschuss, der abgefälscht im Toraus landet.


 
20:37
6.

Während der FCA früher Druck macht, stehen die Gäste etwas tiefer, lassen den Gastgeber ruhig aufbauen.


 
20:36
6.

Einen Diagonalball von links zu Piszczek kann der Pole nicht mehr erreichen.


 
20:36
6.

Dennoch: Die Fuggerstädter beginnen mutig, sind etwas besser in der Partie.


 
20:35
5.

... Baier und Werner führen kurz aus, überlassen für Feulner. Dessen Distanzschuss zieht weit übers Tor hinweg.


 
20:35
4.

Im linken Halbfeld steht unter anderem Feulner bereit ...


 
20:34
4.

Ballverlust BVB im Aufbau - auch weil der FCA früh Druck macht. Schlussendlich begeht Subotic ein Foul.


 
20:33
3.

Baba mit einer Flanke von links, die am langen Pfosten bei Parker landet. Der frühere Mainzer spielt scharf in den Rückraum, wo allerdings kein Kollege heran kommt.


 
20:33
3.

Doch zunächst führen die Augsburger lange das Leder, sammeln viele Ballkontakte, können jedoch wenig Raumgewinn erzielen.


 
20:32
2.

Reus gibt so etwas wie die hängende Spitze.


 
20:31
1.

Aubameyang kommt aber nicht heran.


 
20:31
1.

Der BVB hat Anstoß, schlägt einen ersten weiten Ball.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:30

Alles ist bereit ...


 
20:25

Augsburgs Bilanz gegen Dortmund sieht derweil nicht allzu gut aus: Sechs Duelle gab es, vier Niederlage und zwei Remis.


 
20:19

In knapp zehn Minuten rollt das Leder ...


 
20:19

Die Partie leiten wird Schiedsrichter Knut Kircher.


 
20:10

Stefan Reuter hofft dahingehend am heutigen Abend, dass "die Fans der Mannschaft den nötigen Schwung verleihen, um in die Erfolgsspur zu kommen". Das Hauptproblem nennt der FCA-Manager ebenfalls: "Und fehlt die Selbstverständlichkeit."


 
20:08

Kein Wunder, schließlich müssen durch Hahn (Gladbach), Vogt (Köln) und Ostrzolek (HSV) drei etablierte Stammkräfte ersetzt werden.


 
20:07

Doch heute ist der Fokus natürlich auf die Bundesliga gerichtet - und auf einen Gegner, der laut Coach Weinzierl "noch nicht zu 100 Prozent eingespielt ist".


 
20:06

Michael Zorc (Sportdirektor Borussia Dortmund) ergänzte: "Arsenal, Galatasaray, Anderlecht. Diese Gruppe wirkt auf mich sehr ausgeglichen und verspricht viel Spannung."


 
20:06

Klopps Kommentar dazu: "Wir treffen in der Gruppe D auf gute, alte Bekannte und für uns ganz frische Gesichter. Ich bin noch nie in Anderlecht und auch nie in Istanbul angetreten. Wir haben uns vor der Auslosung keine Gegner gewünscht, deshalb nehmen wir es nun, wie es kommt."


 
20:02

Mitten in der Vorbereitung aufs Augsburg-Spiel wurden von der UEFA die Champions-League-Gruppen ausgelost. Der BVB wurde dabei in Grupp D gelost - die Gegner dort: Arsenal, Galatasaray und Anderlecht.


 
19:56

Augsburgs Coach Markus Weinzierl beginnt ebenfalls mit einer veränderten Startelf: Parker und Djurdjic greifen anstelle von Caiuby und Matavz an.


 
19:55

Apropos Subotic: Der Serbe greift in der in Bälde beginnenden EM-Qualifikation freiwillig noch nicht ein. Der Innenverteidiger will sich zunächst nach seinem Kreuzbandriss bei Dortmund wieder etablieren.


 
19:53

Personell gibt es im Vergleich zum Spiel gegen Bayer drei Veränderungen: Weidenfeller kehrt ins Tor zurück, außerdem starten Subotic und Großkreutz für Ginter und Immobile.


 
19:38

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt jedoch nicht, das weiß auch Coach Klopp: "In Augsburg treffen jetzt zwei Teams aufeinander, die besser spielen können, als sie es getan haben." Von seiner Mannschaft erwartet der 47-Jährige heute Abend (20.30 Uhr) "eine Reaktion".


 
19:37

Die Schwarz-Gelben wirkten gegen sehr offensiv ausgerichtete Gäste teilweise überfordert, kamen selten zum gewohnten Angriffsspiel. Ferner wirkte das Team um Ideengeber Reus noch nicht eingespielt.


 
19:29

Trainer Jürgen Klopps offene Äußerung dazu: "Wir hatten uns das anders vorgestellt."


 
19:21

Der FCA nämlich unterlag am 1. Spieltag mit 0:2 in Hoffenheim, schied ferner im DFB-Pokal aus (0:1 beim 1. FC Magdeburg). Der BVB dagegen erreicht zwar in diesem Wettbewerb die 2. Runde (4:1 bei den Stuttgarter Kickers), musste sich letzte Woche aber verdient mit 0:2 gegen Bayer Leverkusen beugen.


 
19:17

Klar, bislang ist nur ein Spieltag absolviert - doch das heutige Duell verspricht dennoch eine gewisse Brisanz: Augsburg empfängt Dortmund. Keines der beiden Teams will verlieren, sonst winkt ein unangenehmer Saisonstart.


OPTA
Quelle Statistiken:
29.05.16
 
1 / 16

22:17, SGL-Arena
Tor (89. Min)
Matavz
2:3 Kopfball, Vorbereitung Baba
FC Augsburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   2 4 6
2 2 3 4
3 2 2 4
4 2 2 4
5   2 1 4
2 1 4
7 2 1 4
8 2 -1 3
9 2 0 2
10 2 0 2
11 2 0 2
12 2 -1 1
13 2 -1 1
14 2 -1 1
15 2 -2 1
16 2 -2 1
17 2 -3 1
18 2 -3 0
MANNSCHAFTSDATEN
FC Augsburg
Aufstellung:
Hitz (3) - 
Verhaegh (4)        
Callsen-Bracker (4,5) , 
Klavan (4,5) , 
Baba (3,5) - 
Baier (4) - 
Feulner (3,5)    
S. Parker (5)    
To. Werner (4)    
Djurdjic (5)    

Einwechslungen:
61. Bobadilla     für S. Parker
69. Matavz     für Feulner
82. Kohr für Djurdjic
Trainer:
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (2,5)    
Piszczek (2,5) , 
Subotic (3,5)    
Sokratis (2,5)    
Durm (3,5) - 
Kehl (2) - 
Jojic (3)        
Reus (2)        
Großkreutz (3)    

Einwechslungen:
64. S. Bender     für Jojic
73. Ramos     für Großkreutz
87. Hofmann für Reus
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
29.08.2014 20:30 Uhr
Stadion:
SGL-Arena, Augsburg
Zuschauer:
30660 (ausverkauft)
Spielnote:  3
80 Minuten lang total einseitig, nur in der rasanten Schlussphase kam Spannung auf.
Chancenverhältnis:
5:12
Eckenverhältnis:
3:6
Schiedsrichter:
 Knut Kircher (Rottenburg)   Note 3,5
keine entscheidenden Fehler, nahm aber sowohl Augsburg (54.) als auch Dortmund (77.) mit seinen Pfiffen jeweils einen klaren Vorteil.

Spieler des Spiels:
 Marco Reus
An allen drei BVB-Toren war Marco Reus beteiligt. Er schoss das 1:0, legte das 2:0 auf, leitete das 3:0 ein. Spielfreudig, Zug zum Tor, teils noch überhastet.