Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hannover 96

Hannover 96

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Schalke 04

FC Schalke 04


HANNOVER 96
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.





60.
75.
90.












       
Hannover 96
2
:
1

FC Schalke 04
17:20

Dank einer Willensleistung gewinnt Hannover gegen S04, das bis zum Doppelschlag der 96er schon auf der Siegerstraße schien.


 
Schlusspfiff

 
17:18
90.+2
Gelbe Karte: Prib (Hannover 96)

Nach Foul im linken Mittelfeld.


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
11,72km


 
17:17
90.+1

Die dreiminütige Nachspielzeit ist angebrochen.


 
17:17
90.

Fährmann lässt im Luftduell mit Sobiech einen hohen Ball durch die Finger gleiten. Aber die S04-Abwehr kann klären.


 
17:16
90.
Spielerwechsel: A. Sobiech für Joselu (Hannover 96)

Der spanische Torschütze wird mit viel Applaus verabschiedet.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
58%
LAUFLEISTUNG
10,25km


 
17:13
87.

Fast die Vorentscheidung! Sakai hat auf der rechten Seite ganz viel Platz und flankt an den langen Pfosten zu Joselu, der aus kurzer Distanz per Aufsetzer letztlich aber an der Unterkante der Querlatte scheitert! Fährmann war auch noch dran.


 
17:11
84.

Joselu bleibt nach sehr resolutem Zweikampf von Matip an der Mittelinie liegen. Das hätte auch mit Gelb geahndet werden können.


 
17:08
82.

So langsam versucht es S04 bereits hoch und weit. Doch Hannovers Abwehr ist bislang recht aufmerksam.


 
17:07
80.
Spielerwechsel: Gülselam für Bittencourt (Hannover 96)

Korkut setzt mit dem Deutsch-Türken auf mehr Defensive. Bundesliga-Debüt für den Neuzugang.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
10,09km


 
17:05
79.

Ayhan schlenzt den Freistoß nach dem Andreasen-Foul in den Sechzehner, wo gleich vier Schalker freistehen - aber auch im Abseits.


 
17:04
78.
Gelbe Karte: Andreasen (Hannover 96)

Nun auch die erste Gelbe Karte für Hannover: Der Däne grätscht Meyer, der Richtung Strafraum drängt, von hinten um.


BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
67%
LAUFLEISTUNG
11,28km


 
17:04
77.
Spielerwechsel: Clemens für Sam (FC Schalke 04)

Keller nutzt seine letzte Wechseloption.


BALLKONTAKTE
49
PASSQUOTE
72%
LAUFLEISTUNG
9,31km


 
17:03
77.

Hannover ist obenauf. Mit Leidenschaft kauft 96 im Moment den Schalkern den Schneid ab.


 
17:02
76.
Gelbe Karte: Ayhan (FC Schalke 04)

Der Rechtsverteidiger kann Prib, der mit Elan vorbeizieht, nur mit einem Foul stoppen.


BALLKONTAKTE
83
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
10,90km


 
16:59
73.
Spielerwechsel: M. Meyer für Draxler (FC Schalke 04)

Nun wirkt S04 angezählt. Wohl auch deshalb will Keller einen neuen Impuls setzen.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
8,80km


 
Hannover 96
2
:
1

FC Schalke 04
16:56
70.
2:1 Joselu (Rechtsschuss, Prib)

Doppelschlag! Über die linke Seite macht es 96 ganz schnell. Prib legt nach kurzem Lauf nach rechts zu Joselu, der aus halbrechter Position aus etwa 24 Metern wuchtig abzieht und ein wenig Glück hat, das Fuchs die Kugel unglücklich genau neben den rechten Pfosten abfälscht. Und so fliegt Fährmann vergebens.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
58%
LAUFLEISTUNG
10,25km


 
16:56
70.

S04 antwortet mit wütenden Angriffsversuchen. Aber Hannover hat Selbstbewusstsein getankt und lauert.


 
Hannover 96
1
:
1

FC Schalke 04
16:54
67.
1:1 Prib (Linksschuss, Bittencourt)

Mitten hinein in Schalkes Überlegenheit fällt der Ausgleich! Bittencourt setzt sich mit einem mächtigen Antritt über die rechte Seite stark durch und flankt maßgenau nach innen, wo Prib schneller ist als Ayhan und mit viel Willen aus vollem Lauf ins rechte Toreck einschießt!


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
11,72km


 
16:52
65.

Schalker kontert erneut. Draxler zieht halblinks zwar an Sakai vorbei, bringt aber aus spitz gewordenem Winkel keinen druckvollen Abschluss mehr zustande. Zieler hält sicher.


 
16:51
65.

Pander bringt die Ecke von rechts mit links nach innen. Aber Fährmann klärt mit einem Arm.


 
16:51
64.

Fuchs klärt Pribs Flanke von der linken Seite ins Toraus. Eckball für Hannover.


 
16:50
63.

Nach scharfem Anspiel kommt Choupo-Moting am Strafraumrand sofort zum flachen Abschluss, den Zieler mit Mühe, aber gekonnt gerade noch entschärft.


 
16:49
63.

Schalke hat das Heft mittlerweile in der Hand, hat mit 55-Prozent nun auch insgesamt mehr Ballbesitz.


 
16:46
60.
Spielerwechsel: Kiyotake für Albornoz (Hannover 96)

Neuzugang kommt für Neuzugang. Der Japaner ordnet sich zentral ein, Prib rückt nach links.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
83%
LAUFLEISTUNG
8,56km


 
16:44
57.

Nach kleinem Solo zieht Choupo-Moting aus halbrechter Position vor dem Strafraum wuchtig ab. Der Schuss fliegt nur knapp über die Querlatte.


 
16:41
55.

Nun aber einmal Befreiung der 96er. Bittencourt setzt sich rechts durch und flankt fast von der Torauslinie nach innen, wo letztlich Albornoz unkontrolliert zum Abschluss kommt. Fährmann fängt sicher ab.


 
16:41
54.

Nach dem anschließenden Eckball von rechts köpft Matip in der Mitte ein Stück über das Tor. Schalke ist nun deutlich überlegen.


 
16:40
54.

Nun kombiniert S04 befreit auf. Choupo-Moting kommt nach einer Ballstaffette aus halblinker Position zum Abschluss, der im hohen Bogen ins Toraus abgefälscht wird.


 
16:40
53.

Boatang tritt zum Freistoß an, schießt aber - ähnlich wie Pander auf der Gegenseite in der ersten Hälfte - halbhoch harmlos in die Mauer.


 
16:39
53.

Freistoß für Schalke halblinks vor dem Strafraum nach kleiner Rangelei im Lauf zwischen Draxler und Marcelo. Harte Entscheidung.


 
16:38
52.

Pander zirkelt eine Freistoßflanke aus dem Mittelfeld hoch in den Strafraum. Doch als Aufsetzer landet der Ball des Ex-Schalkers ohne weitere Berührung bei Zieler.


 
16:35
49.

Wie reagiert Hannover? Bislang wirken die 96er - wie das ruhig gewordene Heimpublikum - zumindest leicht geschockt.


 
Hannover 96
0
:
1

FC Schalke 04
16:33
47.
0:1 Huntelaar (Rechtsschuss, Choupo-Moting)

Draxler passt gekonnt in den Lauf von Choupo-Moting, der nicht im Abseits steht. Im Strafraum angekommen hat der kamerunische Nationalspieler das Auge für den rechts freistehenden Huntelaar, der nur noch flach ins leere Tor einschieben muss!


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
11,22km


 
16:33
46.

Höwedes fängt einen Außenrist-Pass von Bittencourt auf die linke Seite vor dem Strafraum ab und leitet damit einen Konter ein ...


 
16:32
46.

Noch ohne weitere personelle Wechsel hat die zweite Hälfte begonnen.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:31

Droht hier gar im 51. Aufeinandertreffen in der Bundesliga das erste 0:0 zwischen beiden Teams? Die erste Hälfte nährte jedenfalls diesen Verdacht.


 
16:16

Das Remis zur Pause ist leistungsgerecht. Beide Teams zeigten sich von Beginn an präsent und engagiert in den Zweikämpfen. Spielerische Highlights fehlen allerdings noch.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:15
45.

Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.


 
16:14
44.

Nach dem anschließenden Eckball probiert sich Ayhan aus rund 30 Metern. Sein Schuss ist aber ein Stück zu hoch angesetzt.


 
16:13
44.

Die erste gute Gelegenheit für Schalke kommt von außerhalb des Sechzehners: Huntelaar hat in zentraler Position etwas zu viel Platz und schießt mit links in Richtung rechtes oberes Toreck. Doch Zieler klärt gekonnt per Flugparade.


 
16:11
42.

Die LIVE!-Daten belegen den optischen Eindruck. Der Ballbesitz hat sich mittlerweile ein wenig zugunsten von "Königsblau" verschoben. 96 lauert auf Konter.


 
16:10
40.

Nach Flanke von Choupo-Moting von der rechten Seite kommt Huntelaar nach geschickter Drehung am Strafraumrand mit links zum Schuss, wird aber abgeblockt.


 
16:09
39.

Schuss Richtung Tor ja, Chance nein. Ein Versuch von Choupo-Moting aus der Distanz fliegt sehr weit rechts neben das Tor.


 
16:07
37.

Die erste Torgelegenheit geht an Hannover. Prib leitet geschickt direkt in den Lauf von Joselu, der halbrechts vor dem Strafraum flach mit rechts abzieht. Der Schuss streicht nur knapp links am Tor vorbei!


 
16:05
35.

Und wieder zu ungenau: Choupo-Motings Flanke von links nach rechts in den Sechzehner ist zu steil für Sam. Abstoß.


 
16:03
34.

Schalke versucht sich mit Flachpässen über die rechte Seite. Doch Neustädters finaler Passversuch gerät letztlich zu ungenau.


 
16:02
32.

Bei mittlerweile leichtem Regen geht das Warten in Niedersachsen auf die erste brauchbare Torgelegenheit des Spiels weiter.


 
15:59
30.

Fuchs flankt von der linken Seite in den Strafraum, wo Boateng den Ball in die Mitte durchlässt. Doch dort steht nur ein Roter.


 
15:58
29.

Nach munterem Beginn ist das Spiel nunmehr endgültig ein wenig eingeschlafen, auch wenn beide Mannschaften weiterhin engagiert die Zweikämpfe bestreiten.


 
15:55
26.

In den letzten Minuten hat sich Schalke ein leichtes Übergewicht erspielt. Doch spätestens am Strafraumrand ist für die Angriffe der "Königsblauen" Endstation, da Hannover sich gut verschiebt und bissig verteidigt.


 
15:53
23.

Beinahe beschert ein zu kurzer Rückpass von Marcelo zu Zieler Huntelaar eine Chance. Der Keeper ist rechts im Strafraum aber eher am Ball und schießt den Niederländer an. Abstoß.


 
15:52
22.

Prib kommt in halblinker Position nach Zuspiel von Albornoz zum Schuss, zielt aber deutlich über das Tor.


 
15:50
21.

Die LIVE!-Daten Mitte der ersten Hälfte: Bei nahezu identischer Ballbesitz-Quote haben die 96er ein leichtes Plus in Sachen Zweikampf- und Passquote zu verzeichnen.


 
15:49
19.

Choupo-Moting kommt mit viel Tempo über die linke Seite und legt dann mit Übersicht flach zurück zu Draxler, der einen Moment zu lange mit der Ballverarbeitung benötigt, sodass sein Flachpassversuch in den Strafraum letztlich hängenbleibt.


 
15:48
18.

Trotz des bislang durchaus kurzweiligen Spiels, eine gute Torgelegenheit gab es hüben wie drüben noch nicht zu verzeichnen.


 
15:46
16.

Pander tritt zum Freistoß aus zentraler Position in etwa 24 Metern Torentfernung an, bleibt jedoch recht kläglich in der Mauer hängen.


 
15:46
16.
Spielerwechsel: Fuchs für Kolasinac (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
5
PASSQUOTE
100%
LAUFLEISTUNG
1,87km


 
15:45
15.

Prib wird von Höwedes und Matip vor dem Strafraum in die Zange genommen. Freistoß für 96 ...


 
15:43
14.

Kolasinac hat sich bei einem Foulspiel an Bittencourt vor den eigenen Sechzehner offenbar am Knie verletzt und kann nicht weitermachen.


 
15:43
13.

Die Partie ist bislang recht munter, weil beide Teams schnell die Offensive suchen.


 
15:41
12.

Andreasen rückt heraus auf die linke Seite und kommt recht frei zum Flanken, doch die Hereingabe landet im Toraus.


 
15:40
11.

Joselu kehrt auf das Spielfeld zurück.


 
15:39
9.

Albornoz flankt von der rechten Seite mit links nach innen. Fährmann klärt mit einer Faust vor Joselu und trifft den Spanier dabei ein wenig unglücklich mit dem Arm. Der Neuzugang muss behandelt werden.


 
15:37
7.

Ob es nun eine Flanke werden sollte oder nicht: In jedem Fall zwingt Sam Zieler mit seinem Ball aus sehr spitzem Winkel, der Richtung oberes kurzes Eck fliegt, zu einer Parade.


 
15:37
7.

Die Gelsenkrichener zeigen sich bislang sehr aufmerksam und suchen sofort den Weg nach vorne.


 
15:36
6.

Ayhan schlägt den Freistoß mit rechts hoch in den Strafraum - und genau in die Arme von Zieler.


 
15:35
6.

Nach Foul an Sam auf der linken Seite gibt es Freistoß für Schalke aus dem Halbfeld.


 
15:34
4.

Ein Fehlpass der 96er setzt Choupo-Moting in Szene, der in den Lauf von Sam passt. Doch diesem verspringt der Ball bei der Annahme ein wenig, sodass Marcelo am Strafraumrand klären kann.


 
15:33
3.

Ausgeglichener Beginn. Hannover versucht Druck zu machen. Aber Schalke hält dagegen.


 
15:31
1.

Ein erster Eckball für 96 von der linken Seite von Pander endet in einem Schalker Konter, den aber Sakai hinter der Mittellinie zunichte macht.


 
15:30
1.

Mit Anstoß für die Hausherren hat die Saison 2014/15 für Hannover und Schalke begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:27

Beide Teams kommen aus dem Kabinengang und betreten den Rasen.


 
15:23

Mit einem muss heute niemand rechnen - zumindest wenn es nach der Statistik geht: Mit einem 0:0. Denn von 50 Bundesliga-Spielen zwischen beiden Klubs endete keine einzige torlos.


 
15:21

Allerdings: Das letzte Heimspiel gegen S04 2013/14 gewann 96 mit 2:1. Es war der erste Sieg nach fünf Partien gegen die "Knappen".


 
15:18

Referee der Partie ist der Angestellte im Verwaltungsmanagment Peter Gagelmann.


 
15:17

Lieblingsgegner: Seit Hannover 2002 den Aufstieg schaffte hat Schalke gegen keinen anderen Verein eine bessere Bilanz.


 
15:11

Bei den 96ern schaffte es mit Kiyotake zwar ein weiterer Neuzugang in den Kader. Nach einer Oberschenkelzerrung nimmt der aus Nürnberg gekommene Japaner jedoch zunächst auf der Bank Platz.


 
15:09

"Siegermentalität" möchte S04-Coach Keller nach der Pleite von Dresden heute mehr denn je von seinen Akteuren sehen. Denn punktet Schalke heute in Hannover nicht, würde der Haussegen bei den "Königsblauen" schon frühzeitig schief hängen.


 
14:54

Bei Schalke setzt Jens Keller auf Sam sowie den Deutsch-Kameruner Choupo-Moting.


 
14:53

Beide Trainer setzten zum Auftakt jeweils auf zwei Neuzugänge. Bei Hannover beginnen der chilenische WM-Teilnehmer Albornoz und der von Hoffenheim via Frankfurt verpflichtete Joselu.


 
14:41

Zudem beginnt bei Schalke Weltmeister Draxler an Stelle von Meyer.


 
14:40

Drei Wechsel nimmt dagegen Jens Keller nach überraschenden Schlappe in Dresden vor: In der Abwehr ersetzen Ayhan (rechts) und Höwedes (innen) Höger und Felipe Santana.


 
14:38

Mit in der Startelf steht dagegen auch Innenverteidiger Marcelo, der nach einer Notbremse im Pokal die Rote Karte sah und für drei Spiele gesperrt wurde. Die Sperre gilt aber nur wettbewerbsintern.


 
14:37

Im Vergleich zum 3:1 im Pokal in Waldorf muss Tayfun Korkut einmal umstellen, da Kapitän Stindl mit Knieproblemen passen muss. Albornoz kommt daher neu ins Team.


 
14:27

"Unter Druck haben wir bislang immer Reaktion gezeigt", sagte Mittelfeldspieler Roman Neustädter nach der Pokalpleite der Gelsenkirchener beim Drittligisten Dresden (1:2).


 
14:26

In Hannover beginnt die Spielzeit 2014/15 mit der Partie der 96er gegen Schalke 04.


OPTA
Quelle Statistiken:
31.05.16
 
1 / 12

17:18, HDI Arena
Gelbe Karte: (90. Min + 2)
Prib
Hannover 96
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   1 2 3
  1 2 3
3   1 1 3
  1 1 3
5   1 1 3
6   1 0 1
  1 0 1
  1 0 1
  1 0 1
10   1 0 1
  1 0 1
12   1 0 1
  1 0 1
14   1 -1 0
  1 -1 0
16   1 -1 0
17   1 -2 0
  1 -2 0
MANNSCHAFTSDATEN
Hannover 96
Aufstellung:
Zieler (2,5) - 
H. Sakai (3,5) , 
Marcelo (3,5) , 
C. Schulz (3,5)    
Pander (3,5) - 
Schmiedebach (3) , 
Andreasen (3)    
Bittencourt (2,5)    
Prib (2,5)        
Albornoz (3,5)    
Joselu (2,5)        

Einwechslungen:
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (3) - 
Ayhan (5,5)    
Höwedes (3)    
J. Matip (3,5) , 
Kolasinac    
Neustädter (4) , 
Sam (5)    
Draxler (4)    
Huntelaar (3,5)    

Einwechslungen:
16. Fuchs (5) für Kolasinac
73. M. Meyer für Draxler
77. Clemens für Sam
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
23.08.2014 15:30 Uhr
Stadion:
HDI Arena, Hannover
Zuschauer:
49000 (ausverkauft)
Spielnote:  3,5
lange Zeit Leerlauf, nach der Pause wurde die Partie etwas intensiver, durch die Tore unterhaltsamer und bis zum Schluss offen.
Chancenverhältnis:
4:4
Eckenverhältnis:
2:4
Schiedsrichter:
 Peter Gagelmann (Bremen)   Note 2
sicherer Leiter in einem ruhigen Spiel; ließ in der Nachspielzeit bei Ayhans gelb-rot-würdiger Attacke gegen Andreasen Gnade vor Recht ergehen.

Spieler des Spiels:
 Leonardo Bittencourt
Im Spielverlauf steigerte sich Leonardo Bittencourt bis hin zu seiner Energieleistung vor dem 1:1, mit der er den Schalter zugunsten Hannovers umlegte.