Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hertha BSC

Hertha BSC

3
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


HERTHA BSC
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.



60.
75.
90.












       
Hertha BSC
3
:
1

1. FSV Mainz 05
Schlusspfiff

 
17:21
90.+1

Geis bringt den Ball erneut hoch in den Hertha-Strafraum. Kraft greift aber sicher zu.


 
17:20
90.

Das Spiel dümpelt dem Schlusspfiff entgegen. Mainz wehrt sich kaum noch. Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.


 
17:20
90.
Spielerwechsel: Wagner für Ben-Hatira (Hertha BSC)

Ben-Hatira darf sich den Applaus der Zuschauer abholen.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
10,39km


 
17:17
87.

Pekarik setzt sich auf der rechten Seite durch und zieht von der Strafraumgrenze ab. Der Ball geht weit über das Tor


 
17:16
86.

Geis versucht es wieder mit einem Freistoß. Diesmal ist Kraft aber kaum gefordert und hält sicher.


 
17:16
86.
Gelbe Karte: Pekarik (Hertha BSC)

Pekarik kommt zu spät und wird verwarnt.


BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
11,27km


 
17:14
84.

Mainz aktiviert die letzten Kräfte, doch Hertha steht jetzt sicher in der Defensive und läßt kaum eine Möglichkeit zu.


 
17:14
84.
Gelbe Karte: Zimling (1. FSV Mainz 05)

Ein hohes Bein bringt Zimling Gelb ein.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
72%
LAUFLEISTUNG
11,74km


 
17:12
82.
Gelbe Karte: Sliskovic (1. FSV Mainz 05)

Sliskovic holt sich Sekunden nach seiner Einwechslung gleich mal die Gelbe Karte ab.


BALLKONTAKTE
2
PASSQUOTE
100%
LAUFLEISTUNG
1,86km


 
17:11
81.
Spielerwechsel: Sliskovic für Okazaki (1. FSV Mainz 05)

Mit Sliskovic versucht Thomas Tuchel noch zu retten was zu retten ist.


BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
50%
LAUFLEISTUNG
10,32km


 
17:10
80.

Geis versucht es mit einem Freistoß aus gut 25 Metern und zwingt Kraft zu einer Glanzparade.


 
17:09
78.

Die Hertha spielt jetzt befreit auf. Schulz setzt Ramos ein, dessen Abschluss von der Strafraumgrenze aber weit über das Tor fliegt.


 
Hertha BSC
3
:
1

1. FSV Mainz 05
17:04
74.
3:1 Ben-Hatira (Linksschuss, Skjelbred)

Die Mainzer Abwehr in Auflösung. Skjelbred schickt Ben-Hatira mit einem Steilpass auf die Reise. Der läßt Fathi stehen und schließt aus 20 Metern unhaltbar für den Mainzer Keeper ab.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
10,39km


 
Hertha BSC
2
:
1

1. FSV Mainz 05
17:03
73.
2:1 Allagui (Rechtsschuss, Ben-Hatira)

Ben-Hatira legt den Ball quer zu Allagui. Dieser tanzt mit dem Ball um Verteidiger Park herum und zieht ab. Heinz Müller kommt nicht mehr richtig an den Ball und kassiert einen haltbaren Treffer.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
93%
LAUFLEISTUNG
5,44km


 
17:00
70.

Geis bringt einen Freistoß hoch in den Hertha-Strafraum. Dort gehen allerdings vier Hertha-Verteidiger den Empfänger Nicolai Müller an und bereinigen die Situation.


 
16:58
68.
Spielerwechsel: Bell für Svensson (1. FSV Mainz 05)

Damit hat Thomas Tuchel seine Innenverteidigung komplett gewechselt.


BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
70%
LAUFLEISTUNG
7,30km


 
16:54
64.
Spielerwechsel: N. Schulz für Ronny (Hertha BSC)

Jos Luhukay holt seinen Spielmacher vom Feld. Ben-Hatira geht jetzt in die Zentrale. Schulz übernimmt dessen Außenbahn.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
67%
LAUFLEISTUNG
8,00km


 
16:52
62.

Im Olympiastadion dominiert auf beiden Seiten die Vorsicht. Beide Teams trauen sich kaum aus der Defensive.


 
16:51
61.

Ronny hat wieder eine Freistoß-Chance. Er befördert den Ball aber in die Mauer.


 
16:47
57.

Beide Teams scheuen das Risiko. Das Spiel tröpfelt ereignislos vor sich hin.


 
16:42
52.

Nach dem Ausgleich wirkt die Hertha wie ausgewechselt. Die Hausherren entwickeln endlich Druck Richtung Mainzer Tor.


 
Hertha BSC
1
:
1

1. FSV Mainz 05
16:38
48.
1:1 Allagui (Linksschuss, Ramos)

Hertha startet blitzschnell. Ben-Hatira erobert den Ball im Mittelfeld und setzt Ramos ein. Der umspielt Heinz Müller und legt den Ball in die Mitte. Dort drückt der soeben eingewechselte Allagui die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
93%
LAUFLEISTUNG
5,44km


 
16:36
46.
Spielerwechsel: Fathi für Noveski (1. FSV Mainz 05)

Thomas Tuchel holt den Gelb-Rot gefährdeten Noveski vom Feld.


BALLKONTAKTE
19
PASSQUOTE
64%
LAUFLEISTUNG
5,37km


 
16:36
46.
Spielerwechsel: Allagui für Cigerci (Hertha BSC)

Mit dem Ex-Mainzer Allagui soll mehr Schwung in die Hertha-Offensive kommen.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
6,73km


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:18

Eine solide Abwehrleistung reichte dem FSV Mainz um die frühe Führung ohne großen Aufwand in die Halbzeit zu bringen. Die Hertha operiert im Angriff zu ideenlos um Heinz Müller und seine Vorderleute in Bedrängnis zu bringen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:17
45.+2

Choupo-Moting dribbelt sich in den Hertha-Strafraum. Im letzten Moment geht Pekarik dazwischen und klärt.


 
16:16
45.

Die Nachspielzeit beträgt eine Minute.


 
16:14
43.

Die Hertha startet die Schlussoffensive der ersten Hälfte. Ein Zuspiel von Skjelbred auf Ramos kommt jedoch nicht an.


 
16:11
40.

Ronny befördert den fälligen Freistoß knapp am rechten Pfosten vorbei.


 
16:10
39.
Gelbe Karte: Noveski (1. FSV Mainz 05)

Noveski holt Ramos an der Strafraumgrenze von den Beinen. Gelb und eine gute Freistoß-Möglichkeit für die Gastgeber.


BALLKONTAKTE
19
PASSQUOTE
64%
LAUFLEISTUNG
5,37km


 
16:07
37.

Hertha versucht es mit langen Bällen, da alle Anspielstationen zugestellt sind. Davon kommen allerdings zu wenig an. Ein Versuch von Cigerci endet im Nichts.


 
16:04
34.

Langkamp schickt Ramos mit einem Steilpass los. Pospech hat den Hertha-Stürmer aber unter Kontrolle und klärt.


 
16:01
31.

Choupo-Moting versucht es mit einem Distanzschuss. Der Ball ist aber zu schwach getreten und stellt Kraft vor keine Probleme.


 
16:00
29.

Nach wie vor dürfen die Gastgeber sich an der Mittellinie die Bälle zuschieben wie sie wollen. Wenn es allerdings nach vorne geht wird die Kugel schnell verloren.


 
15:56
26.

Nach kurzer Behandlungspause geht es für den Mainzer Keeper weiter.


 
15:55
24.

Ben-Hatira setzt von links kommend Ramos ein. Heinz Müller hechtet aus seinem Tor, fängt den Ball ab, kollidiert aber mit dem Hertha-Stürmer und bleibt liegen. Die medizinische Abteilung eilt auf das Feld.


 
15:51
20.

Hertha darf bis 30 Meter vor dem Mainzer Tor kombinieren. Dann ist aber Schluss mit Lustig und immer ein Mainzer schneller am Ball.


 
15:48
17.

Mainz steht gut in der Defensive. Allerdings fällt den Berlinern bei ihren Angriffsversuchen auch zu wenig ein, um die Abwehr der Gäste in Bedrängnis zu bringen.


 
15:44
14.

Hertha kommt in der Offensive nur mühsam zu Recht. Immer wieder gehen die Bälle bereits im Mittelfeld verloren.


 
15:42
11.

Die Hertha hat sich kurz geschüttelt und versucht zurück zu schlagen. Ronny zieht aus der Distanz ab. Torwart Heinz Müller rettet mit einer Glanzparade.


 
15:40
9.

Mainz setzt sofort nach: Zimling kommt über die linke Seite, findet im Strafraum der Hertha aber nur Verteidiger Langkamp, der kompromisslos klärt.


 
Hertha BSC
0
:
1

1. FSV Mainz 05
15:37
8.
0:1 N. Müller (Rechtsschuss, Choupo-Moting)

Die erste Mainzer Chance und gleich die Führung. Choupo-Moting hat viel Zeit auf der linken Seite und flankt in die Mitte. Dort ist Nicolai Müller schneller als Hosogai und bugsiert das Leder ins Netz.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
12,26km


 
15:36
5.

Beide Teams suchen in der Offensive noch nach ihrer Linie. Mainz steht defensiv gut, geht dabei allerdings hart zur Sache.


 
15:32
1.
Gelbe Karte: N. Müller (1. FSV Mainz 05)

Kaum rollt der Ball kommt Nicolai Müller auch schon zu spät gegen Hosogai. Dafür gibt es bereits nach wenigen Sekunden Gelb.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
12,26km


 
15:31
1.

Der Ball rollt im Olympiastadion!


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:29

Die Teams betreten den Stadioninnenraum. Schiedsrichter Meyer bittet zur Platzwahl.


 
15:25

Gut 40.000 Zuschauer wollen die Partie im Olympiastadion sehen.


 
15:24

Schiedsrichter der Partie ist Florian Meyer aus Burgdorf.


 
15:00

Thomas Tuchel stellt den FSV Mainz 05 gegenüber der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln im Pokal auf vier Positionen um: Im Tor beginnt Heinz Müller für Wetklo. Mit Schahin, Okazaki und Geis beginnt in Berlin eine offensiv ausgerichtete Mainzer Mannschaft. Moritz, Soto und Polter müssen dafür draußen bleiben.


 
14:55

Nach der 1:3-Pokalpleite beim 1. FC Kaiserslautern findet bei der Hertha die Rückwärts-Rotation statt: Mit Kraft, Lustenberger und Cigerci beginnen nur noch drei Spieler aus der Startelf vom Mittwoch. Allerdings sind bis auf Brooks alle Spieler an Bord, die beim 1:1 in Freiburg am sechsten Spieltag die Anfangself bildeten. Der einzige Neue ist Cigerci.


 
14:44

Die Hälfte der bisherigen zehn Bundesligaspiele der beiden Kontrahenten gegeneinander endete mit einem Unentschieden.


 
14:44

Der letzte Heimsieg der Hertha gegen Mainz datiert vom 22. Oktober 2005 (3:1). Dabei trafen Marcelinho zwei Mal, Pantelic und für Mainz Manuel Friedrich.


 
14:44

Auch die Hertha enttäuschte nach gutem Saisonbeginn. Nach sieben Punkten aus den ersten drei Partien holten die Luhukay-Schützlinge aus den vergangen drei Spielen nur noch einen Zähler.


 
14:44

Damit würden die Rheinhessen ihren guten Start mit drei Siegen in Serie buchstäblich in die Tonne treten.


 
14:44

Premierenangst in Mainz: Noch nie hat der FSV unter Thomas Tuchel vier Bundesligaspiele hintereinander verloren. Heute könnte es so weit sein.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 15

17:20, Olympiastadion
Spielerwechsel (90. Min)
Wagner
für Ben-Hatira
Hertha BSC
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   7 16 19
2   7 12 19
3   7 10 18
4   7 0 12
5 7 5 11
6 7 6 10
7 7 4 10
8   7 -3 10
7 -3 10
10 7 0 9
11 7 0 9
12 7 -5 9
13   7 -2 8
14   7 -6 8
15   7 -3 5
16   7 -7 5
17   7 -9 3
18   7 -15 1
MANNSCHAFTSDATEN
Hertha BSC
Aufstellung:
Kraft (2,5) - 
Pekarik (3,5)    
Lustenberger (4)    
S. Langkamp (2,5) , 
Hosogai (3,5) - 
Cigerci (5)    
Skjelbred (3) , 
Ronny (4,5)    
Ben-Hatira (1,5)        
Ramos (3)

Einwechslungen:
46. Allagui (1,5)         für Cigerci
64. N. Schulz für Ronny
90. Wagner für Ben-Hatira
Trainer:
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
H. Müller (4) - 
Pospech (4) , 
Svensson (4)    
Noveski (3)            
J.-H. Park (5) - 
Geis (4) - 
Okazaki (5)    
N. Müller (3,5)        
Zimling (5)    

Einwechslungen:
46. Fathi (4,5) für Noveski
68. Bell für Svensson
81. Sliskovic     für Okazaki
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
28.09.2013 15:30 Uhr
Stadion:
Olympiastadion, Berlin
Zuschauer:
40969
Spielnote:  4
kein Schlagabtausch, sondern lange Zeit ein eher verhaltenes Spiel, dem erst Herthas Entfesselung ein unterhaltsames Finale bescherte.
Chancenverhältnis:
6:3
Eckenverhältnis:
5:5
Schiedsrichter:
 Florian Meyer (Burgdorf)   Note 3
zog seine eher kleinliche Linie durch. Langkamps Handspiel wegen Noveskis Foulspiel nicht zu ahnden, war korrekt (42.).

Spieler des Spiels:
 Sami Allagui
Beweglich, torgefährlich, nicht zu stoppen: Der Ex-Mainzer avancierte zum Matchwinner.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun