Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hertha BSC

Hertha BSC

0
:
4

Halbzeitstand
0:2
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.2014 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Borussia Dortmund
11 Platz 2
41 Punkte 71
1,21 Punkte/Spiel 2,09
40:48 Tore 80:38
1,18:1,41 Tore/Spiel 2,35:1,12
BILANZ
18 Siege 27
17 Unentschieden 17
27 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Dardai:
Wann immer Vladimir Darida (27) fit war, galt bei Hertha BSC der Grundsatz: Er spielt. Jetzt ist der Tscheche aus einer Knieverletzung zurückgekommen und bekam in der Schlussphase gegen Borussia Dortmund (1:1) seine ersten Bundesliga-Minuten seit Mitte Oktober. Die Rolle als Joker könnte ihm künftig häufiger drohen, in Daridas Abwesenheit haben sich die Kräfteverhältnisse im Berliner Mittelfeld etwas verschoben. ... [weiter]
 
Faserriss: Jarstein fällt mehrere Wochen aus
Der Vertreter machte seine Sache gut - und ist weiter gefordert: Thomas Kraft, der am Freitagabend gegen Borussia Dortmund (1:1) das Tor von Hertha BSC hütete, wird auch am kommenden Samstag im Auswärtsspiel bei Werder Bremen auflaufen. Stammkeeper Rune Jarstein fällt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
Kagawa antwortet Selke per Kopf
Borussia Dortmund ist am Freitagabend in Berlin nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Nach einem zähen und torlosen ersten Abschnitt nahm das Spiel Fahrt auf: Selke brachte Hertha BSC nach nur 42 Sekunden in Front, doch dann kam der BVB auf. Kagawa besorgte den Ausgleich, ehe sich Dortmund weitere gute Gelegenheiten erarbeitete - und in der Nachspielzeit Pech hatte. ... [weiter]
 
Urawa will Haraguchi zurückholen
Bei Hertha BSC rückt ein zweiter Winter-Abgang nach Valentin Stocker (zurück zum FC Basel) näher. Die Urawa Red Diamonds beschäftigen sich nach kicker-Informationen seit dem Mitte der Woche vollzogenen Verkauf ihres Top-Stürmers Rafael Silva nach China mit einer Rückkehr von Genki Haraguchi. Auch zwei englische Klubs sowie ein Bundesligist interessieren sich aktuell für den japanischen Offensivspieler, der bei Hertha BSC sportlich seit Monaten nur noch eine Nebenrolle spielt. ... [weiter]
 
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner

 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

BVB: Giroud steht in den Startlöchern
Sollten sich Arsenal und Borussia Dortmund auf einen Aubameyang-Transfer einigen, wäre dessen Nachfolge beim BVB schon geklärt: Olivier Giroud würde den umgekehrten Weg antreten und zunächst bis Saisonende ausgeliehen werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aubameyang: Mehrstündige Verhandlungen, keine Einigung
Der Poker um Pierre-Emerick Aubameyang geht in die entscheidende Phase: Eine Arsenal-Delegation unter Leitung von Geschäftsführer Ivan Gazidis verhandelte am Sonntag in Dortmund persönlich mit den Dortmundern um Hans-Joachim Watzke über einen Wechsel des Angreifers. Eine Einigung steht allerdings noch aus: Arsenal bietet 50 Millionen Euro (inklusive Boni), eine zweite Offerte in Höhe von 60 Millionen Euro sollen die Engländer vorbereiten. Noch nicht das, was man sich beim BVB vorstellt: Mehr als 70 Millionen Euro fordern die Westfalen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kovac über streikende Profis:
Im vorigen Sommer war es Dembelé, nun bestimmen durch Aubameyang die Eskapaden eines weiteren Fußballprofis die Schlagzeilen. Im Interview mit dem kicker (Montagausgabe) beklagt Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac einen Sittenverfall und fordert dazu auf, die Klubs besser zu schützen. ... [weiter]
 
Aubameyang: Wenger wundert sich über Zorc
Arsenal-Trainer Arsene Wenger wollte am Samstag nach dem Sieg über Crystal Palace in Sachen Pierre-Emerick Aubameyang keinen neuen Zwischenstand vermelden - und wunderte sich vor allem über BVB-Sportdirektor Michael Zorc. ... [weiter]
 
Stöger erlebt Reus
Das Comeback von Marco Reus rückt näher. Aber das Heimspiel gegen den SC Freiburg am nächsten Samstag kommt für Dortmunds Offensivstar wohl noch zu früh. Das ließ BVB-Trainer Peter Stöger durchblicken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 71 90
 
2 34 42 71
 
3 34 20 64
 
4 34 19 61
 
5 34 13 60
 
6 34 16 55
 
7 34 -2 53
 
8 34 0 52
 
9 34 2 44
 
10 34 -13 42
 
11 34 -8 41
 
12 34 -24 39
 
13 34 -17 36
 
14 34 -18 36
 
15 34 -13 32
 
16 34 -24 27
 
17 34 -33 26
 
18 34 -31 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine