Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

3
:
2

Halbzeitstand
1:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.2014 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   Hamburger SV
7 Platz 16
53 Punkte 27
1,56 Punkte/Spiel 0,79
52:54 Tore 51:75
1,53:1,59 Tore/Spiel 1,50:2,21
BILANZ
8 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Maxim, der Mann für die wichtigen Mainzer Tore
Mit zwei Treffern in 15 benoteten Spielen fiel die Bilanz von Alexandru Maxim in der vergangenen Saison eher dürftig aus, auch angesichts einer Ablösesumme von 2,7 Millionen Euro. Mittlerweile hat der Rumäne seinen Wert für den 1. FSV Mainz 05 erheblich gesteigert. Was auch in seinem Heimatland nicht verborgen bleibt. ... [weiter]
 
Mainz: Schwere Wadenprellung bei Bungert
Der Kapitän des FSV Mainz 05, Niko Bungert, hat sich im Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg eine schwere Wadenprellung zugezogen. Der 31-Jährige musste ausgewechselt werden. Der Verein teilte über eine Pressemeldung aber mit, dass Bungert in den nächsten Tagen bereits wieder trainieren kann. Selbiges gilt für Karim Onisiwo und Stefan Bell. ... [weiter]
 
Onisiwo widerspricht Hinteregger:
Es war eine heikle Szene in der Nachspielzeit, so kurz vor dem 2:1-Siegtreffer von Mainz 05. Karim Onisiwo dribbelte in Richtung Strafraum, Augsburg-Verteidiger Martin Hinteregger und er prallen beim Kampf um den Ball zusammen. Schiedsrichter Martin Petersen entschied auf "Weiterspielen". Die FCA-Delegation protestierte heftig, Manger Stefan Reuter musste auf die Tribüne. Und Hinteregger draußen behandelt werden. ... [weiter]
 
Schwarz hatte
Jonathan Burkardt ist mit 18 Jahren und 66 Tagen der jüngste Startelf-Debütant in der Mainzer Bundesligahistorie. Eine Viertelstunde vor Schluss kam beim 2:1 gegen den FC Augsburg Ahmet Gürleyen (19) zu seinem ersten Einsatz im Oberhaus. ... [weiter]
 
Bungert:
Die Joker Anthony Ujah und Alexandru Maxim drehen die Partie und sorgen für den erfolgreichsten Start des 1. FSV Mainz 05 seit einigen Jahren. In den Zuschauerzahlen schlägt sich das allerdings nicht nieder. 21.105 Besucher sind ein neuer Minusrekord. Positive Nachrichten gibt es dagegen von Niko Bungert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

1:0 in Dresden: HSV neuer Tabellenführer
Im Nachholspiel des 4. Spieltags gewann der Hamburger SV bei Dynamo Dresden in einem umkämpften Spiel mit 1:0. Lange Zeit hatten die Hausherren die besseren Gelegenheiten, servierten dem Bundesliga-Absteiger dann aber das Tor des Tages auf dem Silbertablett. So konnte es sich Lasogga sogar leisten, in der Nachspielzeit einen Elfmeter zu verschießen. Der HSV übernimmt mit drei weiteren Punkten die Tabellenführung in der 2. Liga. ... [weiter]
 
Die Raute im Herzen: HSV-Talent David wird Profi
Der Hamburger SV setzt weiter auf die Jugend und hat mit Jonas David einen weiteren Spieler aus der eigenen Akademie an sich gebunden. Der vielseitige Mittelfeldakteur, bereits seit Sommer fester Bestandteil des Zweitliga-Kaders, hat am Montag seinen ersten Profivertrag unterzeichnet. Das Arbeitspapier ist bis Juni 2021 datiert. ... [weiter]
 
Die Nachbereitung des Zittersieges gegen Heidenheim stand bereits im Zeichen der Vorbereitung auf Dresden. Das glückliche 3:2 war erst wenige Stunden alt, als Christian Titz Sonntagmittag den Blick bereits nach vorn richtete. Der HSV hat im Nachholspiel am Dienstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Chance, aus einem passablen Start einen richtig guten zu machen, muss dabei neben Lewis Holtby jedoch auch weiterhin Tatsuya Ito ersetzen - und vieles besser machen als gegen den FCH. ... [weiter]
 
Lasoggas Joker-Hattrick mit Wut im Bauch
Mit vier Toren in den beiden Spielen vor der Länderspielpause hatte sich Pierre-Michel Lasogga beim Hamburger SV eindrucksvoll zurückgemeldet - und saß doch beim Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim zu Beginn nur auf der Bank. Die Antwort auf diese Enttäuschung gab der Stoßstürmer nach seiner Einwechslung auf dem Platz - und das gleich dreifach. ... [weiter]
 
Lupenreiner Hattrick in neun Minuten: Lasogga glänzt erneut
Der Hamburger SV hat sich am 5. Spieltag lange Zeit im Duell mit dem 1. FC Heidenheim schwer getan - und ist zwischenzeitlich sogar in Rückstand geraten. Dann schlug allerdings die Stunde von Stürmer Pierre-Michel Lasogga: Der HSV-Angreifer traf binnen weniger Minuten dreimal, schnürte somit einen lupenreinen Hattrick und brachte den einstigen Bundesliga-Dino auf die Siegerstraße. Am Ende stand ein 3:2 für die Rothosen zu Buche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 71 90
 
2 34 42 71
 
3 34 20 64
 
4 34 19 61
 
5 34 13 60
 
6 34 16 55
 
7 34 -2 53
 
8 34 0 52
 
9 34 2 44
 
10 34 -13 42
 
11 34 -8 41
 
12 34 -24 39
 
13 34 -17 36
 
14 34 -18 36
 
15 34 -13 32
 
16 34 -24 27
 
17 34 -33 26
 
18 34 -31 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine