Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hannover 96

Hannover 96

3
:
2

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.2014 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: HDI Arena, Hannover
Hannover 96   SC Freiburg
10 Platz 14
42 Punkte 36
1,24 Punkte/Spiel 1,06
46:59 Tore 43:61
1,35:1,74 Tore/Spiel 1,26:1,79
BILANZ
8 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Debütant Kobel rettet am Ende den TSG-Sieg
Hannover 96 wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Am Dienstag gab es gegen Hoffenheim bereits die dritte Niederlage der Spielzeit (1:3). Die Kraichgauer gingen verdient mit 2:0 in Führung, hätten den Vorsprung am Ende allerdings beinahe noch verspielt. Bedanken konnte sich die TSG bei Keeper Kobel, der ein starkes Bundesligadebüt feierte und gegen Spielende die Führung rettete. ... [weiter]
 
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern

 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Breitenreiter fordert:
Hannover 96 wartet in der neuen Bundesliga-Saison noch auf den ersten Sieg. Die nächste Chance dazu bietet sich am Dienstagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), wenn die TSG Hoffenheim gastiert. Cheftrainer André Breitenreiter bleibt trotz des schwachen Spiels in Nürnberg ruhig - muss gegen die Kraichgauer aber auf den gesperrten Miiko Albornoz verzichten. ... [weiter]
 
Heldt hadert mit dem Rot für Albornoz
Hannover und der Videobeweis - so richtig passt das nach wie vor nicht zusammen. Auch an der wichtigsten Entscheidung beim 0:2 in Nürnberg hatten die 96-Verantwortlichen etwas auszusetzen, die Schuld für die Niederlage suchten sie aber nicht beim Unparteiischen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Niederlechner verschärft Schalkes Krise
Schalke 04 hat auch sein fünftes Bundesligaspiel in dieser Saison verloren. Beim 0:1 in Freiburg hatte die Elf von Domenico Tedesco in der ersten Hälfte zweimal Pfostenpech, verlor nach dem Seitenwechsel aber völlig den Faden und kassierte durch ein Abstaubertor von Florian Niederlechner den einzigen Treffer des Tages. Freiburg feierte den ersten Heimsieg der jungen Saison. ... [weiter]
 
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern

 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Emotionaler Streich bedankt sich bei den Fans
Vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 (Dienstag, 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bangt der SC Freiburg darum, ob Kapitän Mike Frantz spielen kann. Nach einem Schlag auf die Wade beim Sieg in Wolfsburg hat der Schütze des zwischenzeitlichen 3:0 weiterhin Schmerzen und Trainer Christian Streich bezifferte die Chancen auf einen Einsatz auf nur auf 30 Prozent. Bei Neuzugang und Premieren-Torschütze Roland Sallai gab es hingegen grünes Licht. ... [weiter]
 
Gewinner auf den zweiten Blick: Höfler und Koch
Dass die Torschützen in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen werden, liegt in der Natur des Fußballs. Rolands Sallais Traumdebüt, Nils Petersens erster Ligatreffer seit Sommer und das Ende von Mike Frantz' langer Tor-Durstrecke im Oberhaus waren natürlich wichtig für Freiburgs 3:1 in Wolfsburg. Aber auf den zweiten Blick wird deutlich: Auch die Mittelfeldzentrale steuerte einen gehörigen Anteil dazu bei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 71 90
 
2 34 42 71
 
3 34 20 64
 
4 34 19 61
 
5 34 13 60
 
6 34 16 55
 
7 34 -2 53
 
8 34 0 52
 
9 34 2 44
 
10 34 -13 42
 
11 34 -8 41
 
12 34 -24 39
 
13 34 -17 36
 
14 34 -18 36
 
15 34 -13 32
 
16 34 -24 27
 
17 34 -33 26
 
18 34 -31 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine