Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Hannover 96

Hannover 96


1. FC NÜRNBERG
HANNOVER 96
15.
30.
45.








60.
75.
90.









       
1. FC Nürnberg
0
:
2

Hannover 96
Schlusspfiff

 
17:19
90.+3

Noch einmal Balitsch, dessen Kopfball Zieler mit der letzten Aktion des Spiels entschärft.


 
17:14
88.
Spielerwechsel: Sulejmani für Rudnevs (Hannover 96)

BALLKONTAKTE
29
PASSQUOTE
65%
LAUFLEISTUNG
11,04km


 
17:13
87.

Noch einmal Drmic, der sich gegen Avevor behauptet, dann aber am den Winkel verkürzenden Zieler scheitert.


 
17:12
86.
Spielerwechsel: Dierßen für Andreasen (Hannover 96)

BALLKONTAKTE
44
PASSQUOTE
69%
LAUFLEISTUNG
10,36km


 
17:11
85.

Doch der Anschlusstreffer? Drmic umdribbelt Avevor, schlenzt dann aber am langen Eck vorbei.


 
17:06
80.

Fernschuss von Stark. Einen Meter links vorbei, Zieler wäre da gewesen.


 
17:04
78.
Spielerwechsel: Prib für Huszti (Hannover 96)

BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
70%
LAUFLEISTUNG
9,27km


 
17:03
76.

Colak hat gleich eine gute Szene, schießt aber aus aussichtsreicher Position am Tor vorbei.


 
17:01
75.

Plattenhardt flankt, Nilsson ist im Zentrum dran, nickt aber Zieler in die Arme.


 
16:58
71.
Spielerwechsel: Colak für Pekhart (1. FC Nürnberg)

BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
54%
LAUFLEISTUNG
8,82km


 
16:55
69.

Und 96 bringt den Ball nicht weg, den Nilsson an den Fünfer bringt. Balitsch aber kommt nicht ganz ran.


 
16:54
68.

Pachonik zieht eine Ecke. Beifall von den Rängen, heute ein seltenes Ereignis.


 
16:53
67.
Spielerwechsel: Stark für Frantz (1. FC Nürnberg)

BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
44%
LAUFLEISTUNG
8,93km


 
16:49
63.

Das ist einfach zu ungenau: Chandler flankt, aber zu weit. In der Mitte aber kommt keiner seiner Mitspieler ran.


 
16:48
62.

Jetzt vielleicht: Drmic spielt steil auf Hlousek, dessen Hereingabe Zieler im Tiefflug wegfischt.


 
16:47
60.

Totengräberstimmung im Stadion. Kaum vorstellbar, dass Nürnberg hier noch einmal zurück kommt.


 
16:44
58.

Beim FCN scheinen die Lichter auszugehen. Die Blitztabelle zeigt die Franken derzeit auf dem letzten Platz.


 
16:43
56.
Spielerwechsel: Pachonik für Kiyotake (1. FC Nürnberg)

BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
43%
LAUFLEISTUNG
7,17km


 
16:42
56.
Gelbe Karte: Plattenhardt (1. FC Nürnberg)

Fünfte Gelbe auch für Plattenhardt.


BALLKONTAKTE
67
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
11,38km


 
16:41
55.
Gelbe Karte: Pinola (1. FC Nürnberg)

Fünfte Gelbe Karte für Pinola.


BALLKONTAKTE
80
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
10,93km


 
1. FC Nürnberg
0
:
2

Hannover 96
16:37
51.
0:2 Schmiedebach (Rechtsschuss, Rudnevs)

Zwei einfache Pässe entblößen die Club-Abwehr: Rudnevs auf Schmiedebach, der sein Solo in aller Ruhe zu Ende bringt, als er Schäfer umkurvt und aus sieben Metern einschiebt.


BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
11,48km


 
16:36
50.

Kiyotake spielt in den Lauf von Frantz, dem der Ball verspringt. Aber Drmic krallt sich die Kugel, scheitert aber bei seinem Schuss an Avevors Grätsche.


 
16:34
47.

Stindl zieht aus 22 Metern flach ab, Schäfer lenkt das Leder zur erneuten Ecke. Nilsson köpft den Ball weg.


 
16:33
47.

Bittencourt rutscht eine Flanke ab, Schäfer ist im Zurücklaufen auf dem Posten. Ecke, die verpufft.


 
16:32
46.

Es gibt keine personellen Wechsel auf beiden Seiten.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:17

Pfiffe prasseln auf die Spieler ein, als es in die Kabine geht. Verdiente Führung für das spielerisch bessere Hannover gegen ein komplett verunsichertes Nürnberg.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:15
44.

Chandler auf Drmic. etwas zu weit, der Schweizer bringt die Kugel nicht unter Kontrolle.


 
16:13
42.

Symptomatisch: Aus einer Ecke der Gastgeber entwickelt sich ein Konter der Korkut-Elf. Aber Bittencourt kann sich nicht durchsetzen.


 
16:10
40.

Jetzt geht es mal schnell. Einwurf Plattenhardt, Hlousek flankt aus der Drehung. Am zweiten Pfosten dreht sich der Ball ins Toraus.


 
16:08
38.

Nürnberg kommt kaum ins letzte Drittel. Es fehlt an Ideen, viele Fehlpässe machen es Hannover defensiv einfach.


 
16:06
36.
Gelbe Karte: Schmiedebach (Hannover 96)

BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
11,48km


 
16:04
34.
Gelbe Karte: Chandler (1. FC Nürnberg)

BALLKONTAKTE
67
PASSQUOTE
68%
LAUFLEISTUNG
10,58km


 
16:04
34.

Freistoß Kiyotake. In die Abwehrmauer.


 
16:02
32.

Da erkämpft der FCN mal den Ball im Mittelfeld, Frantz spielt in die Spitze auf Drmic - Abseits, knappes Ding.


 
16:00
29.

Huszti flankt, in der Mitte gibt es keine Zuordnung, aber Bittencourt schießt aus sieben Metern zum Glück für die Franken links vorbei.


 
15:59
28.

Drmic versetzt halbrechts zwei Gegenspieler, sein Schuss aus spitzem Winkel streicht aber am langen Eck vorbei.


 
15:58
28.

Prinzen ist an der Linie nur am Dirigieren. Jetzt vielleicht ...


 
15:54
24.

Wieder so ein Fehlpass, diesmal ist Balitsch der Schuldige. 96 schaltet um, Rudnevs bringt im Zentrum aber Husztis Flanke nicht aufs Tor.


 
15:51
21.

Frantz fällt Andreasen vor dem Strafraum. Freistoß aus 25 Metern zentraler Position, den Huszti in die Mauer schießt.


 
15:50
20.

Freistoß Plattenhardt, Kopfball Nilsson. Genau auf Zieler.


 
15:49
19.

Bittencourt prüft Schäfer aus der Ferne, auf der Gegenseite startet Pekhart nach Kiyotakes Zuspiel etwas zu früh.


 
15:48
18.

Die Gäste haben ein spielerisches Übergewicht, der Club kommt nicht in die Zweikämpfe.


 
15:47
16.

Die Verkrampfung beim FCN hat sich noch nicht gelöst. Kaum ein Pass kommt an.


 
15:44
13.

Der Club sucht den Weg zurück, aber 96 bleibt gefährlich. Ein einfacher Pass auf Rudnevs von Stindl, und schon droht Gefahr. Aber Schäfer ist draußen, klärt mit dem Fuß vor dem Letten.


 
15:39
9.

Fast der Ausgleich: Kiyotake passt von rechts ins Zentrum. Drmic verpasst, aber am linken Fünfereck kommt Hlousek zum Schuss, scheitert aus fünf Metern an Zielers Glanztat.


 
15:38
8.

Freistoßflanke Pander. Pinola klärt per Kopf vor Rudnevs zur Ecke. Kurz gespielt, und Pander knallt von halbrechts drauf. Zwei Meter drüber.


 
1. FC Nürnberg
0
:
1

Hannover 96
15:35
5.
0:1 Huszti (Linksschuss, Rudnevs)

Katastrophaler Fehlpass von Frantz im Mittelfeld. Huszti läuft gegen eine entblößte Club-Abwehr Richtung Tor, spielt Doppelpass mit Rudnevs und schießt frei vor Schäfer locker ein.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
70%
LAUFLEISTUNG
9,27km


 
15:34
4.

Viel Freiraum für Hannover gegen sichtlich nervös startende Nürnberger. Jetzt vielleicht: Frantz auf Drmic, aber das Zuspiel in die Spitze misslingt.


 
15:33
2.

96 attackiert sehr hoch bereits an der Mittellinie.


 
15:31
1.

Los geht's, der Club hat angestoßen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:27

Referee Manuel Gräfe führt die Kontrahenten aufs Feld. Gleich geht's hier los!


 
15:24

Die Temperaturen liegen bei kühlen acht Grad. Es liegt also an den Akteuren, die zahlreichen Fans mit ihrem Vortrag zu erwärmen. Gut 47.000 Zuschauer haben den Weg ins Stadion gefunden.


 
15:21

Deshalb neu im Team: Rajtoral, Sané und Rudnevs. Des Weiteren kommt Bittencourt für Schlaudraff zum Zug.


 
15:17

Bei Hannover fehlen Trainer Tayfun Korkut drei Akteure: Sakai (Knieprobleme), Marcelo (Gelbsperre) und Ya Konan (Oberschenkelzerrung) sind nicht dabei.


 
15:12

Neu in der Startelf sind auch Hlousek und Pekhart, für Petrak (Sprunggelenksverletzung), Stark und Mak bleibt zunächst nur die Bank.


 
15:08

Zum Personal: Nürnbergs Coach Roger Prinzen kann wieder auf Nilsson zurückgreifen, der mit Pinola die Innenverteidigung bildet.


 
15:04

Noch in guter Erinnerung ist das Remis im Hinspiel: 3:0 führte der Club zur Pause, ehe Hannover im Schlussspurt noch ein 3:3 erstürmte.


 
14:59

Von den letzten sechs Duellen der beiden Teams verloren die Niedersachsen keines (vier Siege, zwei Unentschieden).


 
14:53

Zurück zur Partie des FCN gegen 96. Nürnberg hat die letzten fünf Spiele allesamt verloren, Hannover mit sieben Punkten aus den letzten drei Partien rechtzeitg die Kurve gekriegt .


 
14:50

Fast schon das rettende Ufer erreicht hat Stuttgart. Der VfB liegt fünf Zähler vor dem HSV. Gewinnt der Liga-Dino nicht gegen die Bayern, sind die Schwaben ungeachtet des Ausgangs ihrer Partie gegen Wolfsburg durch.


 
14:38

Einen Punkt hinter Nürnberg, das im Falle des Verpassens des Klassenerhalts mit dann acht Abstiegen trauriger Rekordhalter in dieser Rubrik wäre, liegt Braunschweig, der Dritte im Bunde des Keller-Trios. Die Eintracht empfängt den FC Augsburg.


 
14:30

Für die Franken geht es schlichtweg heute gegen Hannover um alles - nur ein Sieg hilft dem Altmeister weiter, gleichzeitig braucht der FCN Schützenhilfe vom FC Bayern, der beim einen Punkt besseren HSV antritt.


 
14:25

Club-Kapitän Raphael Schäfer steht vor seinem 250. Bundesligaspiel für den 1. FC Nürnberg. Ob der Keeper sein Jubiläum in guter Erinnerung behalten wird?


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 12

17:14, Grundig-Stadion
Spielerwechsel (88. Min)
Sulejmani
für Rudnevs
Hannover 96
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   33 70 87
2   33 38 68
3   33 17 61
4   33 18 58
5   33 11 57
6   33 18 55
7   33 -3 50
8   33 -1 49
9   33 0 41
10   33 -4 41
11 33 -14 39
12 33 -23 39
13 33 -16 36
14 33 -17 36
15   33 -12 32
16   33 -23 27
17   33 -30 26
18   33 -29 25
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Nürnberg
Aufstellung:
R. Schäfer (3,5)    
Chandler (4)    
Nilsson (4,5) , 
Pinola (5)    
Plattenhardt (4,5)    
Balitsch (5) , 
Frantz (5)    
Kiyotake (6)    
Hlousek (5) - 
Drmic (4) , 
Pekhart (6)    

Einwechslungen:
56. Pachonik (3) für Kiyotake
67. Stark für Frantz
71. Colak für Pekhart
Trainer:
Hannover 96
Aufstellung:
Zieler (2,5) - 
Rajtoral (3,5) , 
Avevor (3) , 
C. Schulz (4) , 
Pander (4) - 
Schmiedebach (2,5)        
Andreasen (3,5)    
Bittencourt (3) , 
Stindl (4)    
Huszti (3)        
Rudnevs (3,5)    

Einwechslungen:
78. Prib für Huszti
86. Dierßen für Andreasen
88. Sulejmani für Rudnevs
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
03.05.2014 15:30 Uhr
Stadion:
Grundig-Stadion, Nürnberg
Zuschauer:
46014
Spielnote:  4,5
ausgeglichenes Duell auf mäßigem Niveau.
Chancenverhältnis:
6:6
Eckenverhältnis:
8:5
Schiedsrichter:
 Manuel Gräfe (Berlin)   Note 2
hatte die faire Partie souverän im Griff.

Spieler des Spiels:
 Manuel Schmiedebach
Laufstark, defensiv solide. Schoss den FCN mit seinem ersten Bundesligator in eine tiefe Depression.