Hannover Schalke
2:1 (2:0)
Info Analyse Aufst./Infos

Drei Platzverweise bei Slomkas 200. Spiel als Trainer

Vollstrecker Huszti trifft und fliegt

Bundesliga - 24.08. 17:29

Drei Tore, drei Platzverweise und eine Menge Emotionen gab es in Hannover, wo sich die 96er letzten Ende glücklich mit 2:1 gegen Schalke durchsetzen. Für die Königsblauen war auf jeden Fall mehr drin, allerdings haben sich die Knappen die Niederlage wegen einer erschreckend schwachen ersten Hälfte selbst zuzuschreiben und rutschen deshalb immer tiefer in die Krise - immerhin wartet S04 weiter auf den ersten Bundesliga-Dreier.

Torschützen
1:0 Huszti (15., Foulelfmeter, Linksschuss, M. Diouf)
2:0 M. Diouf (42., Kopfball, Huszti)
2:1 Szalai (55., Rechtsschuss, Neustädter)