Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Werder Bremen

Werder Bremen


1. FC NÜRNBERG
WERDER BREMEN
15.
30.
45.












60.
75.
90.












Spielereignisse

       
20:21 Uhr
0:2
Schlusspfiff
 
20:20 Uhr
90. + 2 Min.
0:2
Hier passiert wohl nichts mehr.
 
20:19 Uhr
90. + 1 Min.
0:2
Angezeigte Nachspielzeit: zwei Minuten.
 
20:18 Uhr
90. Min.
0:2
Bargfrede zieht aus 16 Metern ab. Rakovsky hält den Flachschuss fest.
 
20:18 Uhr
90. Min.
0:2
Die letzte Minute läuft. Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt.
 
20:17 Uhr
89. Min.
0:2
Hunt probiert es mit einem Heber, kann Rakovsky damit aber nicht überwinden.
 
20:15 Uhr
87. Min.
0:2
Auch jetzt ist Nürnberg noch immer spielbestimmend, schafft es aber einfach nicht, das Gehäuse von Wolf ernsthaft in Gefahr zu bringen.
 
20:14 Uhr
85. Min.
0:2
Gute Chance für den Club: Angha flankt von rechts nach innen, wo Drmic auf die Latte köpft.
 
20:13 Uhr
85. Min.
0:2
Nach einer FCN-Ecke kontert Bremen. Hunt spielt dann aber einen Fehlpass, sodass diese Chance verpufft.
 
20:12 Uhr
84. Min.
0:2
...Plattenhardt zirkelt das Spielgerät in die Spielertraube, wo Makiadi eine Kerze fabriziert. Danach köpft ein Nürnberger weit rechts vorbei.
 
20:12 Uhr
84. Min.
0:2
Freistoß für den Club aus dem rechten Halbfeld...
 
20:11 Uhr
83. Min.
0:2
Gelbe Karte: Caldirola (Werder Bremen)
Caldirola grätscht mit offener Sohle gegen Angha und holt sich Gelb ab.
Caldirola
Ballkontakte:
58
Passquote:
63%
alle Daten
 
20:11 Uhr
82. Min.
0:2
Die Partie plätschert so langsam gen Ende. Nürnberg macht nicht den Eindruck, hier noch Bäume auszureißen.
 
20:08 Uhr
80. Min.
0:2
Spielerwechsel: Fritz für Ignjovski (Werder Bremen)
Ignovski hatte bereits um einen Wechsel gebeten und darf nun raus. Für ihn kommt mit Fritz ein frischer Rechtsverteidiger.
Ignjovski
Ballkontakte:
64
Passquote:
36%
alle Daten
 
20:08 Uhr
79. Min.
0:2
Di Santo zieht aus linker Position ab und trifft Pinolas Hand. Der Ball springt ins Toraus, ein Elfmeterpfiff bleibt erneut aus. Erneut eine richtige Entscheidung.
 
20:07 Uhr
79. Min.
0:2
Immer wieder dirigiert Verbeek seine Elf lautstark und gestenreich in seiner Coachingzone.
 
20:06 Uhr
77. Min.
0:2
Gibt die zurückgenommene Elfmeterentscheidung den Franken noch einmal Auftrieb?
 
20:04 Uhr
76. Min.
0:2
Spielerwechsel: Colak für Campana (1. FC Nürnberg)
Der glücklose Campana muss runter. Für ihn kommt Colak.
Campana
Ballkontakte:
89
Passquote:
84%
alle Daten
 
20:04 Uhr
75. Min.
0:2
Kuriose Szene! Gräfe will nach einem Foul an Hunt eigentlich einen Strafstoß pfeifen. Der SVW-Kapitän gibt aber zu, das es kein Foul war. Eine sehr faire Geste des Bremers - der Elfmeter wird zurückgenommen.
 
20:02 Uhr
74. Min.
0:2
Gelbe Karte: Campana (1. FC Nürnberg)
Campana holt sich nach einem Foul im Mittelfeld die Gelbe Karte ab.
Campana
Ballkontakte:
89
Passquote:
84%
alle Daten
 
20:01 Uhr
73. Min.
0:2
Der SVW hat bei jeder Spielunterbrechung jetzt Zeit. Das nimmt den Spielfluss gekonnt aus der Partie.
 
20:00 Uhr
72. Min.
0:2
Spielerwechsel: Gebre Selassie für Obraniak (Werder Bremen)
Es wird defensiver bei Werder: Außenverteidiger Gebre Selassie ersetzt den bereits Gelb-vorbelasteten Obraniak.
Obraniak
Ballkontakte:
38
Passquote:
83%
alle Daten
 
19:59 Uhr
71. Min.
0:2
...Junuzovic bringt den Standard gefährlich vor das Tor, wo Rakovsky sicher zupackt.
 
19:58 Uhr
70. Min.
0:2
Freistoß für Bremen aus dem linken Halbfeld...
 
19:57 Uhr
69. Min.
0:2
Die nächste eiskalte Dusche für Nürnberg! Die Hanseaten sind heute brutal effektiv.
 
19:56 Uhr
68. Min.
0:2
0:2 Bargfrede (68., Rechtsschuss)
Campana spielt einen Fehlpass im Mittelfeld. Bargfrede fängt diesen ab und treibt das Spielgerät Richtung Strafraum. Aus 20 Metern zieht der Mittelfeldmann dann ab und profitiert davon, dass Pinola den Schuss ins rechte Eck abfälscht. 2:0 für Werder Bremen!
Bargfrede
Ballkontakte:
53
Passquote:
59%
alle Daten
 
19:54 Uhr
66. Min.
0:1
Gelbe Karte: Hlousek (1. FC Nürnberg)
Hlousek trifft Ignjovski mit dem Ellenbogen im Gesicht und sieht dafür die Gelbe Karte.
Hlousek
Ballkontakte:
64
Passquote:
81%
alle Daten
 
19:54 Uhr
65. Min.
0:1
Jetzt stört der SVW mal mit Pressing.
 
19:52 Uhr
64. Min.
0:1
Hlousek flankt von links auf den Elfmeterpunkt, wo Pekhart den Ball nicht drücken kann. Gräfe hatte aber ohnehin schon abgepfiffen.
 
19:51 Uhr
63. Min.
0:1
Spielerwechsel: Pekhart für Mak (1. FC Nürnberg)
Einen zusätzlichen Stürmer, bitte! Verbeek bringt Sturmtank Pekhart für Flügelflitzer Mak. Drmic wird jetzt wohl ins rechte Mittelfeld rutschen.
Mak
Ballkontakte:
42
Passquote:
76%
alle Daten
 
19:50 Uhr
61. Min.
0:1
Im ersten Durchgang kam der Club bevorzugt über links, jetzt werden die meisten Angriffe über rechts vorgetragen.
 
19:49 Uhr
61. Min.
0:1
Mak flankt scharf von rechts. In der Mitte klärt Prödl.
 
19:48 Uhr
60. Min.
0:1
Spielerwechsel: Makiadi für Petersen (Werder Bremen)
Dutt stellt seine Elf defensiver ein: Mittelfeldmann Makiadi löst den emsigen Stürmer Petersen ab.
Petersen
Ballkontakte:
29
Passquote:
62%
alle Daten
 
19:48 Uhr
59. Min.
0:1
Wie lange geht das noch gut? Werder sorgt kaum noch für Entlastung, Nürnberg nähert sich immer mehr an.
 
19:47 Uhr
58. Min.
0:1
Krummes Ding von Campana, der einen Flatterball aus 20 Metern abfeuert. Wolf lässt nach vorne klatschen, doch da ist niemand.
 
19:46 Uhr
58. Min.
0:1
Campana zieht vom linken Strafraumeck ab. Wolf krallt sich den noch abgefälschten Schuss sicher.
 
19:45 Uhr
57. Min.
0:1
...dieses Mal wird kurz ausgeführt, doch bei der folgenden Flanke findet sich kein Abnehmer.
 
19:45 Uhr
57. Min.
0:1
...Kiyotake befördert die Kugel in die Spielertraube, wo eine weitere Ecke herausspringt...
 
19:45 Uhr
56. Min.
0:1
Ecke für die Hausherren von links...
 
19:44 Uhr
56. Min.
0:1
Rechtsverteidiger Angha flankt von der Grundlinie nach innen, wo Wolf mit den Fäusten klärt.
 
19:44 Uhr
55. Min.
0:1
Die Rollenverteilung ist nach wie vor unverändert: Der FCN läuft an und macht Druck, Werder verteidigt leidenschaftlich und lauert vorne auf Lücken.
 
19:42 Uhr
53. Min.
0:1
Junuzovic zirkelt den fälligen Freistoß vom linken Flügel mit Schnitt zum Tor nach innen in die Spielertraube, wo Prödl aufs Tor verlängert. Rakovsky hat das Leder im Nachfassen.
 
19:41 Uhr
53. Min.
0:1
Gelbe Karte: Angha (1. FC Nürnberg)
Angha kommt einen Schritt gegen Obraniak zu spät und senst den Bremer um. Gelb!
Angha
Ballkontakte:
90
Passquote:
64%
alle Daten
 
19:40 Uhr
52. Min.
0:1
Seltene Szene am heutigen Abend: Bremen kombiniert nach vorne. Hunt wird in den Strafraum geschickt, doch gleich zwei Nürnberger funken dazwischen.
 
19:39 Uhr
51. Min.
0:1
Angha flankt von rechts auf den zweiten Pfosten. Hlousek kommt nicht mehr ran.
 
19:38 Uhr
50. Min.
0:1
Schlitzohrig tanzt Kiyotake vor dem Strafraum mit dem Ball und seinen Gegenspielern, kommt dann aber nicht zum Abschluss.
 
19:37 Uhr
49. Min.
0:1
Der Club macht hier gleich Dampf.
 
19:36 Uhr
48. Min.
0:1
Lukimya kann eine Hlousek-Flanke von links nicht weit genug aus dem Gefahrenbereich köpfen. Daraufhin kommt Mak aus der Drehung zum Schuss, jagt das Leder aber rechts vorbei.
 
19:36 Uhr
47. Min.
0:1
Auch Angha flankt von rechts auf den Elfmeterpunkt, wieder klären die Gäste.
 
19:35 Uhr
47. Min.
0:1
Mak flankt von rechts in den Strafraum, Werder funkt dazwischen.
 
19:34 Uhr
46. Min.
0:1
Bremen kommt ohne personelle Wechsel aus den Katakomben. Der Ball rollt wieder.
 
19:34 Uhr
46. Min.
0:1
Spielerwechsel: Rakovsky für R. Schäfer (1. FC Nürnberg)
Torwart Schäfer hat Probleme am Hüftbeuger und muss in der Kabine bleiben. Dafür kommt Ersatzmann Rakovsky.
R. Schäfer
Ballkontakte:
22
Passquote:
86%
alle Daten
 
19:34 Uhr
0:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
19:19 Uhr
0:1
Werder, das auf lange Bälle setzt, findet offensiv fast gar nicht statt. Dennoch generierte der SVW die besseren Torchancen und ging durch di Santo kurz vor der Halbzeit in Führung.
 
19:17 Uhr
0:1
Halbzeit in Nürnberg! Der Club ist die dominantere Mannschaft, gibt klar den Ton an und hat viel Ballbesitz. Dabei verlagert der FCN das Spiel durchaus gekonnt in die gegnerische Hälfte, beißt sich gegen biedere Bremer aber vor dem Strafraum die Zähne aus.
 
19:17 Uhr
0:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
19:17 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Gelbe Karte: Junuzovic (Werder Bremen)
Riskantes Einsteigen von Junuzovic, der eingesprungen und schräg hinten gegen Hlousek grätscht. Zwar trifft der Rechtsverteidiger den Ball, aber die Szene war sehr riskant.
Junuzovic
Ballkontakte:
59
Passquote:
69%
alle Daten
 
19:16 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Wolf hat bei einem Freistoß viel Zeit und wird von Gräfe ermahnt.
 
19:16 Uhr
45. + 1 Min.
0:1
Angezeigte Nachspielzeit: eine Minute.
 
19:15 Uhr
45. Min.
0:1
Immer wieder spielt sich der Club am gegnerischen Sechzehner fest und verliert den Ball.
 
19:14 Uhr
44. Min.
0:1
Der SVW hält in den Zweikämpfen voll dagegen und lauert auf Lücken.
 
19:13 Uhr
43. Min.
0:1
67 Prozent Ballbesitz - Nürnberg gibt hier zwar den Ton an, doch gefährlicher wurden tatsächlich die Gäste aus dem Norden, die nach Torschüssen (6:4) führen.
 
19:12 Uhr
42. Min.
0:1
Wie sieht die Antwort der Franken aus? Die Hausherren bauen seit Minuten schon Druck auf, verpassten es aber, die nötige Durchschlagskraft zu entwickeln.
 
19:12 Uhr
41. Min.
0:1
Bitter für den Club! Der FCN war bis hierhin eigentlich klar die bessere Mannschaft.
 
19:10 Uhr
39. Min.
0:1
0:1 di Santo (39., Rechtsschuss, Hunt)
Hunt feuert aus 25 Metern zentraler Position aufs Tor. Sein Gewaltschuss klatscht an das rechte Kreuzeck. Der Ball springt vor die Füße von di Santo, der aus halblinker Position aus zehn Metern direkt abnimmt und zum 1:0 trifft.
di Santo
Ballkontakte:
50
Passquote:
62%
alle Daten
 
19:09 Uhr
39. Min.
0:0
Mit kleinen, schnellen Schritten dribbelt sich Mak an Lukimya und Prödl vorbei in den Strafraum, trifft aus 13 Metern zentraler Position aber den Ball nicht richtig und zielt genau auf Wolf.
 
19:08 Uhr
38. Min.
0:0
Werder bietet spielerisch nach wie vor fast nichts an. Kaum kommen die Hanseaten über die Mittellinie, ist der Ball auch schon weg.
 
19:07 Uhr
37. Min.
0:0
Der Club kommt bevorzugt über links, wo Hlousek und Plattenhardt immer wieder durchbrechen.
 
19:06 Uhr
36. Min.
0:0
...Kiyotake schlägt den Standard aufs Tor, wo Wolf mit beiden Fäusten klärt.
 
19:05 Uhr
35. Min.
0:0
Hackentrick, Übersteiger, Direktpass. Frantz narrt die Bremer Hintermannschaft an der Seitenauslinie und holt einen Freistoß heraus...
 
19:04 Uhr
34. Min.
0:0
Gelbe Karte: Obraniak (Werder Bremen)
Obraniak wird wegen eines Handspiels mit Gelb verwarnt.
Obraniak
Ballkontakte:
38
Passquote:
83%
alle Daten
 
19:04 Uhr
34. Min.
0:0
Wieder flankt Hlousek gefährlich von links nach innen, wo Werder nur mit Mühe klären kann.
 
19:03 Uhr
33. Min.
0:0
Gelbe Karte: Bargfrede (Werder Bremen)
Begfrede räumt Mak an der Seitenauslinie um. Gelb!
Bargfrede
Ballkontakte:
53
Passquote:
59%
alle Daten
 
19:03 Uhr
33. Min.
0:0
Draußen läuft sich Ersatzmann Rakovsky warm.
 
19:02 Uhr
32. Min.
0:0
Torwart Schäfer ist offensichtlich verletzt und lässt sich bei einer kurzen Spielunterbrechung am Oberschenkel oder an der Leiste behandeln.
 
19:01 Uhr
31. Min.
0:0
Drmic wird in der Spitze gesucht, kommt aber nicht an Lukimya vorbei.
 
19:00 Uhr
30. Min.
0:0
Was Bremen bislang spielerisch aufs Papier bringt, ist blass. Immer wieder setzen die Gäste auf lange Bälle, finden dabei aber nur selten einen Abnehmer.
 
18:58 Uhr
28. Min.
0:0
...Plattenhardt dreht die Pille nach innen, wo Gräfe ein Offensivfoul von Hlousek an Lukimya sieht und abpfeift.
 
18:58 Uhr
28. Min.
0:0
Ecke für den FCN von rechts...
 
18:57 Uhr
27. Min.
0:0
Frantz schaltet auf der linken Außenbahn den Turbo ein und flankt dann nach innen, wo Caldirola per Kopf klärt.
 
18:56 Uhr
26. Min.
0:0
Di Santo flankt von rechts auf den Elfmeterpunkt, wo Petrak nicht entscheidend klärt. Daraufhin kommt Petersen im Hintergrund zum Abschluss, zielt aber deutlich rechts am Kasten vorbei.
 
18:55 Uhr
25. Min.
0:0
Der Club steht recht hoch und verlagert das Spiel immer wieder in die Bremer Hälfte. Doch da ist nach wie vor kein Durchkommen.
 
18:53 Uhr
23. Min.
0:0
Campana probiert es auch mal aus der zweiten Reihe, sein Flachschuss geht aber weit links vorbei.
 
18:52 Uhr
22. Min.
0:0
Peng! Di Santo donnert die Kugel aus 20 Metern zentraler Position an den Querbalken.
 
18:51 Uhr
21. Min.
0:0
...Kiyotake zirkelt das Leder direkt rechts vorbei. Gräfe hatte zudem einen Nürnberger im Abseits gesehen und abgepfiffen.
 
18:50 Uhr
20. Min.
0:0
Freistoß für den Club aus 40 Metern zentraler Position...
 
18:50 Uhr
20. Min.
0:0
Derzeit neutralisieren sich beide Mannschaften im Mittelfeld.
 
18:48 Uhr
18. Min.
0:0
Immer wieder versuchen es die Gäste mit langen Bällen. Bislang ohne Erfolg.
 
18:47 Uhr
17. Min.
0:0
Kiyotake dringt über die linke Strafraumkante in den Sechzehner ein, doch Prödl grätscht fair dazwischen.
 
18:46 Uhr
16. Min.
0:0
Kniffliger Zweikampf zwischen Lukimya und Drmic im SVW-Strafraum. Drmic geht zu Boden, der Pfiff bleibt aus. Wohl zu Recht.
 
18:46 Uhr
16. Min.
0:0
Hunt bittet Kiyotake vor dem gegnerischen Sechzehner zum Tänzchen und narrt den Japaner mit mehreren Trickts. Sein Abschluss fliegt dann aber über das Tor.
 
18:45 Uhr
15. Min.
0:0
Caldirola schlägt einen langen Ball auf den linken Flügel zu di Santo, der dann aber nicht an Pinalo vorbeikommt.
 
18:44 Uhr
14. Min.
0:0
Die Hanseaten finden gerade in der Offensive noch keinen Zugriff und erlauben sich zu viele Fehlpässe.
 
18:43 Uhr
13. Min.
0:0
Nach wie vor haben die Franken hier mehr vom Spiel und treten dominanter auf. Das belegen auch unsere LIVE!-Daten die derzeit 70 Prozent Ballbesitz für den Club ausweisen.
 
18:42 Uhr
12. Min.
0:0
Riesenchance für den FCN: Hlousek flankt von links vor das Tor, wo Lukimya nicht zum Ball geht. Hinter ihm lauert Kiyotake, der aber nicht zum Abschluss kommt, sodass Prödl klärt. Das war knapp.
 
18:40 Uhr
10. Min.
0:0
Mak flankt von rechts nach innen, wo Prödl ins Seitenaus klärt. Einwurf.
 
18:39 Uhr
9. Min.
0:0
...Obraniak legt sich das Spielgerät zurecht und dreht die Kugel dann nach innen, wo Schäfer mit beiden Fäusten dazwischen geht. Der Torwart wird außerdem von Prödl angegangen, sodass Gräfe ein Offensivfoul pfeift.
 
18:39 Uhr
9. Min.
0:0
Freistoß für Bremen vom rechten Flügel...
 
18:38 Uhr
8. Min.
0:0
Auch der SVW kommt hier noch nicht in Schussposition, weil beim FCN auch die Mittelfeldspieler defensiv mitarbeiten.
 
18:37 Uhr
7. Min.
0:0
Die Partie ist bislang taktisch geprägt. Keiner möchte den ersten Fehler machen.
 
18:36 Uhr
6. Min.
0:0
Bargfrede mit einem Kanonenschlag aus 40 Metern. Weit drüber!
 
18:36 Uhr
6. Min.
0:0
Die Gäste aus dem Norden überzeugen hier mit einer guten Raumaufteilung. Nürnberg hat so zwar viel Ballbesitz, kann damit aber nur wenig anfangen.
 
18:35 Uhr
5. Min.
0:0
Plattenhardt flankt aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner, findet dort aber keinen Abnehmer.
 
18:34 Uhr
4. Min.
0:0
Kurz vor der Eckfahne holt Frantz gegen Lukimya immerhin einen Einwurf heraus.
 
18:34 Uhr
4. Min.
0:0
Die Werder-Stürmer Petersen und di Santo laufen den Club schon früh an und stören so den Spielaufbau.
 
18:33 Uhr
3. Min.
0:0
Bremen mit einem langen Ball auf den linken Flügel für Petersen. Das Zuspiel gerät aber viel zu weit und ist damit unerreichbar.
 
18:32 Uhr
2. Min.
0:0
Riskanter Querpass von Petrak zu Pinola. Der Argentinier ist gerade noch vor di Santo am Ball.
 
18:32 Uhr
2. Min.
0:0
Nürnbergs Innenverteidiger Pinola und Petrak schieben im Spielaufbau weit nach außen und machen das Spiel breit.
 
18:31 Uhr
1. Min.
0:0
Angha gleich mit einem Steilpass nach vorne, den Lukimya ins Seitenaus klärt.
 
18:31 Uhr
1. Min.
0:0
Los geht's! Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin hat angepfiffen.
 
18:31 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
18:29 Uhr
0:0
Die Kapitäne Schäfer und Hunt bei der Platzwahl. Schäfer gewinnt und will die Seite tauschen. Damit hat Werder Anstoß.
 
18:28 Uhr
0:0
Die Mannschaften betreten den Rasen des Grundig-Stadions. Nürnberg läuft in roten Trikots mit schwarzen Hosen und roten Stutzen auf. Bremen spielt ganz in Weiß.
 
18:23 Uhr
0:0
So langsam wird es dunkel in Franken. Das Flutlicht brennt - es ist angerichtet. Die Bedingungen sind optimal: Es ist trocken bei etwa 10°C.
 
17:40 Uhr
0:0
Dutt muss seine Mannschaft in der Linksverteidigung umbauen: Caldirola beginnt für den verletzten Garcia (Innenbandverletzung im Knie).
 
17:38 Uhr
0:0
Verbeek ändert seine Startelf heute auf zwei Positionen: Campana und Mak spielen für Feulner (5. Gelbe) und Pekhart (Bank).
 
17:25 Uhr
0:0
Im Hinspiel gab es zwar keinen Sieger, dafür aber viele Tore: Dabanli (8., Eigentor), Elia (34., 66.), Kiyotake (44.), Drmic (53.) und Hlousek (70.) sorgten für ein heißes Match.
 
17:20 Uhr
0:0
Zwar fehlt bei den Hanseaten das spielerische Moment und die Durchschlagskraft in der Offensive, doch zumindest defensiv hat sich der SV Werder erfolgreich stabilisiert: Bremen kassierte seit 264 Minuten kein Gegentor. "Wir müssen in dieser Saison kämpfen. Es geht nicht um Glanz und Gloria", sagt Dutt.
 
17:17 Uhr
0:0
Werder scheint für den Abstiegskampf gerüstet und bestach zuletzt durch Mentalität, Kampfkraft und Willen. "Wir sind eine geschlossene Einheit, jeder ist für den anderen da. Das wird für uns ein wichtiger Schlüssel sein, im Abstiegskampf", sagt Manager Thomas Eichin. "Es ist das Gesicht dieser Mannschaft, dass sie für Fight steht", so Trainer Robin Dutt.
 
17:15 Uhr
0:0
Bremen geht dem Derby-Sieg gegen Hamburg (1:0) in das heutige Keller-Duell. "Wenn wir in Nürnberg nichts holen, ist der Hamburg-Sieg ziemlich wenig wert. Wir müssen nachlegen", fordert SVW-Kapitän Hunt, der heute allerdings "ein härteres Spiel als gegen Hamburg" erwartet.
 
17:10 Uhr
0:0
Club-Coach Gertjan Verbeek ist jedenfalls noch weit entfernt von Zufriedenheit: "Die Mannschaft hat zuletzt toll gekämpft, aber wir sollten wieder besser Fußball spielen", so der Niederländer, der heute auf den Gelb-gesperrten Feuler verzichten muss und wohl Campana von Beginn an aufs Feld schickt.
 
17:08 Uhr
0:0
Für die Franken starten ab heute die Wochen der Wahrheit - immerhin geht es nacheinander gegen Bremen, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Freiburg - fünf "Endspiele" gegen direkte Konkurrenten. "Wir haben in den anstehenden Wochen wirklich eine riesige Chance", so Bader.
 
17:06 Uhr
0:0
"Es soll sich keiner täuschen, es geht für uns bis zum letzten Spieltag", warnt FCN-Sportvorstand Martin Bader. "Wir brauchen noch vier Siege!"
 
17:02 Uhr
0:0
Wie ein Absteiger spielten beide Mannschaften in Rückrunde bislang nicht. In jeweils sechs Partien holte der Club zwölf Punkte, Werder immerhin sechs.
 
17:00 Uhr
0:0
Das Samstagabendspiel (Anpfiff: 18.30 Uhr) ist ein Abstiegs-Knaller: Nürnberg (14.) trifft auf Bremen (13.).
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 61 68
 
2 24 28 48
 
3 24 13 44
 
4 24 11 44
 
5 24 3 39
 
6 24 3 38
 
7 24 -3 38
 
8 24 10 36
 
9 24 7 36
 
10 24 0 29
 
11 24 -18 28
 
12 24 -12 26
 
13 24 -13 26
 
14 24 -15 23
 
15 24 -13 20
 
16 24 -14 20
 
17 24 -23 19
 
18 24 -25 17

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Nürnberg
Aufstellung:
R. Schäfer (3)        
Angha (3)    
Petrak (3) , 
Pinola (4) , 
Plattenhardt (4) - 
Campana (4,5)        
Frantz (3,5) - 
Mak (3)    
Kiyotake (2,5) , 
Hlousek (4)    
Drmic (4)

Einwechslungen:
46. Rakovsky (4,5) für R. Schäfer
63. Pekhart für Mak
76. Colak für Campana

Trainer:
Verbeek
Werder Bremen
Aufstellung:
Wolf (3) - 
Ignjovski (4)    
Prödl (2) , 
Lukimya (3) , 
Caldirola (3,5)    
Bargfrede (2,5)        
Junuzovic (3,5)    
Obraniak (3,5)        
Hunt (2,5)    
di Santo (2)    
Petersen (5)    

Einwechslungen:
60. Makiadi (3) für Petersen
72. Gebre Selassie für Obraniak
80. Fritz für Ignjovski

Trainer:
Dutt

Spielinfo

Anstoß:
08.03.2014 18:30 Uhr
Stadion:
Grundig-Stadion, Nürnberg
Zuschauer:
40608
Schiedsrichter:
Manuel Gräfe (Berlin)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine