Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

1
:
2

Halbzeitstand
1:1
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


VFB STUTTGART
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.







60.
75.
90.











       
VfB Stuttgart
1
:
2

1. FSV Mainz 05
17:22

Dank "Joker" Saller gewinnt der 1. FSV erstmals in Stuttgart und darf sich weiter nach oben orientierten, während die bemühten Schwaben zunächst in der zweiten Tabellenhälfte feststecken.


 
Schlusspfiff

 
17:21
90.+3

Konter der Mainzer: Saller scheitert aber flach aus halbrechter Position an Ulreich.


 
17:19
90.

Zwei Minute werden nachgespielt. Kommt der VfB noch zurück?


 
17:17
88.
Gelbe Karte: Leitner (VfB Stuttgart)

Der Stuttgarter fordert Eckball und meckert.


BALLKONTAKTE
89
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
12,82km


 
VfB Stuttgart
1
:
2

1. FSV Mainz 05
17:15
87.
1:2 Saller (Rechtsschuss, J.-H. Park)

Plötzlich steht es 2:1 für Mainz! Eine Flanke von Park nach rechts in den Strafraum hebelt die VfB-Abwehr aus. Saller kommt völlig frei, allerdings aus recht spitzem Winkel, zum Abschluss und trifft ins lange Eck!


BALLKONTAKTE
10
PASSQUOTE
60%
LAUFLEISTUNG
1,32km


 
17:14
86.

Der VfB investiert mehr, kommt jedoch nicht entscheidend durch, um hochkarätige Gelegenheiten zu kreieren.


 
17:12
83.
Spielerwechsel: Saller für Moritz (1. FSV Mainz 05)

BALLKONTAKTE
54
PASSQUOTE
72%
LAUFLEISTUNG
11,17km


 
17:11
83.

Nach dem anschließenden Eckball kommt Rausch aus der Distanz zum Schuss, den Abdellaoue jedoch neben das Tor abfälscht.


 
17:11
82.

Traoré hat halblinks vor dem Strafraum Platz, um abzuziehen. Doch Karius wehrt den flatternden Schuss des Guineers gekonnt ab.


 
17:08
79.

Junior Diaz versucht es mit links aus der Distanz, der Ball fliegt aber gut eineinhalb Meter über das Tor.


 
17:07
79.

In den letzten Minuten tat sich wenig. Die Offensivbemühungen der Schwaben sind ein wenig abgeflaut.


 
17:03
75.

Stuttgart versucht es, aber weiterhin stehen die Mainzer, die selbst auf Konter lauern, ordentlich.


 
17:01
73.

Ibisevic tritt an, schießt aber etwa einen Meter über das Tor. Da war mehr drin.


 
17:00
71.
Gelbe Karte: Pospech (1. FSV Mainz 05)

Der Tscheche stellt Abdellaoue, der frei vor dem Tor gestanden wäre, das Bein. Freistoß direkt vor dem Sechzehner ...


BALLKONTAKTE
77
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
11,85km


 
16:59
70.

Gentner köpft eine Ecke wuchtig Richtung rechtes Toreck, doch Karius wehrt gekonnt mit den Fäusten ab.


 
16:57
68.

Rausch flankt von links gefährlich rechts an den Fünfmeterraum, doch die Mainzer Abwehr klärt.


 
16:55
67.

Die LIVE!-Daten belegen die Ausgeglichenheit: Derzeit haben beide 50-Prozent Ballbesitz und in etwa die gleiche Anzahl an Pässen gespielt.


 
16:53
64.
Spielerwechsel: Traoré für Harnik (VfB Stuttgart)

Auch der VfB wechselt doppelt: Schneider bringt zwei neue offensive Außen.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
8,06km


 
16:53
64.
Spielerwechsel: Ti. Werner für Maxim (VfB Stuttgart)

BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
83%
LAUFLEISTUNG
8,06km


 
16:50
62.

Nach Eckball von links kommt Junior Diaz zum Kopfball, der jedoch unkontrolliert ins Toraus trudelt.


 
16:49
61.

Der Wechsel zeigt umgehend Wirkung. Mainz ist plötzlich wieder besser im Spiel.


 
16:47
59.
Spielerwechsel: Junior Diaz für Soto (1. FSV Mainz 05)

BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
7,72km


 
16:47
59.
Spielerwechsel: Koo für Malli (1. FSV Mainz 05)

Nun ist der Neuzugang aus Wolfsburg im Spiel.


BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
8,18km


 
16:46
57.

Der VfB kombiniert sich schnell in den Sechzehner. Noveski wehrt einen Hereingabe Richtung Harnik zu Ibisevic ab, der aber mit langem Bein rechts neben das Tor schießt. Eine gute Gelegenheit!


 
16:44
55.

Der Druck des VfB nimmt zu.


 
16:42
54.

Nach einer Freistoßflanke von Maxim bleibt der Ball heiß. Abdellaoue kommt letztlich zum Fallrückzieher, der aber ein gutes Stück links am Tor vorbeigeht.


 
16:40
52.

Noch mangelt es im zweiten Abschnitt an nennenswerten Offensivaktionen, weil beide Mannschaften wieder früh stören.


 
16:38
49.

Die Stuttgarter sind nach Wiederbeginn wieder um mehr Initiative bemüht.


 
16:34
46.

Der Ball rollt wieder.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:20

Das Remis ist leistungsgerecht. Stuttgart zeigte zu Beginn mehr Zug zum Tor. Nach dem Führungstreffer des VfB kam Mainz aber nach und nach besser ins Spiel.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:18
45.+4

Maxim bleibt mit dem Freistoß an der Mauer hängen. Dann ist Halbzeit.


 
16:17
45.+3
Gelbe Karte: Noveski (1. FSV Mainz 05)

Noch einmal Freistoß für den VfB in zentraler Position vor dem Strafraum, nachdem Noveski einen Gentner-Schuss mit der Hand berührte ...


BALLKONTAKTE
63
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
10,34km


 
16:16
45.+1

Die zweiminütige Nachspielzeit ist angebrochen.


 
16:15
45.+1

Auch Müller kehrt aufs Feld zurück.


 
16:15
45.+1

Es war bereits das zweite Tor von Okazaki gegen Ex-Klub Stuttgart, denn der Japaner traf bereits im Hinspiel.


 
16:13
44.

Nun bleibt Nicolai Müller - von Rüdiger mit der Sohle am Fuß getroffen - liegen und wird behandelt. Das hat der Referee übersehen.


 
16:12
42.

Maxim schlenzt einen Freistoß von links vor dem Strafraum mit Zug zum Tor. Doch die Mainzer Abwehr klärt souverän.


 
VfB Stuttgart
1
:
1

1. FSV Mainz 05
16:10
40.
1:1 Okazaki (Rechtsschuss, Moritz)

Sakai misslingt ein Seitenwechsel aus der eigenen Hälfte völlig. Mainz schaltet schnell. Okazaki wird steilgeschickt, zieht am herausgeeilten Ulreich vorbei und schiebt ins leere Tor ein!


BALLKONTAKTE
41
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
11,18km


 
16:08
39.

Okazaki hat halblinks im Sechzehner Platz, um mit einem Seitfallzieher abzuschließen. Der Ball fliegt nur knapp links am Tor vorbei.


 
16:07
37.

Auch Rausch kann weitermachen und kehrt aufs Feld zurück.


 
16:06
36.

Nun hält sich Rausch am Boden liegend den Rücken, nachdem er heftig mit Pospech an der eigenen Torauslinie zusammengeprallt war.


 
16:05
35.

Beinahe erreicht Geis den gestarteten Nicolai Müller mit einem hohen Zuspiel in die Strafraummitte. Doch Ulreich ist letztlich eher am Ball.


 
16:04
35.

Soto muss nach Foul von Ibisevic im Mittelfeld kurz behandelt werden, kehrt aber gleich wieder auf dsa Feld zurück.


 
16:01
32.

Die LIVE!-Daten belegen es: Mainz hat bislang ein leichtes Übergewicht an Ballbesitz, spielte auch mehr Pässe. Bei den Zweikämpfen aber hat bislang der VfB die Nase vorn.


 
16:00
30.

Geis zirkelt eine Freistoßflanke aus dem linken Mittelfeld Richtung Tor in den Sechzehner. Aber Ulreich passt auf und fängt den Ball locker ab.


 
15:58
29.

Bell verliert den Ball im eigenen Strafraum beinahe an gleich mehrere nahende Stuttgarter. Letztlich drischt Keeper Karius den Ball aber aus der Gefahrenzone.


 
15:56
26.

Der Ball ist zum zweiten Mal im Mainzer Netz, doch der Abstauber Harniks zählt nicht. Denn unmittelbar zuvor räumte Abdellaoue im Fünfmeterraum Okazaki resolut ab.


 
15:54
24.

Eine kurz geratene Ecke von rechts kommt bis zu Okazaki durch, dessen Kopfball-Aufsetzer aber in den Armen von Ulreich landet.


 
15:53
24.

Der Torschütze ist wieder im Spiel.


 
15:52
23.

Abdellaoue muss nach einem Zweikampf im Mittelfeld am Spielfeldrand behandelt werden.


 
15:51
21.

Der Tuchel-Elf fehlt es an Durchschlagskraft. Stuttgart hat weiterhin keine Mühe, die Angriffe der Gäste schon deutlich vor dem Strafraum einzudämmen. Selbst agiert der VfB in der Offensive mittlerweile allerdings recht passiv.


 
15:48
18.

Sakai zieht von der rechten Seite mit Schwung nach innen und zieht dann im Strafraum mit links ab. Doch der Schuss gerät zu mittig. Kein Problem für Karius.


 
15:47
17.

Unverändertes Bild: Seit dem 1:0 für Stuttgart hat der FSV etwas mehr Ballbesitz, kommt bislang aber nicht entscheidend durch, um zu Torabschlüssen zu kommen. Der VfB lauert.


 
15:43
14.

Mainz versucht mehr Druck zu machen. Doch der VfB verschiebt sich gut.


 
VfB Stuttgart
1
:
0

1. FSV Mainz 05
15:40
11.
1:0 Abdellaoue (Rechtsschuss, Ibisevic)

Mit der ersten guten Chance geht der VfB in Führung! Die Mainzer Abwehr bekommt den Ball zunächst nicht weg. Die Schwaben setzen nach. Rauschs leicht abgefälschte Flanke landet bei Ibisevic, dessen Kopfball Karius noch parieren kann. Doch Abdellaoue schaltet schnell und staubt ab!


BALLKONTAKTE
34
PASSQUOTE
63%
LAUFLEISTUNG
10,67km


 
15:39
9.

In den letzten drei, vier Minuten spielte sich das Geschehen vornehmlich im Mittelfeld ab.


 
15:35
6.

Die Partie zeigt sich in den Anfangsminuten offen. Mainz stört früh, aber der VfB sucht dennoch den schnellen Weg nach vorne.


 
15:34
4.

Okazaki schickt Malli halblinks in den Strafraum steil, doch das Abspiel gerät ein wenig zu weit.


 
15:32
2.

Nach Vorarbeit über die linke Seite versucht sich Harnik vor dem Fünfmeterraum mit einem kunstvollen Seitfallzieher, trifft den Ball aber nicht richtig.


 
15:31
1.

Die Mainzer stürmen sofort nach vorne. Nicolai Müller legt sich aber halbrechts am Strafraumrand den Ball ein Stück zu weit vor, der so im Toraus landet.


 
15:30
1.

Mit Anstoß für Mainz hat die Rückrunde für Stuttgart und den FSV begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:28

Beide Mannschaften betreten den Rasen.


 
15:26

Stuttgart hat zuletzt nur eines von fünf Partien gegen Mainz gewonnen. Aber: In den bisherigen sieben Heimspielen gegen den FSV verlor der VfB nie (fünf Siege, zwei Remis).


 
15:18

Drei Spieler droht heute eine Gelb-Sperre: Ibisevic sowie die Mainzer Geis und Nicolai Müller sahen in dieser Saison bereits vier Gelbe Karten.


 
15:14

Trotz der Verpflichtung von Koo bekommt Youngster Malli (21) bei Mainz zunächst den Vorzug vor dem Südkoreaner. Obwohl Tuchel dessen Spiel gegen den Ball zuletzt als "ausbaufähig" eingeschätzt hatte.


 
15:12

"Abdellaoue erhöht die Konkurrenzsituation. Er hat sich vom ersten Tag an richtig gut präsentiert", freute sich VfB-Trainer Schneider über die Leistungen des Norwegers im Trainingslager in Südafrika. Als Belohnung darf der Stürmer heute von Anfang an ran.


 
15:11

Schiedsrichter der Partie ist Daniel Siebert.


 
15:00

Stuttgarts letztes Pflichtspiel liegt noch eine Woche weiter zurück: Am 14. Dezember verlor der VfB mit 1:3 in Wolfsburg. Im Vergleich zu dieser Partie tauscht Thomas Schneider dreimal aus: Schwaab, Maxim und Abdellaoue beginnen statt Niedermeier, Traoré und Werner.


 
14:53

Doch auf seinen ersten Startelfeinsatz muss Koo noch warten. Denn FSV-Trainer Thomas Tuchel entschied sich dazu, exakt dieselbe Formation gegen den VfB starten zu lassen, die am 17. Spieltag zu einem 3:2 beim HSV gekommen war.


 
14:50

Stuttgart kam ohne Winterneuzugänge aus. Mainz dagegen verpflichtete neben dem erfahrenen Torhüter Kresic (30), der die neue Nummer eins Karius absichern soll, auch Mittelfeldakteur Koo.


 
14:42

Der 1. FSV auf Platz neun rangiert allerdings bereits fünf Punkte vor den Schwaben, die als Zehnter daher durch einen Erfolg Anschluss herstellen könnten.


 
14:40

Zum Start der Rückrunde trifft der VfB, der am Mittwoch noch das Nachholspiel des 17. Spieltags gegen den FC Bayern bestreiten muss, auf den Tabellennachbarn Mainz.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 11

17:17, Mercedes-Benz-Arena
Gelbe Karte: (88. Min)
Leitner
VfB Stuttgart
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   18 37 50
2   18 15 37
3 18 18 33
4 18 14 33
5 18 7 31
6 18 7 30
7 18 6 28
8 18 -5 27
9 18 -4 25
10 18 -6 21
11   18 -15 20
12 18 -4 19
13 18 -6 18
14 18 -8 18
15 18 -14 17
16 18 -8 16
17   18 -12 14
18   18 -22 12
MANNSCHAFTSDATEN
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ulreich (5) - 
G. Sakai (5) , 
Schwaab (4) , 
Rüdiger (3,5) , 
Rausch (4,5) - 
Leitner (5)    
Gentner (4)    
Harnik (5)    
Maxim (4)    
Ibisevic (5) , 
Abdellaoue (4)    

Einwechslungen:
64. Ti. Werner für Maxim
64. Traoré für Harnik
Trainer:
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Karius (3) - 
Pospech (4)    
Bell (4) , 
Noveski (3)        
J.-H. Park (3) - 
Geis (3,5) - 
Moritz (3,5)    
Soto (4)    
Malli (5)    
N. Müller (5) , 
Okazaki (3)    

Einwechslungen:
59. Koo (3,5) für Malli
59. Junior Diaz (4) für Soto
83. Saller     für Moritz
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
25.01.2014 15:30 Uhr
Stadion:
Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
Zuschauer:
38000
Spielnote:  5
wenige Torszenen, beiderseits viele Fehler im Spielaufbau.
Chancenverhältnis:
4:3
Eckenverhältnis:
5:3
Schiedsrichter:
 Daniel Siebert (Berlin)   Note 4
fand keine Linie bei Zweikämpfen. Richtig, dass er Harniks Tor zum möglichen 2:0 nicht gelten ließ, (26., Abdellaoue mit gestrecktem Bein gegen Okazaki), ließ bei Pospechs Notbremse gegen Abdellaoue am Sechzehner (71.) Gnade vor Recht ergehen.

Spieler des Spiels:
 Shinji Okazaki
An alter Wirkungsstätte viel unterwegs, schlitzohrig beim Ausnutzen von Ulreichs Fehler vor dem 1:1.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun