Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Werder Bremen

 
SpVgg Greuther Fürth

1:1 (1:1)

Werder Bremen
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Werder Bremen
18 Platz 11
6 Punkte 11
0,67 Punkte/Spiel 1,22
6:15 Tore 15:14
0,67:1,67 Tore/Spiel 1,67:1,56
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kleeblatt verpflichtet Torhüter Varvodic
Mit Wolfgang Hesl hatte sich am vergangenen Freitag beim 0:2 bei 1860 München bereits der zweite Torhüter der SpVgg Greuther Fürth in den Verletztenstand verabschiedet. Nun haben die Mittelfranken auf die Problematik zwischen den Pfosten reagiert. Der vereinslose Miro Varvodic erhielt einen Einjahresvertrag. Für den Kroaten stehen immerhin sieben Bundesligaspiele zu Buche. ... [weiter]
 
Nach Mittelhandbruch: Hesl wird operiert
Bittere Nachricht für die SpVgg Greuther Fürth: Torwart und Kapitän Wolfgang Hesl erlitt bei der 0:2-Niederlage am Freitagabend bei 1860 München einen Bruch der rechten Mittelhand. Nach der Diagnose steht auch die Behandlung fest: Hesl wird operiert und wird den Franken mehrere Wochen fehlen. ... [weiter]
 
Kramer:
Am 111. Geburtstag der SpVgg Fürth verpasste es das Kleeblatt, sich selbst mit einem Sieg zu beschenken. Gegen den VfR Aalen kamen die Franken nicht über ein 1:1 hinaus und schürten Zweifel, ob sie dem Ruf des Aufstiegsaspiranten gerecht werden. "Natürlich haben wir uns mehr erhofft", sagte Fürths Mittelfeldmann Fürstner. "Mit der Ergebnis müssen wir aber - nachdem wir dem Rückstand lange hinterhergelaufen sind - zufrieden sein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Unantastbarer Dutt stichelt gegen Wolfsburg
Vor dem HSV steht Bremen in der Tabelle immer noch, sonst kommt da aber nichts mehr: Werder ist Vorletzter. Obwohl er drei Niederlagen binnen einer Woche zu verantworten hat, gibt es um Trainer Robin Dutt keine Diskussion an der Weser. Vielleicht aber in Wolfsburg. ... [weiter]
 
Olic schickt Werder auf einen Abstiegsplatz
Im Samstagabendspiel trafen der VfL Wolfsburg und Werder Bremen aufeinander. Bei den Wölfen setzte Trainer Dieter Hecking auf frische Kräfte: Im offensiven Mittelfeld durfte der Ex-Bremer Hunt ebenso in der Startelf wie der lange verletzte ausgefallene Perisic. Ganz vorne startete Olic, der zum Matchwinner avancierte. Werder bleibt sieglos und ist nach drei Pleiten hintereinander auf einem Abstiegsplatz angekommen. ... [weiter]
 
Dutt:
Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe, aber beim 0:3 gegen den FC Schalke 04 ohne Torerfolg und auch ohne einen Punkt - Werder steckt nach dem schlechtesten Start seit 38 Jahren mit nur drei Zählern aus fünf Spielen in der Abstiegsregion fest. Unruhe will an der Weser aber zumindest bei den Verantwortlichen nicht aufkommen. "Ich fange jetzt noch nicht an, die Tabelle zu bewerten", lässt Geschäftsführer Thomas Eichin am Donnerstag ganz lapidar wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 23 24
 
2 9 10 20
 
3 9 7 19
 
4 9 9 15
 
5 9 3 15
 
6 9 2 14
 
7 9 0 13
 
8 9 -5 12
 
9 9 -6 12
 
10 9 2 11
 
11 9 1 11
 
12 9 1 11
 
13 9 -5 10
 
14 9 -7 8
 
15 9 -8 8
 
16 9 -10 8
 
17 9 -8 6
 
18 9 -9 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -