Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Werder Bremen

 
SpVgg Greuther Fürth

1:1 (1:1)

Werder Bremen
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Werder Bremen
18 Platz 11
6 Punkte 11
0,67 Punkte/Spiel 1,22
6:15 Tore 15:14
0,67:1,67 Tore/Spiel 1,67:1,56
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Fürth warnt: Der Schein des Schlusslichts trügt
Drei Niederlagen in Serie, inklusive DFB-Pokal, musste die SpVgg Greuther Fürth zuletzt hinnehmen. Um endlich wieder einen Dreier einzutüten, dreht Trainer Stefan Ruthenbeck an ein paar Schrauben: "Man macht sich über personelle Entscheidungen Gedanken." Im Training fokussiert sich der 43-Jährige auf "das Herausspielen von Torchancen, Räume finden und Abschlüsse suchen", schließlich habe der kommende Gegner, der MSV Duisburg, in den vergangenen Spielen "sehr tief gestanden". ... [weiter]
 
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer

 
Wurtz fällt gegen Duisburg aus
Die SpVgg Greuther Fürth muss beim Auswärtsspiel in Duisburg auf Johannes Wurtz verzichten. Der 23-Jährige zog sich einen knöchernen Bandausriss am Sprunggelenk zu. Wie lange Wurtz ausfallen wird, ist unklar. "Aufgrund der starken Schwellung war eine MRT-Untersuchung noch nicht möglich", sagt Direktor Sport Martin Meichelbeck. ... [weiter]
 
Nach dem Manöver folgte die Kritik. Sie fiel harsch aus und betraf einige Stellschrauben. Auch Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck weiß, dass vor ihm noch eine Menge Arbeit liegt. Das 0:2 gegen den FSV Frankfurt hat offenbart, dass dem Kleeblatt eine vergleichbar schwere Saison bevorstehen könnte wie die vorige. Um das zu vermeiden, sind plötzlich auch Transfers wieder ein Thema bei der Spielvereinigung. ... [weiter]
 
Halimi und Golley bescheren FSV den ersten Saisonsieg
Erster Saisonsieg für die einen, Rückfall in vergangene Zeiten bei den anderen: Der FSV Frankfurt siegte erneut im Ronhof, nach Toren von Halimi und Golley fuhren die Bornheimer einen überlegten 2:0-Erfolg gegen eine schwache SpVgg Greuther Fürth ein, der offensiv überhaupt nichts einfallen wollte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Obraniak bestätigt Wechsel zu Haifa
Der Wechsel von Ludovic Obraniak von Werder Bremen nach Israel zum zwölfmaligen Meister Maccabi Haifa ist perfekt. Der Mittelfeldspieler bestätigte am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite: "Jetzt ist es offiziell. Ich bin Spieler von Maccabi Haifa." Der 30-jährige polnische Nationalspieler war im Januar 2014 an die Weser gewechselt, spielte aber in den Überlegungen von Trainer Viktor Skripnik keine Rolle mehr. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war er daher bereits an den türkischen Erstligisten Rizespor ausgeliehen worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder lässt Makiadi ablösefrei ziehen
Der Abschied von Cedrick Makiadi (31) von Werder Bremen ist perfekt. Der kongolesische Mittelfeldspieler wechselt zum türkischen Erstligisten Rizespor. Obwohl der Mittelfeldspieler an der Weser noch ein Jahr Vertrag hatte, lässt ihn Werder ablösefrei ziehen. In Bremen kam Makiadi auf 48 Bundesliga-Einsätze (ein Tor, zwei Vorlagen), bei 28 davon wurde er aber entweder ein- oder ausgewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Garcia II. kennt seine Schwächen
Ursprünglich für die Junioren vorgesehen, schaffte Ulisses Garcia schon den Sprung in die Bundesliga-Elf, schneller als erwartet. Bei Werder halten sie große Stücke auf den Schweizer, der sein Leistungsvermögen realistisch einzuschätzen weiß: "Ich muss mich in der Defensive noch stabilisieren." ... [weiter]
 
Makiadi auf dem Sprung nach Rizespor
Cedrick Makiadi ist auf dem Sprung in die Türkei. Laut türkischen Medienberichten wird der 31-Jährige Bremen verlassen und sich Rizespor anschließen. Die "Syker Kreiszeitung" vermeldet, dass der Kongolese bereits am Donnerstag nicht mehr mittrainiert. Der Mittelfeldmann befindet sich für Gespräche in der Türkei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galvez ohne Groll: Lukimya hat es verdient
Beschwerdefrei, aber noch nicht hundertprozentig fit - so beschreibt Bremens Alejandro Galvez seinen aktuellen Zustand. Nach überstandenen Knieproblemen kämpft der Spanier, der seinen Stammplatz an Assani Lukimya verloren hat, nun um den Anschluss im Team. Der Abwehrspieler, erstmals in seiner Laufbahn kein gesetzter Spieler, fügt sich ohne Murren in seine Rolle: Lukimya habe es verdient, weil er "eine bessere Vorbereitung gespielt hat als ich". ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 23 24
 
2 9 10 20
 
3 9 7 19
 
4 9 9 15
 
5 9 3 15
 
6 9 2 14
 
7 9 0 13
 
8 9 -5 12
 
9 9 -6 12
 
10 9 2 11
 
11 9 1 11
 
12 9 1 11
 
13 9 -5 10
 
14 9 -7 8
 
15 9 -8 8
 
16 9 -10 8
 
17 9 -8 6
 
18 9 -9 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -