Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   Borussia Dortmund
12 Platz 4
11 Punkte 15
1,22 Punkte/Spiel 1,67
13:12 Tore 20:11
1,44:1,33 Tore/Spiel 2,22:1,22
BILANZ
3 Siege 21
8 Unentschieden 8
21 Niederlagen 3
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Streich:
Den ersten Test gegen einen höherklassigen Gegner legte sich der SC Freiburg erst drei Wochen nach Vorbereitungsbeginn ins Trainingslager in Österreich. Dort gewann die Elf von Christian Streich, wie zuletzt in der Defensive mit einer Dreier-/Fünferkette, am Mittwochabend mit 2:1 (1:0) gegen den türkischen Erstligisten Caykur Rizespor. ... [weiter]
 
Stanko für ein Jahr zum FC Vaduz
Freiburgs Caleb Stanko hat einen Leihvertrag beim FC Vaduz unterschrieben. Die Leihe zum schweizer Erstligisten gilt für eine Saison. Für den talentierten Mittelfeldspieler ist die Bundesliga noch eine Nummer zu groß, und durch den Abstieg der U 23 in die Oberliga gewährleistet nur ein vorübergehender Wechsel Spielpraxis auf dem nötigen Niveau. "Für Caleb geht es darum, auf hohem Niveau Einsätze und Spielrhythmus zu bekommen", sagt SC-Sportvorstand Jochen Saier. Stanko betont: "Ich habe mich mit dem FC Vaduz beschäftigt und denke, das passt gut für mich." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dreier-/Fünferkette - Ignjovski kennt's ein bisschen
Das Experiment ist klar erkennbar. Vor allem in den bisherigen Testspielen gegen unterklassige Gegner trat der SC Freiburg defensiv mit einer Dreier-/Fünferkette auf. Trainer Christian Streich, der in den vergangenen Jahren stets auf ein 4-4-2 vertraute, feilt auch im Training an der neuen Variante. Für Neuzugang Aleksandar Ignjovski ist es auch ungewohnt, in Berührung damit kam er aber bereits. ... [weiter]
 
Höfler:
Mit 26 Jahren zählt er "schon eher zu den Älteren", wie Nicolas Höfler sagt. Und auch schon zu den Erfahreneren im jungen Kader des SC Freiburg. In der abgelaufenen Meistersaison verpasste der Sechser, der durch Julian Schusters verletzungsbedingte Abwesenheit das Team als Kapitän aufs Feld führte, nur ein Spiel wegen einer Gelbsperre (kicker-Notenschnitt 3,09, zwei Tore, drei Assists). Mit dem kicker spricht Höfler über die ersten Vorbereitungswochen, den Konkurrenzkampf auf seiner Position, seine Ziele und die große Herausforderung Bundesliga für den Zweitliga-Meister. ... [weiter]
 
FCN wird bei Burgstaller nicht schwach
Der 1. FC Nürnberg sieht sich für den Start der neuen Zweitliga-Saison insgesamt gewappnet. Alles prima? Nicht ganz: Stürmer und Publikumsliebling Guido Burgstaller (27) zieht es unverändert in die Bundesliga, Aufsteiger Freiburg lockt. Nur: Der Club wird ihn nicht ziehen lassen können, nachdem er nicht mehr unbedingt auf Transfererlöse angewiesen ist und zudem schon Niclas Füllkrug an Hannover 96 verloren hat. Würde auch noch Burgstaller gehen, der zuletzt 13-mal traf und neun Tore vorbeitete, wäre der Substanzverlust riesig und das Risiko groß, sehenden Auges in eine knifflige Saison hineinzugehen. Die von Freiburg gebotene Ablöse von rund einer Million Euro ist dieses Risiko jedenfalls nicht wert, auch wenn Burgstallers Vertrag 2017 endet. Schwach werden könnte der Club bei einer deutlich höheren Summe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Zorcs Rat an Götze und Schürrle
Die Transfers von Mario Götze und André Schürrle zu Borussia Dortmund sind umstritten. Nun meldet sich Michael Zorc zu Wort. "Weder hinter Mario noch hinter André liegen Top-Jahre", sagt der BVB-Manager im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe) und schiebt einen Rat hinterher: "Am Ende geht es für sie vor allem um eines: Leistung bringen, Leistung bringen, Leistung bringen." ... [weiter]
 
Tuchel stellt klar:
Kurz vor Ende der China-Reise hat Thomas Tuchel aus sportlicher Sicht ein positives Fazit gezogen. "Der Belastungszweck wurde voll erfüllt", sagte Dortmunds Trainer. Zum Abschluss des International Champions Cups (ICC) trifft der BVB am Donnerstag (Anstoß 13.35 Uhr MEZ) in Shenzhen auf Manchester City. ... [weiter]
 
Malli:
Angenehm unaufgeregt wirkt Yunus Malli, als er am Mittwoch nach der Vormittagseinheit zu den Wechselgerüchten um seine Person Stellung bezieht. "Ich bin hier, ganz normal, ich habe Vertrag bei Mainz 05 und es fühlt sich gut an, nach der EM-Pause wieder auf dem Platz zu stehen", sagt der Offensivmann des 1. FSV Mainz 05. Doch ist das auch nach dieser Transferperiode so? ... [weiter]
 
Borussia Dortmund befindet sich im Umbruch, das dürfte nach den Abgängen von Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan und den zahlreichen Zugängen unbestritten sein. Für Christoph Daum ist das eine "schwierige Saison", um die er Thomas Tuchel nicht beneidet. ... [weiter]
 
Rippe entfernt: Subotic hart im Nehmen
Bei einer Operation in einer Fachklinik ist Neven Subotic am Montag die erste Rippe entfernt worden. Dortmunds Innenverteidiger, der eigentlich zu Premier-League-Aufsteiger FC Middlesbrough wechseln wollte, aber dort von den Ärzten kein grünes Licht erhielt, hat den Eingriff gut überstanden. Er ist, was bei einem Abwehrspieler nicht sonderlich verwundert, offenbar hart im Nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 23 24
 
2 9 10 20
 
3 9 7 19
 
4 9 9 15
 
5 9 3 15
 
6 9 2 14
 
7 9 0 13
 
8 9 -5 12
 
9 9 -6 12
 
10 9 2 11
 
11 9 1 11
 
12 9 1 11
 
13 9 -5 10
 
14 9 -7 8
 
15 9 -8 8
 
16 9 -10 8
 
17 9 -8 6
 
18 9 -9 6