Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 8. Spieltages

Franck Ribery

Bayern München

Präzise die Flanke vor Mandzukics 1:0, punktgenau das Zuspiel bei Müllers 3:0, ideal getimt der Pass in die Tiefe zu Rafinhas 5:0 - würde man Franck Riberys Auftritt in Düsseldorf auf diese drei Klasse-Szenen reduzieren, täte man dem Franzosen großes Unrecht. Denn um seine drei Torvorlagen herum bot der Highspeed-Techniker eine Gala. Auf engstem Raum kombinierte sich der 29-Jährige des Öfteren mit einem seiner Kollegen selbst in Unterzahlsituationen durch die Düsseldorfer Reihen als spielte er gerade Fünf gegen Zwei. Ribery - eine Augenweide. Ohne jeden Egoismus. Das erhob ihn zum zehnten Mal im kicker zum Spieler des Tages. Nur Gerd Müller, Karl-Heinz Rummenigge (beide 12) und Giovane Elber (11) gelang dies öfter.

Stephan von Nocks


Franck Ribery
Franck Ribery
4x Mann des Tages
Spielersteckbrief

- Anzeige -
26.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -