Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SC Freiburg

 - 

1. FC Nürnberg

 
SC Freiburg

3:0 (1:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

SC Freiburg
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   1. FC Nürnberg
11 Platz 14
8 Punkte 7
1,14 Punkte/Spiel 1,00
11:10 Tore 7:14
1,57:1,43 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
10 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Entwarnung bei Sorg und Bürki
Auch in Leverkusen wird Trainer Christian Streich nicht annähernd auf seine Wunschelf bauen können. Zumindest aber muss er abgesehen vom gesperrten Marc Torrejon keine weiteren neuen Ausfälle kompensieren, da die von Erkältungen geschwächten Oliver Sorg und Roman Bürki am Donnerstag ins Training einsteigen konnten. ... [weiter]
 
Krmas vor Startelf-Comeback
Bei der Verletzten- und Krankenliste des SC Freiburg muss man schon mit Neonfarben arbeiten, um den Überblick zu behalten. Vor allem in der Innenverteidigung kommt es langsam zu einem Engpass, die Rote Karte von Marc Torrejon gegen die TSG Hoffenheim hat die Situation nicht vereinfacht. Pavel Krmas wird in Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr) wohl seine Chance bekommen - wenn er denn bis dahin gesund bleibt. ... [weiter]
 
Die zwei Gesichter des Jonathan Schmid
Die Stärke des SC Freiburg nach Standardsituationen hängt nicht zuletzt von Jonathan Schmids fein geschultem Fuß ab. Acht Assists lieferte der offensive Außenbahnspieler in dieser Saison, fünf davon nach ruhenden Bällen (vier Ecken, ein Freistoß). Zuletzt landete gegen 1899 Hoffenheim (1:1) ein präzise getretener Freistoß bei Immanuel Höhn, der die Vorlage per Volleyschuss zum 1:0 nutzte. Schmids eigene Torgefahr ist dagegen noch nicht zufriedenstellend. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Weiler:
Zwei Siege in Folge haben den 1. FC Nürnberg zuletzt von Platz zehn auf sechs gebracht. Am Samstag hat der Club im Heimspiel gegen Karlsruhe die Chance, den Abstand zu den Aufstiegsplätzen weiter zu verkürzen. Personell kann Trainer René Weiler dabei aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Füllkrug führt Nürnbergs Joker-Parade an
3:1 in Düsseldorf - der 1. FC Nürnberg hat nach misslungenem Start nach der Winterpause die von Coach René Weiler erwünschte Reaktion gezeigt und ist mit dem zweiten Dreier in Folge den Aufstiegsplätzen näher gekommen. Die Maßnahmen des Coaches zeigen Wirkung, sein Wechselglück am Rhein auch. ... [weiter]
 
Trainertausch im Unterhaus - kehren neue Besen gut?
Es dauerte nach der Winterpause nicht lange, ehe das Trainerkarussell wieder in Fahrt kam. Mit Frank Kramer und Oliver Reck mussten am Montag zwei Coaches nahezu gleichzeitig gehen. Zählt man die Interimstätigkeit von Frank Heinemann beim VfL Bochum und dessen Versetzung in neue Funktion nicht in diese Kategorie, setzten bislang zehn Vereine ihrem Coach den Stuhl vor die Tür. Eine Fotostrecke zu den bisherigen Trainerentlassungen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 19 21
 
2 7 6 16
 
3 7 8 14
 
4 7 8 12
 
5 7 5 11
 
6 7 2 11
 
7 7 3 10
 
8 7 -1 10
 
9 7 -1 10
 
10 7 -3 9
 
11 7 1 8
 
12 7 -3 7
 
13 7 -4 7
 
14 7 -7 7
 
15 7 -7 6
 
16 7 -6 5
 
17 7 -11 5
 
18 7 -9 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -