Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Wolfsburg

 - 

1. FSV Mainz 05

 
VfL Wolfsburg

0:2 (0:2)

1. FSV Mainz 05
Seite versenden

VfL Wolfsburg
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 30.09.2012 17:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   1. FSV Mainz 05
16 Platz 11
5 Punkte 7
0,83 Punkte/Spiel 1,17
2:10 Tore 6:8
0,33:1,67 Tore/Spiel 1,00:1,33
BILANZ
8 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Prellung: De Bruyne für Neapel fraglich
Gegen Schalke 04 verhinderte er noch eine Niederlage und sorgte so für die Einstellung eines Vereinsrekords, beim SSC Neapel droht Wolfsburgs Kevin De Bruyne aber der Ausfall. Denn der Belgier laboriert an einer Prellung des Mittelfußes. De Bruyne ist nicht der einzige Wolfsburger, der vor dem schweren Gang an den Vesuv angeschlagen ist. ... [weiter]
 
Bei Bendtner tickt die Uhr anders
Nicklas Bendtner (27) erzielte gegen den SSC Neapel das Ehrentor zum 1:4 und sollte am Sonntag gegen Schalke (1:1) in Wolfsburgs Startelf stehen. Doch wegen einer Undiszipliniertheit flog der Stürmer aus dem Kader. Über die genauen Hintergründe sprach der kicker mit VfL-Manager Klaus Allofs. ... [weiter]
 
De Bruyne kontert Sanés fulminantes Solo
Wolfsburg musste sich gegen Schalke mit einem 1:1 begnügen. Die Königsblauen starteten durchaus mutig, ließen es allerdings an Durchschlagskraft fehlen, ehe der zunächst abwartende VfL gegen Ende des ersten Durchgangs das Kommando übernahm. Sanés fulminanter Sololauf brachte S04 überraschend in Führung, aber in der Schlussphase belohnten sich die nach Europa-League-Einsatz etwas müden Niedersachsen für ihre fortwährenden Angriffsbemühungen. ... [weiter]
 
Bendtners Bewerbung - Hecking lobt mit Einschränkung
Er sorgte für den einzigen positiven Moment am trostlosen Donnerstag. Nicklas Bendtner erzielte den Wolfsburger Ehrentreffer beim 1:4 gegen den SSC Neapel. Ein Erfolgserlebnis, das die Hoffnungen des Dänen auf mehr Einsatzzeit wachsen lassen dürfte. Bendtners Bewerbung - darf er am Sonntag gegen Schalke von Beginn an ran? An die Königsblauen hat der Däne jedenfalls gute Erinnerungen. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Bell und Bungert sind im Plan
Drei angeschlagene Spieler hat der FSV Mainz 05 nach dem 3:2 (2:0)-Sieg beim SC Freiburg zu beklagen: Yunus Malli, Ja-Cheol Koo und Daniel Brosinski sollen aber bis zur Partie gegen Schalke wieder fit werden. Gute Nachrichten gibt es von der DFL. ... [weiter]
 
Schweres Erbe - Tuchel unterschreibt beim BVB
Kurz und knapp hat Borussia Dortmund am Sonntag via Pressemitteilung die Verpflichtung von Thomas Tuchel mitgeteilt. Der 41-Jährige, der derzeit ein Sabbatjahr eingelegt hat und zuvor fünf Jahre für Mainz verantwortlich zeichnete, erhält beim BVB einen Vertrag bis Juni 2018. Die Nachfolge von Jürgen Klopp, der nach der Saison in Dortmund aufhört, wurde von den Westfalen damit zeitnah geklärt. ... [zum Video]
 
Karius ist wieder der Eismann
Der große Gefühlsmensch, das ist weniger eine Schätzung als vielmehr eine mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eintreffende Prognose, wird aus Loris Karius nicht mehr werden. Der Torhüter des FSV Mainz 05 analysiert nach Spielen in aller Regel nüchtern und kühl das Geschehen auf dem Feld. So macht er das, wenn es nicht so gut lief. So macht er das, wenn es gut lief - wie beim 3:2 (2:0)-Sieg der Rheinhessen in Freiburg. ... [weiter]
 
Okazaki und
Ein echtes Abstiegsduell hatte den 1. FSV Mainz 05 im Breisgau gegen Konkurrent SC Freiburg erwartet. Ein sogenanntes "Sechs-Punkte-Spiel". Mit dem glücklichen Ende für die Rheinhessen, die dem Gegner dabei Tiefschläge zum richtigen Zeitpunkt versetzten. Wesentlich beteiligt war Shinji Okazaki, der sein Team mit einem Doppelschlag auf die Siegerstraße brachte. ... [weiter]
 
Okazaki hilft effizienten Mainzern zum Befreiungsschlag
Ein ganz bitterer Nachmittag für den SC Freiburg: Trotz zahlreicher Gelegenheiten und einer spielerisch überzeugenden Vorstellung unterlagen die Breisgauer dem Tabellennachbarn Mainz mit 2:3. Die Gäste aus Rheinhessen präsentierten sich abgezockter und cleverer, durch den Dreier rückt die Gefahrenzone wieder in weitere Ferne. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 17 18
 
2 6 8 16
 
3 6 8 11
 
4 6 5 11
 
5 6 5 10
 
6 6 4 10
 
7 6 2 10
 
8 6 -1 7
 
9 6 -2 7
 
10 6 -2 7
 
11 6 -2 7
 
12 6 -4 7
 
13 6 -5 6
 
14 6 -2 5
 
15 6 -7 5
 
16 6 -8 5
 
17 6 -8 4
 
18 6 -8 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -