Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
TSG Hoffenheim
3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Hannover 96
 

TSG Hoffenheim

Hannover 96

 

Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2012 17:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Hannover 96
16 Platz 3
3 Punkte 7
0,75 Punkte/Spiel 1,75
7:12 Tore 10:7
1,75:3,00 Tore/Spiel 2,50:1,75
BILANZ
10 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Kovac, Kohr, Kimmich: Siegertypen der Bundesliga
Kovac, Kohr, Kimmich: Siegertypen der Bundesliga
Kovac, Kohr, Kimmich: Siegertypen der Bundesliga
Kovac, Kohr, Kimmich: Siegertypen der Bundesliga

 
Stevens darf weitermachen
Vereinsboss Dietmar Hopp hatte die Rhein-Neckar-Arena frustriert und fluchtartig verlassen. Andere führende Köpfe der TSG steckten derweil in den Katakomben die Köpfe zusammen. Die Geschäftsführer Frank Briel und Dr. Peter Görlich ebenso wie Manager Alexander Rosen oder Präsident Peter Hofmann. Und es dauerte verdächtig lange, ehe Rosen dann vor die Medien trat. ... [weiter]
 
Rajkovic entscheidet das Sechs-Punkte-Spiel
Darmstadt landete beim Abstiegsduell in Hoffenheim mit einem 2:0-Erfolg einen ganz wichtigen Dreier. Die TSG spielte engagiert, fand gegen gewohnt körperbetont und diszipliniert verteidigende Lilien aber kaum Mittel und kassierte bedingt durch schwaches Abwehrverhalten den Rückstand. Dem rannten die Kraichgauer nach Wiederanpfiff vergeblich hinterher - die Stevens-Elf agierte lange zu planlos und umständlich, auch die Brechstange in der Schlussphase brachte keinen Ertrag, ehe der Aufsteiger ein zweites Mal zuschlug. ... [weiter]
 
Stevens' Trumpf: Die Statistik
Jetzt kommen die wirklich wichtigen Spiele, dessen sind sich in Hoffenheim alle bewusst. Sechs-Punkte-Spiele gegen direkte Konkurrenten wie der sieben Zähler entfernte Aufsteiger Darmstadt am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) oder sechs Tage später beim SV Werder Bremen auf dem aktuell fünf Punkte distanzierten Relegationsplatz. ... [weiter]
 
Stevens:
Vor dem richtungsweisenden Heimspiel am Sonntag gegen Darmstadt war Hoffenheims Trainer Huub Stevens am Donnerstag bemüht, Ruhe, Gelassenheit und Souveränität auszustrahlen. "Das hat mit Erfahrung zu tun", erklärte der 62-Jährige, "aber das hat auch mit den Schritten der Mannschaft zu tun. Wenn ich sehe, wie die Jungs im Moment miteinander funktionieren, wie sie taktisch mitdenken - das sind Schritte." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Für Zieler ist die Verunsicherung greifbar
Schwierige Zeiten in Hannover. Drei Niederlagen in den ersten drei Rückrundenspielen tragen nicht zu einer Stabilisierung bei, sondern greifen auch das Nervenkostüm der Mannschaft an, wie selbst Ron-Robert Zieler einräumen muss. ... [weiter]
 
96-Eklat: Drei Jugendspieler planten Raubüberfall
An Negativschlagzeilen ist man bei Hannover 96 dieser Tage gewöhnt, diese aber sind ungewöhnlich: Drei Nachwuchsspieler aus der klubeigenen U 19 wollten eine Spielhalle ausrauben - jetzt wurden sie suspendiert. ... [weiter]
 
Bader selbstkritisch:
Die Zuschauer folgen der Mannschaft nur noch bedingt, in Hannover macht sich angesichts von Platz 18 mit 14 Punkten Hoffnungslosigkeit breit. Geschäftsführer Martin Bader hat Verständnis für die Kritik, mag aber noch nicht resignieren. ... [weiter]
 
Drei Spiele, drei Niederlagen - so liest sich bislang die Bilanz von Hannovers Trainer Thomas Schaaf. Im Heimspiel gegen Mainz war neben dem enttäuschenden Ergebnis von 0:1 auch die eigene Leistung ungenügend. Mit 14 Punkten bleiben die Niedersachen damit auf dem letzten Tabellenplatz kleben. In Hannover brauchen sie dringend Zähler, um unten rauszukommen, doch mit dieser Leistung wird es schwer. ... [weiter]
 
Jairo beschert Mainz ersten Sieg bei 96
Dem 1. FSV Mainz 05 ist im zehnten Anlauf in der Bundesliga der erste Sieg in Hannover gelungen. Die Rheinhessen waren über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft, der Tabellenletzte enttäuschte vor allem offensiv. Die Mainzer gewannen damit das zweite Spiel in Folge, für 96 ist es bereits die sechste Niederlage am Stück. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf steht damit weiterhin mit 14 Punkten am Tabellenende. ... [weiter]
 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 12 12
 
2 4 7 12
 
3 4 3 7
 
4 4 3 7
 
5 4 2 7
 
6 4 1 7
 
7 4 2 6
 
8 4 0 5
 
9 4 0 5
 
10 4 -3 5
 
11 4 0 4
 
12 4 -1 4
 
13 4 -2 4
 
14 4 -4 4
 
15 4 -3 3
 
16 4 -5 3
 
17 4 -6 2
 
18 4 -6 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -