Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

Werder Bremen

 
1. FC Nürnberg

3:2 (0:1)

Werder Bremen
Seite versenden

1. FC Nürnberg
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.2013 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grundig-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Werder Bremen
10 Platz 14
44 Punkte 34
1,29 Punkte/Spiel 1,00
39:47 Tore 50:66
1,15:1,38 Tore/Spiel 1,47:1,94
BILANZ
16 Siege 29
17 Unentschieden 17
29 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Ein besonderer Samstag für Blum und Valentini
Und plötzlich ist es ein Spitzenspiel: Der 1. FC Nürnberg kann bei seinem Heimauftritt am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den Abstand zu den Aufstiegsrängen gehörig reduzieren. Die Badener kommen jedoch mit der besten Auswärtsbilanz der Liga nach Franken - und mit einem waschechten Nürnberger im Gepäck. Auch beim Club steht ein Akteur im Blickpunkt, der besondere Gefühle für den Gegner hegt. ... [weiter]
 
Weiler:
Zwei Siege in Folge haben den 1. FC Nürnberg zuletzt von Platz zehn auf sechs gebracht. Am Samstag hat der Club im Heimspiel gegen Karlsruhe die Chance, den Abstand zu den Aufstiegsplätzen weiter zu verkürzen. Personell kann Trainer René Weiler dabei aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Füllkrug führt Nürnbergs Joker-Parade an
3:1 in Düsseldorf - der 1. FC Nürnberg hat nach misslungenem Start nach der Winterpause die von Coach René Weiler erwünschte Reaktion gezeigt und ist mit dem zweiten Dreier in Folge den Aufstiegsplätzen näher gekommen. Die Maßnahmen des Coaches zeigen Wirkung, sein Wechselglück am Rhein auch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Lukimya gönnt Vestergaard keine Pause
Vor dem Nordduell am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfL Wolfsburg plagen den SV Werder Bremen personelle Sorgen. Neben dem gelbgesperrten Fin Bartels fallen kurzfristig auch Assani Lukimya und Levent Aycicek aus. Die von Trainer Viktor Skripnik für den angeschlagenen Jannik Vestergaard angedachte Pause wird ausfallen, der Däne steht im Aufgebot und wird wohl auch in der Startelf zu finden sein. ... [weiter]
 
Eichin:
Am Samstagmorgen warnte die Polizei in Bremen vor einer Gefahr durch gewaltbereite Islamisten in der Stadt. Trotz der Warnung soll das Bundesliga-Nordduell zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) allerdings wie geplant stattfinden. "Derzeit ist nicht an eine Absage gedacht", sagte Werder Geschäftsführer Thomas Eichin auf Anfrage. ... [weiter]
 
Gut vorbereitet auf den Gegner im Nord-Derby zeigt sich Viktor Skripnik. Der Bremer Coach verzichtete auf das TV-Studium des Auftritts in Lissabon, "weil ich so viel über Wolfsburg weiß". Vor der englischen Woche deutete der Ukrainer überraschende Gedankenspiele an: Für den angeschlagenen Jannik Vestergaard könnte Sebastian Prödl in die Startelf rücken. Und auch ein Youngster könnte überraschend auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 80 91
 
2 34 39 66
 
3 34 26 65
 
4 34 8 55
 
5 34 5 51
 
6 34 3 51
 
7 34 -11 48
 
8 34 -4 47
 
9 34 -2 45
 
10 34 -8 44
 
11 34 -5 43
 
12 34 -18 43
 
13 34 -2 42
 
14 34 -16 34
 
15 34 -18 33
 
16 34 -25 31
 
17 34 -18 30
 
18 34 -34 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -