Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

TSG Hoffenheim

 
Borussia Dortmund

1:2 (1:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Borussia Dortmund
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.2013 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   TSG Hoffenheim
2 Platz 16
66 Punkte 31
1,94 Punkte/Spiel 0,91
81:42 Tore 42:67
2,38:1,24 Tore/Spiel 1,24:1,97
BILANZ
4 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Sokratis - der Unverwüstliche
Er ist der am meisten beschäftigte Mann in Jürgen Klopps Defensive. Ob als Außenverteidiger, rechts oder links, ob im Abwehrzentrum: Auf Sokratis ist Verlass. Dass ihm nun eine Zwangspause droht, wird den kantigen Griechen nicht daran hindern, sich am Samstag in München mit vollem Einsatz den treffsichersten Schützen der Liga entgegen zu werfen. ... [weiter]
 
Causa Reus: Bayern fühlt vor
Am Samstag tritt Marco Reus mit Borussia Dortmund beim FC Bayern München an. Nachdem der BVB 2012 das Bieten um den Angreifer gewann, beschäftigen sich die Münchner nun erneut mit dem Nationalspieler. Kontakt zwischen der Spielerseite und dem FC Bayern gab es schon. ... [weiter]
 
Watzke:
Unabhängig vom derzeitigen Tabellenstand der Dortmunder bleibt das Duell zwischen dem BVB und dem Branchen-Primus FC Bayern ein heißes Eisen. Zum Beispiel wegen Marco Reus, aber auch wegen des seit einiger Zeit eisigen Verhältnisses zwischen den Bossen beider Klubs. Dortmunds Hans-Joachim Watzke und Bayerns Karl-Heinz Rummenigge sind sich nicht sonderlich grün - das hat der BVB-Geschäftsführer erst wieder unterstrichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

1899: Immer wieder sonntags ...
... wird gepunktet. Die TSG Hoffenheim hat offenbar einen neuen Lieblingsspieltag. Das 1:1 zuletzt in Hamburg bedeutete bereits das sechste Sonntagspiel ohne Niederlage in Folge für 1899. Damit steigen zumindest statistisch die Chancen der Kraichgauer, auch nach dem Spitzenspiel an diesem Sonntag weiter ungeschlagen zu sein. ... [weiter]
 
Polanski kennt vor dem Spitzentreffen keine Nostalgie
14 Jahre lang spielte Eugen Polanski für Borussia Mönchengladbach. Schon als neunjähriger Steppke wechselte der im polnischen Sosnowiec geborene Defensivspieler einst von Viersen zur Borussia. Dort durchlief er alle Juniorenteams und schaffte zehn Jahre später den Sprung aus dem Fohlenstall zu den Profis. Vier Jahre lang kämpfte Polanski für die Borussen, ehe es ihn nach Spanien zum FC Getafe zog. ... [weiter]
 
Keine strukturellen Schädigungen bei Grahl
Entwarnung am Tag danach. Der erste Verdacht hat sich mittlerweile bestätigt. Wie aus dem Klinikum in Heidelberg am Donnerstag zu hören war, hat Hoffenheims Torhüter Jens Grahl am Mittwoch im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt (5:1) ein Schleudertrauma im Nackenbereich erlitten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 80 91
 
2 34 39 66
 
3 34 26 65
 
4 34 8 55
 
5 34 5 51
 
6 34 3 51
 
7 34 -11 48
 
8 34 -4 47
 
9 34 -2 45
 
10 34 -8 44
 
11 34 -5 43
 
12 34 -18 43
 
13 34 -2 42
 
14 34 -16 34
 
15 34 -18 33
 
16 34 -25 31
 
17 34 -18 30
 
18 34 -34 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -