Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim


BORUSSIA DORTMUND
TSG HOFFENHEIM
15.
30.
45.



60.
75.
90.














       
Borussia Dortmund
1
:
2

TSG Hoffenheim
17:25

Das Spiel ist aus, die Hoffenheimer stürmen jubelnd den Platz! Zwei Elfmeter haben den Spielverlauf völlig auf den Kopf gestellt. Hoffenheim spielt in der Relegation gegen Kaiserslautern, Düsseldorf steigt ab.


 
Schlusspfiff

 
17:24
90.+4

Und es war wohl die richtige Entscheidung. Lewandowski steht bei Schmelzers Schuss im Abseits und geht auch Richtung Ball.


 
17:22
90.+4

Wahnsinn in Dortmund! Nach einem Distanzschuss von Schmelzer landet der Ball im Tor. Der Assistent lässt die Fahne unten. Die Hoffenheimer protestieren wild. Nach kurzer Besprechung gibt Drees das Tor doch nicht - abseits!


 
17:21
90.+2

Knapp zwei Minuten noch.


 
17:20
90.+1

Schieber bringt den Ball von links in die Mitte. Vestergaard ist vor Lewandowski da. Casteels hat den Ball.


 
17:18
90.

Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. VIER Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.


 
17:17
89.

Kießling hat in Hamburg getroffen, damit wäre Lewandowski die kicker-Torjägerkanone los.


 
17:16
87.

Hoffenheim verteidigt jetzt natürlich mit Mann und Maus. Dortmund rennt an - bislang noch ohne Ertrag. Zweieinhalb Minuten plus Nachspielzeit!


 
17:14
86.

Nichts deutete hier auf diese Wende hin. War das schon der finale Akt? Oder hat der BVB noch eine Antwort parat?


 
17:14
85.
Spielerwechsel: Süle für Roberto Firmino (TSG Hoffenheim)

Innenverteidiger für Offensivkraft.


 
17:13
85.
Gelbe Karte: Reus (Borussia Dortmund)

 
17:12
84.

Plötzlich ist der Klassenerhalt für Hoffenheim trotz schwacher Leistung wieder möglich. Düsseldorf liegt in Hannover 0:3 hinten. Schafft der BVB in Unterzahl noch das 2:2?


 
Borussia Dortmund
1
:
2

TSG Hoffenheim
17:11
82.
1:2 Salihovic (Foulelfmeter, Linksschuss, Schipplock)

Weil Dortmund schon dreimal gewechselt hat, muss Großkreutz ins Tor. Salihovic jagt den Ball mittig unter die Latte. 2:1! Hoffenheim ist auf dem Relegationsplatz.


 
17:09
81.
Rote Karte: Weidenfeller - Notbremse (Borussia Dortmund)

Nach einem Pass in die Tiefe taucht Schipplock frei vor Weidenfeller aus und umkurvt den Schlussmann. Der weiß sich nur mit einer Notbremse zu helfen - Elfmeter und Rot!


 
17:09
80.
Foulelfmeter für TSG Hoffenheim (Weidenfeller an Schipplock)

 
17:08
80.
Gelbe Karte: Roberto Firmino (TSG Hoffenheim)

Firmino ist mit einer Abseitsentscheidung nicht einverstanden und sieht Gelb.


 
17:07
77.
Spielerwechsel: Felipe Santana für Hummels (Borussia Dortmund)

Hummels hat sich bei der Aktion gegen Volland wehgetan und muss runter.


 
Borussia Dortmund
1
:
1

TSG Hoffenheim
17:06
77.
1:1 Salihovic (Foulelfmeter, Linksschuss, Volland)

Ein Elfmeterpfiff gegen Hummels bringt Hoffenheim noch einmal Licht am Ende des Tunnels. Salihovic verwandelt sicher, ein Tor fehlt 1899 zum Klassenerhalt!


 
17:05
75.
Foulelfmeter für TSG Hoffenheim (Hummels an Volland)

 
17:01
73.

Ein Kopfball von Schipplock verfehlt den rechten Pfosten des Dortmunder Tores um zwei Meter.


 
17:00
72.
Gelbe Karte: Schipplock (TSG Hoffenheim)

Nach Schubser gegen Schmelzer.


 
16:59
69.
Spielerwechsel: Schieber für Piszczek (Borussia Dortmund)

 
16:57
68.

Der BVB lässt jetzt auch ein wenig die letzte Konsequenz vermissen. Vor dem Tor fehlt der letzte Zug. Aber wer kann es den Dortmundern verdenken, dass sie langsam ihre Kräfte für London schonen.


 
16:55
67.

Riesenchance für Dortmund! Kuba ist auf rechts durch und legt im Sechzehner zurück zu Kehl. Dessen Schuss ist jedoch zu unplatziert, Casteels pariert mit dem Fuß.


 
16:54
65.

Wo bleibt das große Aufbäumen der Hoffenheimer? Schipplock behauptet sich in der linken Strafraumhälfte. Seinen Passversuch in die Mitte blockt Weidenfeller mühelos ab.


 
16:50
62.

Nach Zuspiel von Reus ist Blaszczykowski frei durch, jagt den Ball aber in die Wolken. Die Fahne des Assistenten war allerdings ohnehin oben - abseits.


 
16:49
60.
Spielerwechsel: Kehl für S. Bender (Borussia Dortmund)

Erster Wechsel auch beim BVB. Kehl kommt für Bender.


 
16:47
58.
Spielerwechsel: Schipplock für Ochs (TSG Hoffenheim)

Hoffenheim muss gewinnen, da hilft nur Offensive weiter: Angreifer Schipplock ersetzt Mittelfeldspieler Ochs.


 
16:43
55.

Augsburg führt 2:0. Damit ist Platz 15 für Hoffenheim endgültig außer Reichweite.


 
16:42
54.

Casteels hält Hoffenheim im Spiel! Großkreutz setzt sich an der Strafraumgrenze durch und legt quer zu Gündogan. Den Schlenzer des Nationalspielers lenkt Hoffenheims Torhüter mit den Fingerspitzen an die Latte!


 
16:41
53.

Die nächste Schusschance für den BVB: Großkreutz bringt den Ball aus 14 Metern aufs Tor, findet jedoch in Casteels seinen Meister.


 
16:40
51.

Großkreutz lässt Piszczeks Zuspiel durch die Beine passieren. Blaszczykowski kommt am linken Sechzehnereck frei zum Schuss, verzieht aber völlig.


 
16:35
47.

Hat Hoffenheims letzte Hälfte in der Bundesliga begonnen? Zwei Tore bräuchte 1899 zur Rettung.


 
16:35
46.
Spielerwechsel: Szarka für Rudy (TSG Hoffenheim)

Szarka kommt zur Pause für den akut gelb-rot-gefährdeten Rudy. Bundesliga-Debüt!


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:18

Halbzeit in Dortmund. Der BVB wird bislang kaum gefordert und hätte auch schon höher führen können. Hoffenheim lässt das große Aufbäumen bislang komplett vermissen, hatte durch Salihovic aber immerhin eine große Chance.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:14
42.

Düsseldorf liegt in Hannover mittlerweile 0:1 hinten und müsste damit in die Relegation. Augsburg wäre nach jetzigem Stand gerettet.


 
16:14
41.

Gündogan kommt 20 Meter vor dem Tor zum Abschluss. Sein Versuch wird jedoch zur Ecke abgefälscht.


 
16:12
40.

Rudy wandelt jetzt auf einem schmalen Grad. Nach seinem Foul gegen Blaszczykowski erhält der bereits verwarnte Mittelfeldspieler von Schiedsrichter Dr. Drees die letzte Ermahnung. Zeit für einen Wechsel?


 
16:11
39.

Auf der anderen Seite erhöht Lewandowski im Kampf um die kicker-Kanone die Schlagzeil: Erst scheitert er nach einem Angriff über Reus und Piszczek. Nach der folgenden Ecke köpft der Pole dann knapp daneben.


 
16:09
37.

Wie aus dem Nichts plötzlich der Ausgleich für Hoffenheim: Firmino spielt den Ball steil zu Salihovic, der frei vor Weidenfaller auftaucht, jedoch am Arm des BVB-Keepers scheitert.


 
16:07
34.

Viel gibt's aus Dortmund derzeit nicht zu vermelden. Wenn es gefährlich wird, sind meistens die Polen beteiligt: Erst scheitert Lewandowski und Duell mit Casteels, dann jagt Piszczek den Ball Richtung Tor, trifft jedoch Landsmann Kuba.


 
16:02
30.
Gelbe Karte: Vestergaard (TSG Hoffenheim)

Vestergaard bremst Reus' dynamischen Antritt an der Seitenlinie mit dem Arm - Gelb.


 
16:01
28.

Dass 1899 hier gewinnt, scheint derzeit ohnehin utopisch zu sein. Momentan würde es aber auch nichts mehr nützen: Augsburg führt gegen Fürth.


 
15:59
26.
Gelbe Karte: Rudy (TSG Hoffenheim)

Kaum sagt man's: Rudy legt Gündogan im Mittelfeld und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.


 
15:57
25.

Klopp hatte noch die Befürchtung geäußert, die Hoffenheimer könnten "mit übergroßer Härte Probleme regeln, die man sich über ein ganzes Jahr lang eingebrockt hat". Bislang präsentiert sich 1899 aber als dankbarer Sparringspartner.


 
15:55
23.

Symptomatisch für den bisherigen Auftritt der Gäste: Nach Schmelzers Foul an Volland steht Salihovic auf der rechten Seite zum Freistoß bereit. Seine Hereingabe segelt meterweit über das Tor.


 
15:49
18.

Fast der zweite Treffer für den BVB: Blaszczykowski ist durch und zieht ab. Casteels hat den Ball im Nachfassen.


 
15:48
16.

Einen Raunen geht durchs Stadion, als das Ergebnis aus Mönchengladbach eingeblendet wird. Dort liegen die Bayern bei ihrer Generalprobe für nächsten Samstag 1:3 hinten.


 
15:45
13.

Momentan hat die Partie die Züge eines Sommerkicks. Der BVB hat alles im Griff und wird von weiterhin tief stehenden Hoffenheimer kaum gefordert. Das Tempo ist - gelinde gesagt - überschaubar.


 
15:43
10.

Im Kampf um die kicker-Torjägerkanone zieht Lewandowski durch den Treffer wieder mit Leverkusens Stefan Kießling gleich. 24:24 steht es nun im Duell der Torjäger.


 
15:42
9.

Jetzt wird es ganz schwer für Hoffenheim, das hier unbedingt gewinnen muss. Stand jetzt ist 1899 abgestiegen!


 
Borussia Dortmund
1
:
0

TSG Hoffenheim
15:39
6.
1:0 Lewandowski (Rechtsschuss, Blaszczykowski)

Schmelzer hat auf links viel Zeit zum Flanken und findet den am zweiten Pfosten sträflich freien Blaszczykowski. Dessen Kopfball kann Casteels zwar parieren, doch Lewandowski ist da und staubt aus kurzer Distanz ab. Saisontor Nr. 24!


 
15:38
6.

Hoffenheim steht erst einmal tief und wartet den Anfangsdruck des BVB ab.


 
15:35
3.

Das Spiel läuft. Für die Hoffenheimer hätte der Nachmittag beinahe mit einer frohen Kunde begonnen, doch Fürth hat in Augsburg einen Elfmeter - im zweiten Versuch - vergeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:31

Mit leichter Verspätung geht es hier los. Die Kapitäne Weidenfeller und Beck treffen sich gerade mit Schiedsrichter Dr. Drees zur Platzwahl.


 
15:25

Eine gute Nachricht gibt es für den BVB aus Stuttgart. Dort hat die zweite Mannschaft der Dortmunder 1:0 beim VfB II gewonnen und damit den Klassenerhalt gesichert.


 
15:13

"Du kannst in Dortmund nur bestehen, wenn an dem Tag alles passt", sagte TSG-Coach Markus Gisdol im Vorfeld der Partie. Hoffenheim hat beim BVB in vier Anläufen bislang noch nie gewonnen. Eine Niederlage und drei Remis stehen zu Buche.


 
15:03

Vier Änderungen bei 1899: Vestergaard, der beim 1:4 gegen den HSV gelbgesperrt gefehlt hatte, ersetzt Süle. Johnson, Polanski und Ochs beginnen für Thesker, den verletzten Weis und Schipplock.


 
15:00

Im Vergleich zum 3:3 in Wolfsburg kehrt Subotic wieder für Felipe Santana in die Innenverteidigung zurück, außerdem rückt Blaszczykowski für Sahin in die Startelf.


 
14:57

Bis auf Götze, der Anfang nächster Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll, schickt Klopp heute sein bestes Team ins Rennen.


 
14:56

Darauf, dass der BVB es heute besonders locker angehen lässt, sollten die Gäste also besser nicht hoffen. Zumal Jürgen Klopp befunden hatte, dass sich Augsburg den Klassenerhalt "noch am meisten verdient" hätte.


 
14:56

Beschimpfungen der Dortmunder Fans Richtung Hoffenheim-Boss Dietmar Hopp, "Beschallungsaffäre" und Traditionsklub-Debatte - um das Verhältnis zwischen dem BVB und 1899 war es nicht immer gut bestellt.


 
14:50

Somit ist 1899 selbst bei einem Sieg auf Schützenhilfe angewiesen. Augsburg empfängt Schlusslicht Fürth, Düsseldorf gastiert bei Hannover 96. Schon ein Punktgewinn eines der beiden Konkurrenten würde Hoffenheim zum Abstieg verdammen.


 
14:47

Die Ausgangslage vor dem 34. Spieltag: Hoffenheim ist 17. und hat zwei Punkte Rückstand auf den FC Augsburg (16.) und Fortuna Düsseldorf (15.), die beide zudem die bessere Tordifferenz gegenüber der TSG aufweisen.


 
14:38

Während es für den BVB nur der Aufgalopp für nächsten Samstag ist, geht es für 1899 im Abstiegskampf um alles! Nur bei einem Sieg in Dortmund hätten die Kraichgauer überhaupt noch eine Chance auf den Klassenerhalt.


 
14:35

In einer Woche steht für Borussia Dortmund das Spiel des Jahres an: In Wembley trifft der BVB im Champions-League-Finale auf Bayern München. Vorher noch auf dem Programm: Der Liga-Abschluss gegen 1899 Hoffenheim vor heimischer Kulisse.


 
17:14, Signal-Iduna-Park
Spielerwechsel (85. Min)
Süle
für Roberto Firmino
TSG Hoffenheim
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   34 80 91
2   34 39 66
3   34 26 65
4   34 8 55
5   34 5 51
6   34 3 51
7   34 -11 48
8   34 -4 47
9   34 -2 45
10 34 -8 44
11 34 -5 43
12 34 -18 43
13 34 -2 42
14   34 -16 34
15 34 -18 33
16 34 -25 31
17 34 -18 30
18   34 -34 21
MANNSCHAFTSDATEN
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (4)        
Piszczek (3)    
Subotic (3) , 
Hummels (4)    
Schmelzer (3) - 
S. Bender (3,5)    
Gündogan (2,5) - 
Reus (4,5)    
Lewandowski (4)    

Einwechslungen:
60. Kehl (4) für S. Bender
69. Schieber für Piszczek
77. Felipe Santana für Hummels
Trainer:
TSG Hoffenheim
Aufstellung:
Casteels (1,5) - 
Beck (3,5)    
Abraham (3) , 
Vestergaard (3,5)    
F. Johnson (4,5) - 
Polanski (3,5) , 
Rudy (4)        
Salihovic (2)        
Ochs (4,5)    
Roberto Firmino (4)        
Volland (3,5)

Einwechslungen:
46. Szarka (4) für Rudy
58. Schipplock (2)     für Ochs
85. Süle für Roberto Firmino
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
18.05.2013 15:30 Uhr
Stadion:
Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer:
80645 (ausverkauft)
Spielnote:  2
eine atemberaubende Dramaturgie überlagerte manche fußballerische Unebenheit.
Chancenverhältnis:
10:3
Eckenverhältnis:
3:0
Schiedsrichter:
 Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)   Note 1
zeigte Mut zu unpopulären Entscheidungen und lag immer richtig. Die beiden Elfmeter, die Rote Karte, der wieder aberkannte Ausgleich - alles korrekt.

Spieler des Spiels:
 Koen Casteels
Hoffenheims Lebensversicherung. Ohne den Torhüter wären die Lichter früh ausgegangen.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine