Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

1. FC Nürnberg

 
Fortuna Düsseldorf

1:2 (1:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   1. FC Nürnberg
15 Platz 13
30 Punkte 41
0,91 Punkte/Spiel 1,24
39:54 Tore 36:45
1,18:1,64 Tore/Spiel 1,09:1,36
BILANZ
4 Siege 13
7 Unentschieden 7
13 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Pohjanpalos Reise in die Vergangenheit - Rensing fehlt
Dieser Finne hat eingeschlagen: Joel Pohjanpalo trifft mi Trikot von Fortuna Düsseldorf regelmäßig. Achtmal in elf Spielen netzte die Leihgabe von Bayer 04 Leverkusen ein, Pohjanpalo ist damit gemeinsam mit Charlison Benschop der Top-Torschütze der Fortuna. Am Samstag will er nachlegen - auch wenn es mit dem VfR Aalen gegen einen für ihn persönlich wichtigen Verein geht. ... [weiter]
 
Benschop:
Durch einen Sieg mit mindestens 2:0 hätte sich Fortuna Düsseldorf an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga setzen können. Charlison Benschop brachte die Hausherren in der 81. Minute durch seinen Foulelfmeter zum zweiten Mal an diesem Abend in Front (3:2), aber Greuther Fürths Robert Zulj glich drei Minuten später zum 3:3-Endstand aus. Es war ein Montagabend mit viel Spektakel, auf dass Heimtrainer Oliver Reck gerne verzichtet hätte. ... [weiter]
 
Fürths Hesl:
Es war ein spektakuläres Spiel am Montagabend zwischen Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth. Nach zwei Führungswechseln war es am Ende Robert Zulj, der den Gästen aus Franken noch das Unentschieden (3:3) rettete. Ein Auswärtspunkt in Düsseldorf ist sicherlich in Ordnung, doch nach der Partie haderten die Fürther speziell mit dem ersten Gegentor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Hovland endlich angekommen
Ein Sehnenanriss im Adduktorenbereich, zugezogen in einem Vorbereitungsspiel gegen eine Allgäu-Auswahl, ließ den Nürnberger Sommerneuzugang Even Hovland lange Monate pausieren. Erst am Sonntag im Heimspiel gegen Spitzenreiter Ingolstadt stand Hovland erstmals in der Anfangself der Club-Profis. Nun will er sich weiter an die Form herantasten, die ihn 2012 zum norwegischen Nationalspieler (vier Berufungen) aufsteigen ließ. ... [weiter]
 
Nürnberg: Backup für Sylvestr gesucht
Martin Bader zeigt sich nach dem 2:1-Erfolg gegen Tabellenführer FC Ingolstadt zwar erfreut, aber auch realistisch: "Ich weiß genau, dass es in zwei Wochen wieder anders aussehen kann." Nachlegen muss der Sportvorstand im Winter in Sachen Angriff. Derzeit ist Jakub Sylvestr (fünf Saisontreffer) allein auf weiter Flur. Als nomineller Stürmer gehört nur noch Peniel Mlapa zum Club-Kader - und der fällt nach einer Meniskusoperation bis ins neue Jahr aus. ... [weiter]
 
1. FCN - Rekordjäger und Revolutionäre
Vom Rekordmeister zum Rekordabsteiger. Vom Regionalligisten zum Rekordaufsteiger. Vom Ruhmreichen zum "Depp". Der 1. FC Nürnberg sorgte schon immer für große Schlagzeilen. Auch in der 2. Liga hinterließ der Club, der im Unterhaus derzeit seine 14. Saison bestreitet, ebenso viele wie tiefe Spuren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 79 88
 
2 33 40 66
 
3 33 25 62
 
4 33 7 52
 
5 33 6 51
 
6 33 3 50
 
7 33 -10 48
 
8 33 -3 47
 
9 33 -5 42
 
10 33 -5 42
 
11 33 -18 42
 
12 33 -2 41
 
13 33 -9 41
 
14 33 -15 34
 
15 33 -15 30
 
16 33 -20 30
 
17 33 -26 28
 
18 33 -32 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -