Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   SC Freiburg
18 Platz 5
21 Punkte 51
0,64 Punkte/Spiel 1,55
25:57 Tore 44:38
0,76:1,73 Tore/Spiel 1,33:1,15
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Zulj bleibt vom Punkt eiskalt
Am Montagabend teste die SpVgg Greuther Fürth als einziger Zweitligist. Im österreichischen Jenbach trafen sich die Kleeblättler zum Freundschaftsspiel mit dem türkischen Süper-Lig-Vertreter Caykur Rizespor. Dabei setzten sich die Franken dank eines verwandelten Foulelfmeters knapp mit 1:0 durch. ... [weiter]
 
Eintracht mit Kantersieg - KSC unterliegt West Ham
Eine ganze Reihe von Testspielen mit Beteiligung von Zweitligisten wurde am Samstagvormittag mit dem 2:2 gegen Drittligist Großaspach durch die SpVgg Greuther Fürth eröffnet. In England gab es auch für Kaiserslautern ein etwas glückliches Remis. 1860 München schlug Erstligist Werder Bremen, der Karlsruher SC hatte gegen West Ham keine Chance. Und während Sandhausen und Würzburg knapp siegten, langte Eintracht Braunschweig bei Waldhof Mannheim offensiv so richtig zu. ... [weiter]
 
Kvesic mit Doppelpack, Fürth-Spiel abgesagt
Der 1. FC Heidenheim hat am Freitagabend ein Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Basaksehir mit 0:1 verloren. Erzgebirge Aue gewann dagegen gegen den unterklassigen BV Bad Lippspringe mit 3:0. Der geplante Fürther Test gegen Drittligist Großaspach fiel kurzfristig aus. ... [weiter]
 
Trybull spielt in Den Haag vor
Der bei der SpVgg Greuther Fürth zur Vereinssuche freigestellte Mittelfeldmann Tom Trybull spielt momentan bei ADO Den Haag vor. Der 23-Jährige trainiert seit Anfang der Woche beim niederländischen Erstligisten mit und soll auch im anstehenden Testspiel gegen Kardemir Karabükspor am Samstag (17 Uhr) zum Einsatz kommen. Trybull wechselte im Sommer 2015 zum Kleeblatt, schaffte in der 2. Liga aber nicht den Durchbruch (kein Einsatz). In der U 23 der Franken kam der Sechser immerhin auf 18 Partien in der Regionalliga Bayern (ein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Höfler:
Mit 26 Jahren zählt er "schon eher zu den Älteren", wie Nicolas Höfler sagt. Und auch schon zu den Erfahreneren im jungen Kader des SC Freiburg. In der abgelaufenen Meistersaison verpasste der Sechser, der durch Julian Schusters verletzungsbedingte Abwesenheit das Team als Kapitän aufs Feld führte, nur ein Spiel wegen einer Gelbsperre (kicker-Notenschnitt 3,09, zwei Tore, drei Assists). Mit dem kicker spricht Höfler über die ersten Vorbereitungswochen, den Konkurrenzkampf auf seiner Position, seine Ziele und die große Herausforderung Bundesliga für den Zweitliga-Meister. ... [weiter]
 
FCN wird bei Burgstaller nicht schwach
Der 1. FC Nürnberg sieht sich für den Start der neuen Zweitliga-Saison insgesamt gewappnet. Alles prima? Nicht ganz: Stürmer und Publikumsliebling Guido Burgstaller (27) zieht es unverändert in die Bundesliga, Aufsteiger Freiburg lockt. Nur: Der Club wird ihn nicht ziehen lassen können, nachdem er nicht mehr unbedingt auf Transfererlöse angewiesen ist und zudem schon Niclas Füllkrug an Hannover 96 verloren hat. Würde auch noch Burgstaller gehen, der zuletzt 13-mal traf und neun Tore vorbeitete, wäre der Substanzverlust riesig und das Risiko groß, sehenden Auges in eine knifflige Saison hineinzugehen. Die von Freiburg gebotene Ablöse von rund einer Million Euro ist dieses Risiko jedenfalls nicht wert, auch wenn Burgstallers Vertrag 2017 endet. Schwach werden könnte der Club bei einer deutlich höheren Summe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Belastung steigt - Torrejon hat Spaß dran
Langsam wird es intensiver. Das Trainerteam des SC Freiburg erhöht im Trainingslager die Schlagzahl, auch wenn der Sonntagnachmittag für die Profis frei war. Einige Akteure absolvieren nach wie vor ein individuelles Programm. Lucas Hufnagel soll am Montag, Stammkeeper Alexander Schwolow am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. ... [weiter]
 
Streich zu Torhütern:
Gymnastik nach dem Frühstück. Nach der Ankunft am späten Freitagabend starteten die Profis des SC Freiburg am Samstagmorgen zunächst auf roten Matten in die erste Übungseinheit des Trainingslagers. Während zwei Kleingruppen ein separates Aufbauprogramm absolvierten, fehlte Alexander Schwolow bei der Freiluftpremiere in Österreich. ... [weiter]
 
Niederlechners Viererpack beim Unwetter-Kick
Auf dem Weg ins Trainingslager nach Schruns in Österreich erwischte den SC Freiburg eine kalte Dusche - von oben. Wegen eines heftigen Unwetters musste der Test beim SV Zimmern gute 30 Minuten unterbrochen werden. Ein glatter 9:0-Sieg sprang dennoch für das Team von Christian Streich heraus. Ersatzkeeper Zackary Steffen war nicht mehr dabei, ist jüngst in die MLS zu Columbus Crew gewechselt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 79 88
 
2 33 40 66
 
3 33 25 62
 
4 33 7 52
 
5 33 6 51
 
6 33 3 50
 
7 33 -10 48
 
8 33 -3 47
 
9 33 -5 42
 
10 33 -5 42
 
11 33 -18 42
 
12 33 -2 41
 
13 33 -9 41
 
14 33 -15 34
 
15 33 -15 30
 
16 33 -20 30
 
17 33 -26 28
 
18 33 -32 21