Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

SC Freiburg

 
SpVgg Greuther Fürth

1:2 (1:0)

SC Freiburg
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   SC Freiburg
18 Platz 5
21 Punkte 51
0,64 Punkte/Spiel 1,55
25:57 Tore 44:38
0,76:1,73 Tore/Spiel 1,33:1,15
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kramer appelliert an den Teamgeist
Chancenlos präsentierte sich die SpVgg Greuther Fürth im Pokal auf dem Betzenberg (0:2) nachdem das Team von Trainer Frank Kramer schon in der letzten Ligapartie mit 2:5 gegen den FSV Frankfurt baden gegangen war. Es droht eine handfeste Krise bei den Franken. Darum appelliert der Coach vor dem Spiel bei Union Berlin am heutigen Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) an den Teamgeist jedes Einzelnen. ... [weiter]
 
Kramer:
Die SpVgg Greuther Fürth steckt in einer kleinen Krise. Nach dem Last-Minute-Punkteverlust beim 2:2 in Braunschweig und der desolaten Vorstellung jüngst beim 2:5 auf eigenem Platz gegen den FSV Frankfurt verabschiedeten sich die Franken am Dienstagabend sang- und klanglos mit einer 0:2-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern aus dem DFB-Pokal. ... [weiter]
 
Sukalo fehlt nur an der Alten Försterei
Personell geht die SpVgg Greuther Fürth derzeit am Stock, Trainer Frank Kramer hat derzeit acht verletzte Spieler zu beklagen. Und zu allem Überfluss handelte sich Goran Sukalo beim deprimierenden 2:5 gegen den FSV Frankfurt auch noch die Rote Karte ein. Am Montag bekam der Mittelfeldspieler vom DFB die Quittung präsentiert, diese fiel zur allgemeinen Erleichterung milde aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Streich verbannt die Tabelle
Der SC Freiburg überwintert im DFB-Pokal, in der Bundesliga wartet er immer noch auf den ersten Sieg. Vor der Partie beim 1. FC Köln versucht Trainer Christian Streich noch stärker als ohnehin, die Spieler auf die eigenen Stärken zu fokussieren und äußere Einflüsse auszublenden. Derweil steht hinter den Einsätzen Von Mike Frantz und Marc-Oliver Kempf weiter ein Fragezeichen, zwei weitere Akteure fallen hingegen definitiv aus. ... [weiter]
 
Mehmedi gewährt Einblicke:
Eindrucksvoll hat sich Admir Mehmedi am Mittwochabend im DFB-Pokal bei 1860 München (5:2) aus seinem Tief heraus gekämpft. Zum zweiten Mal in seiner Karriere erzielte der Angreifer drei Tore in einem Pflichtspiel, es waren die ersten Treffer in dieser Spielzeit. Doch Lob für den Auftritt in München bekam von Trainer Christian Streich nicht nur der Schweizer, auch Sebastian Freis und Stefan Mitrovic fielen dem Coach positiv auf. ... [weiter]
 
Renaissance von Mehmedi & Co.
Noch immer null Tore in der Bundesliga - aber gleich satte vier von fünf Treffern beim TSV 1860 München! Der Angriff des SC Freiburg erlebte beim 5:2-Erfolg im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals eine Art Wiederauferstehung. Vor allem einer zeichnete dafür verantwortlich, der zudem nach eigenen Angaben sogar Historisches schaffte: Admir Mehmedi.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 79 88
 
2 33 40 66
 
3 33 25 62
 
4 33 7 52
 
5 33 6 51
 
6 33 3 50
 
7 33 -10 48
 
8 33 -3 47
 
9 33 -5 42
 
10 33 -5 42
 
11 33 -18 42
 
12 33 -2 41
 
13 33 -9 41
 
14 33 -15 34
 
15 33 -15 30
 
16 33 -20 30
 
17 33 -26 28
 
18 33 -32 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -