Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   SC Freiburg
18 Platz 5
21 Punkte 51
0,64 Punkte/Spiel 1,55
25:57 Tore 44:38
0,76:1,73 Tore/Spiel 1,33:1,15
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Freis stoppt Fürths freien Fall
Mit Frankfurt und Fürth (jeweils nur ein Sieg aus den letzten acht Spielen) trafen sich zwei kriselnde Vereine zu einem Duell am Bornheimer Hang. Auf schwierigem Geläuf war die Spielvereinigung die überlegene und spielbestimmende Mannschaft. Kleeblatt-Knipser Freis sorgte dann für den wichtigen 2:1-Auswärtssieg und stoppte damit den freien Fall der Franken (drei Niederlagen in Folge). ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Ruthenbeck kündigt personelle Änderungen an
Mit einem enttäuschendem 0:2 vor eigener Kulisse gegen den FC St. Pauli startete die SpVgg Greuther Fürth in die restliche Saison. Von den Rängen waren Pfiffe zu hören. Nun will das Kleeblatt im Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Wiedergutmachung betreiben. Dabei kündigte Trainer Stefan Ruthenbeck Änderungen an seiner Startformation an. ... [weiter]
 
Bis 2021: Fürth verlängert mit Ausrüster
Die SpVgg Greuther Fürth hat den Kontrakt mit ihrem Ausrüster "hummel" vorzeitig bis zum Jahr 2021 verlängert. Der ursprüngliche Vertrag lief noch bis 2017, doch beide Seiten entschieden sich, die Zusammenarbeit schon jetzt auszudehnen. ... [weiter]
 
Ruthenbecks Appell an die Fans
Die Hoffnungen waren groß, doch die SpVgg Greuther Fürth konnte gegen den FC St. Pauli nichts ausrichten. Der Pflichtspielstart im Jahr 2016 ging für Stefan Ruthenbecks Mannschaft, die seit fünf Spieltagen nicht mehr gewonnen hat (nur ein Remis), gründlich daneben. Am Ende stand im Heimspiel gegen den FC St. Pauli ein 0:2, was die Fans mit Pfiffen fürs Team und speziell für zwei Akteure quittierten. Das rief hernach den leicht angesäuerten Coach der Mittelfranken auf den Plan. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Petersen im Kader? Streich schließt nichts aus
Die 0:2-Niederlage zum Auftakt in das Jahr 2016 beim VfL Bochum hat Trainer Christian Streich abgehakt, der Blick geht voraus auf das Spiel am Sonntag gegen Düsseldorf (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). In der Offensive wieder mit den Neuzugängen Havard Nielsen und Florian Niederlechner? Oder greift Liga-Toptorjäger Nils Petersen gegen die Fortuna doch schon wieder ein? Seit Donnerstag steht der Angreifer wieder mit der Mannschaft auf dem Platz. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Niederlechner:
Obwohl Florian Niederlechner erst kurz vor dem Ende der Transferperiode gekommen war und nur ein paar Trainingseinheiten mit der Mannschaft absolviert hatte, stand der Neuzugang bereits am vergangenen Freitag für den SC Freiburg in der Startelf. Und in Bochum (0:2) konnte der vom 1. FSV Mainz 05 ausgeliehene Stürmer bereits überzeugen, auch wenn ihm bei seinem Debüt kein Tor gelang. ... [weiter]
 
Bochum kann die Bayern
Seit fünf Spielen ungeschlagen, 418 Minuten kein Gegentor mehr kassiert: Der VfL Bochum hat einen richtigen Lauf - und diesen auch mit in 2016 gerettet. Beim 2:0 gegen Freiburg zeigte sich die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek ungewohnt effektiv, sein Gegenüber Christian Streich ungewohnt wortkarg. Und jetzt kommt auch noch "die beste Mannschaft der Welt". ... [weiter]
 
Hooglands Hacke garniert Bochums Startsieg
Der VfL Bochum hat den Schwung erfolgreich mit in 2016 getragen: Durch den hochverdienten 2:0-Erfolg gegen den Zweiten aus Freiburg blieb die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im fünften Spiel in Folge ungeschlagen. Die mit großem Verletzungspech angereisten Freiburger kamen besser ins Spiel, waren letztendlich aber chancenlos gegen gnadenlos effektive Gastgeber. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 79 88
 
2 33 40 66
 
3 33 25 62
 
4 33 7 52
 
5 33 6 51
 
6 33 3 50
 
7 33 -10 48
 
8 33 -3 47
 
9 33 -5 42
 
10 33 -5 42
 
11 33 -18 42
 
12 33 -2 41
 
13 33 -9 41
 
14 33 -15 34
 
15 33 -15 30
 
16 33 -20 30
 
17 33 -26 28
 
18 33 -32 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -