Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

Borussia Dortmund

 

3:3 (3:1)

Seite versenden

VfL Wolfsburg
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Borussia Dortmund
10 Platz 2
42 Punkte 66
1,27 Punkte/Spiel 2,00
45:50 Tore 80:40
1,36:1,52 Tore/Spiel 2,42:1,21
BILANZ
8 Siege 18
8 Unentschieden 8
18 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Das ist gerade noch einmal gut gegangen: Der VfL Wolfsburg steht nach einem 5:4 im Elfmeterschießen bei Zweitligist Darmstadt 98 nach zuvor 120 torlosen Minuten in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Coach Dieter Hecking richtete seinen Blick hinterher Richtung Ligastart am Freitag, wenn die schwere Aufgabe bei Meister FC Bayern München ansteht (Anpfiff: 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) - durchaus sorgenvoll. ... [weiter]
 
Lange hat sie gedauert, Dieter Hecking nervte sie schon, nun ist sie beendet: Die Stürmersuche beim VfL Wolfsburg ist mit der Verpflichtung von Nicklas Bendtner abgeschlossen. Der 58-malige dänische Nationalspieler, der bei Arsenal zuletzt eine durchwachsene Zeit erlebte, wurde am Freitagmittag offiziell vorgestellt. Der 26-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2017 - und erhält eine für einen Stürmer eher ungewöhnliche Rückennummer. ... [weiter]
 
Nicklas Bendtner und die Bundesliga - nach langem Anlauf und etlichen Verhandlungen kommen der Däne und die deutsche Eliteliga nun doch noch zusammen. Denn der VfL Wolfsburg und der Angreifer fanden am Donnerstagabend eine Übereinkunft über eine gemeinsame Zusammenarbeit bis Juni 2017. Am Freitagmittag wird der 26-Jährige bei den ambitionierten Niedersachsen offiziell vorgestellt.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Der deutsche Supercupsieger Borussia Dortmund ist gut in die Saison gestartet. Dem prestigeträchtigen 2:0-Sieg gegen den FC Bayern folgte der klare 4:1-Arbeitssieg im DFB-Pokal beim Drittligisten Stuttgarter Kickers. Vor dem Bundesligastart am Samstagabend mit dem Knüller gegen Bayer Leverkusen (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gibt's aber Hiobsbotschaften für Trainer Jürgen Klopp. ... [weiter]
 
Borussia Dortmunds Boss Hans-Joachim Watzke wendet sich via "Westfalenpost" mit der Bitte an die BVB-Fans, den ehemaligen Dortmunder und heutigen Profi des FC Bayern München Mario Götze in Zukunft nicht mehr auszupfeifen. "Die Begleitumstände seines Wechsels waren speziell, aber mit ein bisschen Abstand sollte man sagen können, dass er aus unserem Stall kommt, dass er viele Jahre für Borussia Dortmund gespielt hat, dass er uns eine riesige Ablösesumme eingebracht hat", so Watzke. Auch Marco Reus war erneut ein Thema. ... [weiter]
 
Die Dortmunder Borussen zogen mit einem 4:1-Arbeitssieg beim Drittligisten Stuttgarter Kickers in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Im Vordergrund stand aber das etwas überraschende Comeback von Marco Reus in der Startelf des BVB. Auch Neven Subotic feierte seine Rückkehr. Zudem fühlt sich Ilkay Gündogan so "glücklich wie lange nicht mehr". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 79 88
 
2 33 40 66
 
3 33 25 62
 
4 33 7 52
 
5 33 6 51
 
6 33 3 50
 
7 33 -10 48
 
8 33 -3 47
 
9 33 -5 42
 
10 33 -5 42
 
11 33 -18 42
 
12 33 -2 41
 
13 33 -9 41
 
14 33 -15 34
 
15 33 -15 30
 
16 33 -20 30
 
17 33 -26 28
 
18 33 -32 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -