Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2013 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   1. FC Nürnberg
17 Platz 13
27 Punkte 38
0,87 Punkte/Spiel 1,23
37:60 Tore 34:42
1,19:1,94 Tore/Spiel 1,10:1,35
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Süle verkündet:
Entgegen aller Spekulationen wird Niklas Süle auch in der kommenden Saison das Hoffenheimer Trikot tragen. Das verkündete der junge Innenverteidiger via Facebook. Auf der Homepage der Kraichgauer betonte Manager Alexander Rosen: "Auch Niklas wird irgendwann einmal eines dieser Angebote annehmen - wann auch immer das sein mag. Jetzt ist der Zeitpunkt allerdings noch nicht gekommen, denn Niklas hat klar betont, dass er auch in der neuen Saison weiter für die TSG Hoffenheim spielen will und wir werden ihn jetzt definitiv nicht abgeben." Süle steht seit 2013 im Profikader der TSG und bestritt bisher 83 Pflichtspiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
1899 reinvestiert Volland-Millionen: Kramaric bleibt
Nach dem Abgang von Kevin Volland zu Bayer Leverkusen machten die Hoffenheimer nun im Fall von Andrej Kramaric Nägel mit Köpfen und verpflichteten den kroatischen Nationalstürmer endgültig. Kramaric war bislang vom englischen Sensations-Meister Leicester City ausgeliehen, unterschrieb nun aber einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 und kostet nach kicker-Informationen zehn Millionen Euro. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Baumann: Füllkrug-Transfer macht kein Sinn
Werder Bremen plant nicht mit einer Rückholaktion von Niclas Füllkrug, das bestätigte der neue Geschäftsführer Sport Frank Baumann am Freitag. Der Angreifer war bei Werder ausgebildet worden und wechselte 2014 zum 1. FC Nürnberg. Bei den Franken reifte der 23-Jährige zum Topscorer und verhalf dem Club bis in die Relegation. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zurück zu den Wurzeln: Polak verlässt den Club
Jan Polak verlässt den 1. FC Nürnberg und schließt sich seinem Heimatverein FC Zbrojovka Brünn an. Das bestätigte der Club am Freitag. Polak war 2014 vom VfL Wolfsburg nach Nürnberg zurückgehrt. Insgesamt lief er 109 Mal für die Franken auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zurück in die Heimat: Polak verlässt den FCN
Jan Polak verlässt den 1. FC Nürnberg und wechselt zurück in seine tschechische Heimat. Der defensive Mittelfeldspieler hatte für den fränkischen Traditionsklub insgesamt über 100 Pflichtspiele bestritten und gehörte zur Mannschaft, die 2007 den DFB-Pokal gewonnen hat. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Club: Einigkeit und Fanliebe als neues Faustpfand
Sie standen wieder, die Nürnberger Spieler, nachdem sie kurz zuvor auf dem Rasen von der Enttäuschung in die Knie gezwungen wie ein Häufchen Elend lagen, Schulter an Schulter, schweigend und staunend vor der Kurve ihrer Fans, die ihnen einen dieser Momente bescherten, die man als unvergesslich bezeichnet. Eine schwarz-rote Wand skandierte nach dem 0:1 gegen die Eintracht mit in die Höhe gereckten FCN-Schals minutenlang mit "You'll Never Walk Alone" die Fußball-Hymne schlechthin - eine Geste, mit der sich die FCN-Fans symbolträchtig vor ihrer Mannschaft verneigten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 76 84
 
2 31 40 64
 
3 31 21 56
 
4 31 7 49
 
5 31 1 46
 
6 31 3 45
 
7 31 -4 44
 
8 31 -13 44
 
9 31 -3 41
 
10 31 0 40
 
11 31 -5 40
 
12 31 -17 39
 
13 31 -8 38
 
14 31 -15 32
 
15 31 -12 30
 
16 31 -15 30
 
17 31 -23 27
 
18 31 -33 18