Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

TSG Hoffenheim

 
SC Freiburg

5:3 (2:1)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

SC Freiburg
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: So. 16.09.2012 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   TSG Hoffenheim
8 Platz 18
4 Punkte 0
1,33 Punkte/Spiel 0,00
6:6 Tore 4:11
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,33:3,67
BILANZ
3 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Ohne Mehmedi und Schahin gegen die Hertha
Den SC Freiburg plagen derzeit arge Verletzungssorgen in der Offensive. Neben dem Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi, der in der vergangenen Spielzeit noch absoluter Torgarant für die Breisgauer war, muss Trainer Christian Streich am Freitag beim Spiel gegen Hertha BSC (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) auch auf Neuzugang Dani Schahin verzichten. ... [weiter]
 
Mehmedi sorgt für doppelten Verdruss
Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert. So krass wie in Klaus Lages Evergreen ist es zwar nicht, aber Freiburg könnte sich die Fahrten nach Dortmund dennoch beinahe sparen. Außer Spesen nichts gewesen. Die Bilanz des SCF beim BVB seit dem Aufstieg 2009 gleicht einem Horrorstreifen: sechs Spiele, sechs Niederlagen, 2:21 Tore. Gleich für doppelten Verdruss aus Sicht der Breisgauer sorgte Admir Mehmedi. ... [weiter]
 
Streich fürchtet Dortmunder Überfall
Eigentlich ist die Sache ja klar. Wenn der SC Freiburg in Dortmund antreten muss, setzt es meist eine deutliche Niederlage. Die Bilanz aus den letzten Jahren ist erschreckend schlecht. Gleichwohl verspricht SC-Coach Christian Streich, dass man etwas holen wolle, fürchtet aber vor allem das Dortmunder Umschaltspiel. Dem will er mit taktischen Mitteln entgegentreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Bicakcic erleidet Muskelfaserriss
Nach dem 1:1 gegen den VfL Wolfsburg muss sich die TSG Hoffenheim gleich um drei angeschlagene Spieler sorgen. So konnten sowohl Sejad Salihovic als auch Sebastian Rudy die Partie nicht beenden. Abwehrchef Ermin Bicakcic schleppte sich bis in die Schlusssekunden stark humpelnd über den Rasen, weil 1899 bereits dreimal ausgetauscht hatte.... [weiter]
 
Rudy spielt zentral, Strobl verteidigt rechts
Seine Nachnominierung für die beiden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft in der letzten Woche kam überraschend, dass sich Hoffenheims Sebastian Rudy dann beim 2:1 in der EM-Qualifikation gegen Schottland (2:1) auf der rechten Abwehrseite wiederfand, erstaunte dann noch mehr. Doch 1899-Coach Markus Gisdol wird Bundestrainer Joachim Löw nicht folgen, obwohl auf den Außenbahnen bei der TSG Alternativen fehlen. ... [weiter]
 
FC Bayern gegen Dortmund am Samstagabend
Planungssicherheit für weitere Wochen: Die DFL hat die Bundesliga-Spieltage 7 bis 11 zeitgenau terminiert. Das Highlight findet am 10. Spieltag statt und bekam auch den "Topspiel-Platz" am Samstagabend: Am 1. November empfängt der FC Bayern um 18.30 Uhr Borussia Dortmund zum Spitzenspiel. Einen Tag später wird es ausnahmsweise drei Sonntagsspiele geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 10 9
 
2 3 6 9
 
3 3 5 7
 
4 3 4 7
 
5 3 4 7
 
6 3 2 7
 
7 3 2 5
 
8 3 0 4
 
9 3 0 4
 
10 3 -3 4
 
11 3 0 3
 
12 3 -2 3
 
13 3 -4 3
 
14 3 -3 1
 
15 3 -4 1
 
16 3 -6 1
 
17 3 -4 0
 
18 3 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -