Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Freiburg

SC Freiburg

5
:
3

Halbzeitstand
2:1
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim


Spielinfos

Anstoß: So. 16.09.2012 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   TSG Hoffenheim
8 Platz 18
4 Punkte 0
1,33 Punkte/Spiel 0,00
6:6 Tore 4:11
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,33:3,67
BILANZ
4 Siege 3
8 Unentschieden 8
3 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Abrashi: Wieder da und wieder wichtig
Eine der ganz großen Stärken des SC Freiburg ist derzeit, neben der Stärke bei Standardsituationen und der Moral bei Rückständen, die Fähigkeit, mit Ausfällen umgehen zu können. So ersetzten Lucas Höler und Ersatzkeeper Rafael Gikiewicz beim Sieg gegen RB Leipzig die fehlenden Florian Niederlechner, Yoric Ravet und den verletzungsbedingt ausgewechselten Stammtorhüter Alexander Schwolow. Noch deutlicher wurde das im Freiburger Herzstück. ... [weiter]
 
Koch:
Es herrschte Volksfeststimmung rund um das Schwarzwaldstadion. Im vierten Anlauf holte der SC Freiburg gegen RB Leipzig, den Mitaufsteiger des Sommers 2016, erstmals Zählbares in der Bundesliga. Und dann waren es nach zuvor drei deftigen Niederlagen gegen die Sachsen gleich drei Punkte auf einmal. Ein gefeierter Held beim 2:1-Sieg: Siegtorschütze Robin Koch. Der Innenverteidiger erzielte binnen einer Woche zwei Bundesliga-Treffer per Kopf nach einer Ecke und schilderte hinterher seine Eindrücke. ... [weiter]
 
Haberer und Co.: Herren der ruhenden Bälle
2:1 gegen RB Leipzig - es war die Überraschung des Spieltags. Und das Produkt von Standardsituationen, die dem SC Freiburg an diesem Samstag zu drei Punkten verhalfen. Nach dem Schlusspfiff setzte Trainer Christian Streich in seinem Überschwang zu einem Jubellauf an - bevor Torschütze Janik Haberer das Spiel nüchtern analysierte. ... [weiter]
 
Haberer und Koch: Ecke, Abschluss, Tor!
Der SC Freiburg hat RB Leipzig am Samstagnachmittag trotz eines Rückstands 2:1 besiegt. Nach 45 verhaltenen Minuten machten die Sachsen im Schwarzwald-Stadion gehörig Druck und gingen in Front, doch Freiburg machte sich zwei Standards zunutze, um das Spiel zu drehen. So stand am Ende ein Sieg der Mentalität. ... [weiter]
 
Saier:
Sportlich verlief der Jahresbeginn mit dem 1:1 in Frankfurt ordentlich, am Donnerstagabend startete der SC Freiburg beim stimmungs- und stilvollen Neujahrsempfang trotz Sturmtief "Friederike" mit über 400 geladenen Gästen nochmals in 2018. Ein spannender Programmpunkt im "Volante" in Kirchzarten: Eine Talkrunde mit Trainer Christian Streich, Sportvorstand Jochen Saier, der emeritierten Kommentator-Größe Marcel Reif sowie Moderator Christoph Biermann (11 Freunde). Saier umriss die eigene Philosophie im Abstiegsszenario mit klaren Worten und stellte weitere Neue in Aussicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Eine neue Chance für Szalai
Im ersten Heimspiel der Saison, gleich zum Auftakt gegen Bremen (1:0) war Adam Szalai Mitglied in Hoffenheims Startelf. Danach die gesamte Hinrunde nicht mehr. Im ersten Heimspiel der Rückrunde stand der Ungar nun erstmals wieder beim Anpfiff für die TSG auf dem Feld. Doch auch sein erster Saisontreffer konnte Szalai nach dem enttäuschenden 1:4 gegen Leverkusen nicht so recht aufmuntern. ... [weiter]
 
Vogt:
Kevin Vogt hatte sichtlich zu kämpfen mit der deutlichen 1:4-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen. Eine unnötige, wie der Abwehrchef findet. Wieder mal. Als Ursache hat der 26-Jährige ein dauerhaftes Problem ausgemacht, das die TSG einfach nicht in den Griff bekommt. ... [weiter]
 
Bailey nicht zu stoppen: Bayer siegt in Sinsheim
Sinsheim bleibt für Bayer Leverkusen ein gutes Pflaster. Denn im zehnten Bundesliga-Spiel bei der TSG Hoffenheim siegten die Rheinländer beim 4:1 am Samstagnachmittag bereits zum siebten Mal und schoben sich damit zumindest kurzfristig auf Tabellenplatz zwei. Bayer - angetrieben vom starken Bailey - präsentierte sich insgesamt deutlich effektiver als bemühte Hoffenheimer, die indes zweimal auch Aluminiumpech hatten. ... [weiter]
 
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner
Bayerns Lauf - Werner und Ujah gegen den Lieblingsgegner

 
Bicakcic:
Ermin Bicakcic brennt auf das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Zum einen will der Innenverteidiger seinen Platz in Hoffenheims Dreierkette festigen, zum anderen freut er sich ganz besonders auf das direkte Duell mit seinem früheren Kollegen Kevin Volland. Und bei der Rückblende auf seine Ausbildungszeit als Fußballer kommt der Verteidiger ins Grübeln. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 10 9
 
2 3 6 9
 
3 3 5 7
 
4 3 4 7
 
5 3 4 7
 
6 3 2 7
 
7 3 2 5
 
8 3 0 4
 
9 3 0 4
 
10 3 -3 4
 
11 3 0 3
 
12 3 -2 3
 
13 3 -4 3
 
14 3 -3 1
 
15 3 -4 1
 
16 3 -6 1
 
17 3 -4 0
 
18 3 -7 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine