Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Freiburg

SC Freiburg

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.04.2013 20:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   Hannover 96
5 Platz 10
45 Punkte 38
1,55 Punkte/Spiel 1,31
39:34 Tore 50:49
1,34:1,17 Tore/Spiel 1,72:1,69
BILANZ
4 Siege 7
6 Unentschieden 6
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Abrashi: Wieder da und wieder wichtig
Eine der ganz großen Stärken des SC Freiburg ist derzeit, neben der Stärke bei Standardsituationen und der Moral bei Rückständen, die Fähigkeit, mit Ausfällen umgehen zu können. So ersetzten Lucas Höler und Ersatzkeeper Rafael Gikiewicz beim Sieg gegen RB Leipzig die fehlenden Florian Niederlechner, Yoric Ravet und den verletzungsbedingt ausgewechselten Stammtorhüter Alexander Schwolow. Noch deutlicher wurde das im Freiburger Herzstück. ... [weiter]
 
Koch:
Es herrschte Volksfeststimmung rund um das Schwarzwaldstadion. Im vierten Anlauf holte der SC Freiburg gegen RB Leipzig, den Mitaufsteiger des Sommers 2016, erstmals Zählbares in der Bundesliga. Und dann waren es nach zuvor drei deftigen Niederlagen gegen die Sachsen gleich drei Punkte auf einmal. Ein gefeierter Held beim 2:1-Sieg: Siegtorschütze Robin Koch. Der Innenverteidiger erzielte binnen einer Woche zwei Bundesliga-Treffer per Kopf nach einer Ecke und schilderte hinterher seine Eindrücke. ... [weiter]
 
Haberer und Co.: Herren der ruhenden Bälle
2:1 gegen RB Leipzig - es war die Überraschung des Spieltags. Und das Produkt von Standardsituationen, die dem SC Freiburg an diesem Samstag zu drei Punkten verhalfen. Nach dem Schlusspfiff setzte Trainer Christian Streich in seinem Überschwang zu einem Jubellauf an - bevor Torschütze Janik Haberer das Spiel nüchtern analysierte. ... [weiter]
 
Haberer und Koch: Ecke, Abschluss, Tor!
Der SC Freiburg hat RB Leipzig am Samstagnachmittag trotz eines Rückstands 2:1 besiegt. Nach 45 verhaltenen Minuten machten die Sachsen im Schwarzwald-Stadion gehörig Druck und gingen in Front, doch Freiburg machte sich zwei Standards zunutze, um das Spiel zu drehen. So stand am Ende ein Sieg der Mentalität. ... [weiter]
 
Saier:
Sportlich verlief der Jahresbeginn mit dem 1:1 in Frankfurt ordentlich, am Donnerstagabend startete der SC Freiburg beim stimmungs- und stilvollen Neujahrsempfang trotz Sturmtief "Friederike" mit über 400 geladenen Gästen nochmals in 2018. Ein spannender Programmpunkt im "Volante" in Kirchzarten: Eine Talkrunde mit Trainer Christian Streich, Sportvorstand Jochen Saier, der emeritierten Kommentator-Größe Marcel Reif sowie Moderator Christoph Biermann (11 Freunde). Saier umriss die eigene Philosophie im Abstiegsszenario mit klaren Worten und stellte weitere Neue in Aussicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Füllkrug: Reaktionsschnell in einem
Die Quote könnte nicht besser sein: Alle vier Rückrundentore für Hannover gehen auf das Konto von Niclas Füllkrug. Beim 1:1 am Sonntagabend auf Schalke sicherte der beste 96-Stürmer spät den Punkt für sein Team. Hier spricht er über... ... [weiter]
 
Pfiffe für Goretzka, Schussglück für Pjaca, Geschenk für Füllkrug
Schalke 04 lag dank seiner Effektivität gegen Hannover lange in Front, machte aber in der entscheidenden Phase den Deckel nicht auf die Partie. So kamen die engagierten Hannoveraner noch zum späten Ausgleich. Leon Goretzka musste sich Pfiffe gefallen lassen, ein Spießrutenlauf blieb dem Münchner in spe aber erspart. ... [weiter]
 
Füllkrug reaktionsschnell: S04 verliert spät zwei Punkte
Im letzten Spiel der 19. Bundesliga-Runde trafen am Abend Schalke 04 und Hannover 96 aufeinander. Leon Goretzka musste sich einige Pfiffe anhören, andere hatten größeren Einfluss aufs Spiel: Pjaca feierte seine Torpremiere, die aber nicht zu einem Dreier reichte, weil Füllkrug wieder traf. ... [weiter]
 
Breitenreiter über S04-Ende:
Der Zeit auf Schalke trauert er nicht nach, doch das Aus als Trainer der Knappen bezeichnet André Breitenreiter als enttäuschend. Am Sonntag kehrt er als 96-Coach zurück - und freut sich. ... [weiter]
 
Breitenreiter spricht von einem
Am Sonntag kehrt André Breitenreiter mit Hannover 96 zu seinem ehemaligen Klub FC Schalke 04 zurück. Vor der Partie hat der Coach die Qual der Wahl, obwohl noch unklar ist, ob Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler einsatzbereit ist. Auch Winterzugang Josip Elez wird im Aufgebot wohl fehlen - trotz Lob von Breitenreiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 70 78
 
2 29 37 58
 
3 29 15 50
 
4 29 5 46
 
5 29 5 45
 
6 29 0 42
 
7 29 -3 41
 
8 29 -11 41
 
9 29 2 39
 
10 29 1 38
 
11 29 -6 38
 
12 29 -15 36
 
13 29 -10 34
 
14 29 -11 32
 
15 29 -10 30
 
16 29 -17 27
 
17 29 -19 24
 
18 29 -33 15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine