Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

1899 Hoffenheim

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

VfL Wolfsburg
1899 Hoffenheim
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   1899 Hoffenheim
13 Platz 17
34 Punkte 24
1,17 Punkte/Spiel 0,83
35:45 Tore 35:54
1,21:1,55 Tore/Spiel 1,21:1,86
BILANZ
6 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

"Hier gehöre ich hin": Der FC Everton hat am Mittwochabend die dauerhafte Verpflichtung von Romelu Lukaku (21) perfekt gemacht. Der Belgier, Wunschstürmer des VfL Wolfsburg, verlässt den FC Chelsea endgültig und unterschrieb bei dem Klub, an den er schon vorige Saison ausgeliehen war, einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme ist ein neuer Rekord. ... [weiter]
 
Erst 21 Minuten waren im Finale des Telekom Cup gespielt, da war der Arbeitstag für Ivan Perisic auch schon wieder beendet. Mit schmerzverzerrtem Gesicht geleiteten die Mannschaftsärzte des VfL Wolfsburg den 25-Jährigen vom Feld. Gründliche Untersuchungen brachten am Dienstagvormittag Gewissheit: Fraktur in der linken Schulter. Die Personalmisere der Niedersachsen hält an. "Diese Verletzungen sind für uns sehr unglücklich", hadert Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
Der VfL Wolfsburg ist weiterhin auf der Suche nach dem Nebenmann für den brasilianischen Nationalspieler Luiz Gustavo. Der WM-Teilnehmer soll auch künftig im defensiven Mittelfeld der Niedersachsen den Takt bestimmen. Von wem er dabei unterstützt wird, ist noch nicht sicher. Neben teaminternen Lösungen wie Slobodan Medojevic oder Junior Malanda käme auch eine externe Lösung in Betracht. Weiterhin im Fokus: Josuha Guilavogui. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1899 Hoffenheim - Vereinsnews

Der Kerl ragt heraus, nicht nur an der Platte. Mit zwölf Jahren war Niklas Süle Bezirksmeister im Tischtennis, das kommt ihm nun auch im Schweizer Teamhotel der TSG zu Gute, wo die Profis in der wenigen freien Zeit gern Einzel, Doppel oder Rundlauf spielen. Freilich soll auch auf dem Fußballplatz Süles steiler Aufstieg weitergehen, dafür hat der zuletzt torgefährlichste Innenverteidiger der Bundesliga auch auf einiges verzichtet. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Die Arbeit schlaucht, Kopf und Beine werden langsam müde, Sebastian Rudy aber wirkt hellwach im stuckverzierten Saal des Hoffenheimer Teamhotels am Vierwaldstättersee. Gleich gibt es noch eine Taktiksitzung, später am Abend steht der erste Härtetest der Vorbereitung an gegen den FC Zürich. Dabei hatte er selbst nicht gedacht, dass er überhaupt voll dabei sein kann in der Schweiz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 70 78
 
2 29 37 58
 
3 29 15 50
 
4 29 5 46
 
5 29 5 45
 
6 29 0 42
 
7 29 -3 41
 
8 29 -11 41
 
9 29 2 39
 
10 29 1 38
 
11 29 -6 38
 
12 29 -15 36
 
13 29 -10 34
 
14 29 -11 32
 
15 29 -10 30
 
16 29 -17 27
 
17 29 -19 24
 
18 29 -33 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -