Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Bayern München

Bayern München

4
:
0

Halbzeitstand
3:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
Bayern München   1. FC Nürnberg
1 Platz 11
78 Punkte 38
2,69 Punkte/Spiel 1,31
83:13 Tore 33:39
2,86:0,45 Tore/Spiel 1,14:1,34
BILANZ
37 Siege 11
12 Unentschieden 12
11 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Endlich: Guardiolas Luxusproblem
So eng die personelle Situation beim FC Bayern in der Innenverteidigung ist, so komfortabel sieht es ab sofort in der Offensive aus. Mario Götze und Franck Ribery stehen unmittelbar vor ihrem Comeback, rücken vielleicht schon am morgigen Sonntag in den Kader für das Auswärtsspiel beim FC Augsburg. Die Besetzung der Abteilung Attacke gerät so für Pep Guardiola zum Puzzlespiel mit vielen Optionen. ... [weiter]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Gegen Reform: Guardiola findet Pokal besser als in Spanien
Vor dem Duell gegen den FC Augsburg sind beim FC Bayern nahezu alle Nebengeräusche verstummt, zur Freude von Coach Pep Guardiola geht es vorrangig um sportliche Belange. Der Spanier lobt Markus Weinzierl, unter dem der FCA eine phänomenale Entwicklung nahm. Unter anderem zu einem Angstgegner des FCB, drei der letzten vier Partien verlor der Rekordmeister gegen die Fuggerstädter. Gut für Guardiola, dass Arjen Robben wieder in Form kommt. Gut findet Guardiola auch den Modus im DFB-Pokal, die angedachte Reform lehnt er ab: "Das ist viel, viel besser als zum Beispiel in Spanien." ... [zum Video]
 
Einsatz von Götze und Ribery offen - Wer ersetzt Alonso?
Bei strahlendem Sonnenschein schuften am Freitag Mario Götze, Franck Ribery und Medhi Benatia für ihr Comeback. Eine Konditionseinheit mit vielen Richtungswechseln, kurze, schnelle Bewegungen. Bei allen dreien sieht das schon wieder spritzig aus, viel fehlt nicht mehr bis zur Rückkehr. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Hält Mosaikstein Erras die Serie am Leben?
Der 1. FC Nürnberg ist seit Monaten neben Tabellenführer Leipzig sowie Verfolger Freiburg das Maß der Dinge in der 2. Bundesliga: Der Club ist seit zehn Ligaspielen ungeschlagen (sechs Dreier in Folge, zuvor vier Remis am Stück) und hat sich längst am Relegationsplatz festgebissen. Diese beachtliche Serie geht einher mit einer Personalie: Patrick Erras. Der Abräumer vor der Abwehr wurde genau vor zehn Spieltagen installiert - und könnte einen Rekord angreifen. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Schäfer:
Die Partie am vergangenen Samstag gegen 1860 München kannte eigentlich nur einen Sieger. Fast im Alleingang sorgte Torhüter Raphael Schäfer dafür, dass das Tor des 1. FC Nürnberg wie zugenagelt schien. Elf Großchancen hatten die Franken in der Allianz-Arena zugelassen, doch das war am Ende egal, denn der Oldie der 2. Liga hielt den Kasten sauber. Trotzdem bleibt Nürnbergs Nummer 1 bescheiden und freut sich auf das anstehende Duell mit Ex-Trainer Gertjan Verbeek. ... [weiter]
 
Unüberwindbar! Schäfer rettet Club den Sieg
Der Lauf des 1. FC Nürnberg hält auch im Jahr 2016 an. Die Mittelfranken gewannen das oberbayrisch-fränkische Derby bei 1860 München schmeichelhaft mit 1:0. Die personell umgekrempelten Löwen konnten mehrere Hochkaräter nicht nutzen, da sie reihenweise am überragenden FCN-Schlussmann Schäfer scheiterten. Die Mittelfranken hingegen erzielten ein Traumtor und beendeten eine fast 40-jährige Serie des TSV. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 70 78
 
2 29 37 58
 
3 29 15 50
 
4 29 5 46
 
5 29 5 45
 
6 29 0 42
 
7 29 -3 41
 
8 29 -11 41
 
9 29 2 39
 
10 29 1 38
 
11 29 -6 38
 
12 29 -15 36
 
13 29 -10 34
 
14 29 -11 32
 
15 29 -10 30
 
16 29 -17 27
 
17 29 -19 24
 
18 29 -33 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -