Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 28. Spieltages

Bastian Schweinsteiger

Bayern München

Er war von Beginn an sehr präsent. Bastian Schweinsteiger (28) war sofort die Anspielstation im Bayern-Spiel und der Passgeber, oft mit weiten und hohen Bällen zur Verlagerung des Geschehens. 106-mal berührte er die Kugel, so oft wie kein anderer Akteur. Und er suchte die direkten Duelle, 74 Prozent seiner Zweikämpfe entschied der Mittelfeldmann mit der Sechserrolle für sich - der Topwert. So warf er sich vor der Pause im Eintracht-Strafraum in einen Befreiungsschlag, den er dadurch ins Toraus blockte. So setzen Spieler Zeichen. Schweinsteigers große Show kam in der 52. Minute. Philipp Lahms präzise, flache Hereingabe antizipierte er, stieß in den Fünfmeterraum vor und zauberte den Ball mit der rechten Hacke in die kurze Ecke. Ein Wunderwerk von Tor für das Meisterwerk der Bayern.

Karlheinz Wild


Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger
2x Mann des Tages
Spielersteckbrief

- Anzeige -
23.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -