Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
Bor. Mönchengladbach

1:0 (0:0)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.04.2013 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion im Borussia-Park, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   SpVgg Greuther Fürth
7 Platz 18
41 Punkte 15
1,46 Punkte/Spiel 0,54
36:37 Tore 18:46
1,29:1,32 Tore/Spiel 0,64:1,64
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach sichert sich Schweizer Talent Sow
Borussia Mönchengladbach hat einen weiteren Nachwuchsspieler unter Vertrag genommen. Vom FC Zürich wechselt der 18-jährige Mittelfeldmann Djibril Sow an den Niederrhein. Dort soll der Schweizer Junioren-Nationalspieler, der sich gleich bis 2020 band, zunächst in der U 23 zum Einsatz kommen. "Djibril ist ein Talent mit großem Potenzial, den wir über die U 23 an die Profis heranführen möchten", sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. In der vergangenen Saison spielte Sow 20-mal für die drittklassige zweite Mannschaft des FC Zürich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis

 
Trainingsauftakt in Gladbach
Trainingsauftakt in Gladbach
Trainingsauftakt in Gladbach
Trainingsauftakt in Gladbach

 
Gladbachs
Nach ziemlich genau 70 Minuten beendete Trainer Lucien Favre das erste Übungsprogramm, ein kurzes Anschwitzen mit ein wenig Ballarbeit. Im Anschluss an diesen ersten leichten Aufgalopp aber begann für Borussias Profis ein wahrer Marathon: Etwa 1.000 Fans hatten den Trainingsstart am Mönchengladbacher Stadion verfolgt, viele von ihnen standen nachher Spalier zwischen Übungsplatz und Kabinentrakt und baten um Selfies oder Autogramme. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Ruthenbeck sieht Potenzial und alte Probleme
Seit einer Woche hat Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck (43) seine Jungs auf dem Trainingsplatz um sich. In einem ersten Fazit deckt der neue Kleeblatt-Coach Schwachstellen auf, sieht aber auch Potenzial. Verletzungsbedingt kürzer treten müssen Benedikt Röcker (25) und Johannes Wurtz (23). ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Saisonauftakt MSV vs. FCK - Freiburg gegen FCN
Auch der Spielplan der Zweiten Liga für die Saison 2015/16 ist seit heute Mittag bekannt. Absteiger SC Freiburg bekommt es Ende Juli gleich mit Altmeister 1. FC Nürnberg zu tun. Der SC Paderborn empfängt den VfL Bochum, Aufsteiger Arminia Bielefeld reist zum FC St. Pauli, Ligarückkehrer MSV Duisburg ist im Saison-Auftaktspiel Gastgeber für den 1. FC Kaiserslautern. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Fürths Flekken sagt Mielitz den Kampf an
Nach dem Abgang von Kapitän und Stammtorwart Wolfgang Hesl ist bei der SpVgg Greuther Fürth ein Kampf um den Platz zwischen den Pfosten entflammt. Der bisherige Ersatzmann Mark Flekken gibt sich forsch und sagt Neuzugang Sebastian Mielitz offensiv den Kampf an. Viel Spielpraxis sammelten beide Keeper in den vergangenen zwei Jahren nicht - dafür werden unter einem neuen Trainerteam die Karten neu gemischt. ... [weiter]
 
So entstehen die Spielpläne - FC Bayern startet
Traditionell eröffnet der deutsche Meister die neue Saison am Freitagabend. Diesmal hat der FC Bayern München die Ehre. Auch bei Borussia Dortmund zeichnet sich ein Heimspiel ab. Viele weitere spannenden Fragen waren bei der Gestaltung der Spieltage zu klären. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 66 75
 
2 28 32 55
 
3 28 15 49
 
4 28 5 45
 
5 28 3 42
 
6 28 2 42
 
7 28 -1 41
 
8 28 3 39
 
9 28 3 38
 
10 28 -2 38
 
11 28 -12 38
 
12 28 -10 33
 
13 28 -17 33
 
14 28 -11 31
 
15 28 -10 29
 
16 28 -19 24
 
17 28 -19 23
 
18 28 -28 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -