Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

9
:
2

Halbzeitstand
5:0
Hamburger SV

Hamburger SV


BAYERN MÜNCHEN
HAMBURGER SV
15.
30.
45.





60.
75.
90.












       
Bayern München
9
:
2

Hamburger SV
Schlusspfiff

 
20:18
90.+1

Kroos rutscht an einer Ribery-Flanke hauchzart vorbei und verpasst das zehnte Tor. Dann ist Schluss.


 
20:16
89.

Schweinsteiger führt einen Freistoß kurz aus. Luiz Gustavos Versuch ist halb Torschuss, halb Flanke - Adler hat seine Finger dazwischen und pariert.


 
Bayern München
9
:
2

Hamburger SV
20:13
86.
9:2 Westermann (Kopfball, van der Vaart)

Wieder trifft Hamburg nach einer van der Vaart-Ecke. Westermann trifft mit dem Kopf.


 
20:13
85.

Neuer darf nochmal fliegen. Diesmal gegen van der Vaart. Ecke HSV!


 
20:12
85.

Schweinsteiger ist zurück auf dem Feld.


 
20:10
82.

Ist das bitter: Schweinsteiger knickt nach einem Zweikampf mit Arslan um und muss kurz behandelt werden.


 
20:08
81.
Spielerwechsel: Kacar für Badelj (Hamburger SV)

 
20:06
79.

Pizarro hat das Auge für Müller. Adler hält gegen seinen Nationalmannschaftskollegen.


 
Bayern München
9
:
1

Hamburger SV
20:04
76.
9:1 F. Ribery (Rechtsschuss, B. Schweinsteiger)

Ribery stellt umgehend den alten Abstand wieder her. Der Franzose schießt von links humorlos ins lange Eck.


 
Bayern München
8
:
1

Hamburger SV
20:03
75.
8:1 Bruma (Kopfball, van der Vaart)

Das wird Neuer nicht gefallen! Bruma köpft nach einer van der Vaart-Ecke zum 1:8 ein.


 
20:02
74.

Bewegungstherapie für Neuer. Der Nationaltorwart muss gegen van der Vaart parieren.


 
20:00
72.

Nach Flanke von Luiz Gustavo verpassen Pizarro und Kroos im Zentrum.


 
19:59
71.

Ribery will auch noch sein Tor erzielten. Adler ist aber beim 17-Meter-Schuss wachsam.


 
19:56
69.

Aogo hat den Ehrentreffer auf dem Fuß, schießt aber Neuer an.


 
Bayern München
8
:
0

Hamburger SV
19:55
68.
8:0 Pizarro (Rechtsschuss, T. Müller)

Die eben eingewechselten Spieler bereiten vor, Pizarro vollendet mit seinem vierten Treffer. Ribery steckt auf Müller durch, der Nationalspieler legt quer. Der Rest ist Standard!


 
19:53
66.

Ribery verpasst einen Rafinha-Pass in den Strafraum denkbar knapp. Bruma hatte den Franzosen wohl nicht auf dem Schirm.


 
19:52
65.

Heynckes schont seine Stars nicht und schickt Ribery und Müller aufs Feld.


 
19:52
65.
Spielerwechsel: F. Ribery für Shaqiri (Bayern München)

 
19:52
64.
Spielerwechsel: T. Müller für Robben (Bayern München)

 
19:50
63.

Shaqiri zündet eine Rakete in Richtung Adler. Knapp drüber.


 
19:48
61.
Spielerwechsel: Rafinha für Lahm (Bayern München)

Der Arbeitstag des Bayern-Kapitäns ist vorbei.


 
19:47
60.

Neuer muss mal eine Flanke abfangen.


 
19:46
59.

Am 11. Oktober 1984 gewann Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Braunschweig mit 10:0 - Trainer der Gladbacher damals: Jupp Heynckes.


 
19:45
57.
Spielerwechsel: Rajkovic für Rincon (Hamburger SV)

 
19:44
57.
Spielerwechsel: Arslan für Son (Hamburger SV)

 
19:43
56.

Rudnevs schießt aus der Drehung. Am Ende ist es nur ein Kullerball, den Neuer locker aufnimmt.


 
Bayern München
7
:
0

Hamburger SV
19:41
54.
7:0 Robben (Linksschuss, Pizarro)

So langsam wird es peinlich! Pizarro und Robben sind schon wieder zur Stelle. Der Peruaner erobert gegen Bruma das Spielgerät, passt zu Robben und der Holländer überlupft Adler - 7:0.


 
Bayern München
6
:
0

Hamburger SV
19:40
52.
6:0 Pizarro (Rechtsschuss, Robben)

Keine zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, schon ist das halbe Dutzend voll. Robben tankt sich durch den Strafraum und spielt quer, wo Pizarro mit der Hacke zum 6:0 verwandelt.


 
19:39
51.

Robben und Lahm marschieren die rechte Seite entlang. Westermann im Zentrum befördert die Flanke des deutschen Nationalspielers aus dem Strafraum.


 
19:37
50.

Der Rekordmeister hat seinen Durst offenbar noch nicht gestillt und spielt weiterhin nach vorne.


 
19:36
49.

Lahms Flankenball von der rechten Eckfahne erreicht nur einen Hamburger im Rückraum.


 
19:34
46.

Son gibt auch den zweiten Hamburger Torschuss ab. Neuer hat die Kugel aber im Nachfassen.


 
19:33
46.

Die zweite Hälfte hat begonnen. Für die Bayern wird es wohl nicht mehr als ein Auslaufen werden.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:18

Die Bayern führen Hamburg vor und sind dazu eiskalt im Abschluss. Vom HSV kommt kein Aufbäumen, das Abwehrverhalten ist nicht bundesligawürdig, sodass der Pausenstand von 5:0 absolut in Ordnung geht.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
Bayern München
5
:
0

Hamburger SV
19:17
45.
5:0 Pizarro (Linksschuss, Shaqiri)

Shaqiri steht auf halblinker Position im Strafraum komplett frei und schlenzt das runde Leder an den langen Pfosten. Pizarro fällt der Abpraller vor die Füße - 5:0.


 
19:15
44.

Kroos hat Platz schiebt am Strafraum quer zu Schweinsteiger, der weitergibt zu Robben. Der Holländer muss seinen schwachen rechten Fuß nehmen und verzieht knapp.


 
19:13
42.

Diesmal übersteht der HSV den Standard, ohne sich einen Gegentreffer zu fangen.


 
19:13
42.

Es gibt wieder Ecke für Bayern ...


 
19:12
40.

Pizarro steigt im Strafraum glockenfrei zum Kopfball hoch, erreicht das Spielgerät aber nicht.


 
19:09
38.

Shaqiri kann unbedrängt von links in den Strafraum einziehen und probiert es dann aus spitzem Winkel mit dem Lupfer über Adler. Der HSV-Schlussmann ist auf der Hut und hält den Ball fest.


 
19:08
36.

Endlich darf Adler auch mal einen Ball festhalten. Der Nationaltorwart fängt eine Robben-Flanke von der linken Seite ab.


 
19:07
35.

Symptomatisch für das Spiel des HSV: Rudnevs hat an der Strafraumgrenze die Möglichkeit zum Torschuss, schlägt aber ein Luftloch.


 
Bayern München
4
:
0

Hamburger SV
19:06
33.
4:0 Robben (Linksschuss, Pizarro)

Jeder darf einmal: Robben auf Pizarro und der Peruaner vollendet mit der Hacke den Doppelpass. Robben trifft anschließend aus 14 Metern ins kurze Eck.


 
Bayern München
3
:
0

Hamburger SV
19:03
30.
3:0 Pizarro (Rechtsschuss, Javi Martinez)

Bei dieser ist aber auch Adler machtlos. Robben schlägt den Standard ins Zentrum, Javi Martinez verlängert per Kopf an den langen Pfosten, wo Pizarro den Ball über die Linie drückt.


 
19:02
30.

... und Javi Martinez spielt einen Traumpass in den Lauf von Robben. Der Holländer umkurvt Adler und will anschließend einschieben. Der Nationalkeeper setzt nach und verhindert das 0:3 auf Kosten einer Ecke.


 
19:01
30.

Lahm spielt in der Vorwärtsbewegung einen Fehlpass, Hamburg verpasst es aber einen Konter zu fahren. Stattdessen ist der Ball schon wieder bei den Gastgebern ...


 
18:58
27.

Eine Hamburger Standardsituation verpufft.


 
18:56
25.

So langsam muss es einem Angst und Bange um den HSV werden. Pizarro ist schon wieder im Strafraum am Ball, verstolpert aber.


 
18:55
24.

Javi Martinez mit der nächsten Chance. Adler hält den Kopfball des Spaniers aber fest.


 
18:53
21.

Die Bayern bleiben am Drücker: Pizarro erzielt von halbrechter Position beinahe das 3:0. Wenige Zentimeter fehlen dem Peruaner letztlich.


 
Bayern München
2
:
0

Hamburger SV
18:50
19.
2:0 B. Schweinsteiger (Kopfball, Shaqiri)

Robben führt die Ecke kurz aus zu Shaqiri. Der Torschütze zum 1:0 flankt umgehend auf den ersten Pfosten, wo Schweinsteiger per Kopf auf 2:0 stellt.


 
18:50
18.

Diekmeier muss nach einer flachgetretenen Flanke von rechts vor dem einschussbereiten Robben in höchster Not zur Ecke retten. Der Holländer hat es aber eilig und will möglichst schnell den Standard ausführen. ..


 
18:49
17.

Erster Torschuss des HSV. Son zieht am linken Sechzehnereck auf und sucht den Abschluss. Neuer taucht rechtzeitig ins rechte untere Torwarteck ab und hat die Kugel sicher. Aber: ein Lebenszeich der Hamburger.


 
18:45
13.

Jetzt läuft der Ball mal gut durch die Hamburger Reihen. Die Bayern verschieben aber geschickt, sodass der HSV am Ende wieder abbrechen und hintenrum spielen muss.


 
18:42
11.

Die Bayern kontrollieren das Geschehen auf dem Rasen.


 
18:39
7.

Bei Kroos' Flankenball steigt Pizarro höher als Bruma und köpft aufs Tor. Adler reißt gerade noch die Arme hoch und wehrt den ersten Ball ab. Schweinsteiger setzt nach, prallt dann aber mit Adler im Fünfer zusammen - Freistoß HSV!


 
18:38
6.

Rincon bremst Robben unfair. Es gibt Freistoß für die Bayern.


 
Bayern München
1
:
0

Hamburger SV
18:37
5.
1:0 Shaqiri (Linksschuss, T. Kroos)

Und schon ist es passiert. Kroos wird einige Meter vor dem HSV-Strafraum nicht angegriffen und kann beruhigt zu Shaqiri querlegen. Der Schweizer wird ebenfalls nicht attackiert und legt das Spielgerät aus 20 Metern maßgenau ins Eck.


 
18:36
4.

Dante mit einem schlimmen Fehlpass vor dem eigenen Sechzehner. Weder Rudnevs noch van der Vaart können daraus Kapital schlagen.


 
18:34
3.

Jetzt das ganze umgekehrt. Der HSV ist in Ballbesitz und wird von den Bayern sehr früh angegangen.


 
18:33
1.

Die Bayern bauen das Spiel langsam auf. Rudnevs stört tief in der Münchner Hälfte.


 
18:32
1.

Das Spiel hat begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:59

Fehlt noch der Schiedsrichter: der heißt Guido Winkmann.


 
17:58

Arslan sitzt dafür auf der Bank, Jansen ist aufgrund seiner fünften Gelben Karte gegen seinen Ex-Klub nicht im Aufgebot.


 
17:57

Beim HSV gibt es nach der 0:1-Heimniederlage gegen Augsburg zwei Veränderungen. Trainer Thorsten Fink kann wieder auf van der Vaart zurückgreifen, der zuletzt krankheitsbedingt gefehlt hatte. Dazu startet Skjelbred.


 
17:52

Alaba, der verletzte Gomez und Rafinha rotieren aus der Anfangsformation raus. Der österreichische Nationalspieler wird heute geschont und steht nicht im Kader. Rafinha nimmt u.a. neben Müller, Ribery und Mandzukic auf der Bank Platz.


 
17:46

Für den Peruaner ist es erst der dritte Startelf-Einsatz in der laufenden BL-Saison.


 
17:44

Bayern-Trainer Jupp Heynckes wechselt im Vergleich zum 2:1 in Leverkusen dreimal: Kapitän Lahm ist ebenso wieder im Kader wie Kroos (zuletzt Schleimbeutelentzündung im Knie) und Pizarro.


 
17:36

Die letzten beiden Ergebnisse in München geben aber nicht gerade zu Optimismus Anlass: 5:0 und 6:0 lederte der Rekordmeister die Nordlichter ab.


 
17:35

Weit bescheidener sind die Wünsche beim Liga-Dino aus Hamburg. Fehlende Konstanz verhindert, dass Hamburg (38 Punkte) seine Europa-Pläne konsequenter verfolgen kann.


 
17:33

Und geht es nach Uli Hoeneß, so hat die Königsklasse in Tagen, wo die Meisterschaft quasi in trockenen Tüchern ist, ohnehin Priorität: "Wir wollen die Champions League gewinnen!"


 
17:31

Den Bayern-Bossen kommt der Sieg der Dortmunder eventuell sogar entgegen, hätte eine vorzeitige Meisterschaft wohl nur Unruhe vor dem Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Juventus Turin gebracht.


 
17:30

Für den Rekordmeister geht es stattdessen "nur" um den zehnten Sieg im zehnten Spiel der Rückrunde. Noch nie haben die Münchner so viele Partien in Folge gewonnen.


 
17:29

Nachdem Borussia Dortmund seine Partie beim VfB Stuttgart 2:1 gewonnen hat, stellt sich die Frage, ob der FCB schon heute gegen den Hamburger SV Deutscher Meister werden kann nicht mehr. Die Meisterparty wird verschoben!


30.05.16
 
1 / 17

20:13, Allianz-Arena
Tor (86. Min)
Westermann
9:2 Kopfball, Vorbereitung van der Vaart
Hamburger SV
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   27 65 72
2   27 30 52
3   27 15 48
4 27 3 42
5 27 3 42
6   27 4 39
7 27 2 39
8 27 -2 38
9 27 -11 38
10   27 3 37
11   27 -3 35
12 27 -10 32
13 27 -17 32
14   27 -9 31
15   27 -7 29
16   27 -17 24
17   27 -22 20
18   27 -27 15
MANNSCHAFTSDATEN
Bayern München
Aufstellung:
Neuer (2,5) - 
Lahm (2)        
J. Boateng (2) , 
Dante (2,5) , 
Luiz Gustavo (2,5) - 
Javi Martinez (2,5) , 
B. Schweinsteiger (2)    
Robben (1)            
T. Kroos (2) , 
Shaqiri (1,5)        
Pizarro (1)                

Einwechslungen:
61. Rafinha für Lahm
64. T. Müller für Robben
65. F. Ribery     für Shaqiri
Trainer:
Hamburger SV
Aufstellung:
Adler (3,5) - 
Diekmeier (6) , 
Bruma (6)    
Westermann (6)        
Aogo (6) - 
Rincon (6)    
Badelj (6)    
Skjelbred (6) , 
Son (6)    

Einwechslungen:
57. Arslan (6) für Son
57. Rajkovic (6) für Rincon
81. Kacar für Badelj
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
30.03.2013 18:30 Uhr
Stadion:
Allianz-Arena, München
Zuschauer:
71000 (ausverkauft)
Spielnote:  1
beste Unterhaltung mit elf zum Teil herrlichen, technisch hochwertigen Toren und wunderbaren Kombinationen der Bayern.
Chancenverhältnis:
17:4
Eckenverhältnis:
7:3
Schiedsrichter:
 Guido Winkmann (Kerken)   Note 2
zunächst arg kleinlich, insgesamt in einem harmlosen Spiel souverän und wenig gefordert.

Spieler des Spiels:
 Claudio Pizarro
Was der Peruaner auch machte, es hatte Hand und Fuß. Vier Tore, zwei Assists. Überragend.