Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
FC Schalke 04

FC Schalke 04


1. FC NÜRNBERG
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.


60.
75.
90.








       
1. FC Nürnberg
3
:
0

FC Schalke 04
Schlusspfiff

 
17:19
90.+2

Höwedes klärt am Strafraumrand gerade noch vor Polter.


 
17:17
90.
Spielerwechsel: Polter für Esswein (1. FC Nürnberg)

 
1. FC Nürnberg
3
:
0

FC Schalke 04
17:14
87.
3:0 Frantz (Linksschuss, Kiyotake)

Die endgültige Entscheidung! Kiyotake schickt Frantz mit einem gelungenen Außenristpass steil. Der "Joker" überläuft Hildebrand am Strafraumrand und schiebt aus spitzem Winkel ins leere Tor ein!


 
17:12
85.

Nach Eckball von der rechten Seite kommt Ildiz aus der Distanz zum Nachschuss, der aber irgendwie im Strafraum an Höwedes hängenbleibt.


 
17:11
84.
Spielerwechsel: Ildiz für Chandler (1. FC Nürnberg)

 
17:11
84.
Spielerwechsel: Barnetta für Michel Bastos (FC Schalke 04)

 
17:09
81.

Kiyotake nimmt aus etwa 27 Metern Maß. Der Schuss des Japaners touchiert noch leicht die Querlatte!


 
17:06
78.

Seit dem 0:2 sind die "Köngsblauen" ein wenig geschockt. Der letzte Zug in der Offensive fehlt in den letzten Minuten ein wenig.


 
17:02
75.

Frantz und Jones rasseln im Kopfballduell an der Mittellinie zusammen. Besonders der Schalker, der sich die Nase hält, muss behandelt werden.


 
17:00
73.

Frantz verpasst das 3:0! Über Kiyotake und Pinola kommt der Ball bei einem weiteren Konter zu Frantz, der aus zentraler Position im Strafraum aber an Hildebrand scheitert!


 
1. FC Nürnberg
2
:
0

FC Schalke 04
16:56
69.
2:0 Esswein (Rechtsschuss, Kiyotake)

Der zweite Konter sitzt! Kiyotake - unfreiwillig noch unterstützt vom hineingrätschenden Jones - schickt Esswein steil, der Hildebrand vom Strafraumrand mit einem trockenen Flachschuss ins kurze Eck überwindet.


 
16:55
67.

Draxler zwingt Schäfer mit einem wuchtigen Schuss vom Strafrand zu einer Faustabwehr. Kurz darauf rettet der Keeper im rechten Eck gegen einen Distanzschuss von Fuchs.


 
16:54
66.

Esswein schickt bei einem Konter Kiyotake steil, der aus halbrechter Position im Strafraum an Hildebrand scheitert in der Mitte wäre zudem ein Mitspieler freigestanden. Eine große Chance!


 
16:52
65.

Michel Bastos drischt einen Freistoß aus knapp 30 Metern in die Nürnberger Mauer.


 
16:52
64.
Spielerwechsel: Pukki für Obasi (FC Schalke 04)

 
16:50
63.

Frantz und Höger im Zweikampf an der Torauslinie rechts am Strafraumrand, der Nürnberger holt den Abstoß raus. In den letzten Minuten bekam die Club-Abwehr die Gäste besser in den Griff.


 
16:46
59.
Spielerwechsel: Raffael für Kolasinac (FC Schalke 04)

Offensiver Mittelfeldspieler kommt für einen defensiven.


 
16:45
57.

In den letzten Minuten nahm die Partie eine kurze Verschnaufpause. Schalke versucht aber weiter Druck zu machen.


 
16:40
53.

Ein Freistoß-Schlenzer Richtung Tor von Kiyotake von der linken Seite landet in den Armen von Hildebrand.


 
16:36
49.

Nach einem weitem Einwurf von links kommt Farfan rechts im Strafraum zur Ablage in die Mitte. Höwedes nimmt ab. Der Ball kracht von rechten Pfosten zurück, den Nachschuss setzt Obasi über das Tor!


 
16:34
47.

Obasi kommt rechts im Strafraum an den Ball, weil Pinola daneben grätscht, aber der Flachschuss des Nigerianers geht links am Tor vorbei.


 
16:33
46.
Spielerwechsel: Frantz für Pekhart (1. FC Nürnberg)

Esswein rückt ins Sturmzentrum, Frantz nach Außen.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:17

Auch wenn die Franken hin und wieder gefährlich wurden und ordentlich mitspielten, ist die Führung des Clubs ein wenig schmeichelhaft. Denn S04 ließ gleich mehrere hochkarätige Chancen ungenutzt!


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:15
45.

Nach Kiyotakes Freistoß fängt Hildebrand den Ball ab, lässt ihn dann aber wieder fallen und hat Glück, dass Nilsson ihn dann aus kürzester Distanz mit dem Abstauberversuch am Bein trifft.


 
16:14
44.
Gelbe Karte: Höger (FC Schalke 04)

Der Rechtsverteidiger stoppt Esswein, der links vorbeiziehen will, per Bodycheck.


 
16:10
40.

Matip schaltet sich nach vorne mit ein und flankt fast von der Torauslinie in den Fünfmeterraum, wo Draxler völlig frei heranrauscht, den Abschluss aber nicht kontrollieren kann!


 
16:09
39.

Nach gelungener Ballstafette der Schalker landet der Ball in der Mitte bei Farfan, der aus etwa 13 Metern abzieht. Aber der Abschluss gerät nicht hart genug, um Schäfer zu gefährden.


 
16:08
38.

Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte landet beim durchgestarteten Chandler, der im Strafraum aber gegen zwei Gegenspieler den Kürzeren zieht.


 
16:05
35.

Die Gelsenkirchener versuchen zu antworten und verstärken den Druck. Nürnberg lauert auf Konter.


 
1. FC Nürnberg
1
:
0

FC Schalke 04
16:02
31.
1:0 Feulner (Linksschuss, Pekhart)

Und plötzlich führt der Club! Pekhart legt den Ball in den Lauf von Feulner, der sich die Kugel am Strafraumrand mit Glück und Geschick an Matip vorbelegt und aus etwa 14 Metern mit links ins rechte Toreck einschießt!


 
16:01
31.

Balitsch will von der rechten Seite nach links Flanken. Der Ball rutscht dem Nürnberger ab und wird beinahe zu gefährlichen Bogenlampe aufs lange Toreck, landet letztlich aber im Toraus.


 
16:00
30.

In den letzten Minuten hat sich die Partie etwas beruhigt. Gerade die Nürnberger, die Defensiv einige Lücken offenbarten, haben sich etwas gefangen.


 
15:56
25.

Esswein setzt sich auf der linken Seite gegen zwei Gegenspieler durch und wird erst im letzten Moment im Strafraum am Abschluss gehindert. Der anschließende Eckball wird von der Schalker Abwehr geklärt.


 
15:55
24.

... im Fallen aber an den linken Pfosten, von wo der Ball zurückprallt und dann von Draxlers Körper ins Toraus geht. Was für eine Gelegenheit!


 
15:55
24.

Nach Pinolas Ballverlust an der Mittellinie geht es schnell. Farfan kommt halbrechts im Strafraum zum Schuss, Schäfer wehrt nach rechts ab. Am langen Pfosten hat Draxler das leere Tor vor sich, schießt ...


 
15:52
21.

Das Spiel nimmt Fahrt auf. Nach Vorarbeit über die linke Seite landet der Ball rechts am Strafraumrand bei Farfan. Der Peruaner legt sich die Kugel auf links und zieht ab, zielt aber etwa einen Meter über das Tor.


 
15:51
20.

Nilsson verlängert einen Kiyotake-Freistoß aus dem Mittelfeld Richtung Tor, aber Hildebrand fängt den Ball locker ab.


 
15:49
19.

Jetzt auch die erste Möglichkeit für den FCN: Chandlers Flankenaufsetzer von rechts landet bei Feulner in der Mitte, der den Ball frei in zentraler Position aber nicht richtig trifft, so dass Hildebrand die Kugel aufnehmen kann!


 
15:48
17.

Eine Eckball von Farfan von rechts landet am kurzen Pfosten auf dem Kopf von Höwedes. Der Ball trudelt dann aber gut eineinhalb Meter links am Nürnberger Tor vorbei.


 
15:47
16.

Hildebrand unterläuft im Fünfmeterraum einen Eckball von links von Kiyotake. Doch der Club kann kein Kapital daraus schlagen, weil der Ball rechts im Strafraum im Niemandsland landet.


 
15:44
13.

Und gleich die nächste gute Gelegenheit für S04! Diesmal bereitet Farfan für Draxler vor, der Schäfer halbrechts im Strafraum per Heber überlisten will. Doch der Keeper bekommt noch die Hand dran, dann klärt Simons!


 
15:42
12.

Farfan setzt sich vor dem Strafraum gegen Klose und Simons mühelos durch, die nicht entscheidend hingehen. Frei vor Schäfer schiebt der Peruaner den Ball aber aus etwa 13 Metern knapp rechts am Tor vorbei. Eine Riesenchance!


 
15:40
10.

Esswein kommt auf der linken Seite ins Laufen und will vor dem Strafraum abziehen, bringt aber nur einen Kullerball zustande, weil Kolasinac ihn beim Abschluss entscheidend behindert.


 
15:39
9.

Obasi flankt von rechts in den Strafraum, aber die Nürnberger Abwehr klärt ohne Mühe.


 
15:38
8.

Balitsch fängt auf der rechten Abwehrseite gekonnt einen Ball ab und setzt zum kleinen Solo an, wird dann aber an der Mittellinie gefoult.


 
15:36
6.

Noch keine Höhepunkt in Nürnberg: Nürnberg lässt S04 kommen, die aber ihrerseits bislang auch noch Risiko scheuen.


 
15:34
3.

Beide Teams beginnen abwartend.


 
15:31
1.

Mit Anstoß für Schalke hat die Partie bei sonnigem Wetter begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:28

Beide Mannschaften betreten den Rasen.


 
15:18

Schiedsrichter der Partie ist Dr. Jochen Drees, der heute seine achte Bundesliga-Partie in dieser Saison pfeift.


 
14:44

2012 gewann der Club sein Heimspiel gegen S04 mit einer 4:1-Gala. "Dafür muss alles passen. Wir müssen an unserer Leistungsgrenze spielen, Schalke einen schlechten Tag haben", dämpfte Michael Wiesinger vorher zu hohe Erwartungen.


 
14:41

Auch im Sturmzentrum, wo Huntelaar (Innenbandteilriss im Knie) noch eine Weile fehlen wird, gibt es einen Wechsel. Obasi beginnt statt Pukki.


 
14:39

Kolasinac rückt daher neben Jones (in der CL gelbgesperrt) auf die Doppelsechs. Fuchs verteidigt links hinten, Höger rückt nach rechts für Uchida.


 
14:36

Mehr Änderungen dagegen bei Schalke nach dem Aus in der Champions League durch das 2:3 gegen Galatasaray: Neustädter erhält eine Pause, um "ihm so zu helfen, mal den Druck rauszunehmen", wie es Trainer Jens Keller formulierte.


 
14:35

Nach dem 2:1 in Augsburg, durch das die Nürnberger den Abstiegskampf schon vorzeitig so gut wie für beendet erklären konnten, stellen Michael Wiesinger und Armin Reutershahn einmal um: Pinola ersetzt wieder Plattenhardt in der Abwehr.


 
14:30

Drei Spieler sind heute von einer Sperre bedroht: Pinola (neun Gelbe Karten) und Pekhart (vier Gelbe Karten) auf Seiten des FCN, Draxler (vier Gelbe Karten) bei den Gelsenkirchenern.


 
14:23

Die beiden Traditionsklubs waren zuletzt in den Duelle gegeneinander heimstark. Sechsmal hintereinander konnten die Auswärtsteams nicht siegen (fünf Heimerfolge, ein Remis).


 
14:19

Während die Franken in dieser Phase aber Remis-Spezialisten waren (viermal in den letzten sechs Spielen, zwei Siege), hat Schalke seine letzten drei Partien allesamt gewonnen und ist viermal in Serie ohne Niederlage.


 
14:18

"Serientäter" treffen heute in Nürnberg aufeinander: Denn Nürnberg verlor keines der letzten sechs Spiele, ist dabei zu Hause sogar neunmal in Folge unbesiegt - Bestwert in der Bundesliga!


 
1 / 10

17:17, Grundig-Stadion
Spielerwechsel (90. Min)
Polter
für Esswein
1. FC Nürnberg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   26 58 69
2   26 29 49
3   26 12 45
4 26 2 39
5 26 0 39
6 26 4 38
7 26 0 38
8 26 -4 38
9 26 0 36
10   26 1 34
11   26 -3 34
12 26 -16 32
13 26 -10 31
14 26 -9 30
15   26 -4 29
16   26 -15 24
17   26 -19 20
18   26 -26 15
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Nürnberg
Aufstellung:
R. Schäfer (3)    
Balitsch (2,5) , 
Nilsson (3,5) , 
Klose (3,5) , 
Pinola (4) - 
Simons (4) - 
Kiyotake (2) , 
Feulner (3)    
Chandler (4)    
Esswein (2)        
Pekhart (3,5)    

Einwechslungen:
46. Frantz (2,5)     für Pekhart
84. Ildiz für Chandler
90. Polter für Esswein
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Hildebrand (3) - 
Höger (4)    
Höwedes (3,5)    
J. Matip (3) , 
Fuchs (4) - 
J. Jones (3) , 
Kolasinac (4)    
Farfan (2,5) , 
Draxler (4) , 
Michel Bastos (4)    
Obasi (5)    

Einwechslungen:
59. Raffael (5) für Kolasinac
64. Pukki für Obasi
84. Barnetta für Michel Bastos
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.03.2013 15:30 Uhr
Stadion:
Grundig-Stadion, Nürnberg
Zuschauer:
46055
Spielnote:  2
eine abwechslungsreiche, spannende Partie mit vielen Torraumszenen.
Chancenverhältnis:
7:8
Eckenverhältnis:
6:4
Schiedsrichter:
 Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)   Note 2,5
hatte die Partie souverän und unauffällig im Griff. Dass Feulner vor dem 1:0 den Ball mit der Hand berührte, war in Echtzeit sehr schwer zu erkennen. Ob hinter dieser Aktion Absicht steckte und diese damit abgepfiffen hätte werden müssen, bleibt außerdem strittig.

Spieler des Spiels:
 Alexander Esswein
Zielstrebig, entschlossen - veredelte die Kontertaktik des FCN.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun