Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.03.2013 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SpVgg Greuther Fürth
14 Platz 18
30 Punkte 15
1,15 Punkte/Spiel 0,58
42:51 Tore 16:42
1,62:1,96 Tore/Spiel 0,62:1,62
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Moisander gibt die Richtung vor
Auch wenn er seine Antworten bislang noch nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch gibt: Niklas Moisander spielt nicht nur auf dem Platz, sondern auch in Werders Medienarbeit eine tragende Rolle - und macht eine klare Ansage. ... [weiter]
 
Pokerface Kruse: Zurückhaltend in die Zukunft
Werder Bremens Max Kruse gibt sich vor dem Abstiegsduell am Freitagabend bei Ex-Klub VfL Wolfsburg ganz cool. "Es geht um drei Punkte", sagte er mit aufgesetzten Pokerface und der Rest interessiere ihn nicht. Die Tabellensituation sollte ihn indes schon interessieren, denn mit einem Erfolg bei den Niedersachen, würde Werder nach Punkten gleichziehen. ... [zum Video]
 
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga

 
Wiedwald im Tor, Bargfrede im Kader
Zwei Tage vorm Kellerduell in Wolfsburg gab Werder-Coach Alexander Nouri eine erwartbare Bestandsaufnahme in Sachen Personal ab. Demnach bleibt Felix Wiedwald nach seiner starken Leistung in Mainz zwischen den Pfosten gesetzt. Allerdings ausdrücklich unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der angeschlagene Rivale Jaroslav Drobny noch nicht im Kader steht. Ins Aufgebot zurückkehren wird voraussichtlich Philipp Bargfrede nach überstandenen Achillessehnenproblemen. Einen Startelf-Einsatz des Mittelfeld-Abräumers schloss Nouri aber aus. ... [weiter]
 
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League

 
 
 
 
 

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Sararer bekommt Denkpause verordnet
Seit drei Spielen ist die SpVgg Greuther Fürth in der 2. Liga ungeschlagen, dem furiosen 4:1 gegen Hannover folgte ein torloses Remis in Aue und zuletzt das mühevolle 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf. An den letzten beiden Partien war Sercan Sararer zumindest mit Kurzeinsätzen beteiligt. Trainer Janos Radoki griff dennoch vor dem Spiel bei den Würzburger Kickers am Freitag durch und strich den Stürmer zumindest für die kommende Partie aus dem Kader. ... [weiter]
 
Zulj profitiert von Radokis Härte
"Kein schönes Spiel" - über Robert Zuljs Fazit bezüglich des spielerischen Niveaus beim Duell zwischen Fürth und Düsseldorf gibt es wohl keine zwei Meinungen. Am Ende aber stand mit dem 1:0-Erfolg die Fortsetzung der positiven Serie der SpVgg zu Buche, bei dem der Torschütze der Franken auch seinen persönlichen Aufwärtstrend nach der Winterpause unter Beweis stellte. ... [weiter]
 
Zulj macht für Fürth die 400 voll
In einer über weite Strecken chancenarmen Partie auf bescheidenem Zweitliganiveau bezwang die SpVgg Greuther Fürth Fortuna Düsseldorf mit 1:0. Das goldene Tor gelang Mittelfeldmann Zulj, der damit eine historische Bestmarke setzte: Der Sieg war der 400. in der Fürther Vereinsgeschichte. Die Fortuna verpasste in einer kurzen Drangphase nach der Pause den Ausgleich, die Rheinländer warten damit seit acht Begegnungen auf einen Dreier. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Sararer und die Suche nach dem Rhythmus
Die SpVgg Greuther Fürth kommt aktuell nicht so recht vom Fleck in der 2. Liga. Dem furiosen 4:1 gegen Aufstiegsaspirant Hannover folgte eine trostlose Nullnummer bei Kellerkind Aue. Die Franken stecken im Mittelmaß des Tableaus fest, auch weil einem als Fixpunkt eingeplantem Akteur derzeit der Rhythmus fehlt, wie Trainer Janos Radoki feststellt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 58 69
 
2 26 29 49
 
3 26 12 45
 
4 26 2 39
 
5 26 0 39
 
6 26 4 38
 
7 26 0 38
 
8 26 -4 38
 
9 26 0 36
 
10 26 1 34
 
11 26 -3 34
 
12 26 -16 32
 
13 26 -10 31
 
14 26 -9 30
 
15 26 -4 29
 
16 26 -15 24
 
17 26 -19 20
 
18 26 -26 15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun