Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.2013 15:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   TSG Hoffenheim
18 Platz 17
14 Punkte 19
0,56 Punkte/Spiel 0,76
14:40 Tore 30:49
0,56:1,60 Tore/Spiel 1,20:1,96
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Achillessehnenriss! Fürth monatelang ohne Gjasula
Schwerer Rückschlag für die SpVgg Greuther Fürth: Mittelfeldspieler Jurgen Gjasula erlitt im Training am Dienstag einen Achillessehnenriss. Dies ergab eine MRT-Untersuchung. Wie lange das "Kleeblatt" auf einen seiner spielstärksten Akteure verzichten muss, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Gjasula:
"Ein Spiel dauert immer 90 Minuten", wusste schon Trainer-Legende Sepp Herberger. In manchen Fällen auch ein paar Sekunden mehr, wie die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend gegen den SV Sandhausen schmerzhaft feststellen musste. Mit der allerletzten Aktion machte der SVS noch das 1:1. "Wir wollten heute raus aus dem Mittelmaß, das hat die Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit unter Beweis gestellt, bis zur 93. Minute", ärgerte sich Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck. ... [weiter]
 
Wooten ärgert Fürth am Geburtstag
Die SpVgg Greuther Fürth hat es verpasst, an ihrem 113. Geburtstag den Derbysieg vom vergangenen Dienstag in Nürnberg zu vergolden. Bis in die Nachspielzeit lagen die Franken gegen den SV Sandhausen verdient in Front, ehe SVS-Angreifer Wooten aus dem Nichts den 1:1-Endstand markierte. Damit verpasste es das Kleeblatt, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Den Kurpfälzern gelang im dritten Auswärtsspiel der Saison der erste Punktgewinn. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
 
 
 
 

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Hübner braucht Geduld - Harte Nuss für Nagelsmann
Schlecht sei die Stimmung in Hoffenheim auch vorher, in der Phase der vier Remis, nicht gewesen. Doch jetzt, so Julian Nagelsmann nach dem Sieg über Schalke, sei sie "natürlich ein bisschen besser". Wenn auch weniger bei Benjamin Hübner als beim harten Kern der Mannschaft, zu dem der frühere Ingolstädter im Moment nicht zählt. Des Trainers Kommentar klingt nicht so, als würde der Innenverteidiger gegen seinen Ex-Klub zum Einsatz kommen. ... [weiter]
 
Demirbay lässt aufhorchen
Die Statur hager, die Stimme ruhig - Kerem Demirbay ist nicht gerade der Typ "Hoppla-jetzt-komme-ich". Jetzt lässt der Mittelfeldspieler allerdings aufhorchen. Der Hoffenheimer Neuzugang, der auf sein Startelfdebüt länger warten musste, zeigte gegen Schalke eine richtig gute Vorstellung und empfahl sich für weitere Einsätze. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Demirbay und Bicakcic melden Entwarnung
Die Meldung vom Ausfall von Mark Uth (Muskelbündelriss im Oberschenkel) hat die Hoffenheimer getroffen. Dafür wollen sich zwei andere zum morgigen Start in die neue Trainingswoche fit melden: Ermin Bicakcic und Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
Muskelbündelriss: Längere Pause für Uth
Bittere Nachricht für Mark Uth und die TSG Hoffenheim: Der Angreifer hat sich im Spiel gegen Schalke 04 (2:1) einen Muskelbündelriss zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus. Entwarnung gab es hingegen bei Ermin Bicakcic und Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 57 66
 
2 25 25 46
 
3 25 13 45
 
4 25 3 39
 
5 25 3 39
 
6 25 -3 38
 
7 25 4 37
 
8 25 4 36
 
9 25 -1 35
 
10 25 2 34
 
11 25 -6 31
 
12 25 -10 30
 
13 25 -9 29
 
14 25 -17 29
 
15 25 -4 28
 
16 25 -16 21
 
17 25 -19 19
 
18 25 -26 14