Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Augsburg

 - 

TSG Hoffenheim

 
FC Augsburg

2:1 (1:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

FC Augsburg
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.02.2013 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: SGL-Arena, Augsburg
FC Augsburg   TSG Hoffenheim
16 Platz 17
18 Punkte 16
0,78 Punkte/Spiel 0,70
20:36 Tore 27:48
0,87:1,57 Tore/Spiel 1,17:2,09
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Europa League: Die vier Lostöpfe im Überblick
Erst vor wenigen Stunden qualifizierten sich die letzten Teams für die Europa League, heute um 13 Uhr wird schon ausgelost: 48 Klubs gehen an den Start, aus der Bundesliga erwarten Schalke 04, Borussia Dortmund und der FC Augsburg ihre Gruppengegner. Während die Revierklubs in Topf 1 auf vergleichsweise leichte Kontrahenten hoffen dürfen, muss sich Augsburg auch auf einen Gegner der höchsten Kategorie wie Neapel oder Tottenham einstellen: Die FCA-Kugel wird in Topf 3 liegen. ... [weiter]
 
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer

 
So landet Augsburg in Topf 3
Am Freitag werden in Monaco die Gruppen der Europa League 2015/16 ausgelost, erstmals dabei ist in diesem Jahr der FC Augsburg. In welchem Topf die Kugel des Neulings landen wird, ist abhängig von den Play-off-Spielen am Donnerstagabend. Die Chance auf Topf 3 ist gar nicht schlecht. Die vier Lostöpfe mit jeweils zwölf Mannschaften werden nach den UEFA-Koeffizienten der Klubs eingeteilt. Von den bereits qualifizierten Vereinen haben sechs einen schlechteren Koeffizienten als der FC Augsburg. ... [weiter]
 
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen

 
Reuter:
13 Möglichkeiten, aber nur ein Tor. Die Chancenverwertung war in den ersten beiden Ligaspielen das größte Problem des FC Augsburg. 7,7 Prozent genutzte Möglichkeiten nach kicker-Statistik sind derzeit der schlechteste Wert der Liga. Stefan Reuter glaubt daran, dass es schon am Samstag gegen Ingolstadt besser wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Gisdol: Wer rumjammert, hat keine Chance
Es war nicht zu erwarten. Aber erhofft schon. Doch Hoffenheim gelang in den ersten beiden Saisonspielen gegen die Favoriten Leverkusen und FC Bayern keine Überraschung. Also stehen die Kraichgauer mit null Punkten da und deshalb am Samstag in Darmstadt durchaus unter Zugzwang. Beim Aufsteiger soll endlich gepunktet werden. ... [weiter]
 
Schalke will Hoffenheims Rudy
Bahnt sich da der nächste Transfer-Hammer an? Wie der kicker erfuhr, bemüht sich der FC Schalke 04 um die Verpflichtung von Sebastian Rudy. Der Nationalspieler, der in den ersten beiden Saisonspielen erneut nur auf der Bank saß, hatte bislang alle Anfragen weiträumig abgeblockt. Nun aber scheint ein Punkt erreicht, an dem der 25-Jährige zweifelt, ob er im Hinblick auf seine Ansprüche als Stammspieler und seine Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme mit der deutschen Nationalmannschaft, bei der TSG noch an der richtigen Stelle ist. ... [weiter]
 
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen

 
FSV Frankfurt leiht Pires von Hoffenheim aus
Der FSV Frankfurt hat wie erwartet Felipe Pires von Bundesligist TSG Hoffenheim 1899 ausgeliehen. Die Hessen gaben am Mittwoch bekannt, dass der 20-jährige Offensivmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben hat. Hoffenheim hatte den Stürmer erst am Tag zuvor für eine geschätzte Ablösesumme von einer Million Euro vom österreichischen Meister RB Salzburg verpflichtet. ... [weiter]
 
Holland: Heißer Konkurrenzkampf mit Junior Diaz
Der Konkurrenzkampf auf der linken Abwehrseite bei Darmstadt 98 verschärft sich. Neuzugang Junior Diaz, der nach dem Gold Cup erst spät in der Vorbereitung zur Mannschaft stieß, ist auf gutem Weg, seine Rückstände aufzuholen und brennt auf seinen ersten Einsatz im Lilien-Dress. Grund zu wechseln gibt es für Trainer Dirk Schuster aber nicht unbedingt. Fabian Holland erledigte seinen Job gegen Hannover 96 und Schalke 04 solide. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 55 60
 
2 23 24 43
 
3 23 13 42
 
4 23 4 38
 
5 23 7 35
 
6 23 -4 34
 
7 23 4 33
 
8 23 3 33
 
9 23 -1 33
 
10 23 -2 31
 
11 23 -15 29
 
12 23 -8 28
 
13 23 -3 27
 
14 23 -7 27
 
15 23 -10 27
 
16 23 -16 18
 
17 23 -21 16
 
18 23 -23 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -