Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Freiburg

SC Freiburg

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.02.2013 20:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Mage-Solar-Stadion, Freiburg
SC Freiburg   Eintracht Frankfurt
5 Platz 4
35 Punkte 38
1,52 Punkte/Spiel 1,65
29:22 Tore 38:34
1,26:0,96 Tore/Spiel 1,65:1,48
BILANZ
12 Siege 11
3 Unentschieden 3
11 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Union hat Freiburgs Torrejon an der Angel
Zweitligist 1. FC Union Berlin steht wohl kurz vor einer Verpflichtung von Marc Torrejon vom SC Freiburg. Der Innenverteidiger stand bei einigen Zweitligisten auf dem Zettel. In seinem dritten Jahr beim Sportclub kam er nur auf zwölf Einsätze, die Breisgauer haben den Vertrag mit dem 31-jährigen Spanier nicht verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Big Points zuhause: Freiburgs Weg nach Europa
Das Mitfiebern auf schwarz-gelber Seite hat sich gelohnt. Dank Dortmunds Pokalsieg darf der SC Freiburg in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League starten. Die Krönung der exzellenten Saison des erfrischenden Aufsteigers aus dem Breisgau. Aber wie ergatterte die Mannschaft von Christian Streich überhaupt die siebte Europacup-Starterlaubnis? Der kicker erinnert an die Big Points auf dem Weg dorthin, der unter ganz anderer Zielvorgabe begann. ... [weiter]
 
Fix! Grifo wird ein Gladbacher
Der SC Freiburg verliert auch in diesem Sommer einen Leistungsträger an die Bundesliga-Konkurrenz. Vincenzo Grifo wechselt vom SC zu Borussia Mönchengladbach. Der 24-Jährige erhält bei der Borussia einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Die Breisgauer hingegen streichen aufgrund der Ausstiegsklausel im Kontrakt des Italieners eine Ablöse von rund sechs Millionen Euro ein. ... [weiter]
 
Keller:
Es steht schon länger fest, dass Fritz Keller das DFB-Pokalfinale live im Berliner Olympiastadion verfolgt. Dass sein SC damit nichts zu tun haben würde, wusste Freiburgs Präsident bereits nach dem Zweitrundenaus gegen Sandhausen. "Eigentlich wollte ich das Spiel neutral betrachten, aber jetzt hoffe ich natürlich, dass Dortmund gewinnt." Gelingt das, ist Freiburg international dabei. Aber auch so findet Keller die Saison des Aufsteigers "großartig". ... [weiter]
 
Europa: Frankfurt oder Freiburg? Und wann steigt Hertha ein?
Am Samstag steigt das DFB-Pokalfinale in Berlin zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de), nicht nur in Dortmund heißt es Daumendrücken für den BVB. Denn auch Hertha BSC und Freiburg sind an einem Pokal-Triumph der Tuchel-Elf interessiert. Das Endspiel hat unmittelbare Auswirkungen auf die deutschen Teilnehmer und den Einstieg der Bundesligisten in den europäischen Wettbewerb. Ein Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Grindel pro Dortmund? DFB-Präsident klärt auf
Das Pokalfinale ist zwar schon zwei Tage her, dennoch halten die Nachwirkungen noch immer an. Im Fokus: DFB-Präsident Reinhard Grindel. Der 55-Jährige soll im Vorfeld des Spiels den Dortmundern den Sieg gewünscht haben, was dann zu Verstimmungen bei den Frankfurtern führte. Am Montag bemühte sich Grindel um Aufklärung und publizierte ein Video besagter Rede. ... [weiter]
 
Medojevic darf auf Verlängerung hoffen
Slobodan Medojevic (26) stand überraschend in Eintracht Frankfurts Startelf im DFB-Pokalfinale, es war sein erster Pflichtspieleinsatz seit dem 26. Spieltag 2015/16. Trainer Niko Kovac lobte den serbischen Sechser anschließend - der nun sogar auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags hoffen darf. Eigentlich war ihm bereits im Dezember zu einem Wechsel geraten worden. "Medo ist ein absoluter Top-Profi, ein super Junge und guter Spieler", sagt Kovac. "Wir müssen gucken, ob das Sinn macht, und auch die Ärzte konsultieren." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eintracht-Profis: Mit Stolz am Römer empfangen
Trotz des verlorenen DFB-Pokalfinals gegen Borussia Dortmund (1:2) haben am Sonntagnachmittag Tausende Fans die Spieler von Eintracht Frankfurt um "Fußball-Gott" Alex Meier und Trainer Niko Kovac auf dem Frankfurter Römer empfangen. ... [weiter]
 
Medojevic und die großen Gefühle
Viele trauten ihren Augen kaum, als sie den Namen Slobodan Medojevic auf dem Spielberichtsbogen in der ersten Elf entdeckten. Verletzungsbedingt stand Frankfurts Mittelfeldspieler über ein Jahr nicht mehr auf dem Platz - umso erstaunlicher war seine Nominierung im Spiel des Jahres. "Medo", wie er gerufen wird, rechtfertigte Niko Kovacs Vertrauen jedoch mit einer sehr ordentlichen Leistung. ... [weiter]
 
Wechselwirkung - Gründe der Eintracht-Niederlage
Nachdem die Eintracht 0:1 zurücklag, dachten viele im Stadion, es würde eine klare Angelegenheit werden. Doch das Team von Trainer Niko Kovac meldete sich eindrucksvoll zurück; agierte mutiger - trotz der Gefahr ausgekontert zu werden. Mit gutem Stellungsspiel, aggressiver Zweikampfführung und einem auffälligen Ante Rebic waren die Hessen nahe dran, die Partie zu kippen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 55 60
 
2 23 24 43
 
3 23 13 42
 
4 23 4 38
 
5 23 7 35
 
6 23 -4 34
 
7 23 4 33
 
8 23 3 33
 
9 23 -1 33
 
10 23 -2 31
 
11 23 -15 29
 
12 23 -8 28
 
13 23 -3 27
 
14 23 -7 27
 
15 23 -10 27
 
16 23 -16 18
 
17 23 -21 16
 
18 23 -23 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun