Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Augsburg

 - 

1. FSV Mainz 05

 
FC Augsburg

1:1 (0:1)

1. FSV Mainz 05
Seite versenden

FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: SGL-Arena, Augsburg
FC Augsburg   1. FSV Mainz 05
17 Platz 6
15 Punkte 31
0,71 Punkte/Spiel 1,48
17:33 Tore 28:25
0,81:1,57 Tore/Spiel 1,33:1,19
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Leidenszeit von Mölders beendet
Die Leidenszeit von Sascha Mölders ist vorbei. Nach drei Monaten Pause wegen einer Operation am Sprunggelenk steht der Stürmer kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. "Ich bin schmerzfrei", sagte Mölders dem kicker. ... [weiter]
 
Weinzierl:
Für das wichtige Spiel gegen Schalke 04 am übernächsten Sonntag muss der Coach des FC Augsburg, Markus Weinzierl, in der Abwehr umstellen, da Jan-Ingwer Callsen-Bracker ausfallen wird. Es läuft auf Jeong-Ho Hong oder Christoph Janker hinaus, Weinzierl wird seine Trainingseindrücke wirken lassen. ... [weiter]
 
Reuter bemängelt
Ein Sieg in sieben Spielen: Der FC Augsburg muss sich vor allem defensiv steigern, soll der Höhenflug weitergehen. Manager Stefan Reuter kritisiert: "Wir verteidigen in der einen oder anderen Situation nicht konsequent genug." Hoffnung gibt es, dass Kapitän Paul Verhaegh gegen Schalke wieder zum Kader gehört. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Callsen-Bracker:
Er gehört zu den zuverlässigsten Kräften beim FC Augsburg: Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Am Samstag zog sich der Abwehrspieler allerdings bei der 0:2-Niederlage in Freiburg einen Innenbandriss im Sprunggelenk zu. Damit wird er in dieser Saison nicht mehr auflaufen, wie er gegenüber dem kicker bestätigte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Parker und Pflücke müssen passen
Während sich beim 1. FSV Mainz 05 derzeit einige Talente aus U23 und U19 bei den Profis beweisen können, müssen mit Devante Parker (19) und Patrick Pflücke (18) die beiden vielleicht hoffnungsvollsten Jungs aus dem Nachwuchs passen. Ohnehin sah man das Duo zuletzt ungewohnt selten im Profitraining. Was aber laut Martin Schmidt organisatorische Gründe hat. ... [weiter]
 
Martin Schmidt ist dieser Tage etwas zwiegespalten ob der Länderspielpause. Elf Profis fehlen dem Trainer des 1. FSV Mainz 05 wegen internationaler Einsätze, dazu Verletzte wie Jonas Hofmann. "Natürlich hätten wir lieber weitergespielt, weil wir einen guten Rhythmus hatten", sagt der 47-Jährige. Doch in der Pause kann er sich jedem Spieler ein Stück weit individueller widmen. ... [weiter]
 
Saison-Aus für Hofmann nach erneuter Knie-OP
Martin Schmidt ist zurzeit nicht unbedingt zu beneiden. Der Trainer des 1. FSV Mainz 05 hat momentan nur einen Rumpfkader zur Verfügung. Doch der Schweizer macht das Beste daraus - und gibt Talenten aus der U23 und U19 eine Chance, sich zu empfehlen. Doch am Freitag kam eine bittere Nachricht dazu: Jonas Hofmann fällt für den Rest der Saison aus. ... [weiter]
 
Moritz feiert Comeback
Gute Nachrichten beim 1. FSV Mainz 05: Christoph Moritz hat nach über fünf Monaten Verletzungspause sein Comeback gefeiert. Beim 3:3 (1:0) im Testspiel der U23 gegen den SV Darmstadt 98 absolvierte der 25-Jährige die erste Hälfte ohne Probleme. "Anfangs war es ein bisschen schwierig und in den letzten zehn Minuten vor der Pause sind bei mir die Lichter etwas ausgebrannt", sagte ein gut gelaunter Moritz, dessen letzter Pflichtspieleinsatz vom 18. Oktober 2014 datiert. ... [weiter]
 
Obgleich es ursprünglich nicht auf der Tagesordnung gestanden hatte, wurde bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in Neu-Isenburg bei Frankfurt natürlich auch über das Thema Heinz Müller gesprochen. Die Aufhebung der Befristung von Profiverträgen könnte zu einer Revolution im Fußball führen. Aber nur, wenn das Urteil rechtsgültig wird und die weiteren Instanzen es bestätigen. Abwarten - so lautet die Devise der Deutschen Fußball-Liga DFL und dementsprechend auch für Jörg Schmadtke und Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 48 54
 
2 21 21 39
 
3 21 12 38
 
4 21 7 37
 
5 21 6 31
 
6 21 3 31
 
7 21 -1 31
 
8 21 -1 30
 
9 21 0 29
 
10 21 -2 29
 
11 21 -2 28
 
12 21 -8 26
 
13 21 -7 25
 
14 21 -16 25
 
15 21 -3 24
 
16 21 -19 16
 
17 21 -16 15
 
18 21 -22 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -