Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

2
:
1

Halbzeitstand
2:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.02.2013 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   SC Freiburg
16 Platz 8
16 Punkte 28
0,80 Punkte/Spiel 1,40
26:44 Tore 25:20
1,30:2,20 Tore/Spiel 1,25:1,00
BILANZ
2 Siege 3
7 Unentschieden 7
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Nagelsmann jagt den Vereinsrekord
Der Frankfurter Sieg gegen Mainz (2:1) gleich im Anschluss an die Niederlage der TSG in Gladbach (1:3) hat die Lage im Tabellenkeller nicht eben entspannt für die Kraichgauer. Dennoch bleibt Trainer Julian Nagelsmann locker. "Ich habe nicht das Gefühl, dass die Mannschaft anfängt zu zittern. Es hat sich nichts Grundsätzliches geändert, unsere Herangehensweise ist die gleiche", versichert der 28-Jährige. ... [weiter]
 
Hoffenheim hat Danilo weiter auf dem Zettel
Am Wochenende will die TSG Hoffenheim im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt gehen. Perspektivisch haben die Kraichgauer dabei einen Ingolstädter im Blick, der längst keine Rolle mehr spielt beim FCI. ... [weiter]
 
Zieht es Grahl nach England?
Seine letzten Bundesligaspiele liegen nun zwei Jahre zurück. Seither kam Jens Grahl nur noch im DFB-Pokal (zwei Spiele) für Hoffenheims Profis zum Einsatz. Am Status von Oliver Baumann als in dieser Spielzeit noch stabileren Nummer 1 gibt es nichts zu rütteln. Schon im vergangenen Sommer hätte Grahl sich gerne irgendwo eine neue Herausforderung gesucht. Doch weil Nachwuchskraft Marvin Schwäbe zu diesem Zeitpunkt bereits zum VfL Osnabrück ausgeliehen worden war, legte die TSG ihr Veto ein. ... [weiter]
 
Stendel lobt torlosen Szalai
Unter dem Strich wird nicht viel Positives für Adam Szalai in Hannover hängen bleiben. An der desaströsen Bilanz seines Vereins, aber auch an der eigenen, wird sich bis zum Saisonende kaum noch etwas entscheidend ändern. Dank der neuen Umstände bei Schlusslicht 96 gibt es für ihn aber wenigstens einen kleinen Lichtbick, bei allem Frust. ... [weiter]
 
Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Laprevotte zurück nach Freiburg
Nach einem einjährigen Leih-Kapitel wird Charles-Elie Laprevotte Preußen Münster nach dem 30. Juni wieder verlassen und zum SC Freiburg zurückkehren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Petersen bekennt sich zum Sportclub
Am Freitag hat der SC Freiburg Matchball, die Breisgauer können mit einem Sieg beim SC Paderborn (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die sofortige Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Zwei Erfolge verbuchte der Sportclub aber schon am Mittwoch. Nils Petersen hat sich klar zum Zweitliga-Tabellenführer bekannt, zudem konnte ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden. ... [weiter]
 
Streich hofft, dass
Nach zwei Siegen in Folge hatte sich der MSV Duisburg auch bei Spitzenreiter Freiburg etwas ausgerechnet. Dass es am Ende 0:3 hieß, lag vor allem daran, dass die Meidericher nicht die gegnerischen Standards verteidigt bekamen. Für das schwere Restprogramm sprach den Zebras SCF-Coach Christian Streich Mut zu. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Grifo & Co. ohne Pläne - Streich auf dem Rad
Zum Auftakt des 31. Spieltags hat der SC Freiburg seine Hausaufgaben gemacht, das Schlusslicht aus Duisburg standesgemäß mit 3:0 abblitzen lassen. Sein wohl bestes Saisonspiel hob sich Vincenzo Grifo für den Schlussspurt auf. Christian Streich war für den Kreativkopf voll des Lobes. Während sich der Trainer wie zuletzt aufs Rad schwingt wenn Konkurrent Nürnberg spielt, hoffen seine Spieler mehr oder weniger offen drauf, bei einer Niederlage der Franken die Aufstiegsparty starten zu können. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 44 51
 
2 20 24 39
 
3 20 12 37
 
4 20 7 36
 
5 20 3 30
 
6 20 2 29
 
7 20 -1 29
 
8 20 5 28
 
9 20 -4 28
 
10 20 -1 26
 
11 20 -5 25
 
12 20 -13 25
 
13 20 -2 24
 
14 20 -7 24
 
15 20 -9 23
 
16 20 -18 16
 
17 20 -16 14
 
18 20 -21 12