Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TSG Hoffenheim

 - 

Eintracht Frankfurt

 
TSG Hoffenheim

0:4 (0:2)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

TSG Hoffenheim
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Eintracht Frankfurt
17 Platz 2
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:6 Tore 6:1
0,50:3,00 Tore/Spiel 3,00:0,50
BILANZ
6 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Von Polanski bis Strobl: Gisdol bangt um acht Profis
Der TSG Hoffenheim droht vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein personeller Engpass. Gleich acht Profis sind noch fraglich, darunter auch zahlreiche Stammspieler. Einen Lichtblick gab es am Mittwoch aber. ... [weiter]
 
TSG darf auf Volland hoffen
Trainer Markus Gisdol musste das Vormittagstraining seiner TSG Hoffenheim am Dienstag unter erschwerten Bedingungen abhalten - und das gleich im doppelten Sinne: Während Sturmtief "Niklas" wütete, standen ihm nur neun Profis zur Verfügung. Ein Quintett trainierte individuell, darunter auch Kevin Volland. ... [weiter]
 
Dunga:
1:0 gegen Chile - die Siegesserie Brasiliens hält weiter an. Auch dank des Hoffenheimers Roberto Firmino, der mit seinem zweiten Treffer im vierten Länderspiel zum zweiten Mal das siegbringende Tor erzielte. Der 23-Jährige ist drauf und dran, sich als feste Größe in der Seleçao zu etablieren. Nationalcoach Dunga hält jedenfalls große Stücke auf den Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Vollands wunder Punkt
Eigentlich sollte Kevin Volland an diesem Montag die U 21 als Kapitän ins Testländerspiel in Middlesbrough gegen England führen. Doch der Linksfuß ist gar nicht erst mit auf die Insel, sondern vorzeitig zurück in den Kraichgau gereist. Eine schmerzhafte Wadenprellung verhinderte einen Einsatz im allerletzten Testspiel vor der U-21-EM im Juni in Tschechien (17. bis 31.). ... [weiter]
 
Hoffenheims Amiri sieht
Auch in der Länderspielpause sammelt Nadiem Amiri fleißig Spielraxis. Mit der U-19-Nationalmannschaft kämpft der junge Hoffenheimer derzeit um die Teilnahme an der Europameisterschaft, die im Juli in Griechenland ausgespielt wird. Und obwohl Deutschland im vergangenen Sommer in Ungarn den Titel holte, müssen sich im U-Bereich auch die Titelverteidiger durch die Qualifikation hangeln. Und die begann dort, wo er noch bis 2012 als Jugendlicher kickte: im Stadion von Waldhof Mannheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Djakpa steckt Comeback gut weg
Ein letztes Mal in dieser Woche musste Eintracht-Trainer Thomas Schaaf mit einem personell ausgedünnten Kader trainieren. Am Donnerstag stoßen die Nationalspieler hinzu. Derweil hat Constant Djakpa seinen ersten Testspieleinsatz nach seinem Kreuzbandriss gut überstanden. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Dreierpack für Kittel und Medojevic
Nach drei schweren Knie-Operationen sind die Ziele von Sonny Kittel bei Eintracht Frankfurt bescheiden. Auch Slobodan Medojevic muss derzeit in kleinen Schritten denken. Über die Testspiele versuchen beide, Praxis zu bekommen. Das ist beiden Akteuren am Dienstagabend beim 16:0 beim FC Germania 09 Niederrodenbach beim FC Germania 09 Niederrodenbach gelungen. ... [weiter]
 
Heynckes:
Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Das war auch Jupp Heynckes (69), dessen Trainerengagement bei Eintracht Frankfurt sich einst als einziges Missverständnis entpuppte und vor genau 20 Jahren endete. Heynckes glaubte schaffen zu können, woran seine Vorgänger Stepanovic und Toppmöller gescheitert waren: eine launische Diva zum Meister zu formen. ... [weiter]
 
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss
Heynckes: Bewegte Karriere mit krönendem Abschluss

 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 8 6
 
2 2 5 6
 
3 2 4 4
 
4 2 2 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 1 3
 
2 1 3
 
11 2 -2 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 0
 
16 2 -4 0
 
17 2 -5 0
 
18 2 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -