Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

0
:
4

Halbzeitstand
0:2
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   Eintracht Frankfurt
17 Platz 2
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:6 Tore 6:1
0,50:3,00 Tore/Spiel 3,00:0,50
BILANZ
7 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Rupp macht sich Vorwürfe
Das lief eigentlich auf einen perfekten Einstand im Hoffenheimer Dress hinaus für Lukas Rupp. Von Beginn an war der frühere Stuttgarter gut im Spiel gegen die Leipziger und wurde aus der Achterposition heraus auch selbst torgefährlich. "Ich hatte in der ersten Halbzeit schon eine Chance mit meinem linken Fuß, da dachte ich, das muss ich wieder gutmachen", erklärte Rupp hinterher. Und dann war es soweit: Nach einer mittig abgewehrten Ecke hämmerte Rupp den Ball volley ins Leipziger Netz. ... [weiter]
 
Warum jetzt schon Länderspielpause ist
Der erste Bundesliga-Spieltag ist kaum über die Bühne gegangen, da treffen sich die Nationalspieler schon wieder. Das ärgert viele Fans. Dass jetzt schon wieder Länderspielpause ist, hat verschiedene Ursachen. ... [weiter]
 
Quotenhit: Leipzig-Debüt überrascht
"Grüße an die vier Sky-Zuschauer", stand auf einem ironischen Plakat, das Hoffenheim-Fans beim Heimspiel gegen Leipzig hochhielten. Doch weit gefehlt: Beim Pay-TV-Sender war die Partie am Sonntag der Quotenhit. Erster Flop war mit großem Abstand eine andere Partie. ... [weiter]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Sabitzer belohnt couragierte Leipziger
RB Leipzig zeigte bei seinem Bundesliga-Debüt in Hoffenheim nicht nur eine couragierte Leistung, sondern bewies auch Moral. Der Aufsteiger kam gleich zweimal nach einem Rückstand zurück und sicherte sich somit seinen ersten Zähler der Saison. Die Hoffenheimer präsentierten sich nach starker Anfangsphase im zweiten Durchgang kaltschnäuzig im Abschluss, schliefen aber auch doppelt nach den Führungstreffern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Raus mit Applaus - Hector zwei Spiele gesperrt
Es hätte ein richtig schöner Tag werden können für Michael Hector. Bundesligadebüt, tolle Atmosphäre im Stadion, 1:0-Sieg gegen Schalke 04 - der Innenverteidiger hätte allen Grund zur Freude gehabt, wäre es nicht zu einem unheilvollen Zweikampf in der 79. Minute mit Klaas Jan Huntelaar gekommen. Wegen einer Notbremse sah der 24-Jährige die Rote Karte, anschließend zeigten die Fans eine starke Reaktion. ... [weiter]
 
Warum jetzt schon Länderspielpause ist
Der erste Bundesliga-Spieltag ist kaum über die Bühne gegangen, da treffen sich die Nationalspieler schon wieder. Das ärgert viele Fans. Dass jetzt schon wieder Länderspielpause ist, hat verschiedene Ursachen. ... [weiter]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Abschied perfekt: Castaignos zu Sporting
Eintracht Frankfurt und Luc Castaignos gehen künftig getrennte Wege. Der Niederländer wird ab sofort für den portugiesischen Champions-League-Teilnehmer Sporting Lissabon auf Torejagd gehen. Am Sonntag bestand der Stürmer den Medizincheck und erhielt danach enen Vertrag. Die Eintracht kassiert für den Stürmer rund 2,5 Millionen Euro und erhält damit in etwa die Summer wieder, die die Hessen im vergangenen Sommer an Twente Enschede überwiesen hatten. Der 23-Jährige Castaignos kam zur letzten Saison von Twente Enschede an den Main und erzielte in 22 Pflichtspielen fünf Tore (drei Vorlagen) für die SGE. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Castaignos landet in Lissabon
Frankfurts Stürmer Luc Castaignos stand gegen Schalke nicht im Kader. Stattdessen landete er am Sonntag in Lissabon, wo er den Medizincheck bei Sporting absolvieren soll. Wenn er diesen, dürfte die Eintracht eine Ablöse von rund 2,5 Millionen Euro einstreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 8 6
 
2 2 5 6
 
3 2 4 4
 
4 2 2 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 1 3
 
2 1 3
 
11 2 -2 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 0
 
16 2 -4 0
 
17 2 -5 0
 
18 2 -6 0